Beiträge von lupus

    Hallo Chris,


    deine "Flammulina velutipes" hätte man mit einer ganz normalen Kamera wunderschön ablichten können.

    Ein weißes Papier oder auch eine aufgeschnittene (Milch) -Tüte zum Aufhellen der Unterseite hätten ihr übriges getan!

    "Stacken" ist ja ganz nett, aber viele vergessen, dass man auch noch ganz "normale" Bilder (und teils besser) aufnehmen kann...

    Haste eigentlich schon mal was von "Verstacken" gehört ??? g:D


    Viele Grüße und ich freue mich schon auf unsere nächste Tour, während der wir dann die Diskussion über die "Stackerei" vertiefen können...:gwinken:


    Wolfgang

    Hallo Chorknabe,


    wenn du den Bildgestaltungsstil meinst, bei dem das Hauptobjekt sozusagen freigestellt ist vor einem ausgeprägten Bokeh, dann hast du recht, denn es trifft auf alle Bilder dieser Auswahl außer "Mai" zu. Ob die jetzt alle gestackt sind, oder man diese Wirkung auch "mit einem guten Schuß" so erreichen kann, weiß ich nicht. Diese Art der Bildgestaltung scheint dem Betrachter, und damit auch den Juroren, jedenfalls zuzusagen.

    Hallo vielAhnungGrüni,


    durch Stacken kannst du keinen Hintergrund nachträglich freistellen. Das ist abhängig vom Sensor der Kamera, dem Objektiv, der Blendenzahl etc.

    Ich beziehe das Umfeld gerne (schemenhaft) mit ein und mag solche "sterilen" Hintergründe nicht so gerne. Das ist allerdings rein subjektiv und soll

    die Qualität der hier gezeigten Bilder keinesfalls in Frage stellen.

    Und ja, die Jury scheint solche Aufnahmen zu mögen. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum ich erst ein Mal den Monatswettbewerb gewinnen

    konnte. ==Gnolm7==Gnolm13==Gnolm1


    VG

    Wolfgang



    .....Nein, das Erwähnen eigener Phäle ist ausdrücklich erwünscht......

    Na dann hätte ich noch Einen:


    "Heute Morgen:
    Rechner angemacht, Nr.20 gesehen, ins Bad gegangen, in
    den Spiegel geguckt, Gesicht kreidebleich. Radio(Ton) angedreht, Freddy Quinn gehört
    und sofort ging's mir besser." (La Paloma reimt sich auf Hebeloma)



    VG
    Wolfgang


    Herzlichen Glückwunsch an Romana, Eberhard und natürlich an Anna ! ==Pilz22==Pilz24==Pilz22==Pilz24

    Und Glückwunsch an alle, die das "Ding" hier durchgestanden haben! ==Pilz24==Pilz22==Pilz24==Pilz22==Pilz24==Pilz22==Pilz24

    Vielen Dank auch an die, welche zur Bereicherung dieses Abenteuers beigetragen haben:

    Natürlich an erster Stelle Norbert, aber klar auch Ingo, Engelchen, Tuppie und vielAhnungGrüni! ==Pilz25==Pilz25==Pilz25

    Und nicht zuletzt Eberhard, der hier unermüdlich (pfalsch)gephält hat ! ==Gnolm8==Gnolm8==Gnolm8

    Bis Dezember, ich schreibe nur Ü200! ==Gnolm3==Gnolm13==Gnolm1


    VG

    Wolfgang

    Hallo Pablo, hallo Ingo,


    mein Glückwunsch zu euren Punkten und Plätzen ist euch gewiss! ==Gnolm8==Gnolm8==Gnolm8

    Obwohl, das sind ja gerade mal 63, bzw. 65 Punkte mehr als ich habe...:glol:g:D:grofl:


    Und, danke dir Ingo für die "Gnolmerie", ich hab' mich köstlich amüsiert ! :gbravo:


    VG

    Wolfgang

    Ja, die Couch. Den hatte ich aber auch ratzfatz raus, weil ich sofort an meine Verzweiflung beim Fotografieren der Kerle denken musste.....


    Glückwunsch auch noch in die Schweiz! ==Gnolm8


    VG

    Wolfgang

    Den hatte ich mit am schnellsten. "Pilz-Lamellen-Flecken" gesucht und hier gelandet.

    Meinen Glückwunsch noch an Emil, Hans und Sarah ! :gbravo:


    VG

    Wolfgang

    Glückwunsch an Mausi, Ingo und Crati ! ==Gnolm8


    Und natürlich geht ein besonderer Glückwunsch an vielAhnungGrüni.

    Unglaubliche Punktzahl ! ==Pilz22==Pilz22==Pilz22

    Wann nochmal wolltest du dich für die PSV-Prüfung anmelden ? ==3


    VG

    Wolfgang

    Juhuuu! 3 Treffer heute!

    Davon der Butterrübling mit Joker, der Schleimfuß und der Milchling gut durchgephählt mit etwas Recherche-Eigenanteil...:gkopfkratz::ghilfe::gomg::ghurra:==10

    So lange wirst Du mir unheimlich Grüni... ich dachte wir halten hier auf den hinteren Plätzen zusammen????

    Die hat sich zur absoluten Streberin entwickelt. Mit der will ich nix mehr zu tun haben...==Gnolm7==Gnolm13==Gnolm1


    Glückwunsch an Thomas und Rudi! ==Gnolm8

    Hallo pamint,


    nur von oben sind die schwer zu bestimmen, auch wenn der erste Eindruck auf "Austern" hinweist.

    Abgesehen davon folge ich Jörg: Die "alten Schlappen" würde ich nicht mehr essen wollen.....!


    VG

    Wolfgang

    Hallo Karl-Heinz,


    ich wünsche dir ebenfalls schöne Funde und vor allem schöne Bilder .....obwohl das bei dir ja schon fast selbstverständlich ist.....g:-)


    VG

    Wolfgang

    Hallihallo,


    bin gerade von einer Hunsrück-Silvesterfeier zurück.


    Ich wünsche Euch Allen erstmal in jeder Hinsicht nur das Allerbeste für's neue Jahr !



    Glückwunsch an PilzMichi (in deinem Alter hätte ich wahrscheinlich so um die 50-80 Punkte erreicht), an Rotfüßchen und.....

    .....natürlich an Engelchen. Vielen Dank für die wunderbare(n) Urkunde(n) ! ==Pilz22



    Mein Ziel waren eigentlich 200+ Punkte, na ja, knapp verfehlt ==Gnolm6, freue mich aber trotzdem! ==Gnolm13

    Vielen Dank für eure Glückwünsche !!!!!



    Dem Treiben hier werde ich jetzt ganz entspannt folgen können....==Gnolm1



    Viele Grüße

    Wolfgang

    Bei der 2B hatte ich auf Eberhard's Gedicht vertraut und bin bei der "Eichenrose" gelandet:


    "Es war mal einer Pflanze Teil,

    ein Tierchen kam vorbei.

    Bis dahin war das Teil noch heil,

    da legt das Tier ein Ei.

    Das Pflanzenteil entwickelt sich,

    dann weiter eigenartiglich.

    Das Kleine wurde große,

    und nennt sich ********** "


    Na ja, ein Pünktchen wird's noch geben.


    VG

    Wolfgang