Letzte Aktivitäten

  • Malone

    Beitrag
    (Zitat von Beorn)

    ....in der Tat, in der Tat...
    Wie wahr, wie wahr...

    LG
    Malone
  • Weisheit

    Beitrag
    Hallo Maria,

    auch beim letzten Bild kommt Orangeroter Kammpilz raus. Der kann angetrocknet so aussehen.
  • Malone

    Hat eine Antwort im Thema Zum Zauberwald verfasst.
    Beitrag
    Danke, Claudia.

    "Stielaugen": feines Wort!
    ==Pilz22

    Der Frühling kommt auch zu Dir -
    versuch's mit Ruhe und Gemütlichkeit.==)

    HG
    Peter
  • Wutzi

    Hat eine Antwort im Thema Zum Zauberwald verfasst.
    Beitrag
    Hallo Peter,
    die Stielaugen der Brandenburger Eselinnen finde ich bezaubernd und der Flechtenmix ist grandios arrangiert. Da hat Dir Mutter Natur ein hübsches Arrangement vor die Linse gesetzt. Aber so richtig begeistert bin ich von den Frühblühern.…
  • Habicht

    Hat eine Antwort im Thema OEPR 2019 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von keiAhnungGrüni)


    Wo denn? Indirekt aufgelöst hat's, net gesaaagt - hihihii - ==19
    LG
    Peter
  • Wutzi

    Hat eine Antwort im Thema OEPR 2019 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von keiAhnungGrüni)

    Hallo Kai,
    genau deshalb hatte ich mir die Fotos auch aufgehoben. Der Stiel hat irgendwie Ähnlichkeit mit einer Rohrisolierung. Das fand ich bemerkenswert.
  • keiAhnungGrüni

    Hat eine Antwort im Thema OEPR 2019 verfasst.
    Beitrag
    ...für den Climby-Pilz hab ich jetzt eine Idee...aber irgendwie kann das jetzt noch nicht sein...er sagte doch, der sei so schwer! Dann ist das vllt. eine Falle, und wir sollen glauben, daß es der ist?!?
    Meine Synapsen japsen schon vom vielen…
  • Wutzi

    Hat eine Antwort im Thema Bärlauch 2019 verfasst.
    Beitrag
    Ja, Schnee und Sonne sind was Wunderbares!




  • keiAhnungGrüni

    Hat eine Antwort im Thema OEPR 2019 verfasst.
    Beitrag
    :ghurra: Tolles Rätsel, Wutzi! So genau hab ich mir den Stiel eines :giggle: Phallus impudicus - hihihiii - sie hat Phallus gesaaaagt - noch nie angeguckt! Daß der so fluffig-schaumartig daherkommt, sieht man nicht auf den ersten Blick...
  • Wutzi

    Hat eine Antwort im Thema OEPR 2019 verfasst.
    Beitrag
    Naaaamd zusammen,

    Täräää, Tusch, Konfetti
    nach kleinen anfänglichen Holperigkeiten haben Kagi (als erste), Irmtraud, Hans, Joe, Norbert, romana und Peter das Zwischenrätzel erfolgreich gelöst.:gbravo: Ich gebe zu, das Rätsel war ein bisschen fies. Aber…
  • keiAhnungGrüni

    Hat eine Antwort im Thema Bärlauch 2019 verfasst.
    Beitrag
    Wunderschöne Winterbilder!
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Meiner ist Größer und schon die erste Portion verspeist ;-) Endlich geht es los :-)
  • Radelfungus

    Hat eine Antwort im Thema Bärlauch 2019 verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    ich finde Schneeglöckchen und Krokusse ja auch schön, aber alles zu seiner Zeit. Mitte Februar ist kalendarisch und meteorologisch immer noch Hochwinter, und so soll es sein. Wir müssen im Sinne der Artenvielfalt (Frostkeimer) dankbar sein…
  • Maria

    Beitrag
    Vielen Dank Stefan und vielen Dank Mausmann.

    Liebe Grüße

    Maria
  • Mausmann

    Beitrag
    Je länger ich draufsehe desto fester glaube ich auch an Phlebia radiata.
    Zuerst wollte ich aber etwas aus der Krustenpilzecke erkennen. Nach kurzer Recherche bin ich aber schon davon ab.
  • Maria

    Beitrag
    Gute Frage - ich wurde ja abgelenkt. Aber, wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, eher fester, jedoch nicht steinhart.
  • Mausmann

    Beitrag
    Fest oder weich?
  • Climbingfreak

    Beitrag
    Hi,

    bei den ersten beiden Bildern bin ich bei Phlebia radiata; zum letzten Bild sag ich nix. ;)

    l.g.
    Stefan
  • Hallo Ihr Lieben,

    als ich diesen Pilz aus einiger Entfernung sah, dachte ich, dass dies wieder einer der zahllosen Orangeroten Kammpilze ist. Allerdings hatte ich den noch nie an Birke gesehen und so machte ich ein paar Fotos, wurde dann aber durch…
  • keiAhnungGrüni

    Hat eine Antwort im Thema OEPR 2019 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Climby,

    so ungefähr 4-5 Tage können schon zwischen Rätselbild und Joker verstreichen...je nachdem, wie sich die Tipp-Lage der Teilnehmer darstellt. Also das kannst du am besten situativ entscheiden.