Beiträge von Pixie

    Löw und die Löwen waren für mich Bilder zu einem Teil, also Löwen.

    Als nächstes fand ich G. Elber wirklich treffend für gelber.

    Das finde ich fast schon gespenstisch, denn Grüni hatte mir exakt den selben Lösungsweg geschickt. ==Gnolm11

    Wirklich lustig, dass ihr als Schwestern hier derartig parallel gedacht habt!


    Und mir war natürlich klar, dass alle, die sich nicht für Fußball interessieren, bei diesem Rätsel etwas benachteiligt waren.

    Umso toller, dass du es dennoch geknackt hast. ==Gnolm8

    Die EM geht zwar erst ins Halbfinale, aber hier im "Wer-bin-ich?"-Rätsel gibt es schon heute Auflösung und Siegerehrung des EM-Specials. g:-)


    Da es sich um das EM-Special handelte, ging es natürlich um Fußball.

    Die Bilder zeigten - von links nach rechts - Joachim LÖW, die Nationalmannschaft von ENGland, Giovane ÉLBER, Jörg STIEL, die Nationalmannschaft von PORtugal, ein L und Danny INGs und ergaben so die Lösung


    Löwengelber Stielporling


    Der Joker hatte zwar auch mit Fußball zu tun, aber diesmal musste man keine Spieler (oder Mannschaften) erkennen, sondern einfach die Bilder kombinieren:

    Die drei LÖWEN der "Three Lions", die GELBen Dressen der Ukrainischen Nationalmannschaft, Erling Haaland mit seiner STIHL-Kettensäge und HautPOREN.


    Zehn Lösungen habe ich bekommen, und was soll ich sagen:

    Alle waren auf Anhieb richtig! :gbravo: :gbravo::gbravo:


    Die richtigen Lösungen kamen in folgender Reihenfolge:


    1. Da_Schwammalmo -> 5PC

    2. mollisia -> 3PC

    3. Grüni -> 1 PC

    4. lamproderma

    5. Josef-08

    6. Werner Edelmann

    7. Nobi

    8. nochn Pilz

    9. ipari

    10. Tuppie


    Da_Schwammalmo, mollisia und Grüni/Kagi schreibt euch bitte die gewonnenen PCs gut, ich habe sie bei mir bereits abgezogen.


    Ich danke allen, die mitgespielt haben - es hat wieder großen Spaß gemacht! ==Pilz24==Pilz22==Pilz24

    Hallo Pixie!

    Bis wann steht das Rätsel noch? Ich muss jetzt arbeiten und würde gerne, auch ohne Chance auf Platzierung ohne Joker miträtseln…

    Hallo Tuppie,

    keine Angst, so schnell löse ich noch nicht auf. :gzwinkern:


    Ich musste tatsächlich erst nachsehen, wie lange wir hier die Rätsel immer stehen hatten, und das waren meistens um die 5 Tage. Also Joker dann morgen oder übermorgen. Und ich kündige ihn auch noch an, falls jemand ohne Joker lösen will.


    Ich freue mich sehr, wenn du miträtselst. ==Gnolm8

    auch wenn ich bestimmt weder die Erste, Zweite noch Dritte bin

    Naja, ich halte mich da absichtlich ein bisschen bedeckt und verrate nicht, ob die Treppchen(und Chips-)Plätze schon erreicht sind. Soll ja bis zum Ende spannend bleiben. :)


    Und dann kam mir noch ein Gedanke.

    Vielleicht will hier ja auch jemand mitspielen, der noch nie beim "Wer-bin-ich?"-Rätsel mitgemacht hat und die Spielregeln nicht kennt.

    Ich hätte sie vielleicht schon oben bei meinem Rätsel hinschreiben sollen, weil die letzte "Wer-bin-ich?"-Runde doch schon einige Monate her ist.


    Aber so mache ich es halt jetzt:


    Mitspielen darf jede/r.

    Einfach eine PN ("Konversation") an mich schicken.

