Beiträge von Habicht

    Liabe Tuppie,


    herzlichen Glückwunsch Herrn Tuppie zu seinem 60er ==konfetti

    und ganz liebe Grüße von uns Kärntnern.


    Selbstverständlich prosten wir mit. Martina hätte gern' ein Bier, Bieni auch eines. Für mich bitte den Rest vom 6er Tragerl, :gklimper:


    lgpeter


    Schon lange aufgeklärt, Nobi, :)


    Dieses Pilzchen habe ich mir in Großraming noch am selben Tag unters Mikro gelegt, da war es noch nicht reif genug. In Alufolie eingepackt und zu Hause eingefrischt hat er sich prächtig weiterentwickelt.


    Ohne Unterstützung hätte ich eine Bestimmung nicht geschafft,

    https://www.zobodat.at/pdf/OestZPilz_19_0053-0091.pdf

    Gelandet bin ich im Schlüssel bei 20*, Crepidotus caspari. Eine ausführliche Beschreibung ist ab Seite 66 nachzulesen. Passte perfekt zu meinem Fund.


    Zu allen hier von mir eingestellten Pilze gibt es auch Namen, in dt. + lat.


    Das dazu keine Frage kam liegt vermutlich daran, dass alle den Pilz sofort erkannt haben,



    Es war ein Einzelgänger, weitere Exemplare konnten trotz intensiver Suche nicht gefunden werden,



    Auf Dein und aller Wohl, *pflonck*

    lgpeter

    Nimm die Pilze vom Tresen, Habichtspeter!

    Nicht dass jemand die Hautköpfe versehentlich in die Pilzpfanne tut! Und nein, absichtlich wäre es auch Quatsch, denn es sind eben Hautköpfe und keine Rauköpfe! :gmotz:


    Madame, Euer Wunsch ist mir Befehl, ==Gnolm8


    Weck isse, die beanstandete Aufnahme, guckst du nochmals in #20.479 :gklimper:

    Schöne Aufnahme Steffen,


    am Stammtisch darf man was süffeln und entspannt plaudern. Mausi um ein Bier anschnorren auch, nur spendiert der keines, :gätsch:

    Plus/minus wird hier vor sich hingeblödelt, wenn mal wer lüftet und den Besen schwingt, :gklimper:

    In seiner Diktion formuliert, "hier gibets Wiederholungstäter". Damit liegt er richtig, der 'Dichterfürst' unseres Forums.


    Was für unsere lieben Mädels, die Wolle färbende Zunft,






    Schankmooooooopeeeed, noch 'ne Runde, *hicks*


    lgpeter

    Gratulationen gehen runter wie Honig, Mausi. thx, :gklimper:


    Magst mir ein Bier spendieren?


    Damit der Stammtisch nicht mit meinen Funden zugedröhnt wird zieh' ich jetzt die Reißleine.


    Einen Fund hab' ich noch für Euch,


    nicht von mir gefunden,



    und der auch nicht, das Foto zeigt nicht meine Pfote, merde ...



    Schönen Abend noch,


    lgpeter

    Nachschlagen passt zu deiner gegenwärtigen Situation in Wohlfühlklamotten Mausi, rein mit deiner Nase in die Bestimmungsbücher, :gklimper:


    Heute liebe Leute war ich in der Steiermark unterwegs, über vierzig Teilnehmer sind in Vasoldberg bei einer nicht groß an den Nagel gehängten Exkursion dabei gewesen (keine öffentliche Ausschreibung).


    Weitere Fotos vom Nationalpark schiebe ich auf die kurze Bank, über die zwei Funde hab' ich mich heute aber so was von gefreut,


    1) Gezonter Milchling im Mischwald, vor Ort blöderweise nicht fotografiert,




    und auch nicht von mir benamst. Dreimal wurde er bisher in Kärnten kartiert; kann man ja nicht auf Anhieb kennen, so ein Zeug. Da hat eine sehr liebe Pilzfreundin die Bestimmung übernommen, thx dafür, ==10


    Diesen, ca. 5 mm² großen Schleimi wollte ich schon lange finden,

    'Russisches Brot', Hemitrichia serpula,



    Auf g'scheit heißt er in Ö Schlangen-Scheinhaarstäubling, :gzwinkern:


    Zwei Aufnahmen ausm Nationalbank gibt's noch als Betthupferl,





    *pflonck*, ==Pilz27


    lgpeter

    Ahoj,


    gibt es überhaupt einen 'anderen' Krieg, Malone, einen 'gerechten'?


