Wutzi Pilzauge sei wachsam

  • Weiblich
  • Mitglied seit 31. Mai 2015
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
2.015
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
39
Punkte
11.124
Profil-Aufrufe
246
  • Wutzi

    Hat eine Antwort im Thema mit Pilzen färben beim Seife sieden? verfasst.
    Beitrag
    So ihr Färber-Dschankies==Gnolm4, in Ermangelung von Pilzen ist Zeit für die Seifensiederei.
    Ich habe inzwischen zwei Pilzformen gegossen, weil mit Pilzen gefärbte Seife ohne Pilzform geht ja gar nicht. Dann habe ich zunächst versucht, die Formen mit…
  • Wutzi

    Hat eine Antwort im Thema Viel zu trocken... verfasst.
    Beitrag
    Hallo Murphy, ich glaube, Du hast was falsches getrunken oder zu viel von irgendwas. Das war bestimmt kein Pilz. Kann gar nicht sein. Aber die Geflügelten sind wieder etwas ganz Besonderes. Danke fürs Zeigen.
  • Wutzi

    Hat eine Antwort im Thema In Dresden gibts keine Pilze verfasst.
    Beitrag
    Hallo Stefan, wahrscheinlich hat denGrünstreifen jemand gesprengt - also berechnet meine ich==Gnolm7. Ansonsten wären das ja sensationelle Funde, bei der gegenwärtigen Trockenheit.
  • Wutzi

    Hat eine Antwort im Thema Stachelbeertäubling (Russula queletii) verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Chorknabe)

    Siehste, wieder was gelernt! Vielen Dank Thomas. Dann käme er von den Rahmenbedingungen natürlich infrage. Ich hab mir den Zedernholztäubling gerade gegoogelt. Bei dem stimmt die Guajak-Reaktion nicht, kein Zedernholzgeruch und…
  • Wutzi

    Beitrag
    (Zitat von Habicht)

    Lieber Peter, die Ganoderma kenne ich auch nur zufällig, weil ich sie letztes Jahr von der wiege bis zum Klau beobachtet habe. Ich finde meinen Beitrag nicht, stell aber hier gleich noch mal die Bilder ein:

















    Am Ende sind…
  • Wutzi

    Hat eine Antwort im Thema Bitte um Hilfe. verfasst.
    Beitrag
    Uwe war schneller, ich habe so einen Lackporling mal bei seinem Wachstum begleitet, bis ihn jemand abgerissen hat. Ich finde den Thread gerade nicht, aber ich habe am Wochenende ein Foto von einem bzw. 2 jungen Exemplaren gemacht. Ich finde die sehr…
  • Wutzi

    Beitrag
    Ach was, Habichts-Peter, ==Gnolm7
    mir ist das höchstens... naja... vielleicht doch erst 30 Mal passiert.:grofl:...
    Wenn ich alle Pilze sicher bestimmen könnte, würde ich hier nicht die Experten mit meinen Fragen löchern müssen. Ich glaube, dass man auch mal…
  • Wutzi

    Hat eine Antwort im Thema Weinroter Graustieltäubling (Russula vinosa)? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Oehrling)

    Hallo Oehrling,

    Danke für Deine Anmerkungen

    zu 1. Oh weh. Wieder erwischt. Hier habe ich falsch abgeschrieben. Ich hatte zwei Zettel- den vom potentiellen Stachelbeertäubling und diesen hier. Die Sporen von diesem waren ocker,…
  • Wutzi

    Hat eine Antwort im Thema Stachelbeertäubling (Russula queletii) verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Uwe58)


    Hallo Uwe, ein Geruch war definitiv nicht wahrnehmbar. Der Pilz war allerdings schon recht alt und sehr trocken. Der Stiel war rötlich überhaupt.
    (Zitat von Brassella)

    Hallo Brassella, den Rotstieligen Ledertäubling habe ich…
  • Wutzi

    Hat eine Antwort im Thema Weinroter Graustieltäubling (Russula vinosa)? verfasst.
    Beitrag
    Danke für den Hinweis Uwe, bewusst angekratzt und die Stelle beobachtet habe ich ihn nicht. Aber dafür angeschnitten und sicher auch gedrückt. Farblich verändert hat er sich nicht. Hmm.....
  • Wutzi

    Thema
    Moin, hier ist der zweite Täubling.

