Hallo, Besucher der Thread wurde 5k aufgerufen und enthält 87 Antworten

letzter Beitrag von Beorn am

APR-2017-Finanzen

  • Hallo Rategemeinde!


    Mein Eintreib-Gnolm wird demnächste bei euch nach der Teilnahmegebühr für das APR 2017 suchen.
    attachment.php?thumbnail=178568
    Bitte Gebühr + 1 Keks + 1 Bestechungsgeschenk auf dem Küchentisch deponieren.


    Als Richtwert werden 10% der vorhandenen persönlichen Pilzchips angesehen.


    Neulinge kriegen 100 PCs (Pilzchips), der aktuelle Stand ist günstigerweise in der persönlichen Signatur (wie bei mir unten) oder rechts oben (wie bei Pablo) einzutragen mit den aktuellsten Kontobewegungen.


    Ein Teil der Gebühren wird am Ende des APR ausgeschüttet für bestimmte Verdienste während der Ratezeit (z.B. für besonders gute Rätsel-Phäle) oder bestimmte Plätze.


    Muss mal gucken, ob ich die Verteilungstabelle vom letzten Jahr finde, wer da was und warum gekriegt hat.


    Gebt mir bitte hier Bescheid, wer wieviel gibt, damit der Finanzgnolm sich darum kümmern und ich mir eine neue schicke goldene Uhr kaufen kann.


    So, dann wünsche ich einem Teil der Mitmacher viel Erfolg, mögen die größeren Schlitzohren und nicht die Wissenden gewinnen!


    Spende/Gebühr für APR 2017:


    1. nochn Pilz-(Gnochen-Pilz)---------------------------102 - 15 = 87;
    2. Norbert.S-(Gnobet.S)--------------------------------107 - 7 = 100;
    3. joe83-(Gnoe)----------------------------------------- 100 - 15 = 85;
    4. Engelchen-(Agnela)------------------------------------80 - 15 = 65;
    5. Naan83-(Gnaani, die Gnünhex)-------------------139 - 15 = 124;
    6. Beorn-(Borneo-Gnablo)-----------------------------122 - 17 = 105 Tausend Millionen gnihihihi;
    7. Pilzliesl-(Gneidi)------------------------------------------88 - 10 = 78;
    8. romana-(Romagna)----------------------------------103 - 15 = 88;
    9. Mausmann-(Gnausmann)-----------------------------60 - 10 = 50;
    10. lupus-(Lupus-Wolfgnang)-------------------------126 - 21 = 105;
    11. Tuppie-(Gnuppie, die Bunthex, Gnolmenfeder)-104 - 12 = 92;
    12. Stefan86-(Stefan-GN-86)--------------------------100 - 10 = 90;
    13. Texten-(Texten-Gneide)-----------------------------82 - 12 = 70;
    14. Climbingfreak-(Claimbi)--------------------------------92 - 9 = 83;
    15. abeja-(Gnabeja)-------------------------------------101 - 11 = 90;
    16. Brasella-(Basella)-------------------------------------100 - 10 = 90;
    17. Anja (Agnaja, die Nichtquengelnde)----------------92 - 15 = 77;
    18. eberhardS-(Gnebahad S)-------------------------176 - 18 = 158;
    19. keiAhnungGrüni-(Kagni)----------------------------108 - 11 = 97;
    20. Melanieodernimmer-(Gnelmanie, die Oooothex)-90 - 15 = 75;
    21. don brosco-(Don Bosgno)-------------------------114 - 12 = 102;
    22. Sparassis-(Spa-agnis)-------------------------------100 - 10 = 90;
    23. Kozaki- (Gnozaki)---------------------------------------81 - 9 = 72;
    24. Habicht -(Gnabicht)---------------------------------- 45 - 10 = 35;
    25. Nobi-(Gnobi)-------------------------------------------80 - 10 = 70;
    26. Black Lino-(Black-Ligno)-------------------------------97 - 9 = 88;
    27. Ingosixecho-(Ingosixegno)------------------------100 - 20 = 80;
    28. Sarah-(Gnarah-Gelbhex)--------------------------134 - 14 = 120;
    29. Lamproderma-(Lampro-Hex)--------------------100 - 10 = 90;
    30. Alexander-(Gnalex)----------------------------------100 - 10 = 90;
    31. Peri-(Pe-i-Peter)--------------------------------------100 -10 = 90;
    32. Safran-(Safgnan)------------------------------------------------------;
    33. Wurzelchen-(Dagniela)------------------------------100 - 20 = 80;
    34. Rotfüßchen-(Oootfüßchen)------------------------100 - 10 = 90;
    35. Tricholomopsis-(Gnistoph)--------------------------100 - 50 = 50;
    36. Rudi-(Gnudi, Uuudi)-------------------------------------x - 5 = ;
    37. T-Pruss-(Ooomas P.)--------------------------------100 - 15 = 85;
    38. MorchellaClancularis-(Mognella)--------------------100 - 15 = 85;
    39. Enno-(Egno)-----------------------------------------------------------;
    40. Ingo W (Ingnolm) ---------------------------------128 - 15 = 113; (höchst magische Glückszahl!)
    41. EmilS-(Gnemil)---------------------------------------130 - 13 = 117; (höchst magische Pechzahl!)
    -------------------------------------------------------------------------------------
                                                                                     = +530 (Einnahmen)


