Beiträge von Grüni/Kagi

    Hui! Der hat ja sogar das Becken gefüllt. :gschock:

    Na, dann soll es mal ruhig so weiter gehen.

    Neeeneee, das Becken war schon gefüllt - mit leicht temperiertem Leitungswasser fürs plantschende kleine Enkelchen! ==Gnolm7 ==10 Und weiter ging es nach etwa einer Stunde schönem Regen auch nicht mehr. Aber der hat dennoch den Garten und die Natur ringsum erfrischt und aufatmen lassen...☘️🌿🌱

    Hallo Ute,

    gut, daß ihr geschützt wart und aus dem ersehnten Naß keine Katastrophe wurde! ==Gnolm11

    So ein Landregen wäre hier auch ideal...seit dem Regen, von dem ich oben berichtete, kam bei uns nämlich auch nix mehr runter.

    Bei euch da ist es jetzt so weit

    und mich erfüllt der pure Neid

    Ich tu nämlich im Garten hocken

    uns es ist weiterhin staubtrocken

    Lieber Norbert, ich glaub' fest,

    daß der Regen auch bald deinen Garten näßt

    und neues Sch...-Pampasgras wachsen läßt!

    Gib die Hoffnung noch nicht auf,

    das Wetter folgt dem Jahreslauf,

    irgendwann regnet's, ich wette drauf...

    Lieber Habichts-Peter-Pilzvogel,

    wenn auch etwas verspätet, so doch nicht weniger herzlich <3 , gratuliere ich dir zum Geburtstag! ==Premiere

    Ich hoffe, du hattest einen schönen Tag mit deinen Lieben, hast gut gegessen und getrunken, und wurdest üppig beschenkt.

    Bleib wie du bist, und uns hier im Forum treu! 😘

    Das ist zwar kein Pilzvogel, aber als Pilz-Engerl fliegt er auch...

    Hallo liebe Kunst-Interessierte unter den Pilzlern,

    die sich auch gerne mal was ganz ohne Pilze angucken,

    hier möchte ich euch meine Ergebnisse des von Schwesta Tuppie RE: Tuppies Sammelmappe - Dauer-Thread beschriebenen Wochenend-Urban Sketching-Workshops in Marburg zeigen. Bei einigen meiner Skizzen werdet ihr gleiche Motive wie bei Tuppie erkennen: Wir bekamen vom Dozenten "Aufgaben" gestellt, anhand derer wir das von ihm Gelernte umsetzen sollten. Man kann daran jedenfalls gut erkennen, wie unterschiedlich jeder das gleiche Motiv angeht. Und das multiplizierte sich mit der Anzahl der Teilnehmer...


    Fußgängerbrücke, Cineplex-Kino und Elisabeth-Kirche: Setze einen Focus in deiner Zeichnung!


    Platz rechts hinter der Elisabethkirche: Immer schön focussieren!


    "Sketchwalk" mit Urban Sketching-Dozent Oliver und Stadtführer Erich. Für jede Station hatten wir 20min Zeit, inklusive hinsetzen u. Malzeug auspacken. Dazu gab es Anekdoten vom Stadtführer und passende Musik - ein besonderes Erlebnis!

    Station 1: Der Pferdebrunnen.


    Station 2: Das Töpferhaus. Es war riesig und über und über beschnitzt und verziert - da reichte mir die Zeit nur für ein Detail: das Wappen!


    Station 3: Denkmal des Marburger Originals "Dienstmann Christian" und Vater und Sohn beim Eis essen.


    Stationen 4 und 5: Skulptur der Sophie von Brabant mit Söhnchen Heinrich, dem ersten Landgrafen von Hessen, und das Wahrzeichen Marburgs, der "krähende" Gockel auf dem Rathausturm - neeeiiin, die sind "in echt" nicht bunt! ==3


    Dann sollten wir Objekte, die wir auf dem Marktplatz sahen, und die eigentlich nicht zusammengehören, in einer Zeichnung in Szene setzen.


