Hallo, Besucher der Thread wurde 26k aufgerufen und enthält 981 Antworten

letzter Beitrag von Tuppie am

APR 2019 Die Auflösung

  • ... ich habs auch nicht kapiert. Aber das ist bei mir und den Phählen oft so. ==Gnolm12

  • Einen guten Morgen wünsche ich allseits!

    Ich hab aus Gnannas Zauberspruch die : "Douglazie" herausgelesen oder besser gesagt herauslesen wollen ==Gnolm4.

    Grüße, Eberhard

    Chiprechnerei:
    202 (Leben vor d. APR 2018) - 20 (für selbiges) + 16 (für den 2. dann); +7 (Segmentwette) +9(Treppchenwette) +11 +2 für '0'm\ - und pvalschpvahl, +10(+1Pilzwette) -2 (Top6wette#2), -2 und +10(Top6wette#3)... Sind 243 und davon 20 in den Rachen des APR-'19-Finanzgnolms macht 224 (Unki meint: wohl eher 223) - 10 (Unkis Plan) =213

  • Moin,

    Dieser Hexenspruch betraf aber 3 Lösungen.

    Das war also kein Phal sondern ein Zaun.

    Und wegen dem Silbendurcheinander ein Jägerzaun - und keiner ist drübergeklettert !

    Ach , was schwafele ich hier....

    Lieber Auflösen - wo waren wir liegengeblieben ? Ach so ...


    Sah Grüni's alter Kolder schon ähnlich.....

    3 Joker wurden ans warzige Publikum verteilt auf denen die Namensverwandtschaft zu Verruca vulgaris betont wurde.

    Die Lösung war dann dies :


    23 richtige Lösungen trudelten ein.

    Es gab aber auch Phlebia radiata , Habichtspilz , Ohrlappenpilz , Bärtiger Ritterling und Flockiger Mürbling.

    Kriechen halt nicht alle so gerne im Fichtenwald am Boden rum.

    Gnüße

    Gnobet

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Uff! Für den brauchte ich einen Joker, der dann aber auch half. Ich hatte vorher mindestens vier falsche Lösungen dafür in der Liste. Auch durch phalsch verstandene Phähle...oder gar phalsche Phähle? Ich bezog das mit der Wurst auf den Pilz und dachte lange an den Samtfußkrempling. Aber die Haarzotteln waren irgendwie zu groß.

    @ Gnorbert: Vom Fichtenwald kann man auf dem eigentlichen Rätzelbild aber nicht ein Nädelchen erkennen!

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho - 15 für APR 2019 + 2 von "Unkis Plan" +5 für Präsenz u.+5 für Gnolmisch-Fortschritte im APR 2019 +10 für Platz 6 im APR 2019 +3 für Emils NachAPR-Rätzel -9 Anerkennung APR-No/Tu/En)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Schau an, also wenn nicht mal Grüni mein AntwortGedicht (...dass man nicht alles, das da quakt, in einen Kessel werfen sollte) durchschaut hat, dann könnte ich vielleicht die Brille, mit der es honoriert wurde, doch beim Gnorbert zurücktauschen... sagen wir mal gegen 5 Punkte, Gno.?


    lieb grüßend, E&U

    Chiprechnerei:
    202 (Leben vor d. APR 2018) - 20 (für selbiges) + 16 (für den 2. dann); +7 (Segmentwette) +9(Treppchenwette) +11 +2 für '0'm\ - und pvalschpvahl, +10(+1Pilzwette) -2 (Top6wette#2), -2 und +10(Top6wette#3)... Sind 243 und davon 20 in den Rachen des APR-'19-Finanzgnolms macht 224 (Unki meint: wohl eher 223) - 10 (Unkis Plan) =213

  • Ah ja, die guten alten Warzen. Da habe ich auch gephählt. Den Phal hat auch zumindest der Eberhard verstanden.

    Arg. ==Gnolm9


    Nett ist der ja nicht gerade vom Meister Gnorbert. Ich wette aber zumindest der Neue gefällt dem lieben Gnunki genauso wenig wie der Gnünhex, wenn sie nach Walpurgis in den Spiegel guckt.

    Unki und Hexe, beide nicht gerade für ihre Schönheit bekannt, erschrecken vor ihren Warzen im Spiegel.


