Beiträge von Habicht

    Vom reinem Biergenuss ein Alkoholproblem zu bekommen wäre mir neu, :gklimper:

    Wenn man zu jedem Glas einen Klaren dazu hinunterkippt schaut's anders aus, das ist dann dem hochprozentigem Schnäpsle in die Schuhe zu schieben, ==Gnolm4


    Erhole Dich weiterhin gut und lass' Dich nach Strich & Faden verwöhnen,


    lgpeter

    Uns hat ein Adriatief jede Menge Schnee beschert; Parkplätze sind heiß begehrt, ich hab einen vorm Haus ergattert und's Auto einschneien lassen.

    Gefahren sind wir mitm kleinen von M., den hat's jeden Tag vom Schnee befreit, auf einem ca. 50 m entfernten Privatparkplatz. Für a Sechsertragale und an Zwanzga hat's den bekommen.

    Garage habe wir auch eine, da ist aber alles drinnen, was das Leben lebenswert macht; Holzkohlengriller & Co (Bier) , :gklimper:


    lgpeter

    Spannender finde ich die Young Gods, eine andere Schweizer Band und in erster Linie deren Album von 1991, das sie komplett dem großen deutschen Komponisten Kurt Weill widmen. Hier ihre Version des September Songs. Okay, das ist schon recht gewöhnungsbedürftig.


    Mitnichten gewöhnungsbedürftig, gefällt mir, :gklimper:


    Dieses Video könnte Steffen gefallen, mir hat es. Dir, Nobi, vermutlich nicht,


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    'Snortin' Whiskey', :gklimper:

    Peter

    Live um Kanten besser als im offiziellem Video,


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    lgpeter

    Das sagt auch mein Kenntnisstand, konkret aber wohl Fichte. Diese Weisheit habe ich aus dem hier manchmal so gescholtenem Werk: Die Großpilze Baden-Württembergs.


    Beste Grüße

    Harald


    Gescholten werden manchmal die 123 Pilze, von den GPBW ist es mir nicht bekannt


    123 geht online kostenlos, damit begnügen sich die meisten. Muss ja nicht so genau bestimmt sein, Hauptsache der Fund ist für die Pfanne geeignet,


    lgpeter

    Etliche Bilder an der Wand,


    wenige im Video. Mehr was zum reinhören,


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Hier gibt's beides, laufende Bilder und live Music,


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    'Snortin' Whiskey', :gklimper:

    lgpeter

    Bevor hier Rose Tattoo abebben noch flink eins drauf gesetzt, mitm Billy Thorpe als Gitarristen,


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    lgpeter

    Servus Björn,


    stimmt, über Mykologia sind die Bände beziehbar. Und Andreas denkt und handelt wirtschaftlich, wer sie haben möchte, den bestellt er sie. Schont seine Lagerkapazitäten und schafft gleichzeitig finanzielle Liquidität.


    Ich mach einen Rösselsprung zu den GPBW - diese Bände sind vergriffen, meines Wissens kann aus rechtlichen Gründen nicht mit einer Neuauflage gerechnet werden. Trotzdem geht hier am Marktplatz nix weiter, auch wenn sie zu akzeptablen Preisen angeboten werden.


    Wäre jetzt wie Kaffesud lesen, die Ursachen dafür zu erörtern, eine schicke ich trotzdem ins Rennen: unsere Jugend (leider auch meine Tochter) gafft lieber auf's Smartphon als sich in den Wald zu begeben.


    lgpeter

    Zuerst hab' ich mir den Songtext gegeben,

    weil ich Butcher mit Metzger gleichgesetzt und die Band nicht gekannt habe. Gesungen wird eine Story (1978 in Australien), die sich vermutlich tagtäglich auf irgendwelchen Straßen abspielt, im Land der Koalas eher unwahrscheinlich.


    Starker Text & überzeugender Auftritt,


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Könnte sein, das einer von Euch sie live erlebt hat,


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    lgpeter


    Hallo Björn,


    Ware bestellt ist was anderes als auf Lager habend,



    oder?


    Locker bleiben, :gklimper:

    Habicht

    Gerade erst darüber gestolpert,


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    lgpeter


    Der Senf war auch fällig, Andreas :gklimper:


    Adrian ist nicht der einzige Anbieter hier. Einerseits gehen die Wogen wegen Phantasiepreisen für einzelne Bücher hoch, anderseits besteht defacto null Interesse an den GPBW.

    Wesentlich anders schaut es auch nicht bei den 'PILZE DER SCHWEIZ' aus, auch die sind nur noch antiquarisch verfügbar.


    Sehe ich so wie Walter32, man kann verkaufen, muss aber nicht,


    lgpeter

    Interessant,


    da begab sich der Autor kürzlich selbst auf die Suche nach Bd. 5, bekam ihn zufällig auch.