    Ein gewisser Teil der Spenden wird wie in jedem Jahr genutzt, um außergewöhnliche Leistungen zu honorieren. Das können vordere Platzierungen, spaßig-versteckte Phäle, gute Gnolmkommunikation, Gewinn bei Überbrückungsrätsel oder Glückstreffer sein (z.B. Schnappszahlplatzierungen). Auch sind wieder 3 Boni für am schnellsten verschleuderte Joker vorgesehen.


    Finanzausschüttung APR-2017


    Platzierungen:


    Platz10 = 6 Chips (Uuuudi)
    Platz 9 = 8 Chips (Ingnolm)
    Platz 8 = 10 Chips (Mognella)
    Platz 7 = 12 Chips (EberhardS)
    Platz 6 = 14 Chips (Gnistoph)
    Platz 3 = 17 Chips (Gnemil)
    Platz 3 = 17Chips (GNoch ´n Pilz)
    Platz 3 = 17 Chips (Romana)
    Platz 2 = 20 Chips (Gnablo)
    Platz 1 = 22 Chips (Gnaan-Grünhex)
    ------------------------
     -143 Chipse = 385



    Letzter Platz (muss aber bis zuletzt
    mitgemacht haben): -------------------------------> 5 Chips (Sparassis)


    Vorletzter Platz, weil nicht der Letzte ------------->5 Chips (Rotfüßchen)
    Platz 30 (glatte Zahl) --------------------------------> 6 Chips (Gnozaki)
    Platz 20 (Hälfte)--------------------------------------> 6 Chips (Ingosixecho)
    Der erste Rätsler über die Mitte (=Platz 19)----->10 Chips (Gnausmann)
    Schnappszahl 33. Platz -----------------------------> 6 Chips (T. Pruss)
    Schnappszahl 22. Platz------------------------------> 6 Chips (theoretisch Safran, aber APR-Gebühr nicht geleistet, deshalb leer, wird umgewandelt für Platz 20)
    Schnappszahl 11. Platz -----------------------------> 6 Chips (Gelbhex)


    Schnappspunktzahl 222---------------------------->10 Chips (je 5 an die Umliegenden Brassella und abeja)
    Schnappspunktzahl 111---------------------------->10 Chips (Rotfüßchen)
    Punktzahl 200 oder nächste Punktzahl drüber --> 10 Chips (Gnobi)


    über die Hälfte der möglichen Punkte, also 151--->10Chips (Pilzliesl)


