Beiträge von Grüni/Kagi

    Tiiieeefschürfende Gedanken am Morgen...was will uns der Schwammalmo damit sagen...es kann eine Bestätigung sein...aber auch eine Negation...schreiben Sie eine Interpretation, aber beschränken Sie sich auf max. 5 Seiten! :gkopfkratz::gkopfkratz::gkopfkratz: (Daraus wurden in der Schule bei mir dann meistens 10 Seiten!:gzwinkern: Laberfächer waren meine Stärke...) Muß wohl noch'n bißchen nachforschen.


    Edit: Nicht genug, daß ich bis vorhin zwei Ideen zur Gattung hatte; jetzt hab ich mich in Büchern und im Internet geradezu heißgesucht und es kommt auch noch eine dritte dazu...:gkopfwand:


    @ Schwammalmo: Ich dachte mir schon, daß das nur'n Tippfehler war.

    So, jetzt bin ich am überlegen, ob ich heute vormittag lieber meinen zu langen Rock kürze und umnähe oder ob ich mich doch lieber auf die Suche nach Hans' Pilzen mache...Wahrscheinlich eine Frage des Wetters. Bei so traurigem kalten Regenwetter geh ich lieber nicht raus...

    Die und einige weitere Züge mehr haben wir heute auch über Garbenheim gesehen! Ja, jedes Jahr ziehen sie zweimal über uns hinweg - und es gibt immer noch Leute, die nicht wissen, daß das Kraniche sind und keine Wildgänse...:gkopfwand::gomg:

    Ich war heute lieber draußen, habe einen Bericht geschrieben und war am Mikroskop. Der Rätselpilz ist doch noch gar nicht gepostet. Dieses lustige Foto von der Vorseite, das kann es ja nicht sein.


    Tja, die Richtung steht ja, da gehts mir wie Hans, aber den genauen Pilz???

    Auf deinen Bericht u die Mikrofotos bin ich gespannt!

    Und ich frage mich, ob es mit dem Rätzelpilz nicht doch in eine andere Richtung gehen könnte...

    War der jetzt für alle (außer mir) so leicht, daß man da garnix dazu schreiben muß, oder habt ihr einfach alle den herrlichen Tag für Pilzexkursionen genutzt? ==18

    Ich finde "Das Fünfte Element", und besonders Song und Auftritt der Diva Plavalaguna einfach genial! Ich habe für meine Tochter sogar mal das Kostüm nachgebildet:

    (Wenn ihr die Fotos "richtig", also nicht "breitgequetscht" sehen möchtet, geht bitte auf die Lupe (Originalansicht). Das ipad quetscht immer meine Fotos.)






    Die in der roten Startrek-Uniform ist Mama Grüni...

    Ein bisschen durchwachsen.

    Naja, das nächste sollte wieder einfacher werden.

    Einfach? Wenn der zu der Gattung gehört, an die ich denke, gibt es ja zig Möglichkeiten! :gkopfkratz::gkopfkratz::gkopfkratz:

    Und dann kommen auch noch andere Gattungen in Frage...I know me not out...==Gnolm4 und wahrscheinlich bin ich eh heavy on the woodway...Schon traurig, daß hier keiner was dazu schreibt...:gnichttraurig:

    Bin gerade erst wieder eingestiegen und traute mich noch nicht, zu phählen...hab leider den Joker nicht als solchen erkannt und gedacht, ich poste meine Lösung vor dem Joker...:gnichttraurig:

    Wahrscheinlich wäre ich eh bei meinem Tipp geblieben; übrigens g..le Mucke! ==Premiere

    Hallo Ditte,

    das ist ja toll, daß Climby es dir doch noch gegeben hat und du es bestimmen konntest! Vielen Dank! Daß ich das nach 2 Jahren noch rauskriege ist fantastisch - das ist wieder mal gelebtes Pilzforum, danke auch an Stefan fürs Aufbewahren und Weitergeben!

    Ist die Art eher was "Besonderes" oder eine häufige Art? Und ist der Lebensraum "Garten" normal für sie oder eher die Ausnahme?

    Ups, habs ganz vergessen! Die letzten Tage waren Urlaubsvorbereitungen gewidmet! und jetzt bin ich in der Schwäbischen Alb im Kurzurlaub mit Mann und Enkelin...mal sehen, ob ich da abends noch ein Stündchen zum Raten finde...leider keine Pilzliteratur mitgenommen (Auto war voll) außer dieses Internet...

    Ich mag Schmetterlinge ja sehr, aber gerade die Bläulinge bereiten mir manchmal noch Schwierigkeiten. Manchmal sind sie sogar zuemlich zutraulich:


    Liebe Grüße,

    Carina

    Hallo Carina,

    wunderschönes Bild des zutraulichen Bläulings! Ich versuche erst gar nicht, den auf Artebene zu bestimmen - mir genügt erst mal seine Schönheit...die Haare auf seinem Körper sehen aus wie ein geflochtener Zopf! ==10