    Bevor ich wieder eine rübergezogen bekomme halt ich hier lieber meinen Schnabel, was meine Denke dazu anbelangt. Keine politische Äußerung gegenüber der Bevölkerung, wenn ich 'scheiß Amis' schreibe. Mir ist deren DollarDemokratie ebenso fremd wie der Kommunismus.

    Tu felix Austria nube, :gklimper:


    Nur Musik, wie es sich gehört,


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    lgpeter

    Ich nicht. :gätsch: Bier schmeckt nicht.


    Brauchen wir hier einen Exorzisten? Das eine Bild riecht so.


    In dera Gegend gibt's net amol einen Herrn Hochwürden, geschweige denn einen Teufelsaustreiber.


    Die etwas älteren Exemplare verströmten einen Geruch nach Verwesung, dieser Spur bin ich gefolgt. Satansröhrlinge habe wir bei uns nicht, klar wollte ich diesen Fund mit einem Bier feiern.

    Die Wirtsleut' haben eisern um 21 Uhr Sperrstunde gemacht; Jungs & Mädels, wir haben bis in die Nacht hinein mikroskopiert, ich habe kein einziges Bier in dieser Woche abbekommen. Kalter Entzug sozusagen, unfreiwilliger, :gomg:


    Diesen Fund konnte ich nicht ansprechen, wird was in die Richtung Muschelinge sein, dachte ich,



    Die Engelsflügel kann man kaum verwechseln, sie schlecht fotografieren schon,




    Zwei Arten Hautköpfe standen nahe beinand,



    dieser Trichter war zahlreich vertreten,





    Stell' Euch eine Kiste Budweiser aufm Stammtisch, dazu je einen Liter rot + weiß, :gklimper:


    Meine Fotos hätten locker für einen dreiteiligen Thread gereicht, die G'schichtln dazu auch. Ist aber lustiger, sie hier am Stammtisch einzustellen, g:D


    *pflonck*,

    lgpeter

    Hi Malone,


    Cream - White Room & Sunshine Of Your Love ist was für Kenner. Da zähle ich mich nicht dazu.

    Beide Songs kenne ich aus den frühen Siebzigern, mochte sie schon damals net. So sind's halt unsere Geschmäcker, leicht unterschiedlich, :gklimper:


    Hier etwas Dampf zur derzeitigen geopolitschen Lage ablassen überlasse ich denen,


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    lgpeter

    Sag mal Habichtspeter, das ist doch die Renate, die da mit der Nase auf dem Pilz liegt!


    Sehe da keine Nase aufm Salat liegen, liabe Claudia, ==Gnolm7


    Der Herbst ist die Zeit für kulinarische Genüsse, ich steh' auf

    *Marinierte Schulter vom Ottengrolm, angelehnt an luftigleicht gedünsteten Hühneraugen*

    Da schnalzt die Zunge die Beißerchen raus, vor lauter Vorfreude, ==Pilz27   

    Zufallsfunde nahe unserer Bleibe, über die ich mich gefreut habe,




    Wo wir unterwegs waren weiß ich nicht mehr so genau, irgendwo in dieser Gegend.



    Mag wer a Bier? Oder weitere Fotos?


    lgpeter

    ==Gnolm7 ,


    net von schlechten Eltern, manch' Reaktion von Euch. Zum Süffeln wollt's was haben? Mausi einen Bio-Kaukau wie üblich?

    Nebm Plumsklo, keine zehn Schritte entfernt rinnt's Quellwasser vom Berg runter, langt ordentlich zu.


    A bissale was zur Vorgeschichte, ich war einige Tage pilzlich unterwegs und da häppend halt das eine plus das andere.


    Begonnen hat die G'schicht so, am Anreisetag,



    Bezugsfertig waren' noch nicht, die Zimmer, zum Zeitvertreib hat ein Pilzler einen mitgebrachten Pilz vorgestellt,



    Xerocomus silwoodensis, wer's wissen will.