    Der erste Rätsler, der alle Joker verpulvert hat:-->10 Chips (Gnablo)
    Der zweite, der keine Joker mehr hat ------------> 7 Chips (Don Brosgno)
    Der dritte, der keine Joker mehr hat--------------> 5 Chips (Stefan GN 86)


    Bester Zaunsphal-------------------------------------> 12 Chips EberhardS zu Nr. 9 Grüner Knollenblätterpilz (Amanita phalloides)
    Zweitbester Phal -------------------------------------> 12 Chips Brassella zu Nr. 18 Blätter-Scheinschüppling (Phaeogalera oedipus)
    Drittbester Phal---------------------------------------> 12 Chips noch ´n Pilz zu Nr. 22 Buchen-Schleimrübling (Oudemansiella mucida)
                                   
    Schöner Phalsch-Phal --------------------------------> 5 Chips EberhardS für das Gedicht zu den Kapern
    Unbewusst-Phal ---------------------------------------> 4 Chips (Engelchen)
    Zwischenrätsel Brutsessel ----------------------------> 5 Chips (Gnausmann kriegt 5 Chips für richtiges Erkennen des Brutsessels.)
    Zwischenrätsel Gnabichts-Buchstabensalat--------> 3 Chips (abeja)
    für gelehriges Gnolmisch-Sprechen ----------------> 5 Chips (Kagni)



    Gelbhexen-Kreativ-Phalschlösungen-Prämierung:


    (K)agni: Platz 1 und 3 -----------------------> 10 Chips
    Gnixio -----------------------------------------> 5 Chips
    Tuppie -----------------------------------------> 3 Chips
    Safran -----------------------------------------> 2 Chips


    Genaueres hier:
    Gelbhexen-Kreativ-Phalschlösungen-Prämierung - Rätselecke - Pilzforum.eu
    ----------------------------------------------------386  -182 = 204


    - Chips für die fette Platzwette Wer besetzt im APR 2017 die Plätze 1-6? (bis spätestens vor Auflösung des Platzes 10 müssen die Wetten bei mir abgegeben sein).
    Hier kann der Beste mit dem richtigen Riecher mindestens 30 PCs abkassieren!


    Platzierungswette: Die Platzierungen 1-6 sollen mit Mitspielern besetzt werden. Für direkte Treffer erhält man 3 Punkte, eins daneben noch 2 Punkte, zwei daneben 1 Punkt).
    Wer am meisten Punkte sammelt gewinnt.
    1. = 20 PCs
    2. = 17
    3. = 14
    4. = 11
    5. = 8
    6. = 6
    204 - 76 = 128



    Platz 1: Stefan 86 mit 12 Punkten (+20 Chips);



    Platz 2: Tuppie mit 11 Punkten (+14 Chips);
    Platz 2: Mognella mit 11 Punkten (+14 Chips);
    Platz 2: Brassella mit 11 Punkten (+14 Chips);


    Platz 5: Nobi mit 10 Punkten (+8 Chips);


    Platz 6: Romana mit 9 Punkten (+2 Chips);
    Platz 6: abeja mit 9 Punkten (+2 Chips);
    Platz 6: Ingnolm mit 9 Punkten (+2 Chips).






    Die verbleibenden PCs decken das Segmentewetten ab (die Gewinner blau gefärbt):
    Segment 1 = 1-5;
    Segment 2 = 6-10;
    Segment 3 = 11-15;
    Segment 4 = 16-20;
    Segment 5 = 21-25;
    Segment 6 = 26-30;
    Segment 7 = 31-35;
    Segment 8 = 36-40;
    Bisher im Boot: Gnabicht (35), Black Ligno (31), Gnozagi (30), Gnimby (14), Uuudi (10), Ingnolm (9), Gneberhard (7), Gnemil (3)
    Segmentewetten bedeutet: Wer von den 40 Mitspielern richtig einschätzt, in welchem 5-er-Segment er bei der Platzierung zu finden ist, bekommt anteilmäßig den Restpott
    (Restpott von 128 PCs durch 8 Richtigschätzer = 16 Chips für jeden).
    Die Selbsteinschätzungen sind vor der Auflösung bei mir abzugeben.
    Wichtig: öffentlich erwähnt werden nur die treffenden Einschätzungen, weil es ja schon blöd aussieht, wenn man sich auf Platz 4 wettet und dann nur 24. ist.


