Beiträge von Gaukler

    Hallo Tuppie,


    hast recht, hat wohl damit zu tun, wie breit der Bildschirm ist, und das wird dann bei schmalen Bildschirmen einfach mehrzeilig (höher). Das ist unschön.


    Aber viel dööfer finde ich, daß der Reklameblock optisch innerhalb von Usercontent steht.


    Bei dem Screenshot Deiner Schwester mit dem Apfelgerät ist auch ein Strich zu sehen, der die Werbung abgrenzt. Auf meinem Android-Gerät halt leider nicht.


    Auf alle Fälle danke für Eure Hilfe bei der Spurensuche!


    Grüßle

    RudiS

    Ich habe einige längere Threads gefleddert:


    In einem Thread kommt auf jeder Seite innerhalb (oder nach) jedem zehnten Beitrag ein Werbeblock. Da bei mir auf jeder Seite 25 Beiträge angezeigt werden, also 2 Werbeblöcke ( Beitrag #10 und #20).


    Heute morgen hab ich kurz vor 8 Uhr mitprotokolliert:


    Sixt Werbung im Thread "Stammtisch" gefunden innerhalb von Beiträgen von folgenden Usern:

    Habicht

    Malone

    Uwe5o

    Hassi

    Tuppie (2 mal)

    Craterelle

    Bergwald

    Wutzi

    Kagi


    Ich habe da nur 5 zufällige Seiten dieses umfangreichen Themas durchgesehen.


    Danach war Reklame von anderen Reklamisten dran.


    Grüßle

    RudiS


    Und nochmal der Hinweis, im Nachbarforum keine Werbung innerhalb der Wortmeldungen der Foristen.


    Grüßle

    RudiS

    Hallo Zusammen,


    jetzt hab ich nach längerem Kampf mit der Technik einen Screenshot erstellt:



    Das sieht doch aus aus als wäre es Teil meines Beitrages. Ausserdem ist, das im Gegensatz zu dem Screenshot von Kagi riesig.

    Was meint Ihr?

    Grüßle

    RudiS

    Hallo Pablo,


    daß Pilzmännchen wirbt, ist selbstverständlich. Die sind ausserdem sehr dezent. Ich gehe meist nur mit LTE ins Netz. Da funzt der Werbeblocker leider nicht.


    Ich versuche schon seit einigen Tagen Scrennshots zu erstellen. Wenn das klappt, bringe ich Beispiele.


    Hallo Mausmann,


    da hast Du sicher recht, das Telefone (und insbesondere Apps) viele Dinge machen, von denen wir gar nichts mitbekommen. Sicherheitshalber war ich grad nochmal im Nachbarforum. Da es sich um die gleiche Forensoftware handelt, vermute ich, daß es Admineinstellungen sind, die anders Und da sehe ich keine Reklame. Deshalb vermute ich stark, daß daß die Administratoren die Werberegler anders eingestellt haben.


    Grüßle

    RudiS

    Hallo Pablo,


    daß Pilzmännchen wirbt, ist selbstverständlich. Die sind ausserdem sehr dezent. Ich gehe meist nur mit LTE ins Netz. Da funzt der Werbeblocker leider nicht.


    Ich versuche schon seit einigen Tagen Scrennshots zu erstellen. Wenn das klappt, bringe ich Beispiele.


    Hallo Mausmann,


    da hast Du sicher recht, das Telefone (und insbesondere Apps) viele Dinge machen, von denen wir gar nichts mitbekommen. Sicherheitshalber war ich grad nochmal im Nachbarforum. Da es sich um die gleiche Forensoftware handelt, vermute ich, daß es Admineinstellungen sind, die anders Und da sehe ich keine Reklame. Deshalb vermute ich stark, daß daß die Administratoren die Werberegler anders eingestellt haben.


    Grüßle

    RudiS

    Hallo Pendecco,


    ausgesprochene Schönheiten machen sich da breit bei Dir. Würde ich auch gern mal finden in Deutschland.

    Weißt Du welcher Baum da früher stand? Ich glaube nämlich eigentlich nicht, daß die Ganodermas auf Hackschnitzeln gedeihen.


    Grüßle

    RudiS

    Hallo Forumsbetreiber, Hallo Forumsnutzer,


    dieses schöne Forum wird durch mehr und mehr Werbung verwässert. Die Lesbarkeit auf meinem Android-Schmartphone wird dadurch stark beinträchtigt.


    Ich verstehe den Versuch, der Forumsbetreiber, die Kosten durch Werbeeinnahmen zu senken. Das ist nicht schön, aber legitim.


    Seit Kurzem werden aber innerhalb von Beiträgen von Nutzern Werbeblöcke reingepfriemelt. Das finde ich sehr kritisch, weil es den Anschein hat, daß User xy diese Werbung goutiert.


    Liebe Forumnutzer,

    wie seht Ihr das?


    Auf Eure Meinung und auch die Rückmeldung der Betreiber freue ich mich.


    Grüßle

    RudiS

    Hallo Zusammen,


    habe eine Offtopic-Frage, die aber mit dem aktuellen Thread zusammenhängt. Ihr könnt aber gerne einen separaten Pfad aufmachen.


    Beim Beitrag von Wildschwaiger erscheint Werbung. Und zwar innerhalb des Beitrags!


    Ist das Werbung, die von Wildschwaiger (oder mit seinem Wissen) eingefügt wird? Oder "passiert" das ohne seine Zustimmung?