    Hähä, zurück zur 1ten Aufnahme,



    da kann die Köchin nix dafür; die Pilze haben wir angeschleppt, sie hat's nur verkocht. Und den Salat damit drapiert, mit den kleinen Trompetenpfifferlingen,



    Das Fluchtverhalten von Salamander war mir so bisher nicht bekannt, die kraxeln auf Bäume und plumpsen prompt wieder herunter,




    In Ö ist die Salamanderpest zum Glück noch nicht angekommen, hoffe es bleibt weiterhin so.


    Wenn ihr möchtet stelle ich noch einige Funde ein, wenn net


    *plonckschen* fias mitlesn, :gklimper:


    lgpeter

    'n Abend,


    wenn's schon wenig bis nix findet's könntet's wenigstens a bissale lüften, am Stammtisch. Es riecht streng hier, echt, ==Gnolm9

    'Schaaaaaaaankmopeeeeed, noch eine Runde für alle' ==Gnolm11? Hat man hier schon länger nicht mehr zu hören gekriegt, das Dingens zu Gesicht bekommen. Hoffentlich liegt's nicht unterm Tisch, ==12


    A Gschichtl könnt' ich Euch einedruckn, wenn's wollt's.


    Beginnend damit,



    :gklimper:


    lgpeter

    Da bleibt für mich nur noch


    wow!


    als Kommentar übrig. Herzlichen Beineid an alle Teilnehmer und vergelt's Gott für's virtuelle mitnehmen.


    Gestern wurde mir diese Aufnahme via WhatsApp zur Bestimmung übermittelt,



    das anfragende Mädel habe ich um eine Aufnahme von der Unterseite gebeten.

    Machte sie nicht, "wäre doch schade um diesen schönen Pilz" hat's gemeint.
    Ich hätte ihn mir gerne unters Mikroskop gelegt, mitm Arbeitstitel 'Pluteus plautus'.


    Das anfragende Mädel kenne ich übrigens seit Jahrzehnten, die Frau Habicht, :gklimper:


    lgpeter

    Da hast schon recht, liebe Claudia,


    meine Gedanken zu diesem Krieg passen nicht in diesen Thread,


    Mit Musik geht's weiter,


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    lgpeter

    Keine Ahnung, wie # 1656 hier verlinken geht,

    Geht schon, Peterle! ;)

    Hier ist der 1656er nochmals.


    LG, Nobi


    thx, liaba Nobi, :gklimper:


    Was für ein verrückter Krieg, der in der Ukraine. Was für verrückte Entscheidungen in der EU bzw. von etlichen deren politischen Repräsentanten.

    The Show must go on, passiert auch so, unterm Tuchent. Für die Kriegsgewinnler, die Waffen an die Ukraine liefern und darauf spekulieren, damit auch am Wiederaufbau fette Gewinne zu erzielen.

    Geopolitisch gesehen ist die NATO Russland auf den Pelz gerückt, liebäugelnd mit der Ukraine als neuem Mitglied, traurige Wahrheit.

    Russland + China + Indien bilden die neue Achse, die pfeifen auf Europa. Und wir Europäer beinahe schon aus dem letztem Ofenloch. Weil's die Ami's so wollen.

    Ukrainische Politiker sind genauso korrupt wie ihre russischen Kollegen, ein Vergleich zu unseren "Volksvertreten" drängt sich da auf. In Ö wird noch immer prozessiert, um den Ankauf der Eurofighter.

    „SKOLSTREJK FÖR KLIMATET“

    dazu rufe ich auf. Wird leider kein Gehör finden.

    Mit Vollgas rein in die Katastrophe Zukunft, weiter positiv denken, :gklimper:


    lgpeter

    Sterben werde ich wohl nicht ^^

    Das wollen wir ja nicht hoffen :gzwinkern:

    Murph


    Momentale amol, "Das wollen wir ja nicht hoffen" ist das Gegenteil von hoffen, :gklimper:


    In Kärnten und Osttirol ist die Pilzlage offensichtlich eine andere. So viele Arten, auch bisher noch nicht gefundene, wurden mW nicht oft bei Exkursionen gezeigt.