    GnGn Ingnolm


    P.S.: Im Endeffekt fehlt jetzt ein Chip auf der Habenseite, aber der wird das Kraut nicht fett machen.

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n au' wichtich is!" ==Gnolm2


    Pilzwettchips: 135-10 (Gebühr für APR 2016) = 125+5 (Gnozaki-APR-Platzierungswette) = 130+3 (Gnausmann-astragalina-wette APR2016) = 133+10 (Climby-APR-Platzierungswette) = 143-10 (DonGnolmio Wette mit Tuppie) = 133-10 (Einsatz Wette Treppchenplätze APR2016) = 123+5 (APR-2016-Glücksplatz11 = Pilzwettchips: 128-15 (Gebühr APR 2017) = 113+8 (APR-Platz 9) = 121+16 (APR 2017-Segmentwette) = 137+2 (Treppchenwette APR) = 139-2 (Pluteus/Melanoleuca-Wette mit Emil) = 137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146



    Link: Büren, Nanzen, Schäfte für APÄ 2018

    Link: Gnolmengalerie

    3 Mal editiert, zuletzt von Ingo W ()

  • Hallo Ignolm,


    Dann gebe ich mal die 7 Chips welche ich jenseits der Hundert habe in den Topf.
    Bin danach sozusagen wieder jungfräulich.
    Hoffentlich ist danach nicht auch das Pilzwissen auf 0 gesetzt.
    Gnuß Gnorbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Hallo kleiner Eintreib-Gnolm,


    ich gebe auch gern 15 Chipse. Kann allerdungs nicht meien Signatur ändern. Irgendein Moderator müßte mal schauen, warum ich immer solche komische Sachen an meine Beiträge angehängt bekomme....ruf mal deinen Gnolmi zurück...sonst kann ich hier echt nicht mitmachen.

    ==19



    Herzliche Grüße von Angela


    Nicht im Glück liegt die Freude,

    sondern in der Freude liegt das Glück.


    Verfasser unbekannt







    Pilzchips: 64 (100 - 12 Unterstützung APR + 7 Gewinn APR 2014 - 5 Chips zugunsten APR 2015 + 5 Chips Gewinn APR 2015 - 5 Chips zugunsten APR 2016 - 10 Chipse zugunsten Wette Plazierungen APR 2016 - 15 Chipse zugunsten APR 2017 + 4 Zusatzchips für unbewußt Phal in 2017 - 10 Chipse zugunsten APR 2018 + 5 Sonderchipse für das Basteln der Urkunden 2018)

  • Hallo Herr Eintreibegnolm,


    hier ein Säckchen mit 15 staubigen Kartoffelchips aus dem APR-Keller der Grünhex, garniert mit einer Tasse kaltem Adventstee vom letzen Jahr zum Eintunken (damit sie weicher werden).


    Hallo werter Ingnolm,
    anbei auch der besprochene Umschlag (...der mit "top segret" in Rot...)!. Hoffe auf baldige Rückpost mit der Liste...

  • Guten Morgen Ihr Lieben,



    also.......ich stelle dann mal ein Säckchen mit 10 Chips auf den Tisch. Dazu noch einen Weihnachtsweckmann, damit wir bei Kräften bleiben. Ein Kackswärzchen (Wachskerzchen) dazu .................es soll ja jetzt auch hin und wieder kalt und dunkel werden.


    Bleib für mich nur zu hoffen, dass ich auch wirklich den letzten Platz belege, sonst hat Engelchen den falschen Namen auf die Urkunde geschrieben.