    Ob die Lösung richtig oder falsch ist, erfahrt ihr in meiner Antwort.

    Ihr habt so viele Versuche, wie ihr wollt.

    Und einen Joker gibt es vor der Auflösung auch noch.


    :gwinken:

    Liebe Rätselfreunde,

    im Gegensatz zum OEPR - das, wie ich sehe, wieder voll am Laufen ist - ist das schöne "Wer-bin-ich?"-Rätsel leider etwas eingeschlafen.


    Da möchte ich es doch gerne wieder aus dem Dornröschenschlaf erwecken, und zwar - aus aktuellem Anlass - mit einem "EM-Special".


    Eine Besonderheit gibt es diesmal auch:

    Es gibt Chipse zu gewinnen!

    5PC für die erste richtige Lösung, 3PC für die zweite und 1PC für die dritte.


    Wie immer gilt:

    Gesucht ist ein deutscher Pilzname.

    Und bitte keine Lösungen hier ins Forum posten, sondern per "Konversation" an mich! ==Gnolm19


    Hier das Rätsel:



    Würde mich sehr freuen, wenn ihr wieder mitspielt!

    Viel Spaß! :)

    Oh, ich habe ja auch noch was gewonnen. ==Gnolm16

    9 Chipse, wow! ==Gnolm11


    Vielen Dank auch noch von mir an Ingo W , den Chips- und Gnolm-Jongleur. ==Gnolm8==Gnolm8==Gnolm8

    Ohne dich wäre das APR tatsächlich nicht halb so unterhaltsam, wie es ist!


    Ich konnte ja ein paar Tage nicht hier hereinschauen, denn da Sphinxi nun ganzjährig bei uns bleiben will, ging es erst mal ans Gnolmverstauen. Und das ist gar nicht so einfach:


    Komm, Sphinxi, ab in die Sommerschlaf-Kiste!


    Aba Winta is!


    Das APR ist aber schon vorbei.


    Neiiiiiiin! (Heulen und Schluchzen. Trost-Süßigkeiten. Viele Trost-Süßigkeiten.)


    Dann ging die Suche los nach einem geeigneten Ort für die Gnolm-Schlafkiste.

    Für's Schlafzimmer schnarcht er zu laut, im Keller ist es zu kalt, in der Werkstatt zu staubig, im Bad zu nass etc. etc. :rolleyes:

    Aber schließlich hatte Sphinxi selbst eine gute Idee.


    'Peiskamma gut is! Kisd nich im Weg is!


    Ach, der Liebe, da hat er sich doch tatsächlich Gedanken gemacht, wo seine Schlafkiste nicht im Weg rumsteht. <3

    Jetzt schläft er also friedlich in der Speisekammer.

    Den Deckel haben wir natürlich offen gelassen, damit er sich nicht fürchtet im Dunkeln.



    Das APR 2020 war wunderbar. Ich bin gespannt und freu mich aufs nächste.

    Da kann ich mich nur anschließen. ==Gnolm8

    Das APR war wieder einmal großartig und ich freue mich schon sehr aufs (hoffentlich) nächste APR 2021.

    nochn Pilz : Vielen Dank, Hans! :Kuschel:


    Da hatte ich gestern mal einen Tag zu wenig Zeit für's Forum, und ihr seid schon beim Abstimmen... ==Gnolm11


    Von meinen Lieblings-Phälen fehlen leider einige in der Liste, aber vermutlich ist es jetzt zu spät, um die noch hinein zu reklamieren?


    Falls doch noch ein Platz frei ist, wäre es schön, wenn es zumindest einer von diesen beiden noch in die Liste schaffen könnte:


    23: Der Fisch von Hans - auch wenn sich Hans selbst später leider (wie ich) von den ganzen Pinsel-Falschphälen erschlagen lassen hat, war das der einzige richtige Phal bei Nummer 23 ==Gnolm8


    und wirklich schön, weil gleichermaßen dezent, elegant und treffsicher:

    6BB: die weiße Taube von Sarifa für die Friedenslilie

    Ich auch, liebe Anna, ich auch! ==18 ==19

    (...)

