ingosixecho Tricholoma-Freund

  • Männlich
  • aus NO Berlin
  • Mitglied seit 24. September 2013
Beiträge
1.061
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
228
Punkte
5.819
Profil-Aufrufe
1.923
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema 2021 - Pilze in Berlin und Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    Hallo Landsleute,

    hier zwei Bildchen von jahreszeit-gerechten Schlauchingern:

    Mitten unter Kiefern im Sand, wen wundert's?!



    Und auch ebenda:



    Für die Suchenden hier: M und L stehen dort 20 Meter entfernt im selben Terrain. Wer mag, darf sich…
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema 2021 - Pilze in Berlin und Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    Eigentlich sieht es in diesem Frühjahr sogar viel besser aus als in den vergangenen. Etwas fußkalt aber schön feucht. Die Frühjahrslorcheln kommen gerade in Massen. Morcheln habe ich auch schon gesehen. Für Ständerpilze scheint es noch zu kalt zu…
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema OEPR 2021 verfasst.
    Beitrag
    Hallo auch,

    mein Bestimmungsprozess bei Nummer vier war auch sehr wechselreich.

    Erst war ich bei den Samtfüßen (die können das auch),
    danach - ich werfe mal was neues in die Runde - Lacktrichterling (die können übrigens auch so aussehen)
    und am Ende..…
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema Frühjahrslorcheln (Gyromitra esculenta) verfasst.
    Beitrag
    Hallo SandraB,

    bei der ganzen Morchelversessenheit im Frühjahr sollte man nicht vergessen, dass auch G. esculenta nicht mehr so häufig ist wie vor Jahren. Ich hatte in den vergangenen fünf Jahren keinen einzigen Fund, obwohl die bei mir in der…
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema OEPR 2021 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Grüni/Kagi)

    Hallo Grüni,

    frag nur. Ich habe dazu keine weiteren Fragen mehr. Ich hatte Hans ja irgendwann mal eine Zusatzinfo bezüglich des Standortes abgepresst. Man sieht ja auch so Einiges.

    GRI
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema Spitzmorchel (Morchella elata) verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Schupfnudel)

    Aah,

    Schwarmsuchen. Eine neue Wortschöpfung für Pilzexkursionen. Naja, ich weiß schon...ist blöd.:grolleyes:
    Mal ganz ehrlich. Wenn es ein neues Tricholoma-Werk wäre, würde ich das auch in neufränkisch nehmen. Das Geschläuch…
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema Spitzmorchel (Morchella elata) verfasst.
    Beitrag
    Vielleicht planen die Autoren ja bereits eine internationale Veröffentlichung. Es gibt ja etliche Pilzfreunde, die auf französischen Plattformen unterwegs sind. Bei Cortinarien ist das schon seit Längerem geradezu Pflicht. Fragen kostet erst mal nichts.…
  • ingosixecho

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    ganz so einfach ist es leider nicht mehr. DIE Spitzmorchel gibt es nicht. Das ist ein Aggregat von vielen Arten, die sich nur sehr mühsam auseinanderdröseln lassen, siehe das Buch von Clowez und Moreau.

    Björn
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema Spitzmorchel (Morchella elata) verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von boccaccio)

    Hallo Beieinander,

    ich habe das schon mal kurz durchgeblättert. Ich fürchte, in meinen guten Morcheljahren hatte ich bestimmt so an die 4-5 Arten davon in der Hand. Rimumos gar nicht mit gerechnet. Das scheint nach den Franzosen…
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema OEPR 2021 verfasst.
    Beitrag
    Tja, wer den Pilz schon mal in der Hand hatte, ist eindeutig im Vorteil. Ich war mit dem schuppigen Risspilz gar nicht so weit weg. Den von heute hat der Hans übrigens im Hohen Atlas abgelichtet. Nächstes Jahr fahre ich auch mal dahin - hoffentlich.

  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema OEPR 2021 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von nochn Pilz)


    Aber meinen Phal fand ich toll! Das erinnert mich irgendwie an zurück liegende Adventsrätzel. Eigentlich war schon beim ersten Anblick alles klar mit dem Hühnchen. Nach dem Joker fand ich das dann nicht mehr lecker! Was soll's.…
  • ingosixecho

    Like (Beitrag)
    Dann lösen wir mal auf.
    Der hat Euch nicht zu viel Probleme bereitet.
    Nur Einer wird sich jetzt wahrscheinlich dahin beißen, wo man wirklich schlecht hinkommt. g:D:gomg::gmotz:



    Er wurde ja schon fröhlich begackert: Schwefelporling / Chicken Of The Woods.

    Und hier…
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema OEPR 2021 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Rudi,

    wenn ich das Konzept recht verstanden habe, kann man jederzeit ein- und aussteigen. Der Zug ist also eher ein Stehimbiss.:whistling:

    GRI
  • ingosixecho

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen!
    Ich habe zwar immer noch leichte Migräne - das zieht sich diesmal vielleicht - aber ein virtuelles Bier zisch ich doch gerne mit Euch!
    Fruchtig-herb hört sich doch gut an. Ich habe mal die Fenster aufgemacht, die Läden hochgezogen und…
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema OEPR 2021 verfasst.
    Beitrag
    Hallihallo, hier geht's ja zu wie im Hühnerstall. Alles gackert durcheinander. Gibt' s denn schon irgendwelche Ideen zum ersten "einfachen" Rätsel oder habe ich die Auflösung verpasst?

    GRI
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema OEPR 2021 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von nobi)

    Hallo Nobi,

    gemein. Ich meine, einige Bilder beim FPPR waren schon scharf. Den hier hatte ich übrigens auch auf der Rampe.

    GRI
  • ingosixecho

    Like (Beitrag)
    Hallo liebe Rätselbande, es geht wieder los: wir starten in das Open End Pilzrätsel, besser bekannt als OEPR.
    Für alle, die neu dabei sind, kurz die Regeln:

    Der Spielleiter stellt hier ein Rätselbild ein, üblicherweise ein Fotoausschnitt von einem…
  • ingosixecho

    Like (Beitrag)
    Hallo Ihr alle,

    ich gratuliere Dir herzlich, Grüni, aber auch generell allen - Treppchenbesetzern und überhaupt Mitmachern, sehr cool!
    Und dieses letzte Bild Nr. 20 - also dass da ein Pilz rauskommt! Ich hätts nie geglaubt. Selbst nach der Auflösung…
  • ingosixecho

    Hat eine Antwort im Thema FPPR 2021 - die Erlösung verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Wutzi)

    Hallo Wutzi,

    das nächste darfst du dann machen. Urlaub fällt nie flach. Auch wenn ich in diesem Frühjahr nicht abgeflogen bin. Für solcherart Rätsel ist die beste Zeit die, wo alle zu Hause sind und draußen keine Pilze stehen.

    In zwei…
  • ingosixecho

    Like (Beitrag)
    Auch von mir nochmal ein Dankeschön, Ingo.
    Das war sehr viel Kurzweil in dieser pilzarmen Zeit.

    :gbravo: