Beiträge von Grüni/Kagi

    Ich glaube, die Gattung hab ich jetzt. Durch eure Phosten und etwas Erleuchtung zum anderen Rindvieh. Aber die 1...trotz Hans' Publikumsjoker noch nicht klar geworden.

    ...obwohl, jetzt dämmert mir da etwas! Ich schick mal einen zweiten Lösungsversuch an Josef.

    Liebe Pixie, ich weiß, du willst mir was damit sagen, und die anderen auch...aber ich bin im Moment total vernagelt! Hab irgendwie gerade kein' Kopp dafür.


    Edit: Ich glaube, ich weiß jetzt, was Lassie...äh, Pixie und die anderen mir sagen wollen. Es könnte zu einer Gattung führen. Innerhalb dieser habe ich bis jetzt aber noch keine zufriedenstellende Lösung gefunden. Mal noch weitersuchen.


    Edit2: Gerade nochmal all eure früheren Posts gelesen: Meine 2. Idee wohl doch Blödsinn...==Gnolm4==Gnolm5

    Habe endlich wieder hier reingeschaut...Rätzel genau angeguckt...Postings, Phosten und Phähle gelesen...immer noch flächendeckend auf dem Schlauch! :gkopfkratz::gkopfkratz::gkopfkratz:

    Verzweifelten Lösungsvorschlag geschickt...:gkopfwand::gkopfwand::gkopfwand:

    Hm, meint ihr nicht der Zeitpunkt ist etwas ungünstig gewählt? In den meisten Ecken ist es im August arg trocken. Hier gibt es momentan gar nix und es sieht auch nicht so aus als ob das besser würde diesen Monat.


    LG.

    Hallo Schupfnudel,


    ja, das ist es leider. ==7 Aber vllt. könnte es gerade bei diesem Motto auch jetzt passende, eben eher ungewöhnliche Pilzmotive geben.

    Abgesehen davon muß das Bild ja nicht jetzt entstanden sein, wie Cratie oben schon schrieb.


    (...)

    Und zumindest ist das Motto diesmal meiner Meinung nach einigermaßen ergiebig, so dass mancher vielleicht auch in seinen Archiven fündig wird.

    (...)

    LG, Cratie

    Kei Ahnung, kei Idee, kei Zeit

    Du scheinst aber im Moment ganz schön im Stress zu sein.

    In Anlehnung an Deinen früheren Nicknamen könntest Du Dich ja fast in "KeiZeitGrüni" umbenennen.==Gnolm7.

    Genauso isses! Und dabei hab ich noch Urlaub! Wir haben/hatten so viele Vorhaben/Projekte in der Zeit, daß ich wirklich kaum zu "Extras" gekommen bin! Und abends bin ich dann jedesmal todmüde in die Kissen gefallen...dann kaum noch was gemacht außer bißchen Glotze glotzen...:gschock:

    Wenn ich wieder arbeiten geh, hab ich bestimmt wieder mehr Zeit! :gzwinkern:

    Hallo Barney,

    zu 3.:

    du könntest auch in den Threads, die du besonders interessant findest, einen kleinen Beitrag verfassen, dann bekommst du - wenn du es so einstellst - immer Nachricht, wenn etwas Neues in dem Thread gepostet wird, und du kannst später in deinen eigenen Beiträgen per Suchwort danach suchen. Das wird umso leichter, wenn du in deinem Beitrag dort ein spezielles Wort, an das du dich gut erinnern kannst, einfügst.

    zu 1.:

    Du kannst als zweite Möglichkeit auch alle Bilder hochladen, und dann Abstände und Text davor, dahinter und dazwischen einfügen, also quasi einen Beitrag um die Fotos herum schreiben.

    Hai Schwesta, ja, den Darß kann ich euch auch empfehlen, aber das ist von eurem Urlaubsort echt weit weg. Da gibt es in der direkten Umgebung bestimmt genug Lohnendes...als wir Sonntag "on the road" waren, war die Zeit leider zu knapp für einen Abstecher nach Wismar. Wir hatten da schon einen Abstecher nach Warnemünde gemacht (Tag der Seenotretter, strömender Regen) und später noch einen nach Lübeck (Marzipan, Holstentor, erst Gewitter, dann strahlender Sonnenschein). Kurz vor 21:00h waren wir schließlich zu Hause. Die Strecke ist ja quasi eine Baustelle...

    Inseln besuchen find ich immer toll, wenn ich am Meer bin, deshalb empfehle ich dir - ungesehen - auch einen Besuch auf Poel oder Pöhl oder wie die jetzt heißt!

    Hallo Climby, danke für deine Erklärung! Eine kleine Unklarheit bleibt für mich dennoch: Wenn eine aussagekräftige Reaktion zB grün oder lachsfarben ist, welche Farbe hat denn dann die "banale" Reaktion?

    Hallo Karl,

    danke fürs Zeigen und Erklären. Tolle Funde!

    Mit Reaktionen auf chemische Substanzen als Bestimmungskriterium kann ich leider immer noch nichts anfangen - ist aber auch nicht schlimm, ich bin ja noch dabei, die Gattungen und makroskopische Zuordnungen ohne Chemie zu üben. Genug zu lernen! Und Täublingsbestimmung ist ja eh ein besonderes Kapitel...

    Ein Detail aus deinem Bericht hätte ich aber trotzdem gern genauer erläutert: Was bedeutet im Zusammenhang mit einer chemischen Reaktion (Farbumschlag) "banal"? Diese Formulierung benutztest du mehrmals. Soll es vllt. heißen, daß die Reaktion nicht besonders intensiv war?

    (...)
    Eisensulfatreaktion banal sowie starke und schnelle Guajakreaktion...
    (...)
    LG Karl