    Liebe Grüße




    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

  • Hallo!
    Ich lege auch 15 Chips bereit und freue mich auf eine gnolmige Rätselzeit.
    LG
    romana

    Pilzchips 100-5 für APR2016-10 für APR-Platzierungswette+3 für APR+15 APR-Platzierungswette=103-15 für APR2017+Platzierungswette=88+17 APR 3.Platz + 2 APR-Platzierungswette= 107-1(OBR)-15(APR2018)=91

    Einmal editiert, zuletzt von romana ()

  • Die bettelarme Kirchenmaus spendet lediglich 10 saure Chips. Dann hat sie nur noch 50, geht am Stock und knabbert trockenen Knust. *mimimi


    Und nebenbei ...
    Als "Erstangemeldeter" zum APR bin ich per Definition natürlich der "Anfänger" schlechthin. Wieviele Punkte Vorsprung bekommt die Maus also ? :hmmnmz:

  • Von mir gibt's 16 Chips.


    Edit: Ach, sch...drauf, ich erhöhe auf 21 ;)


    VG
    Wolfgnang

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gfreuen:

    Einmal editiert, zuletzt von lupus ()


  • Hallo Dinanzgnolmi!
    Ich lege 12 Chipse in den Pott, ob ich nun miträtsele oder nicht.


    ...was heisst hier "ob"?... ==Gnolm5==Gnolm1==Gnolm4



    ==Gnolm7

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    260119-24-jpg

  • Gnuten Sonntag!


    Die PC-Liste führe ich im Anfangsbeitrag.


    Geht auch alles nicht mehr so schnell in den letzten Tagen.
    Die Depeschen vom Eintreib-Gnolm trudeln nur noch zögerlich ein. Wahrscheinlich schlechtes Wetter!
    https://www.pilzforum.eu/board…nzen?pid=390008#pid390008


    Ihr seid übrigens alle beinahe etwas zu spentabel, aber mir soll ´s recht sein.
    Der Eintreib-Gnolm schafft heute seine Leistung deswegen wieder nicht!

    Wie gesagt mit 10% eures PC-Reichtums wäre ich auch zufrieden gewesen.

    Zitat


    Aber so fällt wenigstens nicht auf, dass nur ca. 50% wieder ausgeschüttet werden. Schließlich muss ich auch von was leben!


    GnGn Ingnolm

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n au' wichtich is!" ==Gnolm2


    Pilzwettchips: 135-10 (Gebühr für APR 2016) = 125+5 (Gnozaki-APR-Platzierungswette) = 130+3 (Gnausmann-astragalina-wette APR2016) = 133+10 (Climby-APR-Platzierungswette) = 143-10 (DonGnolmio Wette mit Tuppie) = 133-10 (Einsatz Wette Treppchenplätze APR2016) = 123+5 (APR-2016-Glücksplatz11 = Pilzwettchips: 128-15 (Gebühr APR 2017) = 113+8 (APR-Platz 9) = 121+16 (APR 2017-Segmentwette) = 137+2 (Treppchenwette APR) = 139-2 (Pluteus/Melanoleuca-Wette mit Emil) = 137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146



    Link: Büren, Nanzen, Schäfte für APÄ 2018

    Link: Gnolmengalerie

    Einmal editiert, zuletzt von Ingo W ()

  • Hi,


    bei mir werdens 9 PC; in der Hoffnung, dass ich auch mal welche zurückbekomme, denn sonst kann ich in 9 Jahren nicht mehr beim APR mitmachen. :D


    l.g.
    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Gnuten Sonntag,


    zur Zeit bin ich etwas "computer-lastig-lästig" ausgelastet (immer wieder spannend) und habe hier schon wieder so einiges verpasst.


