Letzte Aktivitäten

  • Habicht

    Hat eine Antwort im Thema für den Themenstarter scheiße verfasst.
    Beitrag
    Griaß eich,

    hätte der Fragesteller nicht einen Hund, sondern ein Kleinkind als Reinbeisser ins Rennen geschickt, gäbe es den ursprünglichen Fred mit Sicherheit noch. Guckt, bei Interesse hier rein, habe ich auch schon gemacht und solch' eine Anfrage
  • PILZFREUND78

    Hat eine Antwort im Thema Röhrling verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo

    Ja ist mir auch irgendwie klar bin auch nur ein Anfänger in Sachen Pilze!

    Kann erst mal nicht mit den Latein um mich werfen und nein ich habe kein Mikroskop ich kenne auch viele fachlichen Begriffe nicht möge man es mir verzeihen aber ich…
  • Gaukler

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Climbingfreak)

    Hallo Stefan,
    das kann ich mir nicht vorstellen, dass man sich wegen des Abratens von angefragten Drogenpilzen im Rahmen des Beantwortens einer Anfrage strafbar macht. Z. B. wurde hier im Endeffekt verhindert, dass sich jemand…
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Entoloma Nr. 2 verfasst.
    Beitrag
    Hallo an alle,

    von der dunklen Farbe würde ich caesiocinctum nicht sofort ausschließen, das soll schon mal vorkommen (zumindest jung). Zu der Art passt, dass die blaue Farbe schnell verschwindet und in braun übergeht. Auch die extrastark serrulate…
  • rudi

    Hat eine Antwort im Thema Happy Birthday lieber Tricholomopsis-Christoph verfasst.
    Beitrag
    Lieber Christoph,

    auch von mir, wie gewohnt, etwas verspätet, alles Gute und noch a bisserl mehr zum Burzeltag!
    Ich hab mich zwar beeilt und hab heute den Geburtstagtannenbaum fleissig geschmückt- aber irgendwas ist da schief gegangen. Ich weiss auch…
  • Gaukler

    Like (Beitrag)
    Hallo Rotfüsschen,
    es gibt ja Pilze, die sind wassertolerant, z.B. Pfifferlinge oder auch Krause Glucke.
    Die mache ich so sauber:
    In eine Schüssel kommt handwarmes Wasser und ca. 5EL Mehl.
    Das wird ordentlich durchgerührt, bis es homogen ist.
    Dann…
  • Habicht

    Hat eine Antwort im Thema Happy Birthday lieber Tricholomopsis-Christoph verfasst.
    Beitrag
    Servas Christoph,

    dir wünsche ich noch viele überraschende Begegnungen im Wald,




    aufmerksame Zuhörer bei deinen interessanten Kursen,




    a leichts weitakuman iba Bachalan ohne Steg driba,



    an imma bravn Wawa,

    wo isses, mei Herrl...... mitm da…
  • Norbert.S

    Hat eine Antwort im Thema Juni-Pfifferlinge verfasst.
    Beitrag
    Hallo,
    Heute bin ich auch mal meine Pfifferlingsstrecke abgegangen.
    Ergebnis . 1 (ein) Pilze , alles Pfifferlinge. (Aber Perlis und Täublinge kommen , die wollte ich aber nicht)
    Dann kam mir ein Bekannter entgegen , der hatte doppelt so viele…
  • Beorn

    Hat eine Antwort im Thema Röhrling verfasst.
    Beitrag
    Salut!

    Was mich an porosporus zweifeln ließe sind das Stielfleisch im Innern so ganz ohne deutlich braune oder rote Farben und die Hutoberfläche, die so gar keine Tendenz zum Aufreißen erkennen lässt. Wobei das bei den jungen Fruchtkörpern wohl…
  • Brassella

    Hat eine Antwort im Thema OEPR 2019 verfasst.
    Beitrag
    So, hoffentlich kann man jetzt alles sehen.

    Hier kommt RP19.



    Viel Rätselspaß wünscht euch Brassella
  • Beorn

    Hat eine Antwort im Thema Art Porling verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen!