    Jetzt müssten bald meine Wackler kommen. Und bei Nr. 6B weiß ich sicher, dass sie falsch sein muss, nachdem was Meister Gnorbert zu diesem Rätsel irgendwo angedeutet hat. Aber ich war bis auf ein Detail von meiner Lösung eigentlich ganz überzeugt. Leider steckt der Teufel ja gerne im Detail.

  • An alle (auch an die Tribüne): Wer von euch hat das entziffert? Der/diejenige müßte als besonders guter "Phahlversteher" (bzw. Hexenversteher) ausgezeichnet werden! ==Gnolm19

    Schöne Grüße aus der hintersten Ecke der Tribüne,

    in die ich mich nach dem 10. Rätsel verkrochen hatte, weil ich von dem babygnolmischen Sprachengewirr so überfordert war, dass ich die Phähle sowieso nicht verstanden hätte und "Roelgozaedouribaba" für einen Voodoo-Spruch hielt.


    Den Goldröhrling hatte ich gar nicht auf dem Plan. Den Douglasienzapfen hatte ich nach 5 Minuten raus. Auf den Bärtigen Ritterling kam ich durch die "Wurst" (vorher war ich beim Birkenmilchling). Beim Jungfernellerling bin nach der Geruchsfrage auf Juchtenellerling umgeschwenkt.

    Das wars dann aber schon, danach begann bei mir die Durststrecke. Ach ja, bei 8b, 21, 24 u. 24b habe ich noch etwas Hoffnung.


    Ein gutes neues Jahr Euch allen


    LG, Josef

  • ...jaa, das mit den Kröten, Hexen, anderen quakenden Tieren und Spiegeln hab ich alles gelesen, und tatsächlich nix davon kapiert...ich suchte Pilznamen mit "Frosch", "Kröte" und sogar "Ente"! :grofl::gomg:

    Schau an, also wenn nicht mal Grüni mein AntwortGedicht (...dass man nicht alles, das da quakt, in einen Kessel werfen sollte) durchschaut hat, dann könnte ich vielleicht die Brille, mit der es honoriert wurde, doch beim Gnorbert zurücktauschen... sagen wir mal gegen 5 Punkte, Gno.?


    lieb grüßend, E&U

    Ja, das hatte ich ja damals im Thread geschrieben: Daß Unki und Gnebahad eine Brille bekommen haben, und ich den "schuldigen" Phahl nicht mal verstanden hatte! ==Gnolm12==Gnolm12==Gnolm12

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho - 15 für APR 2019 + 2 von "Unkis Plan" +5 für Präsenz u.+5 für Gnolmisch-Fortschritte im APR 2019 +10 für Platz 6 im APR 2019 +3 für Emils NachAPR-Rätzel -9 Anerkennung APR-No/Tu/En)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    Einmal editiert, zuletzt von Grüni/Kagi ()

  • Also Naans Zauberspruch hat auf unserem Teil der Tribüne niemand kapiert. Allerdings tauchte im Zusammenhang mit Conchita der Bärtige Ritterling in der Diskussion auf. Der wurde jedoch sofort verworfen, weil er es schließlich überhaupt nicht sein konnte!

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Warum meintet ihr, daß er es nicht sein konnte? Ich war ja zuerst auch vom Birkenmilchling überzeugt...bis zu Unkis tollem Phahlmännchen. Dann verglich ich Bilder - und es kam hin! Besonders die Farbe, denn die ist beim Birkenreizker etwas "rosaner" und beim Bärtigen eher "gelblicher".

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho - 15 für APR 2019 + 2 von "Unkis Plan" +5 für Präsenz u.+5 für Gnolmisch-Fortschritte im APR 2019 +10 für Platz 6 im APR 2019 +3 für Emils NachAPR-Rätzel -9 Anerkennung APR-No/Tu/En)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • ....... Allerdings tauchte im Zusammenhang mit Conchita der Bärtige Ritterling in der Diskussion auf. Der wurde jedoch sofort verworfen, weil er es schließlich überhaupt nicht sein konnte!

    Genau !!!

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gfreuen:

  • Frisch geduscht, gut gefrühstückt und funktionierendes WLAN. Jetzt ist die Zeit, um hier mal mitzumischen. Erst mal Glückwunsch an Kletterstefan und Kozaki. Ihr seid im Ziel, brothers, ihr könnt relaxen. Wir bibbern weiter. Mein persönlicher Beginn war sehr durchwachsen, danach ging es gut weiter, bin zfrdn so weit. Ich habe viel mehr Hohlfussbilder gesehen die GENAUSO ausgesehen haben, als welche vom Goldröhrling. So ist das nunmal. ==Gnolm7

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    304552-14-jpg

  • Arg. ==Gnolm9


    Nett ist der ja nicht gerade vom Meister Gnorbert. Ich wette aber zumindest der Neue gefällt dem lieben Gnunki genauso wenig wie der Gnünhex, wenn sie nach Walpurgis in den Spiegel guckt.