    Oh. ==Gnolm11

    Ist es das, wonach es klingt? ... Nachwuchs im Grünen Hexenhaus?

    Du bist gut im Entschlüsseln. ==Gnolm8Verstärkung, Ablenkung, Sabotage - man wird sehen, was da auf das Hexenhaus zukommt. Herausforderungen sind prima! Man sieht sich vielleicht im APR 21. Sorfern ich da außer Windeln und Breikochen noch irgendwas an Restsubstanz im Kopf behalte.

    Oh wie schön. :)

    Dann gibt's für euch beide gleich noch einen Konfettiregen.

    ==konfetti==konfetti


    Ich freue mich für euch!


    Und für mich freue ich mich natürlich auch ein bisschen.

    So ein kleiner Hexenzwerg ist ja eigentlich perfekt, um beim nächsten APR die Mama beim Rätsel-Lösen zu stören. ;)

    Wobei ich dir zutraue, sogar noch mit einer Windel in der einen und einem Fläschchen in der anderen Hand, die schwierigsten Rätsel einfach so en passant zu lösen... :gnicken:


    Liebe Pixie, für mich hast Du die bezaubernsten Pvääle eingerammt, die ich aber ganz überwiegend gar nicht erkannt habe.

    Oh, danke, Hans. g:-)


    Ich finde halt, dass Phäle mindestens so schwer zu knacken sein sollten, wie das Rätsel selbst.

    Zu offensichtliche Hinweise finde ich immer ein bisschen unfair, sowohl den Mitspielern gegenüber, die die richtige Lösung mühsam selbst herausgefunden haben, als auch Norbert gegenüber, dessen Rätsel dann gespoilert wird.

    Aber natürlich oft schwer einzuschätzen, was andere als zu offensichtlich oder als total unverständlich empfinden. ;)

    ... Pixie, von der ich diesmal keinen Fehler mitbekam ...

    Oh, die versemmelte Nummer 2 habe ich im Forum erwähnt (da war ich bei Amanita porphyria :rolleyes:).

    Die Nebelkappe bei 13 war mir zu peinlich. :glol:

    Und dass ich mich bei 23 fataler Weise bei meinem - eigentlich sehr sicheren - Tipp Bleicher Schüppling von der Pinselphal-Lawine habe überrollen lassen, war doof.


    Ich denke, was ich von dir lernen kann ist, dass du mehr Selbstvertrauen hast als ich.

    Mich verunsichert es immer wieder, wenn ich merke, dass viele andere Mitspieler eine Lösung haben, die nicht mit meiner Lösung übereinstimmt.

    Das hat mich auch beim Zottigen Schillerporling den unnötigen Joker gekostet. ==Gnolm6

    Bei dir hatte ich nie den Eindruck, dass du dich davon in die Irre führen lässt. ==Gnolm8

    Zum Beispiel bei der Esskastanie, die ich auch mit Joker in 100 Jahren nicht gelöst hätte

    Ist ja lustig, dass du das sagst.

    "Da komme ich in 100 Jahren nicht drauf" war tatsächlich meine Antwort an Norbert, nachdem er mir den Joker zu 13B geschickt hatte. ==Gnolm11

    Und 20 Minuten später hatte ich die Lösung - ich weiß selbst nicht genau, wieso mir plötzlich diese Erleuchtung kam. ==Gnolm15

    Ich warte eigentlich nur darauf, dass du deine Chance nutzt und vorbeiziehst.

    Ich auch, liebe Anna, ich auch! ==18 ==19

    Könnte noch runder laufen, in den kommenden Monaten...==Prust

    Wird ein lebhaftes Jahr 2021 für Grünhex und Familie. Und ein ablenkungsreiches APR 2021, so Gnorbert will.