    Finanzen .... ääh...ööh ... eigentlich wollte ich ja hier 1 Chip spenden ==19
    - also glatt auf Anfang, auf Gnundert
    ... aber dann mache ich 11 daraus. ;)

  • Lieber Finanzgnolm, bzw Hintergnund-Fäden-zieh-gnolm, hier meine 10%, also 18 Chipse... falls die Zahl dann sogar den Gnolmen zu unrund sein sollte, reden wir nochmal drüber. ==Gnolm7
    Lg Gne.

    Chiprechnerei:
    202 (Leben vor d. APR 2018) - 20 (für selbiges) + 16 (für den 2. dann); +7 (Segmentwette) +9(Treppchenwette) +11 +2 für '0'm\ - und pvalschpvahl, +10(+1Pilzwette) -2 (Top6wette#2), -2 und +10(Top6wette#3)... Sind 243

    Einmal editiert, zuletzt von eberhardS ()

  • Isch dacht, des wär de Hessegnolm - mäscht der jetz in Inkasso?



    Also liebes Hesse-Kasse-Gnolmsche:
    Von mir kriste für die APR-Finanzierung 11 Pilzische Tschibbse
    (10% von 108=10,8=aufgerundet 11)


    Un wenn de die hole kimmst, kriste von mir aach en Äbbelwoi un e Schnibbelsche Flaaschwoscht!

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    113 Pilzchips
    (118 (Stand Ende APR 2017) - 2 Einsatz OsterBrätzel - 1 an EberhardS für Western-Rätsel - 2 für Nobis verrücktes Wirbelrätsel - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo Kagni!

    Zitat

    Isch dacht, des wär de Hessegnolm - mäscht der jetz in Inkasso?


    Du glaubst hoffentlich nicht wirklich, dass es hier in der hochwissenschaftlichen "Be & Be GmbH" (APR-Rätsel-Knack, Betrugs- und Bestechungs GmbH und Co KG") allein ausreicht, ein Hesse zu sein.
    Da wird schon rangeklotzt!
    Kannst du leicht überprüfen, musst bloß mal durchtelefonieren, bei wem gerade die PCs abgeholt werden:

    Norbert, bitte nicht so offensichtlich Werbung für unser Anlagesystem machen, von unserer Zusammenarbeit muss keiner wissen.
    Bei Nr. 4 kannst du ja noch mal gucken, die Art hatten wir bei Anna 2014 schon.
    GnGn Ingnolm

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n au' wichtich is!" ==Gnolm2


    Pilzwettchips: 135-10 (Gebühr für APR 2016) = 125+5 (Gnozaki-APR-Platzierungswette) = 130+3 (Gnausmann-astragalina-wette APR2016) = 133+10 (Climby-APR-Platzierungswette) = 143-10 (DonGnolmio Wette mit Tuppie) = 133-10 (Einsatz Wette Treppchenplätze APR2016) = 123+5 (APR-2016-Glücksplatz11 = Pilzwettchips: 128-15 (Gebühr APR 2017) = 113+8 (APR-Platz 9) = 121+16 (APR 2017-Segmentwette) = 137+2 (Treppchenwette APR) = 139-2 (Pluteus/Melanoleuca-Wette mit Emil) = 137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146



    Link: Büren, Nanzen, Schäfte für APÄ 2018

    Link: Gnolmengalerie

    Einmal editiert, zuletzt von Ingo W ()

  • Für den Finanzgnolm gibt's von der roten Hexe natürlich auch eine Spende.
    Und zwar für jedes Türchen einen halben Chip.
    24 + 4 Adventssonntage + Nikolaus + Heiligabend = 30 ÷ 2 = 15 Chips


    Ich rechne fest mit schönen Brätzeln, gelle?! Im phälen bin ich ja echt schlecht, aber die Brätzel die mag ich :giggle:


    Liebe Grüße,
    Gnelmanie

    "In den Wäldern sind Dinge,
    über die nachzudenken,
    man jahrelang im Moos liegen könnte."

    -Franz Kafka-
    _________________________________________________
    Keine Verzehrfreigabe im Internet! Hier, PSV-Liste, findest du deinen nächsten Pilzsachverständigen

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.