Hallo, Besucher der Thread wurde 37k aufgerufen und enthält 988 Antworten

letzter Beitrag von Ingo W am

APR 2020 - Die Auflösung

  • Mann mann mann, da kann man mal 2 Tage nicht ins Internet und schon gibt es 10 Seiten nachzuholen.

    Zuerst mal herzlichen Glückwunsch an die bisher nominierten, die schon so schicke Urkunden bekommen haben!


    Und dann muss ich ja wirklich sagen, dass ich zu 90% phalblind bin.


    Allen miteinander Alles Gute für das neue Jahr!!


    Thomas

  • 0% phalblind?

    Da bin ich besser. Ich versteh nur meine eigenen Phäle...


    Rudi

  • Pampasgras!...Aber den Schnucki-Phahl habe och immer noch nicht verstanden.

    ...dann in die Pampas,

    aaf'n Flasch'n Schampas...

    Jetzt brauche ich den Stirnklatscher-Gnolm...

  • Tolle Urkunde!

    Danke, Engelchen! :)

    Ich mag den Violetten Schleierling sehr, habe ihn allerdings schon lang nicht mehr gefunden.


    Im Vorjahr waren's 159 Punkte und Platz 26.

    Dieses Jahr 185 und Platz 25!

    Es geht voran, auch wenn ich (noch) nicht an die alten Treppchenzeiten anknüpfen kann.


    Aber Spaß hat es gemacht - und das ist die Hauptsache.

    Und dass ich schon reichlich Prominenz hinter mir gelassen habe, macht mich auch ein wenig stolz.==Gnolm1


    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74

  • Glückwunsch Nobi!

    Und natürlich auch den anderen für die reichliche Punktesammlung!!


    Liebe Grüße rudi

  • Ois Guate fia's 2021iger, :)


    Gnatuliere herzlichst Lampoderma und Nobi,


    GnG

    Gnabicht

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

  • Auch von mir danke an Engelchen für die schöne Urkunde.

    Dieses Mal wird das Hauptfeld der Platzierten sicher sehr dicht beieinander liegen. Bin gespannt welche Punktzahl der Gewinner erzielt hat.

    Ich hatte ja bisher nur einen Fehler, aber die schwierigen Fälle kommen ja noch, da habe ich sicher falsch gelegen. Das hatte ich schon befürchtet. Beim Rätsel von 2021 könnte man vielleicht mal einen Schleimi einflechten? :gklimper:

    LG Ulla

  • Beim Rätsel von 2021 könnte man vielleicht mal einen Schleimi einflechten?

    Oder einen Dungi?

    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74

  • Beim Rätsel von 2021 könnte man vielleicht mal einen Schleimi einflechten?

    Nicht , dass ich da nicht offen wäre , aber der Probleme sind viele.

    Man muss ja auch einen Ausschnitt bringen , welcher zuordnungsbar ist.

    Da gibts dann Probleme , Beispiel :

    Täublinge gehen nicht , die können ja auch bei Bestimmungsanfragen nur nach Bild nur mit "Möglicherweise" beantwortet werden.

    Milchlinge : bis auf Ausnahmen genau so

    Rötlinge : Fallen auch raus

    Die kleinen Braunen : bis auf Ausnahmen genau so.

    Etliche Arten nur nach Bild gehen gar nicht.

    Und bei Schleimpilzen ist es fast immer auch so.

    Und dann muss man noch ein mehr oder weniger passendes Bild im Fundus haben - absolut sicher bestimmt.

    Ihr seht , ist nicht einfach so ein Rätsel zu konstruieren.

    Gnüße

    Gnobet

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Oder eine Sahara-Oase?

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    304562-4-jpg

  • Oder eine Sahara-Oase?

    Ist das ein Pilz ???

    Bitte lateinischen Namen , Bild , Schnittbild und Sporenabwurf nachreichen.

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Aaaah! Ich habe ja etwas vergessen!!!