    Oh. ==Gnolm11

    Ist es das, wonach es klingt? ... Nachwuchs im Grünen Hexenhaus?

    ==Gnolm16==Gnolm16==Gnolm16


    Yeah, wieder 2. Platz, ich freue mich!!!


    Nachdem ich bereits die Rätsel 2 und 13 komplett in den Sand gesetzt hatte, habe ich mir eigentlich keinen Platz mehr am Treppchen erhofft.


    Und es ärgert mich ein wenig, dass ich mir einen Joker an der falschen Stelle herausziehen habe lassen - aber hinterher ist man ja immer klüger. ;)


    Immerhin:

    Segmentwette punktgenau gewonnen und bei der Platzierungswette zumindest Platz 1 und 2 richtig.

    Das sollte doch ein paar Chipse geben. :)


    Glückwunsch an Anna, die Unbesiegbare!

    ==konfetti


    Im Vergleich zum letzten Jahr habe ich mich um 20(!) Punkte gesteigert, aber selbst das reicht nicht, um dich einzuholen.

    Unglaublich, wie gut du bist! ==Pilz24==Pilz24==Pilz24



    Glückwunsch auch an Romana!


    ==Pilz23==Pilz23==Pilz23


    Gerade einmal zwei Pünktchen hinter mir. ==Gnolm11

    Dabei hast du doch seit gefühlten 10 Plätzen gejammert, du würdest als Nächste drankommen - ich glaube, der diesjährige Tiefstapler-Award geht an dich. ;)


    Schönen Gruß in meine Heimatstadt!



    Lieber Norbert,

    ganz herzlichen Dank für das wieder einmal großartige APR!!!


    ==Pilz23==Pilz23==Pilz23==Pilz23==Pilz23


    Wie schon letztes Jahr hat es unglaublichen Spaß gemacht, hier mitzuspielen.

    Welche Mühe du auf dich nimmst, um uns diese Freude zu machen, ist wirklich beeindruckend. ==Gnolm8


    Und dir, liebes Engelchen,

    vielen, vielen Dank für die wunderschöne Urkunde!


    ==Pilz24 ==Pilz24 ==Pilz24


    Fast unmöglich scheint es zu sein , Anna zu besiegen .

    Aber es spricht nichts dagegen , es weiter zu versuchen.

    Oh ja, das möchte ich gerne wieder probieren. ==Gnolm7

    Und ich verstehe das bereits als Zusage, dass es auch nächstes Jahr ein APR gibt (sonst kann ich es ja nicht versuchen). ==Gnolm8==Gnolm16

    Glückwunsch an Pablo! ==Pilz22 ==Pilz22 ==Pilz22


    Dich hätte ich sogar noch etwas weiter vorne gesehen; meine Platzierungswette ist jetzt schon ziemlich im Eimer. :glol:


    Noch zur 24B-Tomate:

    Da hat es sich einmal gelohnt, einfach ein paar Minuten auf das Bild zu starren, bis mir der Gedanke "eine Tomate!" in den Sinn kam.==Gnolm8

    Ich finde diese hellen Streifen, die sich vom Stielansatz in die Frucht hinein ziehen, sehr typisch.

    Und dass das Fruchtfleich an dieser Stelle nicht so knallrot ist wie der Rest, sondern etwas heller.



    Oh, und da ist ja auch schon die nächste Urkunde.


    Glückwunsch an ingosixecho! ==Pilz22==Pilz22==Pilz22


    Vor dir habe ich ja richtig gezittert!

    Beim Lesen der Auflösung hatte ich den Eindruck, du würdest hier ungebremst durchrauschen... ==Gnolm11

    Tolle Leistung, Respekt. ==Pilz24

    Glückwunsch an Inni!  ==Pilz22


    Das ist ja jetzt ein ordentlicher Punkte-Sprung.

