Beiträge von ipari

    Hallo Josef,

    noch dreimal schlafen, dann ist APR-Time. Ich meine, da sollten wir auch hier pausieren.

    Danke für deine schönen Rätsel! Und danke auch allen anderen Rätselsteller*innen! Ich hoffe sehr, dass es im nächsten Jahr weitergeht!

    Liebe Grüße Irmtraud

    Liebe Brassella.

    auch wenn ich die letzte Zeit nicht mehr mitgemacht habe möchte ich mich auch herzlich für die Rätselrunde 2019 bedanken!

    Dir und allen APR -TeilnehmerInnen wünsche ich viel Spaß! Ich werde von der Tribüne aus beobachten.

    Liebe Grüße von Irmtraud

    Oho, ein Grenzgänger zwischen Tribüne und Arena? Ich fürchte, daraus kann nichts werden lieber Habicht. Aber wenn du anklopfst (drei kurz zwei lang) und nicht in unsere höchstgeheimen Geheimpapiere guckst, reichen wir dir (vielleicht) einen Keks raus...



    (Hallo Grüni, Malone hat auf der Tribüne eingecheckt.)


    LG Irmtraud

    Hallo Beli,

    vielen Dank für den schönen Bericht! Ich werde wahrscheinlich nächstes Jahr in Nordkroatien Urlaub machen und freue mich jetzt schon auf die schöne Landschaft und vielleicht auch Pilze.

    Asterophora parasitica habe ich mal in Österreich gefunden.

    Liebe Grüße von Irmtraud

    Es sind Aliens. Kürzlich gelang mir dieses Beweisfoto. Sie sind etwa halb so groß wie wir und haben eine bunte Außenhaut, die nur Kopf und Hände frei lässt. Wenn ihr es schafft, sie kennen zu lernen, könnt ihr viel Spaß zusammen haben.

    Grüße von Irmtraud

    Hallo Brassella,

    tut mir leid, dass ich vergessen habe Bescheid zu sagen. Ich schaffe es im Moment nicht mehr hier mitzumachen.

    Liebe Grüße

    Irmtraud

    Hallo Ralph, danke für den Hinweis. Ich war aber nur im Großraum Stuttgart unterwegs :gkopfkratz: Der Ladevorgang wurde auch begonnen, war aber so langsam, dass er immer beendet wurde. Scheint wirklich so ein Samsung-Ding zu sein.

    LG Irmtraud

    Hallo Hans, hallo Rätselfreunde,

    Ich stelle mir das auch schwierig vor, den Überblick bei den PNs mit den Antworten zu behalten, zumal die Rätsel hier nicht nummeriert sind. Wäre das eine Lösung? Ich habe grade auch den aktuellen getippt und überlegte, den Lösungsvorschlag gleich in den Betreff zu schreiben. Das kam mir aber irgendwie so unhöflich vor. Was denkt ihr?


    Liebe Grüße von Irmtraud


    (Zurück aus dem internetlosen Kurzurlaub. Mobile Datenverbindung aufbauen gehört anscheinend nicht zur Kernkompetenz von meinem neuen Samsung:()

    Hallo Diderino,

    erstmal willkommen im Forum!


    Du vermutest, das der Pilz in deinem Garten der gleiche ist, wie der, den du im Internet gefunden hast. Da für die Pilzbestimmung viele Merkmale gebraucht werden, die auf dem Internetfoto nicht zu erkennen sind, kommst du auf diese Weise über reine Spekulationen nicht hinaus. Besser wäre es, sich ein Handy zu leihen und hier aussagekräftige Fotos vom Originalpilz einzustellen (Pilz am Standort, Pilz aus dem Boden herausgenommen komplett mit Stielbasis, Pilz von unten...)


    Grüße von Irmtraud

    Hallo Hans, hallo Grüni, werte Sprachforscherinnen,

    ich verorte das "Krösken" ganz klar im Ruhrpott und habe es von langer Zeit mehrfach aus dem Mund von Jürgen von Manger gehört. Ob Herbert Knebel auch schon von seine (sic!) oder von seine Frau ihre (völlig korrekte Ruhr-Grammatik!) Krösken berichtet hat, weiß ich nicht.

    Gruß Irmtraud

    Hallo Clyde,

    mit so wenig Angaben läuft es ein bisschen auf Pilzrätsel hinaus.

    Zu 11 fällt mir Horngrauer Rübling ein und zu 12 Nitrathelmling. 13 würde ich nicht mit 11 gleichsetzen. Sonst finde ich deine Ideen nachvollziehbar. Bin gespannt, ob sich noch jemand äußern mag.

    Gruß Irmtraud

    Hallo Herbert,

    Irgendwo unter dem Gras ist Holz, sonst würdest du die Schwefelköpfe dort nicht finden. Vielleicht alte Baumwurzeln?

    Grüße von Irmtraud