    Erweiterte Aufgabe: Die einzelnen Motive mit Hilfe einer Geschichte, auch mit Humor, verschmelzen, "dem Volk aufs Maul schauen" und dazuschreiben, was Leute in der Umgebung des Motivs so sagen.


    Einsam


    Gruppen-Stopp-Sketchwalk: Drei Motive von drei verschiedenen Standorten zu einer Zeichnung verschmelzen.


    Das Letzte: Der A.... vom Gaul (Rückseite der St. Georgs-Brunnenfigur).


    Es war ein tolles Wochenende mit gleichgesinnten Künstler/innen bei Superwetter, bei dem wir unheimlich viel von unserem Dozenten und auch von unseren Mit-Sketchern lernen konnten. ==Pilz25

    Hallo ihr Lieben, danke für eure Glückwünsche! ==11 Danke SchwestaTuppie fürs Eröffnen desThreads! ==Pilz25

    Liebe Ulla, ja, ich bleibe unserem wunderbaren Pilzforum und seinen tollen Menschen treu - auch wenn es momentan nicht so aussieht. Aber das ist nur eine Phase, die auch wieder vorbeigeht...wenn ich den Kopf wieder für mehr freihabe. ==18

    Hallo lieber Habichtpeter,

    was mich betrifft, kann ich nur sagen, dass mir seit Ende Februar, seit dem Zusammenbruch unserer Mutter, nach gar nix war, weder nach Online-Pilztreffen, noch Stammtisch oder Beiträgen, oder feiern und auch kaum nach anderen Aktivitäten. Tuppie hat ja schon geschrieben, wie eine angespannte, traurige Zeit nun leider endete, in der wir versuchten, unserer Mutter einen guten Pflegeplatz zu finden und etwas für sie zu tun...nun müssen/können wir nach vorne schauen. Und dann wird's für mich auch wieder kleine und große Genießereien hier am Stammtisch und auch in der Realität geben...Tuppie hat ja schon den Anfang gemacht.

    Toll! Schöne Sachen habt ihr daraus gemacht.

    Ich wollte letztes Jahr auch Claudias Idee aufgreifen u. hatte sogar schon fleißig Schneckenhäuschen gesammelt - und sie dann leider nach der ersten groben Reinigung in einer Kiste im Garten vergessen! Da stehen sie jetzt noch; der Baum, den der Sturm gefällt hat, ist genau dran vorbeigefallen! Diese Ostern werde ich aus familiären Gründen wohl kaum Zeit zum Basteln haben...

    Hallo alle,

    zum Thema "Sidebar" habe ich eine Frage:

    Wenn ich auf meinem üblichen Weg ins Forum gehe, erscheint statt der Sidebar dies:


    Wenn ich draufklicke, geht die Sidebar auch auf - aber sie bleibt es nicht. Jedesmal, nachdem ich dann einen Beitrag aufgemacht habe und zurückgehe, erscheint wieder die im Foto gezeigte Anzeige. Das heißt, ich muß es zum Öffnen jedesmal neu anklicken. Nichts Schlimmes, aber es nervt ein bißchen. In den Einstellungen fand ich nichts, um das irgendwie auf Daueranzeige umzustellen. Hat irgendjemand eine Idee, wie man das hinkriegt? Früher war das immer alles offen, wenn ich ins Forum ging.

    Super! Toll gemacht! ==Gnolm16 :ghurra: Danke! Dazu war sicherlich ein schönes Stück Arbeit vonnöten - und Überzeugungskraft...


    Dann fehlen nur noch die "Pinnwände" auf den Profilseiten, und wir sind (fast) da, wo wir wieder hinmöchten... :gzwinkern:


    Edit: Die Pinnwand ist da, aber ich kann nix hineinschreiben. (? oder bin ich nur zu blöd?)

    Die alten Inhalte der "Chronik" sind weiterhin weg, aber immerhin kann man neue eintragen.


    Edit 2: Anscheinend sind die alten "Likes" (früher "Daumen hoch") auch wieder da :thumbup: , aber jetzt halt in Gestalt von Herzchen... <3 <3