    9 Punkte zwischen 7. und 6. Platz - wow! ==Gnolm8

    Das mit dem Dachreparieren bei Sonnenschein wäre so, wie Du es gelesen hast, ja auch schön. Allerdings war das einer der wenigeren Sätze, die Unki völlig phahllos auswählte und die ihm gerade zufällig in den Sinn gekommen sind.

    Also ein Verwirrungs-Leerphal? ==Gnolm4

    Auch nicht schlecht.

    Wäre eine Idee fürs (hoffentlich) nächste APR:

    So viel kryptisches, aber sinnloses Zeugs hinschreiben, dass die Miträtslerschaft beschäftigt ist und keine Zeit mehr fürs eigentliche Rätsel-Lösen hat. ==Gnolm8

    Hallo Eberhard,

    das Flaschengeist-Buch ist das einzige der Pixie-Bücher, das es genau so tatsächlich gibt.

    Ich bin da bei meiner Suche nach Phal-Vorlagen drüber gestolpert und fand es lustig - es hat also keine tiefere Bedeutung. ;)


    Und das Unki-Badebuch war nur als kleine Stichelei gemeint.

    Vielleicht ja auch ein bisschen wegen 0B (hab ich eigentlich schon erwähnt... na, lassen wir das!)... ==Gnolm23==Gnolm24

    die Unki-phahlmitschrift

    Interessant.

    Ich glaube, die meisten habe ich verstanden - vor allem die falschen. :glol:


    Aber Granit bei 14 war gut und hat mir schön den Sandröhrling bestätigt. ==Gnolm8


    Ein Phal - sofern es überhaupt einer war - fehlt aber in der Liste, nämlich der zum Pfifferling (9).

    Da hat Unki irgendwas von "Dachdecken bei Sonnenschein" gesagt. Ich habe das so interpretiert, dass man das Offensichtliche nehmen soll. Oder hatte das noch eine andere Bedeutung? ==Gnolm5

    Auch von mir Glückwunsch an Anja! :gbravo:


    mein Versuch eines "um-10-Ecken-Sondierungsphals" zu 20B

    Dass du bei 20B durch den Nebel geirrt bist, ist mir aufgefallen. :gzwinkern:


    Da kam dann ja auch noch in der Nacht vor der Listenabgabe deine Frage, ob das ein Düsterer Röhrling sein könnte (so hatte ich es jedenfalls verstanden):

    Zitat

    Was hat ein Geweih, ist laut, schaut finster drein und ist alles andere als farbenfroh?

    Ich wollte dir noch den Röhrling ausreden, indem ich darauf hingewiesen habe, dass Unki wohl nicht ganz nüchtern ist (und deshalb mit dem Röhrling Unsinn redet), aber das scheint ja leider nicht geholfen zu haben. :gnichttraurig:


    Und sorry, mehr wollte ich zu 20B nicht herausrücken, denn dafür hatte ich ja selbst einen Joker geopfert. :gneutral:

    Hi Pixie!

    Ein Wortspiel ohne Worte sozusagen, zum Butterrübling.

    Die Gnolme sagen ja nicht Butter, bei denen verwandelt sich am Ende das "er" in "a", also die sagen Butta.

    Vorlage Gnabicht mit Dalai Lama + Konfuzius-Bild von KaGni und dann Bild vom Buddha.

    Naja, ich fand es witzig.

    Ja, das ist sehr witzig! ==Gnolm8 ==Gnolm8 ==Gnolm8


    Der ist mir leider tatsächlich entgangen. ==Gnolm12

    Meinen Phal hat sicherlich wieder die aufmerksame Pixie-Gnixie gesehen, oder war er zu eckig gedacht?

    Ich selbst fand das Wortspiel lustig und Gnabichts Vorlage prima.

    Meinst du zur 22?


    Da kann ich mich nur an das recht banale (:gätsch:) Fettbrot erinnern.


