Beiträge von lupus

    .........

    Im übrigen - ohne jetzt Werbung machen zu wollen - bis 5. Juli läuft noch eine Sofortrabattaktion.

    Wer schon lange mit einem Olympus Macro-Objektiv geliebäugelt hat, sollte jetzt zuschlagen.

    .........

    Hallo Josef,


    vielen Dank für den Tipp! Hab' mir gerade das 30er Makro für 160 Euronen gekauft...


    VG

    Wolfgang

    Hallo Ralf,


    1-3: einverstanden, wobei der "Rotfuß" ja nicht gleich "Rotfuß" ist.....:gzwinkern:

    Nr. 4 würde ich schon für einen Hexenröhrling halten, wobei man das wichtigste Merkmal

    - Flocken oder Netz am Stiel - nicht erkennen kann.

    VG :gwinken:

    Wolfgang

    Hallo,


    auch ich putze die Pilze direkt im Wald. Es sei denn, dass hinter mir weitere Pilzsammler in meine Richtung laufen.

    Denn dann schnipple ich alles so schnell wie möglich weg.....:glol::glol::glol:

    Das "ImWaldputzen hat auch den Vorteil, dass man in guten Pilz-Jahren die Höchstmenge nicht so schnell erreicht.

    Ich habe vor Jahren mal Reste von Rötelritterlingen auf dem Kompost entsorgt und im nächsten Jahr erschienen dort

    wahrhaftig mehrere Exemplare.

    Steinpilze - auch mit Mykorrhizapartner - vergraben und hoffen bringt wohl eher nichts.....:gzwinkern:


    VG :gwinken:

    Wolfgang

    Oha, schon aufgelöst! Dabei wollte ich nach dem Joker noch die richtige Lösung absenden.....:grofl::glol::gzwinkern:

    Hab' hier dermaßen auf'm Schlauch gestanden, dass - hätte es nicht geregnet - alle Blumen im Garten vertrocknet wären.

    Alle ...lings habe ich in Erwägung gezogen, von einem Möhrling aber noch nie 'was gehört.

    Wieder viel und vor allem eine für mich neue Art kennen gelernt! :gnicken:


    VG :gwinken:

    Wolfgang

    So, um mir die Chance auf 10 Punkte zu erhalten, werde ich unter Berücksichtigung des Zweigleins und der Tatsache,

    dass Peter hier nur sehr seltene Pilze einstellt, meinen ersten Tipp abgeben.....


    VG :gwinken:

    Wolfgang

    Hallo zusammen,


    nach online-Reservierung und ausgerüstet mit Masken waren wir endlich mal wieder in einem Tiergarten.

    Vor allem unserer Tochter hat's richtig gut getan !


    Am Eingang begrüßten uns die "Norddeutschen".....



    Die "Pelis" sind immer ein schönes Motiv.....




    Eine Mischung aus Gummibaum und Azalee mit riesengroßen Blüten haben wir bewundert.....





    Dann sahen wir den Porling und wie die Zahl beweist, waren es 38 Exemplare. Hab: aber nicht alle fotografisch

    festgehalten.....



    Immer wieder wurde uns zwischenzeitlich bewusst, dass das(der,die) Virus lebt.....



    Das Fotomotiv schlechthin (wenn's Licht stimmt)...


    .




    Und dann noch dieser sympathische Geselle, dessen Gesichtsausdruck wir immer noch versuchen zu interpretieren.....



    Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind ........


    Viele Grüße

    Wolfgang

    Wenn man als Nichtdeutscher ein Restaurant eröffnet, sollte man unbedingt einen Menschen, welcher der deutschen Sprache mächtig ist,

    zum Ausfühlen der Speisekarte hinzuziehen um Missverständnisse zu vermeiden, was aber weder im Hinblick auf die Grammatik noch auf die Rechtschreibung

    garantiert werden kann.....


    VG

    Wolfgang

    Also, ich hatte den "Leberreischling", auch bekannt als die "Ochsenzunge".