    Puh... Wenn der so stabil war?
    So zerfledderte Exemplare von Gallenröhrlingen wären in der Tat eher matschig in der Konsistenz. Oder fluffig - wattig wenn trocken.
    Nur der Stiel kann eine erstaunliche Zähigkeit im Alter entwickeln. Also…
  • Beorn

    Hat eine Antwort im Thema Unbekannter Pilz verfasst.
    Beitrag
    Hej.

    Amanita virosa halte ich auch eher für unwahrscheinlich. Wenn das tatsächlich ein Wulstling mit deutlicher Scheide war, dann wohl eher eine weiße Form vom Grünen (Amanita phalloides var. alba). ich bin immer noch eher in der Gruppe um…
  • Ka-taa

    Hat eine Antwort im Thema 2019 - Pilze in Berlin/Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    Samstag in den Wäldern bei Lehnin...nix.
    Dafür in Berlin einen großen Schwefelporling
  • Beorn

    Hat eine Antwort im Thema Ramaria spec. (evtl. Ramaria flava) verfasst.
    Beitrag
    Hallo, Mausmann!

    Interessant: Eine makroskopisch nicht unähnliche Ramaria hatte ich letztes Jahr auch mal versucht zu bestimmen.
    Da kam auch nichts raus, aus genau dem gleichen Grund: Keine Rhizomorphen, und die mikroskopischen Merkmale im Filz an der…
  • nochn Pilz

    Hat eine Antwort im Thema Juni-Pfifferlinge verfasst.
    Beitrag
    Hallo Rotfüsschen,
    es gibt ja Pilze, die sind wassertolerant, z.B. Pfifferlinge oder auch Krause Glucke.
    Die mache ich so sauber:
    In eine Schüssel kommt handwarmes Wasser und ca. 5EL Mehl.
    Das wird ordentlich durchgerührt, bis es homogen ist.
    Dann…
  • Murph

    Hat eine Antwort im Thema Zwei Tage Husum - völlig pilzfrei verfasst.
    Beitrag
    Hallo Tuppie,

    vielen Dank für die schönen Fotos. Ich war auch schon in Husum.
    Und jetzt ist mein Fernweh geweckt! Ich will auch wieder an die Nordsee, aber wir können noch nicht buchen - und langsam läuft uns die Zeit weg... :gheulen:
    Holger bekommt erst…
  • Beorn

    Hat eine Antwort im Thema Entoloma Nr. 2 verfasst.
    Beitrag
    Nochmal hallo!

    Hier könnte ich mir vorstellen, daß das auch Entoloma seruulatum ist.
    Entoloma caesiocinctum sollte eine wensentlich blassere Art sein von den Hutfarben her.
    Also caesiocinctum eher so:




    Es gibt aber wohl noch die eine oder andere…
  • nochn Pilz

    Hat eine Antwort im Thema ~*~*~ Wer bin ich? ~*~*~ verfasst.
    Beitrag
    Liebe Rätselfreunde,
    wenn es Euch Recht ist, werde ich morgen auflösen und ein neues Rätsel starten.
  • Beorn

    Hat eine Antwort im Thema Entoloma Nr. 1 verfasst.
    Beitrag
    Hallo, Matthias!

    Entoloma serrulatum scheint mir eine gute Idee zu sein. :thumbup:
    Zystiden sind im Mikro gut erkennbar, auch wenn ich die schon kräftiger pigmentiert und stärker ausgeprägt hatte. Das kann aber schon variieren, denke ich.
    Wenn Karl rein guckt,…
  • Beorn

    Hat eine Antwort im Thema Happy Birthday lieber Tricholomopsis-Christoph verfasst.
    Beitrag
    Servus Christoph!

    Genieß den "Feiertag", und am besten: Breite die gute Stimmung aus aufs kommende Jahr.
    Bleib gesund und auch kritisch, entspannt und glücklich, und immer mit einer schönen Aussicht auf Land und Pilze!




    LG, Pablo.