    Ein Wortspiel gab es da von dir auch? :gkopfkratz:

    Jetzt würde mich aber noch interessieren, wie die Pfähle dazu zu verstehen sind, dass man den in anderen Sprachen anders nennen würde. Beorn  Nafste79  nochn Pilz

    Und Ikea, Nordpol und Wüste von eberhardS

    Pablos Beitrag über die Schwaben hatte ich als Phal zur 20B verstanden:

    Die sparsamen Schwaben, denen alles zu teuer ist.

    Kann mich aber natürlich auch irren, und die Franzosen, Italiener etc. habe ich auch nicht verstanden. ==Gnolm4


    Unkis Reise zu Ikea, Nordpol und in die Wüste würde mich auch interessieren. ==Gnolm11


    Bei der Nummer 22 hatte mich Sarahs Erzählung von der am Strand liegenden Fani zur Antwort animiert, ich würde mich auch auf irgendeine griechische Insel (-> Rhodos) wünschen.

    War zwar nur ein dünnes Phälchen zur Gattung, aber für mehr fand ich das Bild zu einfach. :gzwinkern:

    Glückwunsch an Emil, tolle Punktezahl! ==Pilz22


    Nummer 21 war ja einfach und wurde auch reichlich gephält.

    Ich erinnere mich u.a. an Gningos Klau-Gnolm, der lauter Gold aus dem Tresor räumte. :glol:

    Da habe ich mir dann meinen erspart, obwohl ich ein hübsches Pixie-Buch gebastelt hatte.

    Na, vielleicht kann ich es nächstes Jahr gebrauchen.

    Der Goldröhrling scheint ja zum jährlichen Wiedergänger geworden zu sein. :gzwinkern:


    Ist Brassella eigentlich Pixie?

    Brassella ist Brassella

    Und Pixie ist Pixie! ==Gnolm24

    Oh, die ärgerliche 19. ==Gnolm24


    Da hatte ich eigentlich sofort den richtigen, deshalb kam auch "Und täglich grüßt das Murmeltier" von mir ->

    Schon wieder ein Schillerporling, und zwar ein zottiger.


    In der Folge haben mich die Kommentare der Miträtsler/innen dermaßen verwirrt - ich meinte da jede Menge anderer (Saft-)Porlinge herauslesen zu können - dass ich dachte, meiner ersten Eingebung nicht mehr vertrauen zu können. Irgendwie schienen da alle ein Alleinstellungsmerkmal gefunden zu haben, das mir entgangen war (für mich waren "nur" Form und Farbe der Poren und das Größenverhältnis zwischen Poren und Tropfen wesentlich) und so hatte ich dann irgendwann immer mehr Kandidaten auf der Liste und deshalb den Joker genommen.


    Ärgerlich, den hätte ich woanders besser brauchen können. ==Gnolm21

    Glückwunsch allen bisher Platzierten!

    Das sind ja schon beeindruckende Punktezahlen. ==Pilz22


    Grüni/Kagi : Auch wenn du dieses Mal nicht ganz so weit vorne liegst wie letztes Jahr, finde ich deine Leistung doch wieder faszinierend. Ich glaube, es gibt wenige Menschen, die nach gerade einmal vier Jahren Beschäftigung mit Pilzen auch nur ein einziges von Norberts fiesen schönen Rätseln lösen könnten! Respekt! ==Pilz24

    Bei der Diana Ross war das kein Zufall, da glaubte ich noch an den Rosshaarschwindling.

    Das nenne ich ja mal ein löbliches Vorgehen:

    Richtig phälen und falsch lösen. ==Gnolm8

    So viel Uneigennützigkeit hätte ich der dunklen Macht gar nicht zugetraut...

    Gnupus, der viel beworbene Phal im Bild müsste links unten am Stuhlbein stehen oder liegen.

    Aber ein schöner Beweis dafür, dass man "Phäle" findet, wenn man sie lange genug sucht.

    Ich kann nicht glauben, dass das Supremes-Cover als Hinweis auf Diana Ross kein bewußter Phal gewesen sein soll. ==Gnolm11


    Den fand ich doch so schön.