Beiträge von Texten

    Hallo Theo,


    hast gut aufgepasst auf die beiden, ne? Und hat dir Cratie im Flieger fest die Hand gedrückt? ==Gnolm7


    C+M, das find ich gut - Urlaubsfeeling oder Fernweh wecken häppchenweise ... Das kann meinetwegen gern über eine Woche so gehen - zwei Urlaubstage pro Tag. ==Gnolm3 Tolle Fotos! Die Spinne sieht ja irre aus - und kein bisschen giftig. ==Gnolm11. Und was ist das auf dem letzten Foto der ersten Serie? Eine Krabbe? Ganz schön bunt.


    Ich freu mich auf mehr ...


    Grüßle

    Heide

    Hallo Rudi und Pablo,


    o ja, der Schleierseitling passt viel besser zu den Bildern, vor allem zur Oberseite. Wieder ein Pilzchen, von dem ich jetzt zum ersten Mal höre ... ==Gnolm8

    Das einzige Merkmal, das ich bei allen Arten nicht finde, die ich verglichen habe, sind die queradrigen Lamellen (oder sind das anastomosierende)? Die sieht man bei Claudias Foto deutlich; ansonsten habe ich nirgends in den Beschreibungen oder Fotos einen Hinweis darauf gefunden. Oder kann das einfach eine Anomalie sein?


    Grüßle

    Heide

    Hallo Heidi,


    danke für das Rezept, das probiere ich auf jeden Fall aus. Am Wochenende hole ich grünen Nachschub, Senfkörner hab ich schon besorgt. Bin gespannt, wie der Senf schmeckt. ==Pilz27

    Kagi, auch dein Rezept mit Rucola probiere ich sicher aus, aber da warte ich noch, bis die Rucola im Garten wächst.


    Grüßle

    Heide

    Hallo Beate, hallo Ralf,


    so ein toller Pilz, den hätte ich auch gern mal gefunden! Der Name ist Programm, er leuchtet richtig. :sun: Danke fürs Zeigen, egal ob Handybilder oder nicht. Und schön, wieder von dir zu lesen, Beate. :gwinken:


    Tolle Fotos, Ralf, und die drei im Anhang kann man auch öffnen, bei mir klappts mit Irfanview. Allerdings kommt erst die Meldung, dass es eine TIF-Datei mit falscher Erweiterung ist, und die Frage, ob man die Datei umbenennen möchte. Ich habe auf Ja geklickt, dann öffnet sich die Datei. Vielleicht prüfst du noch mal, ob du da was machen kannst, noch mal umbenennen oder so? Denn es ist schade, dass die Bilder nicht sichtbar sind, sie sind so schön! ==Gnolm8


    Grüßle

    Heide

    Hallo Dieter und Matthias,


    ich habe in den letzten Tagen eure Beiträge der letzten Zeit angeschaut, nicht einmal, mehrmals. Sie sind einfach nur traumhaft, atemberaubende Fotos - danke dafür.


    Das darf ich eigentlich nie mehr machen, wenn ich nachher an meine Fotos gehen will, um die zu bearbeiten. Da hab ich das Gefühl, die sind alle für Tonne. ==Gnolm6 Auch Tage danach noch ... ==Gnolm7


    Ich freu mich schon auf eure nächsten Leckerbissen ...


    Grüßle

    Heide

    Hallo Willy,


    bei uns im Süden (Bodensee-Hinterland) wächst er auch schon an geschützten Stellen. Ich habe am letzten Februarwochenende zum ersten Mal eine gute Portion geerntet und jetzt am Wochenende auch wieder, da war er schon richtig groß und dicht und treibt zum Teil auch schon die Blüten. Das Foto ist vom 24.2.2019.



    Grüßle

    Heide

    Hallo Cratie und Malönchen,


    Schmetterlinge im Bauch, Schmetterlinge in der Luft, Urlaub, Sonne, Meer - was will man mehr?! ==10 Pilze natürlich.


    Schmetterling mit geschlossenen Flügeln und dann auch noch nur von oben ist wie Pilz nur von unten. Aber ich tippe mal auf den wilden Westen auf La Palma, daher auf den Monarch von La Palma, der ab Februar wieder flattert. Nur die Raupe passt nicht so recht. ==Gnolm5 Vielleicht gehört sie auch gar nicht dazu, habe aber auf die Schnelle nix Passendes gefunden.


