Beiträge von nochn Pilz

    18 war eindeutig ein Violetter Rötelritterling, lepista nuda. Den kenne ich 100 % und sie haben lecker geschmeckt.🙃

    Wer weiß, vielleicht hast du auch wohl schmeckende violette Cortinarien verspeist. Soll es in der Gattung ja auch geben... :gzwinkern:

    Jetzt muss ich aber doch mal widersprechen. Dieser Hut hier ist glatt, seidig oder eben nackt. Nun schaut Euch mal das Auflösungsbild zur 2 an: ein Hut wie ein Frotteehandtuch!

    Danke übrigens für die ganzen Rückmeldungen. Ich lasse mir die Anregungen gleich beim Sport (heute alleine, entsprechend langweilig, entsprechend gut zum Grübeln) durch den Kopf gehen. Heute Abend teile ich meine Ideen mit Cratie und dann werden wir peu a peu zu einem für alle guten Modus finden.

    ...Im übrigen ist die alles dominierende Frage bislang noch nicht geklärt, schon deshalb kann das APR nicht als gelöst gelten. Aus wessen Schlafzimmer stammt die Tapete für unsere schöne Urkunde. Hans, du Schlingel. Die Tribüne hat dich stark in Verdacht!

    Neinnein, wir haben schnöde Raufaser.

    Aber mein Onkel wohnt in Grevenbroich. Den besuchen wir manchmal und so haben wir seinen Freund kennengelernt. Der hat im Ort eine gewisse Prominenz und der hat mir tatsächlich erlaubt, seine Schlafzimmertapete zu fotografieren.

    ...Hat Gnochnpilz eigentlich seine Strafe schon gekriegt für das Phälen mit viel zu offensichtlichen Pilzwörtern "bitter" ---> Bitterröhrling?...

    Das steht im Original so nicht drin, ich habe nur mein Getränk erwähnt. Den Rest habe ich erst nach der Auflösung zur Erklärung des Pvaals erwähnt.

    Oh, ich habe da noch eine Urkunde im Postkasten gefunden.

    Na, dann nutze ich die Gelegenheit:

    Liebe Angela, herzlichen Dank für Deine wunderbaren Urkunden, sie schmücken dieses Rätzel und machen alle Teilnehmenden froh, dafür bekommst Du jetzt diese Urkunde und außerdem aus meiner Privatschatulle 5 Chips extra. Dankeschön.



    Mein lieber Ingo, danke, dass Du Dich um das ganze drumherum kümmerst. Und außerdem noch den bad cop gibst, ohne den das nötige Gefälle fehlt, ohne das es hier nur halb so lustig wäre. Oft frage ich mich: "Ist der jetzt grantig oder hat er wieder einen astreinen Pvaal eingeschlagen". Danke dafür.


    Liebe Tuppie, auch wenn Du eher im Hintergrund wirkst, so bereicherst Du doch seit Jahren diesen Zirkus mit Deinen wunderbaren Bildern. Ohne diese Bilder hätten unsere kleinen Helfer und Tunichtgute doch niemals diese Rolle gespielt. Und jetzt sind sie überhaupt nicht mehr wegzudenken. Hoffentlich schlafen sie alle gut über den Sommer. Danke Gnolmenmama.


    Liebe Cratie, nach außen scheint es, als hätte ich das hier dieses Jahr alleine gewuppt. Die Ahnungslosen! Mehrmals hast Du mich aus schwerer See gerettet, warst immer da, wenn mein GPS ausgefallen war und hattest oft den besseren Überblick. Von der Auswertung gar nicht zu reden. Ein sehr gutes Gefühl, wenn man weiß, dass alles passt! Dankeschön.


