Beiträge von Mausmann

    Ich gratuliere mal mit. Nicht nur den Gewinnern, auch den anderen Shootern und uns Betrachtern, die wir so schöne Bilder geboten bekommen.


    Ich gestehe, ich habe die beiden ersten Plätze nicht als solche gesehen, meinem Geschmack folgend natürlich.

    Ohne Frage sind sie wunderbar. Ich störe mich aber vor allem am Format "hochkant". Das ist bei mir in mindestens 95% aller Bilder so.

    Deshalb meine Frage, ist dieses Format (in kreativer Hinsicht) bewußt so gewählt worden?


    Meine Lieblinge unter den teilnehmenden Bildern wären übrigens Platz 4 und 5.

    Zitat von Gnausmann

    Fühlt euch gedrückt für so viel familiäres feeling hier.

    Danke, lieber Mausi fürs Bauchpinseln, tut gut ;)


    Nur dass niemand auf die Idee kommt, das im echten Leben nachzuholen, sonst läufst Du ja bunt an…

    Bunt? ==Gnolm11

    Nicht mehr nur blau? ==Gnolm9


    Womöglich muß ich mich bald auch noch übe... ?!

    Ach du Schreck.

    Ich möchte mitgratulieren.


    Der unglaublichen Anna zuvorderst. Fast 300? Blown away! Lass dich mal testen auf irgendwas Schlaues. ==Gnolm19 Bestimmt findet sich da eine Begabung, ein Talent der Superlative.

    Vielleicht schießen sie dich dann noch mal auf den Mond um dort Pilze zu kultivieren, ... oder zu bestimmen. Wir würden das selbstverständlich massiv lobbiieren. Und der Stefan hält derweil sicherlich die Bude in Schuss. Der kann ja inzwischen sogar mächtig gut APR-Bilder entschlüsseln. Also alles phantastisch bei euch.

    Habe die Ehre!



    Nun zu Platz 2. Anja ...


    ... ==Gnolm16 ==Gnolm16 ==Gnolm16 ==Gnolm16 ==Gnolm16

    Geilo!

    Deine Urkunde scheint mir auch sehr gut zu passen. Amanita! ==Gnolm8



    Pixie ...

    Dauergast da oben? Bravo! Hut ab!



    Dann folgen so viele zu denen man was sagen könnte. Viele haben neue Höhen kennen gelernt oder auf andere Weise ihre Endorphine ausgeschüttet bekommen.

    Jeder hat was gelernt und bekommen, das nur auf dem staubpelzigen Weg des legendären APR zu erringen ist. Ihr habt alle meinen Neid verdient. Im Nachhinein habe ich mit Wehmut einer ausgelassenen Teilnahme hinterhergeblickt.

    Ihr hattet es da besser.



    Lupus! Climbi!

    Huuuuuui! ==Gnolm3



    Dann ein Wörtchen zu den Urkunden.

    Die sehen allesamt sensationell gut aus. Wenn sich das weiterhin steigern lässt, so wie jedes Jahr, dann muß man die bald mal sammeln, signieren lassen und in den Tresor packen.

    Das könnte eine Investition in die Zukunft sein! Mein Platz 11 von anno dazumal ist inzwischen 17,34 Mycocoins wert. Was in etwa drölf Pilzchips in Gold entspräche. ==Gnolm7

    Wirklich eine Pracht, diese Dinger!



    Tuppie und Ingo

    Ihr seid selbstverständlich nicht vergessen. Ihr seid ja Mörtel und Stein des APR. Essentiell! Wir Mitmacher sind Farbe und Kleister, Deko und Tapete. Aber ohne euch wäre das irgendwie nicht tragend. Da fehlte dann etwas bedeutendes.

    Alles gehört zusammen. Fühlt euch gedrückt für so viel familiäres feeling hier.


    EuU sowie nochn Pilz

    Ihr bedürft des Extra-Lobes. Ihr schmückt das alles noch ganz besonders aus.

    Und als Nordlicht freue ich mich immer wieder besonders wenn ein kleiner pelziger Hanseat Klönschnack von sich gibt. ==Gnolm7


    Bis hier hin mitgelesen, Norbert?

