Beiträge von romana

    Hallo,

    sieht so aus, als ob diese Ramaria in einem Nadelwald gewachsen ist. In Bergnadelwäldern unter Fichten wächst gerne Ramaria largentii. Auch Ramaria flavoides und flava wären vielleicht möglich. Alles nur Vermutungen, so einfach sind Ramarien nicht und ich bin kein Profi. Ramaria aurea ist eine Laubwaldart.

    LG

    romana

    Hmm, ein sehr österreichischer Joker...Mein Tipp hat nichts Österreichisches an sich, aber egal. Bin jedenfalls schon gespannt!

    LG

    romana

    Nein, leider...:giggle: Aber offensichtlich hat er einige Miträtsler auf den richtigen Weg gebracht. Na ja, immerhin das. Blöd nur, dass ich mich so auf sie Venus festgesetzt habe und mir überhaupt nichts anderes mehr eingefallen ist.

    Guten Morgen!

    Ich war beim Rätsel hygrophorus pudorinus und das hat auch hervorragend zum Joker gepasst - die Stellung, die die Damen einnehmen, ist die der Venus pudica und die Erscheinungszeit ist bis November. Die beflockte Stielspitze hat auch gepasst und auch die Farbe irgendwie. Zu kompliziert gedacht... Na ja...

    LG romana

    Schön langsam bin ich mir gar nicht mehr sicher, ob ich den Joker richtig verstanden habe.... Egal, ich bleib bei meinem Tipp. :/

    Hallo Brassella,

    da mach ich auch gerne wieder mit! Man will ja schließlich nicht aus der Übung kommen... Schön, dass du das wieder übernimmst!

    LG romana

    Hallo,

    ich hab im vergangenen Jahr DNA von Trockenpilzen extrahiert (mit einem Kit) und die wurden vorher nicht tiefgekühlt, sondern einfach nur gemahlen und los geht's. Nur die Porlinge wurden vor dem Mahlen eingefroren, damit sie sich leichter zerkleinern lassen. Da mich diese Frage interessiert, habe ich gestern nachgefragt und folgende Auskunft bekommen: Frischpilze werden vor der Extraktion tiefgekühlt, damit sie gemahlen werden können, ansonsten funktioniert das nicht. Außerdem habe ich erfahren, dass aus dem Myzel die DNA schwieriger zu extrahieren ist bzw. dass man wesentlich mehr Material braucht.

    Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen.

    LG

    romana

    Hallo,

    jetzt muss ich schmunzeln - hast du allen ernstes einen ganzen Steinpilz in einer Gefriertruhe im Wald gelagert?

    Bitte iss keine dir unbekannten Pilze, auch wenn das bei Röhrlingen nicht ganz so gefährlich ist.

    LG romana

    edit: die Fotos kamen verspätet, jetzt ist's klarer. :) Ich finde es trotzdem spannend, dass du einen ganzen Pilz tiefkühlst.

    einen Doppel-Falschphahl hab ich auch noch:


    zu 1 (Fliegenpilz) und 2 (Kuhröhrling), bei denen ich zuallererst auf den Fransigen Wulstling und den Pfefferröhrling tippte:


    Nachdem ich das erste Bildchen betrachtete dachte ich, ich lass die alte Jeans mal im Kasten, besser mal was eleganteres anziehen und fein essen gehen. Ich liebe scharfes Essen, aber bitte nicht zu scharf.


    Ist aber eh kein besonders kreativer Phahl…

    LG

    romana

    Hallo,

    ich hab grad nochmal geschaut, was ich so gephählt habe und da habe ich folgendes gefunden:


    Zu Nr. 15, dem Wolligen Scheidling, hatte auch Hasenpfote im Verdacht

    Ach, die 15... Ich wackle zwischen schnuckelig und unanständig


    zu 14, Breitblattrübling

    Ich glaub, zum neuen hab ich eine Idee, muss das aber noch in meinem dicken Buch nachschlagen



    zu 6B - Maroni

    Besser Tee trinken und winterliche Snacks verzehren.


    zu 11 - Natternstieliger Schleimfuß (ich trau ihn mir ja fast nicht nochmal wiedergeben, den Phahl)

    Nun denn, ist ja ein Spiel, dacht ich mir und ließ mich von der ekelig anmutenden 11 nicht beeindrucken. Man muss ja nicht immer seinen Ur-Instinkten gehorchen...

    bezogen auf die angeborene Angst vor Schlangen und natürlich auch auf die Abneigung gegen Schleimiges


    Sind wohl eher dezent, meine Phähle, oder hat die jemand bemerkt?


    LG

    romana

    Lieber Eberhard+Unkengnolm, gratuliere herzlich zum 2. Platz - das habt ihr beide Toll gemacht! Eure Phähle waren mir zwar meist schleierhaft, aber das sind nicht nur eure. Besonders gefiel mir die Kuh und der Igel, die ich natürlich erst nach der Auflösung erkannt habe!

    Ganz tolle Leistung! ==Pilz22==Pilz24


    Liebe Naan,

    herzlichen Glückwunsch zum erneuten Sieg dieses Rätsels, an dem ich nie gezweifelt habe!