    Hans NochnPilz mit Hänschen, wollt Ihr Euch eines aussuchen oder soll ich die Preise am Schluss an die beiden Plätze verteilen?

  • Oh, wir haben was gewonnen, wie schön.

    Das überlasse ich Dir, liebe Tuppie, das wirst Du schon richtig machen. ==Gnolm15

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    304562-4-jpg

  • 200 Punkte sollten diesmal drin sein. Das wäre mein Ziel für dieses APR. Alles weitere ist Bonus.

    Tiefstapler !

    Huch! Du erschrickst mich gerade. Bei den letzten Rätseln bin ich in nahezu jede Falle getappt. Spannend.


    GRI

  • Gnüße

    Gnobet

    Du hast die Ritterlinge vergessen. T. imbricatum zum Beispiel kommt fast überall vor. T. terreum ja auch. Da braucht es keinen Sequenzer. Hast du zu den schicken Pilzchen in meinem "Tiefstaplerbeitrag" eine Meinung? Passend zu deinem diesjährigen Rätsel sind sogar Tröpfchen zuerkennen. Das wäre mal was gewesen. 30 Tipps und keine Punkte.:haue:

    Der wäre allerdings mindestens mikroskopisch abzusichern gewesen.


    GRI

  • Glückwünsche an Stefan, Ulla und Nobi. Feine Urkunden in schickem Pappelbeige, modischem Rötelviolett und dunklem Schleierlila. Sehr hübsch. Und ein ordentlicher Batzen Punkte mit der 200- Marke in Sicht.

  • Moin , Rasselbande.

    Dann machen wir mal mit dem Gemüse weiter.

    Das war das Rätsel:


    ..und hier die Lösung :


    8 Joker wurden beantragt und verschickt , 21 richtige Antworten gabs.

    Für andere ähnliche Aronstabgewächse noch 5 Punkte , für andere Blüten 1 Punkt.

    Kokosnuss-Blüte ist allerdings arg daneben , ich klettere da doch nicht hoch , nicht mal für's APR.==Gnolm24


    Es gab allerdings auch noch andere Kommentare z.B :

    6BB (2.Advent) Füße einer noch unbekannten Raupenart. Diese Raupe krabbelt nur im Winter ab 1.12. durch die Gegend. Fiesen Rätselstellern kriecht sie unter die Haut und frißt sich durch die Winterspeckrollen. Man wird sie nur los, indem man Rätselden einen Gnadenpunkt schenkt!


    Na gut , den Gnadenpunkt gabs. Vielleicht hilft es mir beim Abnehmen.

    Gnüße

    Gnobet==Gnolm7

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • in manchen Gegenden Deutschlands macht man ungern viele Worte.

    Wenn man beim Kartenspielen woanders davon spricht, dass man ja wohl ein feines Blatt bekommen, hat mit dem man den Gegner jetzt so richtig rund macht, eine Oma sozusagen..

    Da sagt man bei uns bloss: Wat einBlatt.

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    304562-4-jpg

  • Morsche,


    erstmal Glückwunsch an Ulla und Nobi ! ==Pilz22

    Bei der 6BB war ich lange unsicher. Als dann Hans Skat gespielt und einen Grand(ein Blatt) hatte(siehe seinen Beitrag oben), hab' ich's eingeloggt

    Noch zum Pampasgras: Die Liste von Pixie hat mich zwischenzeitlich verunsichert. Pferd - Pony - Ponytails(Gras).

    Bin aber dann doch in der Pampa geblieben.....


    VG

    Wolfgang

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gfreuen:

  • Die 6BB war eins der wenigen, die ich sofort hatte. Da dachte ich an Meister Gnos Leidenschaft für exotische Pflanzen, was ich ja beim Sch...äh, bei dem Gras leider versäumte...

    Als jemand schrieb, das sähe weiblich aus (gemeint waren wohl lauter kleine Brüste), schrieb ich als Phahl dazu, nein, es sähe eher männlich aus! (Phallische Form des Gesamtblütenstands) Ob das jemandem geholfen hat, weiß ich nicht...


