Hallo, Besucher der Thread wurde 61k aufgerufen und enthält 990 Antworten

letzter Beitrag von Ingo W am

APR 2020 - Die Auflösung


  • Ich denke, ich werde erstmal frühstücken, bevor ich mich weiter damit beschäftige. Aber ob ich nach dem Schock feste Nahrung herunterbekomme?

    Flüssiges zum Frühstück → Saft

    boah nee... Gnemil... so was als Phal zu bezeichnen... wie kannst Du da noch nachts schlafen ==Gnolm6

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



  • Hi,

    Also ich erkenne solche Phäle eigentlich ja nur , wenn sie mir jemand auf den Kopf haut.

    Au !

    Gnüße

    Gnobet

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Stimmt.....da war mein 'das Nachdenken hat gefruchtet (-----> auch auf Saft bezogen) ja geradezu harmlos....

    LG Inken


    _____________
    Essensfreigabe nur beim PSV vor Ort!


    Pilzchips: 92 (100 + 20 APR 2013 + 5 APR 2014 - 15 Kollekte APR2015 + 17 APR 2015 -10 Kollekte APR2016-10 Einsatz Podiumswette- 15 APR2020)

  • irgendwie raff ich das mit dem Zitieren auch nicht....zeigt jetzt genau nicht, was ich wollte :D

    LG Inken


    _____________
    Essensfreigabe nur beim PSV vor Ort!


    Pilzchips: 92 (100 + 20 APR 2013 + 5 APR 2014 - 15 Kollekte APR2015 + 17 APR 2015 -10 Kollekte APR2016-10 Einsatz Podiumswette- 15 APR2020)

  • Hallo,

    hatte bei der 3 auch erst den Lacktrichterling, war mir ziemlich sicher, auch wenn ich keinen der Phäle gesehen oder verstanden habe.

    Hab dann den ersten Joker angefordert und mich bei der Zahl verschrieben und versehentlich die 3 angefordert.

    War aber scheinbar eine Eingebung! Dadurch hab ich dann doch die richtige Lösung rausbekommen.


    LG Ulla

  • irgendwie raff ich das mit dem Zitieren auch nicht....

    Hi, Inni,

    Du markierst genau das, was Du zitieren möchtest.

    Dann sollte ein Fenster aufploppen und Du klickst auf Zitat speichern.

    Unten rechts findest Du dann das gespeicherte Zitat und Du kannst es in Deine Antwort einfügen.


    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74

  • Ich bin ganz bei dir! Was für ein Spiel ist das? Bin ich Komparse bei der Neuverfilmung von "A beautiful mind"? Ich will sofort aussteigen! ==Gnolm6

  • Gnallo!


    Und ja, Saft und Ei waren schon fast too much. ==Gnolm11

    Ich denke das nicht.

    Ich meine, dass nur diejenigen den verstanden, die die Lösung schon hatten.

    Also vom Nichtwisser bei Eieiei auf "ovina" zu schließen, da gehört schon was dazu. Von Fruchtsaftgetränk auf Saftling, ok, wäre eine Möglichkeit, aber da war ja schon Gnemil mit der Hakenkralle.

    Zitat

    Gnemil

    Flüssiges zum Frühstück → Saft

    Kaffee? Milch? Nektar? Kakao?

    Danke Gnemil, ich hab deswegen den Kaffeebraunen Kakaomilchling genommen.


    GnGn

    GI



    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



  • Und ja, Saft und Ei waren schon fast too much. ==Gnolm11

    Ich denke das nicht.

    Ich meine, dass nur diejenigen den verstanden, die die Lösung schon hatten.

    Für "Ei" mag das gelten, aber "Saft" für Saftling ist ja schon ein Teil des Pilznamens, also eigentlich eine (kostenpflichtige?:gätsch:) Brille. ==Gnolm19

    Liebe Grüße, Pixie


    Pilzchips: 100 - 10 (fürs APR 19) + 5 (Schweigegeld von GI) + 5 (Gastfreundlichkeits-Bonus) + 16 (2.Platz APR 19) + 5 (Vorphal APR 19) - 10 (für APR-Honoratioren) - 15 (fürs APR 20) - 1 (Belis Pilzgral-Rätsel) + 5 (Aufmerksamkeits-Bonus APR 20) + 13 (2. Platz APR 20) + 15 (Segmentwette APR 20) + 3 (Platzierungswette APR 20) + 9 (bester Phal APR 20) - 9 (Preisgeld EM-Rätsel) = 131

  • Und so schreiten wir weiter im schwindenden Jahr.

    Weil , ich kann janicht wissen ob ich morgen zu müde bin oder sowas.

    Ja , die wieder ganz einfache Nummer 4 :


    Wohl nicht allzu schwierig.

    Waren die Trötenpfiffis.