    Liebe Rasselbande, was wäre das APR ohne Euch? Nichts! Deshalb danke für die Teilnahme auf allen Ebenen, ob trotz Rettungsring so gerade nicht abgesoffen oder über den Dingen schwebend und den Blick in Pilzbücher verachtend, ob mit kaputtem Telefon oder 4m Spezialliteratur: Ihr habt gejammert, geschimpft, gejubelt, geknurrt, verständnislos am Kopf gekratzt, Ihr habt Gnolme versorgt, Pvääle geklopft, Brillen geputzt und Listen geschrieben, Ihr habt gezeichnet, gedichtet und Märchen erzählt.

    Ihr seid das beste Rätzelteam der Welt naja... Europas!


    Danke an Euch alle, es war mir eine Ehre und ein Vergnügen.

    Und jetzt:


    Liebe Rasselbande, bevor Ihr Euch bald wieder in alle Winde verstreut, möchten wir Euch um etwas bitten:


    Bitte gebt uns per Konversation ( dort, wo Ihr gejokert und gelistet habt) ein ehrliches und offenes Feedback.

    Wir hätten gerne kurz Auskunft zu ein paar Themen, nach dem APR ist vor dem APR.


    Bilder: Was war zu schwer, zu leicht, genau richtig? Was hätte (mit den gleichen Pilzen) anders dargestellt werden sollen? Wie sollte das ideale Verhältnis zwischen bekannteren Pilzen und weniger bekannten Pilzen sein?

    Auswertung: Wie beurteilt Ihr unsere relative Großzügigkeit für Treffer und Gattungspunkte?

    Auflösung: Ist das Tempo der Auflösung o.k.? Sind die Informationen über die Bilder (Treffer, Joker) und die Mitspieler (Punkte wofür, Statistik) o.k, oder lieber weniger davon?

    Sonstiges: Gibt es Verbesserungsvorschläge zu Ablauf, Regeln, Pvääle, Joker usw.?

    Kommt auf die Bühne Rätzelköniginnen, lasset Euch huldigen und nehmt gemeinsam auf der mittleren Treppenstufe Platz, Anna und Sarah.

    Sarifa nimmt bereits zum 11. mal teil am APR. Sie ist zweifache (jetzt dreifache) Europameisterin. Sie liegt heuer deutlich über ihrem Punktedurchschnitt. Sie hat mit einer Steigerung von plus 86 Punkten gegenüber dem Vorjahr die zweitstärkste Rakete gezündet (da war wohl was gutzumachen ==Gnolm10 ). Und sie hat erstaunlicherweise keinen neuen persönlichen Rekord aufgestellt, der liegt nämlich bei noch unfassbareren 293 Punkten.

    Naan83 ist zum 7. mal als Teilnehmerin dabei. Ich setze als bekannt voraus, dass sie die Erfinderin des APR ist und dies fünf Jahre im Alleinbetrieb gemanagt hat. Sie ist fünffache (jetzt sechsfache) Europameisterin. Auch sie liegt über ihrem Durchschnitt, und zwar dem besten Durchschnitt von Allen mit sagenhaften 284 Punkten. Und auch sie hat erstaunlicherweise keinen neuen persönlichen Rekord aufgestellt, der liegt nämlich bei ungeschlagenen 295 Punkten.


    Beide haben unglaubliche 29 Volltreffer! Da erübrigt sich jedes Stechen. Wer da oben steht, steht zu Recht da oben!


    Wir verneigen uns vor so viel großer und charmanter Rätzelkunst.

    Da capo! ==Gnolm16 ==Gnolm16 ==Gnolm16   ==Pilz22 ==Pilz22 ==Pilz22 ==Pilz24 ==Pilz24 ==Pilz24 ==Pilz22 ==Pilz22 ==Pilz22 ==Gnolm16 ==Gnolm16 ==Gnolm16






    Und nun Platz 3!


    Bitte auf die Bühne und dann links aufs Treppchen: romana!

    romana hat bei Ihrer 8. Teilnahme ebenfalls einen neuen persönlichen Rekord aufgestellt. Sie hat daraufhin jetzt den drittstärksten Durchschnitt aller Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit 260 Punkten. Das erreichte sie mit 28 Treffern und einer richtigen Gattung.