    Ich hab dich gleich auf Platz eins gesetzt, da musste ich nicht mal drüber nachdenken. Unangefochten an der Spitze - wie machst du das nur? Bin beeindruckt!

    ==Pilz22==Pilz23==Gnolm8


    LG

    romana

    Wow, danke für die lieben Glückwünsche! Ich freu mich sehr über meine erneuten 3. Platz, auch wenn ich mich diesmal etwas einsam fühle... Zu dritt war's doch viel kuscheliger! Dachte eigentlich nicht, dass ich diesmal wieder so weit vorne lande, habe aber trotzdem drauf gewettet ==Gnolm7

    Besonders freut mich natürlich mein neuer Punkterekord - ob ich den noch toppen kann...?

    Mir hat das Rätsel jedenfalls wieder großen Spaß gemacht und ich hoffe sehr auf eine Neuauflage!

    Romana & Eberhard, ihr seid aber auch wirklich zwei so Käpsele, und steht schon richtig da, wo ihr eben steht.

    Da hab ich mal eine Frage: Was sind den Käpsele? Brauch wohl Nachhilfe in deutschen Dialekten...


    LG

    romana

    Werter GROSZINGNOLM,

    ich hoffe, ich habe die Anrede richtig gewählt! Ich gratuliere dir herzlich zu deinem tollen Rätselerfolg! ==Gnolm8==Pilz24

    Danke für deine vielen lustigen Beiträge und die lustigen Gnolm-Geschichte! Leider kann ich noch immer nicht gut gnolmisch und mich somit auch nicht mit meinem Gnolm, sofern tatsächlich einer da ist, verständigen, doch ich lese, lache und lerne!


    Ich freu mich, wieso auch nicht, auch schon mal vorab mit denen, die noch keine Urkunde bekommen haben. :kaffee:

    Da freue ich mich ja gleich mal mit! ==13

    Was hab ich da gesucht, die ungefähre Gattung war ja klar. Ich hab mir auch den Parasol angesehen, aber zuletzt hab ich mir noch den Gerandetknolligen Gartensafranschrimling angesehen und da fand ich tatsächlich ein Foto, auf dem der Ring so aussah. Also hab ich mich für den entschieden. Rein rechnerisch sollte meine Urkunde bald folgen. Das war auf jeden Fall das Rätsel, für das ich die meiste Zeit aufgewendet habe.

    @Morchella clancularius: Gratulation zum 6. Platz und zu dieser hohen Punktezahl! Ich dachte schon, du machst gar nicht mehr mit, weil ich so gar nichts von dir gehört habe, aber stille Wasser sind eben tief... Tolle Leistung! ==Pilz25

    LG

    romana

    Guten Morgen!

    Erstmals herzliche Gratulation an Anja und Sarifa - beachtliche Punktezahl! Da hätt's in früheren APRs schon bessere Platzierungen dafür gegeben!

    ==Pilz22==Pilz23==Pilz23==Pilz22==Pilz22

    Und so schwinden meine Punkte dahin... hatte mich aufgrund des leicht gekerbten Hutrandes für Hygrophorus pustulatus entschieden, Hygrophorus agathosmus habe ich auch noch nicht oft gefunden. Schwieriges Rätsel, also zu leicht war es sicher nicht, lieber Norbert! An dieser Stelle mal wieder Danke für deine Mühe und das tolle und vor allem lehrreiche Rätsel! ==Pilz24

    LG

    romana

    Lieber Gnochenpilz, herzliche Gratulation zu deinem Treppchenplatz! Auch dich hätte ich weiter vorne eingereiht, muss also nochmal umdisponieren! Trotzdem: Hut ab ==Pilz24, wiederum eine reife Leistung und danke auch für deine lustigen Beiträge!


    Meine beiden vorjährigen Treppchenkollegen haben mich allein gelassen ==Gnolm6- jetzt werde ich wohl auch bald meine Urkunde bekommen.


    Ist Morchella Clancularius auch noch dabei beim Rätsel? Hab glaub ich schon lange nichts von ihm gelesen...


    LG

    romana

    Ich kenne ihn ja nicht persönlich, aber wer weiß, vielleicht hast du ja recht, Claimbi! ==Gnolm7


    Hab jetzt mal für die Platzierungswette nachgesehen, wer noch im Rennen ist:

    IngoW

    Brassella

    romana

    EberhardS

    NochnPilz

    Pablo

    Anja

    Claimbi

    Naan

    Sarifa

    JanArne

    Morchella Clacularius


    Stimmt das so?

    LG

    romana

    Einmal kurz nicht reingeschaut und schon wieder soviel zum Nachlesen - es geht nach wie vor rund und die Spannung steigt!

    @Emil: Ich gratuliere dir herzlich zu deinem Treppchenplatz! Wiederum eine tolle Leistung, wenngleich ich dich wesentlich weiter vorne eingereiht hätte. Da war Emil, der Sanfte wirklich sehr großmütig! ==Pilz22==Pilz24