    Ich finde Reklame nervig. Aber ich akzeptiere Reklame, solange sie sich an Regeln hält. Aber innerhalb eines Beitrages!!!!!!!

    Am Anfang, am Ende, oder zwischen Beiträgen von Usern: A pain in the ass, aber nicht zu ändern. Aber nochmal: innerhalb eines Beitrages?

    Damit steht der Poster (scheinbar) in direktem Zusammenhang mit dem Werbetreibenden?


    Muss das sein? Kann das sein? Ist da ein Zufallsgenerator dahinter? Wer steuert diesen Werbeschrott? Weiß der Betreiber, wann und wo, welche Reklame abgesondert wird?


    Grüssel

    RudiS

    Hallo Stefan,


    danke für die Erklärung. Das ist also eine Verwandtschaft, die rein zeitlich determiniert ist.


    Ich habe aber immer noch keine Klarheit in meinem Kopf.


    Sind Buntbarsche im Viktoriasee, die extrem schnell evolvieren, trotzdem noch genauso "nah" verwandt, mit dem Ahnbarsch, wie Buntbarschpopulationen in anderen Regionen der Welt, bei denen die Evolution sehr viel langsamer fortschreitet? Hat Turboevolution (k)einen Einfluss auf Verwandtschaft?


    Ich merke schon, dass mein Verwandtschaftsbegriff sehr schwammig ist. Vielleicht kennt ja jemand ein leicht zu lesendes Buch, das mir meinen Spongebob verkleinert?


    In jedem Fall, nochmal Dank an Emil, für das Erregen meiner Grauen Zellen!


    Grüßle

    RudiS

    Hallo Emil,


    danke für Deine zusammenfassenden Erklärungen, sehr spannend in jedem Fall, auf wie vielen Pfaden das Leben voranschreitet...


    In der Theorie, kann ich die Systematik einigermassen erfassen. Für die Praxis hilft mir das aber wenig, da bin ich durch meine Sinne zu sehr voreingenommen. Augenschein und Haptik, Geruchs- und Geschmacksrezeptoren führen halt oft (wenn es um die Wissenschaft geht) in die Irre.


    Was ich nicht ganz nachvollziehen kann, ist die Aussage zu "Nähe" oder "Ferne" der Verwandtschaft. Wie "verwandt" ist ein Lebewesen mit einem anderen? Ein Lebenspfad teilt sich stark und oft (auf der Zeitachse und in die Breite), ein anderer ist stabil über sehr lange Zeit. Schwierig, aber vielleicht schon wieder zu unwissenschaftlich gedacht...



    Grüsle

    RudiS

    Goldzahn-Schneckling mit äusserst ungewöhnlicher Hutfarbe. Die Cracks am Stiel konnte ich nicht deuten, auch eine Brüchigkeit der Lamellen hat Brassella wegretouchiert...


    Eine bessere Lösung als das Täubchen fiel mir dann aber nicht ein. Ein wirklich fieser Ausschnitt...



    Grüßle

    RudiS

    Hallo nochn Pilz,


    Dein Fingerhut eröffnet ganz neue Perspektiven! Wobei mit Digitalis nicht zu spaßen ist.


    Hallo Safran,


    noch nicht mal in der Ordnung bin ich mir sicher, ich weiß bisher nur, dass es um einen lamelloiden Pilz mit auffälligen Farben an exponierten Stellen geht...


    Grüßle

    RudiS

    Mir kommt das ein wenig vor, wie der Tanz ums wollene Kalb, während andernorts die Dornbüsche brennen. Ach lassen wir das, ich kann mich eh nicht mehr verrennen....


    Grüßle

    RudiS

    Und wer zur Holle ist Wolle?

    Ich kenn da nur die die Frauke von der blauen Partei 😨. Jawolle, sowas gibbes...

    Moin Brassella,


    ist Dein Joker ein Phal oder ein Verwirrphal?


    Meine Auswahl wächst um diese Jahreszeit bei Buche und ist selten, aber halt nicht im Mund...


    Grmpf

    Rudi

    Grias Eich,


    Aliens 😱 gibt es nicht, auch wenn die Forscher am SETI naturbedingt eine andere Meinung haben müssen. Die stellen ja u.a. mathematische Gleichungen 📑 auf, um abzuschätzen wieviele ALF dort draussen sind.🌌 Mittels Drake-Gleichung kommt man dort auf ca. 300 Lebensformen, allein in der Milchstraße! Direkter Besuch steht uns aber nicht ins Haus, die Entfernungen sind wohl einfach zu groß. Deshalb verlegt man sich darauf, aus dem Grundrauschen des Universums🔭, interstellare Signale herauszufiltern, die von Leben da draussen zeugen könnten.


    Wie gesagt, ich halte Meldungen über Aliens als Sommerlochfüller und eine Form von Fake News...




    Und dann sowas, mitten in meinem Hauswäldchen! Bevor ich damit an die Presse gehe, wollte ich aber sicherheitshalber noch Eure Meinung dazu hören!


    Grüßle

    RudiS

    Hallo Zusammen,


    die Hubbelchen auf dem Bild hatte ich als Milchtröpfchen gesehen.

    Hätte durchaus noch L. blennius sein können. Nach dem Joker war es dann klar. Hainbuche ist am Stamm eigentlich fast unverkennbar.


    Der Neue sieht einfacher aus, als er ist...


    Grüßle

    RudiS