    @ Climby,

    die 'Rote Mauritius' wird etwas höher gehandelt, ist aber nur ein Stückchen Papier, :gpfeiffen:


    Die Bände 1 - 5 habe ich hier auch zum Verkauf angeboten, denke aber nicht daran, an der Preisschraube nach unten zu drehen.

    Weil sie ihren Wert haben. Und wie auch von Adrian angeboten, zu fairen Preisen verkauft werden möchten.


    Angebot und Nachfrage regeln den Markt, nicht persönliche Befindlichkeiten,


    lgpeter

    Vielleicht kann ich ja hiermit das Habichtla etwas aufmuntern....


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Thx Frank, für's aufmuntern, dein eingestellter Song gefällt mir. Ich war aber nicht untermuntert, :gklimper:  


    Ähnliches Thema, die Umsetzung ist um etliche Knochen besser, :)

    Kann man so nicht vergleichen - völlig andere Sicht auf's Thema, Habichtla.


    Da schaut einer von oben und der andere von unten! :D


    Stimmt so net ganz, da Wolferl war mitten drinnen, sonst hätte er nix über das Treiben aufm Zentralfriedhof berichten können ---> "der Eintritt ist für Lebende ausnahmslos verboten", :D


    Was mir zum Verständnis von DDR-Künstler*innen fehlt ist schlicht und einfach ausgedrückt eine Diktatur. Hatten wir in Ö nach 1945 keine. Manchmal sehe ich mir Beiträge auf Zdf-info an, "Das war dann mal weg". Unfassbar bis heute für mich, was manche von euch durchleben musstet.


    lgpeter

    Seas Frank,


    wegen diesem morbiden Hirsch bin einmal mitm Nobi zamgwachsen, wir haben das damals per PN zu einem vernünftigen Ende gebracht. Diesem rabenschwarz in der Seele gefärbten "Künstler" kann ich nichts positives abgewinnen. Dem Gewinsel aus seinem Innersten heraus hätte sich rechtzeitig ein Psychiater annehmen sollen. Sein Selbstmord war der tragische Schlusspunkt, somit sehe ich Hirsch als einen Menschen, der nicht anders konnte.

    Jedem sei sein musikalisches Pläsier gegönnt, auch wenn ich es nicht nachvollziehen kann. Ist gottseidank auch kein muss, in diesem Thread, :gklimper:


    Drausst is kalt und drunt is warm nur manchmal a bissl feucht; wenn ma so drunt liegt, freut ma sich wenns Grablaternderl leucht,


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ähnliches Thema, die Umsetzung ist um etliche Knochen besser, :)


    lgpeter

    War da nicht 'umarmen' nachgefragt, :gklimper: ?


    Als 'Silberrücken' kenne und genieße ich dass, muss aber jede Menge Zugeständnisse machen. Lausen zwar nicht, kochen (Futterbeschaffung) mach' ich freiwillig. Was Wäschewaschen und den Reinigungsdienst anbelangt, dass ist nicht mein Revier.


    Würde dich gerne umarmen, anknuddeln, Maria :Kuschel:, dann wäre ich morgen allerdings einen Kopf kürzer,




    lgpeter

    Hey Thorwulf,


    in deine eingestellten Videos hab' ich reingeklickt, überzeugt haben's mich nicht wirklich. Passt abba so, jeder von uns hat seine musikalisch/visuellen Heros.

    Mit schlichten Mitteln, ohne großem Video- Firlefanz, dafür kräftig & authentisch, so mag ich's,


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Was Tom Waits anbelangt bin ich auf seiner Wellenlänge, :gklimper:


    Non solum sed etiam,


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    lgpeter

    Kontraste beleben diesen Thread,


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    lgpeter

    Tolles Thema Wutzi,


    etwas besonderes sind meine Funde nicht, ich habe mich trotzdem darüber gefreut, alles Perser, :gklimper:


    Russisches Brot, Hemitrichia serpula,



    Satansröhrling, Robroboletus satanas,



    Vorerst namenloser Röhrling,





    weil der Fundort nicht von Bäumen bewachsen war,




    Christoph hat ihn sofort mit seinem Namen ansprechen können,



    Eine, noch nicht zu sehende, Fichte hat feine Wurzeln entwickelt, darauf hat es sich der Pilz gemütlich gemacht.


    Besondere Funde gab es 2022 noch einige, aber aller guten Dinge sind drei,


    lgpeter

    Der Märzschneckling steht ganz oben, auf meiner 'WillfindenListe',


    nur wird das nix werden. Einmal ist er (1961) unter cf. in der Datenbank angeführt. Das zweite mal, als sicher bestimmt 1970. Von Koncilja Matthaeus stammt der dritten Eintrag, ohne Fundangaben. Der hat eine HP https://www.marn.at/ Darin ist der Märzschneckling nicht angeführt, deshalb 2 x cf.


    Schaut net guat aus, den in meinen Gefilde anzutreffen,


    lgpeter