    Oder schon in Winterschlaf gefallen?

    Meinen tiefen Respekt für deine hingebungsvolle Arbeit!

    Du hast die Rasselbande prima unterhalten und im Zaum gehabt. Und du hast immer knobelige rätselhafte Bilder für jedes noch so versierte Pilzauge bereit gehabt.

    Selbst die messerscharf-alles-deduktiv-erfassbare-Supernaan konntest du noch immer um Punkte bringen. ==Gnolm25

    All das frisst natürlich auch verdammt viel Zeit, selbst man sie gerne dafür opfert. Tausend Dank dafür! Für all die zurückliegenden APR´s aus deiner Hand! ==Gnolm8

    Nächstes Jahr müssen wir dich aber nur ein bißchen vermissen. Sicherlich wirst du dann mal wieder selber an den Rätseln knabbern wollen und mitleiden.


    Wahrscheinlich bin auch ich dann wieder dabei und bringe euch auf phalsche Fährten. ==Gnolm19 ==Gnolm4==Gnolm4==Gnolm4



    Und alle heimlichen Mitleser dürfen sich gerne mal ins nächste APR trauen.

    Ihr verpasst sonst etwas. Ganz sicher. Die zu befürchtende oder erhoffte Platzierung sollte euch nicht abschrecken. Der Weg ist alles! Da liegt der Spaß und der Erfolg.

    Wir lesen uns! ==Gnolm1

    Jetzt bleiben noch vier , die löse ich erst morgen auf.

    Hm , hat jemand von euch den Überblick was die vier Spitzenreiter gemeinsam haben ?

    Na?

    Da wir jetzt erst bei 240 Punkten sind müssen die letzten um den Schnitt zu erreichen sehr sehr hohe Punktzahlen haben. Krass!

    nochn Pilz und Grüni


    Zitat von Mausmann

    21 Wäre dieser Pilz weiß und hätte im Schnee gestanden dann wäre es der andere Schmutzige.

    Ich redete natürlich von Schneeweißchen und Rosenrot.

    Somit ging insgesamt nur einer meiner Phäle in Dutt und ich muß Hänschen leider zur Kasse bitten.


    * Hallo lieber Mausmann. Ich setze 5 Chips darauf, dass mindestens drei Deiner Pvääle nicht richtig angespitzt sind.

    Wenn du die unbedingt loswerden willst, gerne.

    5 dagegen.

    Ich schreib mir dann mal 5 dazu. ==Gnolm7

    Ich habe mal nachgerechnet.

    Die verbleibenden 10 müßten einen Schnitt von 260 Punkten hinlegen um bei 219 zu landen. Das schaffen die wohl eher doch nicht.

    Äh, nein, ganz sicher nicht. Der Durchschnitt liegt in diesem Jahr bei 214, nicht bei 219. Diese Information findest du im Startbeitrag von Norbert.

    Ach so!

    Ich dachte, da lief eine Wette wegen des Durchschnitts.

    Aber dennoch ...

    Nun kann man doch ahnen was da punktemäßig noch zu erwarten ist. Da müßten schon ein paar Klopper kommen. :daumen:

    Übrigens, für die Durchschnittsschätzer.

    Die bisherigen 14 Plätze haben einen Schnitt von 190 vorgelegt.

    Und nun folgen 10 Leuts mit jeweils über 216 Punkten.

    Den bisherigen Rekord von 219 fangen die wahrscheinlich auch betrunken noch mit der Mütze, oder?!


    Ich habe mal nachgerechnet.

    Die verbleibenden 10 müßten einen Schnitt von 260 Punkten hinlegen um bei 219 zu landen. Das schaffen die wohl eher doch nicht.

    :ghurra:

    Weder durchgeschnitten noch "ganz" hab' ich den jemals live gesehen. Zuerst suchte ich nach irgendwelchen Bechern oder Borstlingen bis dann eine Erleuchtung kam.

    Mausmann's Indianer (Hasenpfote) hat mir den dann bestätigt.