    Wünsche Euch Regen, wo er bis jetzt fehlt & gut gefüllte Pilzkörbe


    lgpeter

    Hallo Peter,

    Cyanoboletus pulverulentus zB befindet sich noch immer in der Positivliste, ist der unter deinen 65 Arten?

    2x Nein. Der Schwarzblauende Röhrling wird in der Lister der Pilze mit uneinheitlich beurteiltem Speisewert geführt.


    Jetzt stehe ich a bissale an, Thiemo.


    Interpretiere ich das was falsch und wenn ja, was?




    Grosso Modo stimme ich dir zu, die Menge an kumulierten Schwermetallen entscheidet über giftig oder nicht. Andere Pilzgifte außen vor gelassen,


    lgpeter

    Da ich (groteskerweise?) gar nicht so gern Pilze esse hab ich mich bisher gar nicht getraut meine Erfahrungen mit einzutragen. Nun hab ich aber doch schon über 65 Arten probiert


    Gar nicht grotesk, ich ticke ähnlich.


    Cyanoboletus pulverulentus zB befindet sich noch immer in der Positivliste, ist der unter deinen 65 Arten?


    "Der Schwarzbläunder-Röhrling steht in Verdacht, krebserregend zu sein. Maximaldosis ist für einen 70 kg schweren Menschen: 90 g Pilz/Jahr (!) - bezogen auf die Frischmasse"

    Quelle: ÖMG


    Laccaria amythystina, Violetter Lacktrichterling wirst du vermutlich eher verkostet haben. Belastet ist der, auf nicht kontaminierten Böden, zwischen 23 und 77 mg Arsen pro kg in Form von DMA (Dimethylsarinsäure).

    Der oben angeführte C. pulverentus übrigens mit 115 mg/kg

    Quelle: ÖMG


    Wir kommen übers Jahr betrachtet auf keine zehn Pilzgerichte, 50 % davon sind getrocknete Morchella cf. esculenta, verheiratet mit Spaghetti.


    lgpeter

    Na ja,


    ich hab' alle in Frage kommenden Pilze durchmikroskopiert, die Wurzel daraus gezogen und danach Pythagora's Satz darübergelegt.


    So geht Rätzel lösen, ==Gnolm3


    lgpeter

    Servus Brummel,


    mir geht es nicht ganz so krautig wie Nobi & Jörg, die keinen Plan haben. Angeblich.

    Ganz im Gegenteil, ich habe sogar zehn verschiedene davon ----> von mir bekommst du daher auch10 PN, ==Gnolm3


    Eine habe ich dir bereits geschickt, wenn's zufällig die richtige Antwort beinhaltet kannst weitere PN meinerseits abbestellen. Gerne via PN oder noch einfacher, gleich hier, ==Gnolm8


    Ich mache ja fast immer mit, wenn es etwas zum Rätseln gibt. Doch da gibt es eine ganz bestimmte Gruppe von Rätseln, ich glaub sie nennen sich Logikrätsel, und Deines zähle ich hier dazu, bei denen ich irgendwie nie eine Lösung finde und von denen ich einfach besser die Finger lasse. Sie klingen für mich, egal ob es um Pilze oder sonstwas geht immer so oder ähnlich:

    "Papa hat Hunger,

    Oma trägt eine Brille

    Welche Namen hat der Kanarienvogel?"


    Des ist leicht zu raten, Eberhard,-----> in D heißen's alle "Hansi", :gzwinkern:


    lgpeter

    Unser allen Hymnen fehlts's vermutlich an Obersangtönen, tut es nicht :gklimper:?


    Unsere Bundeshymne haben's getschändert, "Heimat bist du großer Söhne" in ---> "Heimat bist du großer Töchter und Söhne". Der Dingens hat sich einen Dreck darum geschert, der mit der Lederhose. Provokant nur über Söhne gesungen,


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ein besseres Abführmittel will erst noch entwickelt werden, ==Gnolm4

    ABER, in D füllt er Stadien, zuletzt haben 100.000 Fans von ihm den Eintritt berappt, ==Gnolm8

    Ein geiles Video zu Obertonklängen hat Christoph hier eingeparkt, Kampfszenen mit musikalischer Begleitung.


    Mal schauen, ob ich' aufstöbern kann.


    Aktuell, nach wie vor,


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Keine Ahnung, wie # 1656 hier verlinken geht,


    lgpeter