    Craterelle - und ich wollte fragen, ob wieder ein Care-Paket gefällig ist, das grüne Gold sprießt an meiner geschützten Stelle wie verrückt nach dem Regen letzte Woche. Wie lange seid ihr weg?


    Viel Spaß noch euch beiden und hoffentlich gibts einen schönen Urlaubsbericht - auch mit Pilzen, aber nicht nur von unten!==Gnolm19


    Grüßle

    Heide

    HIMMELHERRGOTTNOCHMAL ... :gomg: Erst bin ich zu früh und dann zu spät :gmotz:


    Lieber Norbert,


    nichtsdestotrotz - von Herzen kommen meine Geburtstagswünsche allemal, und die der anderen nachher, die es ebenfalls vergessen haben, bestimmt auch. Ein wunderbares neues Lebensjahr voller Gesundheit, Freude, Liebe, Genuss und Mußestunden im Wald auf der Pilzpirsch wünsche ich dir. Kühles Nass kam ja in der letzten Zeit genug vom Himmel runter (zumindest hier), sodass wir auf ein viel besseres Pilzjahr als das letzte hoffen können.


    Der kleine Zitronenfalter, den ich Ende Dezember gefunden habe, tankt auch schon ein paar Sonnenstrahlen und wartet wie wir auf den Frühling.



    Liebe Grüßle

    Heide

    Kurz vorbeigeschaut - o ja, ein Gläschen Sekt könnt ich jetzt auch vertragen. Prost - auf euch! Oder bin ich zu spät und keiner mehr da? ==Gnolm5


    Grüßle

    Heide

    Meinen Glückwunsch, laetacara, zum Treppchen! Mustergültig festgehalten die schönen Muster der Spaltblättlinge! ==Pilz25 Über meinen 3. Platz freu ich mich, danke der Jury. Die Schleimer von Doris und Helmut - auch wunderschön, ich hätte mich schwergetan, den ersten Platz zu vergeben.


    Grüßle

    Heide

    Lieber Nobi,


    danke für diesen schönen Ausflug! Deine Fotos der großen und kleinen Winterschönheiten sind herrlich, das Bilderbuchohr - klasse! ==Pilz25 Nach den Efeu-Schwindlingen muss ich im Garten mal suchen, da hab ich zwei Ecken, wo Efeu wächst.


    Gestern war ich auch endlich nach längerer Zeit noch mal im Wald und habe - angeregt durch deinen Beitrag - (bemooste) Stämme unter die Lupe genommen, aber leider keine Helmlinge gefunden. Allerdings hat es auch schon seit ein paar Tagen hier Frost und gestern lag auch ein bisschen Schnee. Trotzdem gab es Pilze zu bewundern - und Winterluft und Waldduft haben den Kopf noch mal so richtig frei gemacht.


    Grüßle

    Heide

    Hallo ihr lieben APR-Besessenen,


    doch, doch, da zähle ich mich auch dazu. ==Gnolm4 Erst mal ==Pilz24==Pilz24==Pilz24an alle, die bis zum Ende durchgehalten haben, und meinen Glückwunsch an diejenigen, die sich mit Engelchens toller Urkunde in der Hand auf der Tribüne schon entspannt zurücklehnen können und dem Drängeln in der oberen Hälfte gelassen zuschauen können. ==Pilz23==Pilz23==Pilz23


    Meine Liste habe ich kurz vor Abgabeschluss an Meister Gnorbert zum Auswerten geschickt. Wie erwartet sehr viele Nieten. ==Gnolm7 Man merkt richtig, wo ich gar keine Zeit und keinen Kopf zum Rätzeln hatte: ab Nr. 6B bis einschließlich Nr. 10 nur Nullrunden. Und dazwischen auch immer wieder. Immerhin, knapp über 180 Punkte gabs, mehr als ich dachte.