    Da klopfe ich mir aber mal satt auf die Schulter. :glol:

    Wenn ich mich recht entsinne, feierten Mausmann´s Indianer viel lieber die Pekannuss. Seit wenigen Jahren hat die nämlich einen Feiertag bekommen da drüben. Ich liiiiiiiebe Pekannüsse.

    Der Phal wurde wohl im Morast versenkt von mir.



    Den Hasenröhrling habe ich auch nicht erkannt.

    ..., das von selbst so mit "offenem Rand" wächst - und landete bei einem noch geschlossenen Tiegelteuerling. :gheulen:

    Diese Idee hatte ich auch. :gwinken:

    Tatsächlich habe ich auf das richtige Bild gesetzt ... nur von einer anderen Künstlerin. Gratuliere! :daumen:

    Für mich, hatte das Siegerbild den Anschein die Handschrift von Doris und Helmut zu haben.

    Aber Mausmann,
    du lagst doch völlig richtig:
    dein Favorit hat den ersten Platz, Doris und Helmut auch! (zwei erste Plätze)

    Oooooops! ==Gnolm11


    Au, Schande!

    Ist mir tatsächlich entgangen.

    Wird sicherlich daran gelegen haben daß mir Irisles Bild doch deutlich am besten gefallen hat. Da stellte sich die Frage nach Platz 1 bei mir gar nicht. Die war gesetzt. ==Gnolm8


    Nichtsdestotrotz natürlich auch an D&H meine Gratulation zu Gold.

    Sieht für mich sehr klapperschwammig aus ... aber ich habe nie gehört daß der auch Nadelholz besuchen würde. Trotzdem, die Optik passt schon noch.

    ==Gnolm23 ==Gnolm12  ==Gnolm9


    ==Gnolm7


    Und wie sieht es mit den anderen Phälen aus? Hat es da geschnackelt?

    Die habe ich ja auch alle richtig erkannt. ==Gnolm19 ==Gnolm17 ... vermute ich.

    ...

    Danach schaute ich mal Bilder vom Erlenkrempling im Netz an, also da muss man schon suchen, dass man entsprechendes findet.

    In Gnobrechts Auflösungsbild sieht man, dass die dunkle Färbung am Hutrand nicht den ganzen Hut betrifft. Eigenartig.


    Ob und wie das der Mausmann rausgekriegt hat, würde mich dann doch interessieren.


    ...Ob und wie das der Mausmann rausgekriegt hat, würde mich dann doch interessieren.

    Ja, da bin ich auch gespannt, wie er das erklärt. ==Gnolm7


    Was gibt es da zu erklären?

    Bild gesehen und sofort durch Farben und die Oberfläche des Hutes den Aha-Effekt bekommen. Kenne ich! Zwei Sekunden überlegt und dann einen Krempling erkannt.

    Mit Kremplingen hatte ich eine mich mal eine ganze Zeit lang beschäftigt und auch den Erlenkrempling kenne ich persönlich aus meinen Revieren. Easy Pic, für mich. ==Gnolm3

    Ihr macht mich noch verrückt.

    Oder bin ich's schon ?

    Muss mal meine Frau fragen - oder die Kinder - oder die Enkel - oder.....

    Frag mich! ==Gnolm19


    Ich kann da ganz betont nur wichtig und unwissend schauen und mit den Schultern zucken. Ach ja ... und dabei ganz wichtig den Zeigefinger in die Luft stecken.

    Alles Chlor?! ==Gnolm4

    ...

    Warum macht der Mausmann eigentlich nicht mehr mit? :gkopfkratz:

    Finde ich schade...


    Ich wollte u.a. einem anderen Hobby wieder viel mehr Zeit widmen, auch weil es mit der Pilzjagd hier und für mich derzeit sehr leidlich ist. Das klappt zwar, coronabedingt, auch nicht gerade gut aber dennoch ist die freie Zeit, die ich durch Schwänzen im Pilzforum, für andere Sachen opfern kann, beachtlich. Ein Blick auf meine Beitragszahl mag das verdeutlichen.

    Die traditionelle APR-Vollzeit-Suche im Dezember ist ja schon extrös ausufernd. Da kann man nebenbei nur noch zur Arbeit gehen, essen und pennen. Und sich waschen, hin und wieder. g:D

    Dieses Jahr habe ich stattdessen mal 20 Serien durchgebinged. Ich habe da großen Nachholbedarf.

