Beiträge von rudi

    Liebe Gnolme, jetzt gehts wieder in die Heia.

    Liebe Foristen, das Rätzel ist vorbei- jetzt gibts wieder echte Schwammerl. Es geht schon los- 6 3-Königspilze!

    Liebe Grüße an alle!

    Rudi

    Im allgemeinen Taumel und Glitzerregen will ich mich nicht ganz davonstehlen. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner, besonders an die Newcomerin Pixie und natürlich an die Gnaan, phänomenale Punktausbeute, bei Gnaan allerdings phänonormal...

    Und Dank nochmal an den Meister Gnurrbart- ebenfalls eine Spitzenleistung!


    LG Rudi

    Hurra- ein doppelter Rudi!

    Ich hatte ja mit einem einstelligen Platz geliebäugelt, aber die letzten Überraschungen haben mich doch gewarnt.

    Vielleicht hätte ich mit Schmalzi doch nicht so exzessiv schnupfen sollen- da konnte ich ja meistens nicht aus den Augen schauen...

    Jetzt ists doppelt doppelt- und noch dazu mit einen anderen Rudi, den ich natürlich besonders grüße!

    Alles gut und herzlichen Glückwunsch allen bisherigen und auch den noch kommenden Gewinnern!

    Vielen Dank Norbert, Ingo und allen, die zur Rätzelei so gut beigetragen haben!

    LG Rudi

    Die Falschfählerei ist bei mir in guten Augen und Ohren. Ich verstehe eh nur Fahnhof. Deshalb hab ich mich mit Schmalzi in meinen Schnupftabakkeller zurückgezogen und wir haben uns erstmal die Pulver- Sammlung durch die Nase gegönnt.

    "Rein und raus" und "Schülwesterknaller" hat Schmalzi zwischen den Gniesplosionen immer lauter gebrüllt, bis ich ihn mit ein paar Dominas auf andere Gedanken bringen konnte. Inzwischen ist mein Weinkeller fast leer- das Problem aber wird Schmalzi bestimmt noch vor dem Sommerschlaf erledigt haben. Dort schläft er übrigens, seit er ihn das erste mal gefunden hat. Hunger hat er merkwürdigerweise gar keinen.

    Kann er wenigstens nix bei den Nachbarn anstellen. Gut nur, dass er schnarcht. Aus Mund und Nase. Delphinisch. Orakulös. "Gläschen-Zäpfchen. Cool-Öhrchen." Oder so.

    Ich wünsch ihm und euch nen guten Rutsch.


    Rudi

    GnallIngo!


    Ich werd mal in mich gehen.

    Oder besser mich mit Schmalzi besprechen.

    Das geht aber grad nicht- der hat schon so zwei Pfund Schmalzler intus und 17 Zoigl.

    Ansprechbar ist der zur Zeit nicht, er lallt immer nur Hatschi-Prost-Hatschi...


    Prost!

    Selber Gnamd,


    Liebe Grüße an die Gnolmis!

    Mein Schmalzi hats jetzt doch überrissn.

    Er schnupft inzwischen wie ein Bayer. Allerdings zeigt er immer deutlichere Eruptionen und stäubt aus den Ohren. Und jeden Tag geht a Kistl Zoigl drauf.

    Nur die Schwammerlbilder mag er net anschaun.

    Er singt(?) immer nur Hatschiiii...

    Was soll nur aus uns werden?


    Hatschi!

    Das ist ja prima, dass du dir Gedanken machst zu meinem Überleben, rätseltechnisch gesehen. Schmalzi wird mir schon helfen. Leider scheint er den Weg zu mir noch nicht gefunden zu haben. Alle meine Dosen sind noch nicht geleert. Nur die Liste. Jetzt geht es ans Zoigl. Prost Uudi

    Danke für die schönen Bilder, insbesondere das Schnittbild hat mich überzeugt, dass das kein minimum ist.

    Ich hab zur Bestimmung u.a. Sunhede, Sarasini, Dörfelt. Diese ermahnen mich alle, demnächst genauer hinzuschauen.

    Wenn man immer dasselbe sieht, sieht man immer dasselbe...

    LG Rudi

    Na Felli, da hats ja offensichtlich doch noch a bisserl was mit Asci gegeben...- sehr schön!


    Zu den Erdsternen:

    Ich geh da ja seit 20 Jahren gern im Herbst herum und hab nie elegans/badium gesehen, aber sehr oft schon minimum, für das ich den Fund auch gern halten würde.


    LG Rudi

    Jetzt blick ich nicht mehr durch. Eigentlich ja nix neues.

    Grade wollte ich meine von Tuppie ehrlich erbettelten 10 Coins ins Rennen werfen, da seh ich, dass mir der Grozßmeister 90 Schwammerldollar eingeschenkt und davon schon 10 wieder einbehalten hat...

    Ich schnupf mal was erleuchtendes.


    LG Rudi

    Hallo Gnolmonier,


    Ich würd ja so gern mal wieder miträtzeln, aber da gibts ein Problem:

    Ich hab keine Chipse mehr.

    Da sind wohl ein paar wilde winzige Wesen mit üblen Frisuren und grässlichem Gesang über mich gefallen und haben alles aufgefressen.

    Dürfte ich trotzdem, ausnahmsweise auf Kredit???


    GG Rudi

    Liebe Pilzfreunde,


    Im Nachbarforum unserer Bayerischen Mykologischen Gesellschaft hab ich ein paar Schwammerlbilder aus der Würzburger Umgebung- am Blutsee- gezeigt. Trotz 2-3 Wochen ohne Regen geht noch was- auch wenns inzwischen schon sehr raschelt.

    Schaut mal da:

    Julipilze 19


    Außerdem ist unser legendärer Rätselfred wieder auferstanden, er hat inzwischen fast 2 Millionen Lesungen!:

    Der ultimative Rätsel-Fred

    Dort dürft ihr natürlich auch gern teilnehmen;)


    LG Rudi