    Fundort: unter Fichten, saurer Boden 500 m ü. NN

    Geruch: nicht wahrnehmbar

    Geschmack: scharf

    Hut: ca. 6 cm Durchmesser, unter der Huthaut rot

    mit FeSO4 rosa; mit Guajak blaugrün


    Bei diesem Kandidaten bin ich mir…
  • Wutzi

    Thema
    Moin zusammen,
    es gibt zwar keine Pilze, aber das heißt nicht, dass es gar keine gibt. Ein bisschen madiges Zeug, Schönfüße, Breitblättrige Rüblinge und Frauentäublinge haben in schattigen Nischen der Trockenheit getrotzt.
    Zwei rote Täublinge, die ihre…
  • Wutzi

    Hat eine Antwort im Thema Farbenprächtiger Baumpilz - welcher? verfasst.
    Beitrag
    Moin, seh ich genauso. So ähnlich gucken die jungen Rotrandigen Baumschwämme bei mir aus dem Holz. Aber vielleicht wird aus den Babys auch etwas Anderes. Mal hören, was die Experten meinen.
  • Wutzi

    Hat eine Antwort im Thema Keine Pilze verfasst.
    Beitrag
    Moin Norbert, die hatte ich auch mal, aber geblüht hat sie leider nie. Dafür hingen die Schlangenarme überall unordentlich herum==Gnolm4. Wunderschön.
  • Wutzi

    Hat eine Antwort im Thema Und es gibt sie doch ... verfasst.
    Beitrag
    Hallo Heide,
    endlich Regen! Endlich Pilze! Das Foto von der regennassen Heckenkirsche macht so Lust auf Wasser. Ein toller Beitrag und um die Eichhasen beneide ich dich auch. Die habe ich noch nie gesehen. Schön dass Du uns die Bilder zeigst.
  • Wutzi

    Hat eine Antwort im Thema Kurzurlaub Champagne verfasst.
    Beitrag
    Hallo Nobi, feine Ausflugsbilder zeigst Du uns. Ein Glück, dass wir sie doch noch sehen können. Es wäre jammerschade gewesen. Beeindruckt hat mich vor allem diese transgalaktische Riesenschrecke. Die sieht aus, als wäre sie nicht von dieser Welt.…
  • Wutzi

    Hat eine Antwort im Thema Kurzurlaub Südfrankreich verfasst.
    Beitrag
    Hallo Peter, klasse Nachschlag! Das ist wieder wundervolles Krabbelzeug. Der Baumweißling ist ja eine Schönheit, der ist mir noch nie über den Weg geflogen - oder er war zu weit weg. Vielen Dank fürs Mitnehmen.
  • Wutzi

    Hat eine Antwort im Thema Viel zu trocken... verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Safran)

    Ach Safran, das Geräusch möchte ich zu gern wieder einmal hören. Bei uns am Haus fließt ein Bächlein vorbei. normalerweise hört man das bei offenem Fenster. Inzwischen ist es verstummt. Kaum noch Wasser drin.
  • Wutzi

    Hat eine Antwort im Thema Viel zu trocken... verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Wutzi)


    (Zitat von Mausmann)

    Oh danke Mausemann, das ist sehr weit weg, deshalb ist es hier so trocken==Gnolm7
  • Wutzi

    Beitrag
    Hallo Idefix, dann gib schön acht, dass die Feuchtigkeit im Keller bleibt und nicht bis in dein Fachwerk dringt. die Pilze die dann wachsen, sind nicht so nett wie das Hexlein. Das kann richtig teuer werden.