    Die Geschichte mit der Fettkiller-Raupe ist echt klasse! Der Punkt für Kreativität wurde zu Recht gegeben...:grofl:

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    112-15= 97-1= 96+5= 101+5= 106+5= 111-2= 109 Pilzchips


    (Stand vor APR 2019: 111 - 15 für APR 2019 + 2 von "Unkis Plan" +5 für Präsenz u.+5 für Gnolmisch-Fortschritte im APR 2019 +10 für Platz 6 im APR 2019 +3 für Emils NachAPR-Rätzel -9 Anerkennung APR-No/Tu/En -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Oh, da hätte die Gattung gereicht? ==Gnolm11


    Ich habe mir da Unmengen an Bildern angesehen, um mich für eine Art zu entscheiden. Und die deutschen Namen habe ich noch immer nicht ganz durchblickt. Offenbar sind ja Friedenslilie und Einblatt dasselbe?


    Zur Friedenslilie erinnere ich mich, von Sarifa eine weiße Taube gesehen zu haben. ==Gnolm8

    Noch zum Pampasgras: Die Liste von Pixie hat mich zwischenzeitlich verunsichert. Pferd - Pony - Ponytails(Gras).

    Das tut mir leid. :gneutral:

    Ich glaube, meine Nonsense-Liste war tatsächlich phalfrei.

    Und das Pferd war bei 6, 6B war ja das Achselhaar vom Nikolaus! ==Gnolm19

    Liebe Grüße, Pixie


    Pilzchips: 100 - 10 (fürs APR 19) + 5 (Schweigegeld von GI) + 5 (Gastfreundlichkeits-Bonus) + 16 (2.Platz APR 19) + 5 (Vorphal APR 19) - 10 (für APR-Honoratioren) - 15 (fürs APR 20) - 1 (Belis Pilzgral-Rätsel) + 5 (Aufmerksamkeits-Bonus APR 20) + 13 (2. Platz APR 20) + 15 (Segmentwette APR 20) + 3 (Platzierungswette APR 20) + 9 (bester Phal APR 20) = 140

  • Bei der 6BB war ich lange unsicher. Als dann Hans Skat gespielt und einen Grand(ein Blatt) hatte(siehe seinen Beitrag oben), hab' ich's eingeloggt

    Das kann man verstehen ? ==Gnolm11

    Zur Friedenslilie erinnere ich mich, von Sarifa eine weiße Taube gesehen zu haben. ==Gnolm8

    Oh, Pixie, du bist ja echt um-die-Ecke-Denk-Meisterin! ==Gnolm8

    Ich habe mir da Unmengen an Bildern angesehen, um mich für eine Art zu entscheiden.

    Ging mir ähnlich. Aronstabsgewächs war mir recht schnell klar, die habe ich schon oft gesehen. Aber um dann auf die Art zu kommen...

  • Bei der 6BB war ich lange unsicher. Als dann Hans Skat gespielt und einen Grand(ein Blatt) hatte(siehe seinen Beitrag oben), hab' ich's eingeloggt

    Das kann man verstehen ? ==Gnolm11

    Ja, aber nur, wenn man's eh schon weiß.....==Gnolm10

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gfreuen:

  • Hi,


    erst Mal herzlichen Dank an für die Glückwünsche und an Engelchen für die sehr hübsche Urkunde. Bei der 6B hat mir der Zufall geholfen. Ich bin zufällig an einem Garten vorbei gelaufen, wo das Pampasgras wuchs und habe das mal mit dem Rätselbild verglichen. Bei der 6BB hatte ich den Joker gezogen; Araceae hatte ich auch schon vorher auf dem Schirm. Die Gattung war dann auch recht schnell raus. Ich habe mir dann auch, wie Pixie, viele Bilder angesehen und verglichen.


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.