    Deshalb hat mich der unbewusste Fahl von Josef (die Kuh, der Ochse) in meiner Meinung bestärkt.

    Und ich hab' dann einen gaaaanz vagen Fahl mit meinem smiley gesetzt.

    Wer aber jetzt, nach dem Joker immer noch keine Ahnung hat, sollte unbedingt hier weiter dabei bleiben und lernen! :gnicken::gnicken::gnicken:


    VG :gwinken:

    Wolfgang

    Lange habe ich gezögert, ob ich nach Heide's Phal vor dem Joker noch umschwenken soll.

    Hab's dann nicht getan, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass Peter solch' seltene Pilze findet. :gkrass:g:D:glol:


    VG :gwinken:

    Wolfgang

    Wäre Heide's Beitrag vor meiner Tippabgabe gekommen, hätte ich mich anders entschieden.

    Das stinkt mir jetzt aber gewaltig! :gnicken::gkopfkratz::gzwinkern:


    VG :gwinken:

    Wolfgang

    Hallo Josef,


    mach' dir keine Sorgen. Ich meinte zwar einen Phal erkannt zu haben, hätte aber auch ohne den meinen Tipp abgegeben.


    VG :gwinken:

    Wolfgang

    Hallo,


    also bei uns hat es letzte Woche nach langer Trockenheit ausgiebig geregnet. Das ist aber kein Grund für mich, ein oder zwei Tage später schon loszuziehen.

    Die Pilze brauchen Zeit, sich über den Regen zu freuen und nach ausgiebigem Feiern dann vielleicht mal aus der Erde zu gucken. :gzwinkern:


    Aber im Ernst: Nach meiner Erfahrung dauert es mindestens eine Woche, bis es sich angesichts solch' einer Wetterkonstellation lohnt zu suchen.

    Noch zu den Steinpilzen: Der Fichtensteinpilz, den ich meist in Buchenwäldern finde, erscheint kaum so früh im Jahr, der Sommersteinpilz schon.

    Der liebt aber im Gegensatz zum Erstgenannten Kalkboden, den wiederum der Flocki nicht so gerne mag. Dem Perlpilz ist das alles ziemlich egal.....


    VG

    Wolfgang

    Ich hab' nicht abgezählt, sondern mich ebenfalls Josef angeschlossen und einen ganz anderen genommen. Nrnf! ==20


    VG

    Wolfgang

    Hallo Norbert,


    hier eine Version, die mir besser gefällt(abgesehen von der Bildqualität). Mit dem legendären Finbar von den Furey-Brothers


    Ich hab' das mit meinen Jungs früher selber gespielt. Glaub' mir, das war die beste Version !

    Gott sei Dank..... Leider gab's damals nix zum Aufzeichnen!...:gzwinkern:


    Falls du Probleme mit den Griffen hast, kannste hier mal gucken...


    Viele Grüße :gwinken:

    Wolfgang

    Groß angekündigt , in Erwartung eines seltenen Pilzes, völlig falsch getippt (Ganoderma lucidum, dann carnosum)

    und dann dieser Allerweltspilz!

    Ich bin enttäuscht! :gheulen::gnicken::gzwinkern:


    VG :gwinken:

    Wolfgang

    Also, ich bin jetzt so klug als wie zuvor! :gkopfkratz:

    Also ändere ich meinen ersten Tipp nur geringfügig und logge ein,

    bevor auch die letzten vereinzelten dunklen Haare noch grau werden.....:gzwinkern:


    Viele Grüße :gwinken:

    Wolfgang

    Mein Gott, was'n hier los, Verwirrung pur, aber Kompliment an Peter, haste sehr gut gemacht! :gnicken: und trotzdem..... :gaufsmaul:

    Und, auf Fähle von dir kann ich sehr gut verzichten, wenn ich an die deinen "hilfreichen" im APR denke, ..........:gzwinkern:

    Ich bleib bei meinem ersten Tipp, denn der isses....g:D


    VG :gwinken:

    Wolfgang