    Aber es fehlt schon. Nicht von ungefähr kommt es daß ich doch mal hereingeluschert habe und das Schnellquiz gemacht habe. Und das ist herrlich einfach - ohne all diese wilden Phäle und das Durchblättern von tausend Pilzbüchern. Einfach mal gucken und sofort die mögliche Lösung aufschreiben. Bis jetzt wäre ich sehr gut dabei. :gcool:


    Wenn es keiner ohne Joker geschafft hat, dann sind wahrscheinlich auch keine Phäle zum richtigen Ergebnis gemacht worden.

    Außer, es hat jmd. richtig gephält und ...

    Kann sein, daß Gnorbert mich im Hinterkopf hatte.


    Ich habe ja einmal ein paar Phäle in Richtung Kagi geschmissen.


    Zitat von Mausmann

    11 Alter Hut irgendwie. Nur ohne Kniff und Krone.

    Ich bezog mich allerdings nur auf die Gattung. Ich habe ja nur mal drübergesehen und nicht weiter nach den Pilzen recherchiert.

    Das wird spannend!

    Das wohl. :daumen: Sehr erfrischend, dieses eine Bild, vor allem.

    Bleibt abzuwarten wo es landen mag.


    Ich tendiere jedenfalls an einen Gewinn von Doris und Helmut zu glauben.

    Ja, da schau an!

    Tatsächlich habe ich auf das richtige Bild gesetzt ... nur von einer anderen Künstlerin. Gratuliere! :daumen:

    Für mich, hatte das Siegerbild den Anschein die Handschrift von Doris und Helmut zu haben.



    Was das spannende Bild angeht.

    Ich meinte die lumineszierenden Pilze von Helge Schulz auf Bild 5.

    Ein, in der Tat, sehr spannendes Szenario und überhaupt eine schöne Idee mit der gewissen Muße für die Langzeitaufnahme, nehme ich an. In der Bildqualität gibt es leider Punktabzug.

    Schade, daß es nicht besser gelungen ist. Aber bitte nicht falsch verstehen. Dieses Motiv sauber und klar zu fotografieren ist gewiss nicht einfach. Und man hat nicht etliche Versuche dafür zur Verfügung. Mag auch sein daß das Bild hätte besser aufgearbeitet werden können um für den Wettbewerb auf Größe gebracht zu werden.

    Mir gefällt das Bild auf jeden Fall sehr gut auch wenn ich zugeben muß daß da romantisierte Werte mit Einfluß nehmen.


    Und welche Pilze sind es nun?

    Ich würde fast auf ´ne Dschungeltrophäe tippen.


    * Hallo lieber Mausmann. Ich setze 5 Chips darauf, dass mindestens drei Deiner Pvääle nicht richtig angespitzt sind.


    De 19B-Schoh drückt nich mehr. Un de Muusmann harr recht.==Gnolm19


    Ja, aber insgesamt nur zweimal. ==Gnolm18


    Wie der aufmerksame Leser nun sicherlich bemerken wird, das genügt doch schon.

    Vielleicht ist dir entgangen daß Nr.20 kein Phal sondern eine Empfehlung ist?!? Zieh den Joker, wird dort angeraten!


    Damit wären wir bei 2 aus 4 nach momentaner Lage.


    Ich sah auch das.

    Nur, ... wo lese ich Antworten?

    Du wirfst vielmehr weitere Fragen auf. Zu tief steckst du wahrscheinlich in der geheimnisvollen unentdeckten Gnolmenhistorie.

    Da verläuft man sich gewiss schnell in Kleinigkeiten und großen Geheimnissen. Wem kann man das verdenken.


    Daß du die Lösungen wußtest und hättest weiter aufschlüsseln können, das wissen wir doch alle.

    Selbstverständlich gebührt dir alle Ehre das nicht getan zu haben. Das wäre den Mitspielern gegenüber nicht fair gewesen.


    So, jetzt habe ich Lust auf Idiana Jones oder die Mumie oder etwas in der Art.