    Nun zu unserem BRätzelmeister: Ich habe eins und eins zusammengezählt: Vor kurzem erwähnte er seinen bevorstehenden Geburtstag, wollte aber mit dem Datum nicht so recht rausrücken. Nachdem er heute bzw. dieses Wochenende kaum Zeit fürs APR hat, gehe ich davon aus, dass unser lieber Gnorbert heute oder morgen seinen Burzeltag hat. Wenn ich keinen Rechenfehler gemacht habe, dann ein


    Dreimal-Hoch auf unser Geburtstagskind! :Kuschel:


    Grüßle

    Heide


    Edith schüttelt nur noch den Kopf, selbst 1 + 1 krieg ich nicht mehr auf die Reihe. ==Gnolm7 Lesen soll angeblich helfen. ==Gnolm12 Aber - vor Kurzem stand das Datum noch nicht da, da hat unser Meister Gnorbert es erst kürzlich wieder eingetragen.

    Aaaalooo ihr lieben Rätzler, Gnolmbändiger und Gnolme,


    frohe Weihnachten euch allen! Verwöhnt eure Liebsten und lasst euch verwöhnen. Heute habe ich einen netten Spruch gelesen: Weihnachten ist, wenn die besten Geschenke am Tisch sitzen und nicht unterm Baum liegen. In dem Sinne - prösterchen!


    Gnüßle

    Heide

    Gnallooo zusammen,

    Herrlich das bunte Treiben hier! Ich habe leider gerade wenig Kapazitäten, so richtig mitzumischen (aus völlig unerwarteten, aber zum Glück eher erfreulichen Gründen).


    so schön es hier ist und so leid es mir tut, ich muss aussteigen. ==Gnolm6==Gnolm6==Gnolm6 Wie bei Craterelle, aus unerwarteten, aber bei mir leider nicht erfreulichen Gründen kann ich nicht mehr mitmischen. Sie betreffen zwar nicht mich direkt, aber meinen Schwiegervater. Statt mit Pilzbrätzeln werden meine grauen Zellen sich die nächsten Tage/Wochen mit medizinischen Brätzeln auseinandersetzen müssen. <X


    Schade, ich werde natürlich weiter zur Entspannung mitlesen, aber ich habe den Kopf nicht frei zum Brätzeln. Gnolmi darf aber gern bleiben, :Kuschel:wenns ihm ohne Listen nicht zu langweilig wird. Leckere Kekse gibts noch zuhauf, hab für ihn ja extra einen großen Vorrat angelegt.


    Liebe Grüßle und weiterhin viel Spaß


    Heide


    Edith sagt: Meine Pilzchipse dürfen im Topf bleiben, Großmeister Groszingnolm, ich spendiere sie für ... ach, da fällt mir schon noch was ein. ==Gnolm3

    Puh, gerade noch rechtzeitig geschafft! Zwar etwas außer Puste nach meiner Schwitzkur, aber die Ärzte hatten ein Einsehen und haben mich nach zehn Tagen endlich entlassen. War nix mehr anzufangen mit mir - APR-Start und ich ohne Bücher, Netz etc. - das geht gar net. ==Gnolm4


    Wie das hier aussah! ==Gnolm11 Ist die Katze Heide nicht im Haus, tanzen die Mäuse Gnolme auf dem Tisch! Das muss eine ganze Herde gewesen sein, einer allein kann nicht so ein Chaos verursachen und vor allem sooo viele Plätzchen und Kekse futtern zerkrümeln und Wollmäuse hinterlassen. Da war erst mal Staubsaugen und Aufräumen angesagt.


    Hmmm, mein Hirn ist vom vielen Schwitzen wohl noch etwas aufgeweicht, ich blicke keinen einzigen Phahl. Und von Unkengnolmi finde ich gar keinen. ==Gnolm6 Ist der inzwischen gelöscht oder steht's so schlimm um mich? ==Gnolm5 Egal, langsam kommt auch mein Waggon knirschend in die Gänge, hoff ich doch ...


    Gnüßle

    Heide

    :grofl::grofl::grofl:


    Hach, Tuppie, deine Staubpelzchen sind einfach zum :Kuschel:. Mein "Daumen hoch" in deinem Beitrag hier gilt nicht dafür, dass du diesmal Tribune Tribunin sein willst, sondern für die Gnolmi-Bilder, die das APR sp einzigartig machen. ==10


    Grüßle

    Heide