Safran Asselntaxi

  • aus Ostholstein
  • Mitglied seit 23. Juli 2012
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
3.859
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
73
Punkte
19.898
Profil-Aufrufe
1.936
  • Safran

    Beitrag
    (Zitat von Karolin)

    Ja, das ist oft ein Problem. Ich selbst habe da deswegen auch immer drauf verzichtet. Bei den Judasohren gibt es eigentlich nichts ähnliches giftiges. Samtfußrüblinge- die hier von Dir gezeigten nicht- könnte man noch ganz…
  • Safran

    Like (Beitrag)
    Ahoi!

    Bei Mumien von Dickschaligen Kartoffelbovisten wird die Farbe bisweilen zunehmend greller, was oft auch durch die Besiedelung der abgestorbenen Fruchtkörper durch Bakterien, andere Pilze, Algen usw. herrührt.
    Die meisten Abbildungen im Netz zeigen…
  • Safran

    Like (Beitrag)
    Hallo,

    das sollte ein uralter Kartoffelbovist sein.

    VG Jörg
  • Safran

    Like (Beitrag)
    Hallo,
    Das ist der Vorteil wenn man nicht mehr so ein gutes Gedächnis hat.==Gnolm12
    Man macht ständig persönliche Erstfunde.==Gnolm8
    Gnüße
    Gnobet==Gnolm7
  • Safran

    Hat eine Antwort im Thema APR 2020 - Die Auflösung verfasst.
    Beitrag
    Phäle habe ich bei diesem Rätzel keine gesetzt und die meisten nichtmal gelesen. War im Dezember ziemlich ausgelastet mit sonstigem Gezeugs. Hatte erst so richtig Zeit ab 23. Dezember- Besuch bei Zimtsternchen + Vanillekipferl. Da wurde ich schön…
  • Safran

    Hat eine Antwort im Thema APR 2020 - Die Auflösung verfasst.
    Beitrag
    Mist, ich bin ständig zweischen Butterrübling und dem Waldfreund hin- und hergeschwankt. Der Stiel sah mehr nach Butterrübling aus. Der doch deutlich geriefte Rand des Hutes machte in für mich zum Waldfreund, kenne ich beim Butterrübling so nicht.…
  • Safran

    Like (Beitrag)
    So ging es mir auch...ich suchte dreikantige Früchte und Samen...Buchweizen und so...dann, wie gesagt, nach den Phählen, Körperteile von Mistkäfern...==schuetteln
    Von den restlichen 5 Rätzeln muß ich laut meiner Berechnung jetzt noch 4 richtig und eins…
  • Safran

    Like (Beitrag)
    WAAAAS?

    Das war ein Teuerling??

    Da wäre ich nie im Leben drauf gekommen. Ich war bei allen möglichen Samen und Nüssen und Blütenständen...
  • Safran

    Hat eine Antwort im Thema APR 2020 - Die Auflösung verfasst.
    Beitrag
    Wow, dann gehöre ich da ja zu den 2en, die ihn ohne Joker richtig hatten==Pilz26
  • Safran

    Hat eine Antwort im Thema APR 2020 - Die Auflösung verfasst.
    Beitrag
    Eigentlich war die 18 für mich ein Sehundenpilz: Hallimasch. Das wattige Velum mit Gelbanteilen, der gerillte, faserige Stiel Hatte zunächst den Honigelben, aber irgendwie wurde ich mir blöderweise immer unsicherer und habe dann dafür echt leider…
  • Safran

    Hat eine Antwort im Thema APR 2020 - Die Auflösung verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Da_Schwammalmo)

    Den für mich nähesten finde ich in meinem Garten, aber ich habe die auch schon vereinzelt in vielen ortsnahen Wäldern gesehen. Und eine der Miniermotte zum Opfer gefallene Kastanienalle, da wurden jetzt Eßkastaninien…
  • Safran

    Hat eine Antwort im Thema APR 2020 - Die Auflösung verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von hilmgridd)

    Ich hatte tatsächlich auch Cannabis in der Auswahl, aber so richtig kam der Bildvergleich dann doch nicht hin.
  • Safran

    Hat eine Antwort im Thema APR 2020 - Die Auflösung verfasst.
    Beitrag
    Wahnsinn, da wäre ich nie drauf gekommen, obwohl ich diese Teile immer wieder zusammenfegen muß (aber in der Regel noch frischer) und sie auch weiter im Garten rumliegen
  • Safran

    Hat eine Antwort im Thema APR 2020 - Die Auflösung verfasst.
    Beitrag
    Ich habe den auf meinem Zimtsternchens auch als weiß gesehen, wie noch nie in Natura. Aber die Lamellen(abgesehen von der Farbe) sahen trotzdem so extrem nach dem aus, daß ich da auf Risiko gegangen bin.
  • Safran

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Tuppie)

    Das war ja sogar auch mein allererster Gedanke...aber dann kamen die Zweifel, und ich dachte irgendwie daran, daß Norbert ja auf der Suche nach Pilzen durch die heimische Flora streift...und es gab Fotos von Schilfrispen, die wirklich…
  • Safran

    Like (Beitrag)
    (Zitat von nochn Pilz)

    Ist das ein Pilz ???
    Bitte lateinischen Namen , Bild , Schnittbild und Sporenabwurf nachreichen.
  • Safran

    Like (Beitrag)
    DOCH DAS SCHEISS-PAMPASGRAS!!! :gkopfwand::gkopfwand::gkopfwand::gkopfwand:
    Da hab ich mindestens 10x meine Meinung geändert, und auf meinen Sondierungsphahl "Heimisch oder exotisch" leider keine Reaktion wahrgenommen...zumindest keine, die ich verstanden hätte. Was mit "Kentucky" gemeint war,…
  • Safran

    Hat eine Antwort im Thema Nelkenschwindling? verfasst.
    Beitrag
    Ich würde das wie Nobi sehen.

    Nelkenschwindlinge sind nicht so selten. Aber um diese Jahreszeit habe ich die noch nie gefunden.
    Sie sind kleiner und die Lamellen stehen weiter. Die Färbung ist auch anders. Die Lamellen sind auch nur angeheftet
  • Safran

    Hat eine Antwort im Thema APR 2020 - Die Auflösung verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Pixie)

    Dachte ich auch
  • Safran

    Hat eine Antwort im Thema APR 2020 - Die Auflösung verfasst.
    Beitrag
    Ein gesundes!, frohes Jahr Euch allen.

    Daß den Schmutzbecherling jemand ohne Joker geschafft hatte, finde ich echt beachtlich. Hätte ich nie erwartet. Meine vorherigen Vergleiche mit dem ergaben keine Ähnlichkeit, wie auch die Kohlenbeeren,…