Erwin50 Member

  • 61
  • Mitglied seit 29. November 2019
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
235
Erhaltene Reaktionen
215
Punkte
1.905
Profil-Aufrufe
857
  • schwarzu
    Hat etwas auf der Chronik von Erwin50 geteilt.

    Lieber Erwin,

    ich hab Deine tollen Bilder von Myxomyceten angeschaut. Da ich nach fast 30 Jahren mal wieder ein paar Schleimpilze anschaue, sehen die von Dir gefundenen Arten ähnlich zu dem aus, was ich hier in der Stuttgarter Gegend finde.


    2021_07_22 erinnert mich an Cribraria persoonii, was hier gerade sehr häufig auf morschen Nadelholz zu finden ist

    2021_07_21 dazu kann ich leider nix sagen. Möglicherweise ist die Art in "Die Myxomyceten Deutschlands" nicht verschlüsselt. Bei C. splendens müsste man deutliche Rippen sehen und auch die Knoten haben freie Enden.


    Noch ein kurzer Hinweis. Um die Luft aus den mikroskopischen Präparaten zu bekommen, kann man die Sporkarpien erst ein ein Tropfen Spiritus legen. Da geht die Luft raus und auch die Sporen lassen sich leichter entfernen. Danach kann man in Wasser untersuchen oder ein Dauerpräparat machen.


    Viele Grüße


    Uwe

    1 Kommentar