    DEN Phahl habe ich auch verstanden! Einer der wenigen!==Gnolm15

  • Die Falschfählerei ist bei mir in guten Augen und Ohren. Ich verstehe eh nur Fahnhof. Deshalb hab ich mich mit Schmalzi in meinen Schnupftabakkeller zurückgezogen und wir haben uns erstmal die Pulver- Sammlung durch die Nase gegönnt.

    "Rein und raus" und "Schülwesterknaller" hat Schmalzi zwischen den Gniesplosionen immer lauter gebrüllt, bis ich ihn mit ein paar Dominas auf andere Gedanken bringen konnte. Inzwischen ist mein Weinkeller fast leer- das Problem aber wird Schmalzi bestimmt noch vor dem Sommerschlaf erledigt haben. Dort schläft er übrigens, seit er ihn das erste mal gefunden hat. Hunger hat er merkwürdigerweise gar keinen.

    Kann er wenigstens nix bei den Nachbarn anstellen. Gut nur, dass er schnarcht. Aus Mund und Nase. Delphinisch. Orakulös. "Gläschen-Zäpfchen. Cool-Öhrchen." Oder so.

    Ich wünsch ihm und euch nen guten Rutsch.


    Rudi

    aktuell offiziell Gipssis: 10, abgnassiert von einer sehr netten Hex.

    inoffiziell Gipssis: 80, von :haue: eingebläut.

    Ich bin ehrlich und bleib bei 10.

    Abgnetreten an das Wettbüro==Gnolm1710.

    Bleiben mir Null.==Gnolm25

    Im APR 2019 erhalten: 6 Punkte- die hab ich jetzt wieder!

  • Halllo Eberhard,


    Ich versteh immer noch Bahnhof. Bitte auch für Bären mit kleinem Verstand auflösen.


    RudiS

    Hallo Gnaukler, meinst du jetzt den "Bärtigen" oder den "Warzigen"?

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho - 15 für APR 2019 + 2 von "Unkis Plan" +5 für Präsenz u.+5 für Gnolmisch-Fortschritte im APR 2019 +10 für Platz 6 im APR 2019 +3 für Emils NachAPR-Rätzel -9 Anerkennung APR-No/Tu/En)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo,

    Bevor ich diese heiligen Hallen für letzte Einkäufe verlasse.....


    Pilzliesl bitte auf die APR-Bühne ==Pilz23==Pilz23==Pilz23==Pilz24


    Glückwunsch , Heidi.

    Unverdrossen dabei hast du gegen letztes Jahr zwei Plätze und 36 Punkte aufgeholt.==Pilz24

    Da helfen doch auch die gemeinsamen Exkursionen mit anderen Fories wo du tapfer mitmarschierst auch wenns schwerfällt.

    Da hoffe ich doch , dass wir uns nächstes Jahr wieder irgendwo sehen.

    Liebe Grüße

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Liebe Heidi, <3lichen Glückwusch zu Plazierung, Punkten und Urkunde! Super-Steigerung, weiter so!

    ==Gnolm8==Pilz23

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho - 15 für APR 2019 + 2 von "Unkis Plan" +5 für Präsenz u.+5 für Gnolmisch-Fortschritte im APR 2019 +10 für Platz 6 im APR 2019 +3 für Emils NachAPR-Rätzel -9 Anerkennung APR-No/Tu/En)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Moin, moin, kaum wach und gefrühstückt, da gibts viel zu lesen und zu feiern: Gratulation an Kozalik und Pilzliesl und wieder so schöne Urkunden.

    Naans Phal zur Warze habe ja sogar ich verstanden (und ich bin keine Phalversteherin) und meine Lösung bestätigt. Aber das Kauderwelsch ist ja preisverdächtig für den der den Pahal lesen kann. ==Pilz24

  • Herzlichen Glückwunsch auch von mir!
    - und soo eine schöne Urkunde!


    Und dann klopfe ich mir auch selber gleich noch auf die Schulter, denn dass ich beim ersten Mal in die Nähe von 128 Punkten komme, hätte ich mir nie träumen lassen.


    Liebe Grüße
    Connie

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.