    Wir können zu Dir eigentlich genau das Gleiche sagen wie zu Pixie:

    Unser Glückwunsch und unser Respekt vor dieser superstarken Serie von Spitzenergebnissen, eigentlich ist jetzt auch mal die Krone fällig.


    Weiter geht es mit Platz 4, bitte auf die Bühne Pixie!

    Pixie hat bei ihrer 5. Teilnahme ihren persönlichen Rekord eingestellt. Damit hat sie mittlerweile mit einem Durchschnitt von 267 die zweitbesten durchschnittlichen Punkte aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer erzielt. Dazu führten 27 Treffer und 1 Gattungswertung.

    Unser Glückwunsch und unser Respekt vor dieser superstarken Serie von Spitzenergebnissen, eigentlich ist jetzt auch mal die Krone fällig.



    ...Die Mispel (die wurde 22 mal erkannt??!! Hexerei! Dann war ich hier auf jeden Fall am weitesten unter dem Schnitt) war für mich eine Quitte. Da gab es Bilder, die genauso aussahen. Es gab wohl keine Teilpunkte dafür, oder?...

    Leider nein Emil. Die fünf Punkte hätten auf Deine Platzierung aber auch keinen Einfluss gehabt. (zum Glück ==Gnolm17 )

    Kommen wir nun zum GRANDE FINALE!

    Bitte auf die Bühne: Pilzkörble!

    Pilzkörble hat sich bei der 2. Teilnahme um 76 Punkte verbessert (drittstärkste Rakete, neuer persönlicher Rekord) und sich damit von Platz 14 bis in den Olymp geschossen. 25 Treffer und 3 Gattungswertungen führten dazu.

    Wir gratulieren und freuen uns mit Dir, eine große Leistung.


    Und dann noch das letzte Weihnachtsgeschenk.

    22 mal das richtige Geschenk aufgemacht, die Geschenke der Geschwister ganz in Ruhe gelassen, bei 1 Wunschzettel.


    Hier geht es jetzt in die Mittagspause, erst ein wenig Sport machen, dann noch kurz was einkaufen und danach werden in schneller Folge die dieswinterigen Helden des APR vorgestellt. Freut Euch drauf.



    Die 24B hatte Euch dann, wie erhofft, auch nicht in übergroße Schwierigkeiten gebracht.

    22 mal das richtige Geschenk aufgemacht, die Geschenke der Geschwister ganz in Ruhe gelassen, bei 3 Wunschzetteln.



    ... Ein bisschen streng habe ich Hans‘ Reaktion schon gefunden, ...

    Eine freundliche Ermahnung hinter den Kulissen mit ausführlicher Darstellung meiner eigenen Missetaten in jungen Jahren streng??? ==Gnolm11 ==Gnolm11

    Na, da sei mal froh, dass hier nicht der GI den Rätzelmeister gibt. ==Gnolm13

    Dieser hier sollte unser Weihnachtsgeschenk sein, aber einige waren wohl schon völlig erschöpft oder im Weihnachtsstress. ==Gnolm2

    21 mal das richtige Geschenk aufgemacht, einmal das Geschenk vom Geschwisterchen bei einem Wunschzettel.

    Der Joker ist übrigens eine Reminiszenz an mein erstes APR 2013, Bild Nr.1, Helden in Strumpfhosen usw. ==Gnolm13



    Guten Morgen Rasselbande!

    Letzter Tag der großen Auflösung. Heute morgen lösen wir die restlichen Pilzbilder auf und nach der Mittagspause folgen dann die Ehrenplätze.


    Kommen wir also zu Bild 23. Der hat Euch nochmal gefordert, 12 Treffer, 6 mal Gattungspunkte für Trüffel iwS. bei 4 Jokern, von denen einer versemmelt wurde.