Online

Norbert.S Suchender

  • Männlich
  • 71
  • aus 63584 Gründau
  • Mitglied seit 10. Oktober 2010
  • Letzte Aktivität:
  • Forum
Beiträge
4.657
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
1.391
Punkte
26.684
Profil-Aufrufe
4.532
  • Norbert.S

    Beitrag
    Hallo,
    Bei mir wurde die Netzhexe beim schnellindietastenhauen mal zur Nexe.
    Eigentlich nicht lustig , aber einige sind drauf angesprungen.
    Grüßle
    Norbert
  • Aus dem Brandenburger Morchelland.

    Kennt ihr dieses Gefühl?
    Ihr seid seit Stunden im Wald unterwegs. Auwald. Satt grün.
    Und ihr sprintet gefühlt zum einhundertsiebenunddreißigtem Mal an eine Stelle, die nach Morchel aussieht, aber nix, nix ist.


    Und…
  • Norbert.S

    Hat eine Antwort im Thema Pilz auf Terrasse verfasst.
    Beitrag
    Hallo Martin,
    Pilzsporen fliegen sowieso immer überall herum , auch in Wohnungen.
    Aber ohne Feuchtigkeit keimt da nichts.
    Gruß
    Norbert
  • Norbert.S

    Hat eine Antwort im Thema merkwürdiger weißer Röhrling verfasst.
    Beitrag
    Hallo,
    Sieht natürlich auch nicht aus wie schimmeliges Brot.....
    Googel mal Goldschimmel .
    Auszug : "Der Parasit infiziert Pilze zunächst mit einer dünnen weißlichen Schicht, die später goldfarben wird"
    Gruß
    Norbert
  • Norbert.S

    Hat eine Antwort im Thema merkwürdiger weißer Röhrling verfasst.
    Beitrag
    Hallo,
    nach meiner unmaßgeblichen Meinung ein verschimmelter Gallenröhrling.
    Vielleicht liege ich aber ganz falsch.......
    Gruß
    Norbert
  • Norbert.S

    Hat eine Antwort im Thema Tuppies Sammelmappe - Dauer-Thread verfasst.
    Beitrag
    Hi,
    (Zitat von Tuppie)

    Dann male mal zur Übung nen Globus drauf.
    Hauptstädte nicht vergessen !
    Lieben Gruß
    Norbert
  • Norbert.S

    Hat eine Antwort im Thema Hallo aus Mittelhessen verfasst.
    Beitrag
    Hallo,
    Schön , dass du die Hessenfraktion hier etwas verstärkst.
    Gruß
    Norbert
  • Norbert.S

    Beitrag
    Hallo,
    Mal präzise :
    Maipilze sind Saprobionten also Streuverzehrer. Die wachsen oft mal in Hexenringen.
    Schlehenrötlinge sind Mykorrhizapilze , also an ihren jeweiligen Gehölzpartner (Rosaceae) gebunden.
    Die wachsen nur in Wurzelnähe ihres Partners ,…
  • Norbert.S

    Hat eine Antwort im Thema Bitte um Eure Mithilfe verfasst.
    Beitrag
    Hi,
    Gedörrter Murph ?
  • Norbert.S

    Hat eine Antwort im Thema Mörgäli zämä verfasst.
    Beitrag
    Moin Claudia,
    (welcome)
    Ja, das Mikrofieber hat hier so einige erwischt.
    Grüße
    Norbert
  • Norbert.S

    Hat eine Antwort im Thema Pilze in allen Töpfen verfasst.
    Beitrag
    Hallo,
    Das sind irgendwelche Becherchen , welche auf der holzhaltigen Blumenerde wachsen.
    Da gibt es einige Arten , nur von Spezialisten mit Mikroskop genau zu bestimmen.
    Den Pflanzen tun sie nichts , sondern machen sogar Holzreste in der Erde…
  • Norbert.S

    Hat eine Antwort im Thema Morchel-ID verfasst.
    Beitrag
    Hallo Andreas-Roland ,
    Ja, die ersten sind die üblichen Spitzmorchel auf Rindenmulch.
    Beim zweiten Bild bin ich ratlos.
    Gruß
    Norbert
  • Norbert.S

    Hat eine Antwort im Thema Sarcoscypha austriaca? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Claudia,
    Ich bezeichne mal tollkühn die kastagnettenähnlichen Dinger als
    auskeimende Fremdsporen.
    Der Becherling lebt ja nicht alleine im Wald.
    Gruß
    Norbert
  • Norbert.S

    Hat eine Antwort im Thema Einzelnes Thema desabonnieren? verfasst.
    Beitrag
    Hups.....
    Ist echt anders , seltsam aber auch....
    Gruß
    Norbert
  • Norbert.S

    Hat eine Antwort im Thema Einzelnes Thema desabonnieren? verfasst.
    Beitrag
    Ja, da :
  • Norbert.S

    Hat eine Antwort im Thema Onlinetreffen verfasst.
    Beitrag
    Hi, Verschwizt-so , so,
    Diskussion läuft noch
    Grüßle
  • Norbert.S

    Hat eine Antwort im Thema NSG Erlensee verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Wutzi)

    Oh , Du wohnst im Land der grünen Tomaten ?
    Gruß
    Norbert
  • Norbert.S

    Hat eine Antwort im Thema Unbekannter Pilz im auwald verfasst.
    Beitrag
    Hallo,
    Nach Bildlage ist das ein unreifer Stäublings-Schleimpilz.
    Auf die Idee den zu drücken bin ich noch nie gekommen.
    Gruß
    Norbert
  • Norbert.S

    Beitrag
    Hallo,
    Interessant , der Steinbrech.
    Nach WIKI :
    Nach Oskar von Kirchner[2] sollen seine Drüsenhaare kleinere aufkriechende Insekten festhalten und deren stickstoffhaltigen Zersetzungsprodukte aufnehmen können. Demnach wäre er eine fleischfressende…
  • Norbert.S

    Hat eine Antwort im Thema Gyromitra warnei oder ancilis? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Sandra,
    Bin zwar ahnungslos , aber wenn G.ancilis nicht alt genug wäre hättest du keine reifen Sporen.
    Ausserdem sieht das für mich nicht nach G.ancilis aus , die Verwechselungspartner sind mir noch nicht übern Weg gewachsen.
    Gruß
    Norbert