    Da wurde 1 Joker gezogen , und alle hatten das richtig.==Gnolm8

    Ich habe aber auch alle Varietäten und Ansichten gelten lassen - ich bin ja nicht so.==Gnolm7

    Gnüße

    Gnobet:kaffee:

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Mag mal wer den vielzitierten Phal von Norbert nennen? Ich hab da nichts gefunden. Genausowenig übrigens den Forumsbericht:haue:

    Hi Inni,

    Norbert hatte den Begriff "Codewort" in seinem Pvaal verwendet.

    wenn Du in der "erweiterten Suche" nach dem Begriff "Codewort" und dem Autor "Norbert.S" suchst, findest Du den Beitrag.

    ==Gnolm8

    Chiprechnerei:

    284 (Zeitrechnung < APR 2020), minus 30 (APR-Teil-(und Aus-)nehm-Gebühren) =254

    - 3 ("Top-10-wette" mit Hans) = 251.

    Nun +5 (Platz 10 geteilt) +5 (schnellstes 3-Joker-Ziehen) +5 (schnellstes Alle-Joker-Loswerden) +5 (Phählhellseherei, dank Habicht!) = 271 ...Minus2 fürs FFPR = 269

    ...sic transit gloria unki...

  • Ja , die wieder ganz einfache Nummer 4 :

    Die war auch nötig - quasi die Ruhe vor dem Sturm - Kräfte sammeln und so ... ==Gnolm7

    Liebe Grüßle

    Heide



    ________________________________________________________
    Hier entlang gehts’ zu meinen Themen.

    Erebus-Pilzkalender 2019:


    ... 70 - 2 + 20 Mausis OsterBRrätzel - 2 Nobis Wirbelrätsel - 10 APR 2018 - 5 + 10 nochn-Pilz-Bilder-Rätsel = 81 + 2 von Unki - 2 APÄ-Spende = 81 - 10 APR 2020 = 71 - 1 Heilige Gral = 70 + 5 GnuspaGnolm = 75

  • Ja , die wieder ganz einfache Nummer 4 :

    Die war auch nötig - quasi die Ruhe vor dem Sturm - Kräfte sammeln und so ... ==Gnolm7

    Oh ja, geht mir auch so, jetzt kommen zwei Wackelkandidaten. ==Gnolm9

    Mal sehen, in welche Richtung die Reise geht. ==Gnolm1


    Op`n nächsten Weg to Nafste in`n Keller, gnech. ==Gnolm7


    Halt Dich raus!

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


  • Gnalloh,


    den meisten Spaß im APR hat man ja beim Unsicherheit stiften durch lautmalerische Sprache und wirre Gedankengänge, die niemand außer einem selbst versteht.

    in der Tat wurde hier teilweise so deutlich gepfählt, dass ich als Wissender und über die richtigen Lösungen verfügender schon wieder fast die Brillenschlange sehe... Nur ohne die Schlange. Naja naja, im wahrsten Sinne des Wortes.

    Gerade zur „geliebten“ 3 wurde jetzt wirklich genug geschrieben. Und auch heute prasselten die Pfähle wieder asteroidengleich auf den tränengetränkten Boden und hinterließen nur Asche und Leere.

    Deshalb leiste ich meinen Beitrag zum Allgemeinwohle und habe die heutige Tür nicht scharniert, gepfählt, was auch immer. Oder doch?

    Um euch dennoch ein bisschen teilhaben zu lassen:
    Die Brillenschlange heißt auf Schlau Naja naja. Nimmt man das „-schlange“ weg, erhält man die Brille. Auch hier wieder Pablo: „Denn in der Ruhe liegt ja bekanntlich auch Kraft, man muss nicht immer mit Pauken und Trompeten lospreschen."

    Melanie fragt, ob sie riechen darf (Unterscheidung zwischen Duftendem Leistling und Trompetenpfifferling)...

    Und es gab sicher noch mehr, die mir gerade nicht einfallen.


    Ein kleiner natürlich auch von mir: „Und auch heute prasselten die Pfähle wieder asteroidengleich auf den tränengetränkten Boden und hinterließen nur Asche und Leere.“ → Sie hinterließen einen Krater. Der Trompetenpfifferling gehört zu den Kraterellen. Der Hinweis könnte auch zur Nachbarart führen, aber der hätte natürlich nicht so deutliche Leisten, das sieht man ja. ;)

    GnG, Gnemil

  • Liebes Engelchen, lieber Gnozaki,


    über 150 Punkte erreicht zu haben ist eine herzeigbare Leistung,


    ==konfetti


    Mei liabe Angela,

    vielen Dank für deine Mühe mit den Urkunden, da steckt jede Menge Arbeit drinnen, :Kuschel: ==Gnolm8


    Den Hinweis zu 3 habe ich verstanden, der blöde Hund ist Gnorbert anlässlich einer Exkursion zugelaufen.

    Ohne zu wissen, wer Autor des entsprechenden Thread's war hätte ich alle seine Beiträge nachlesen müssen, hab' ich mir geschenkt.

    Eine bereits angegammelte Hygrocybe ovina also, da schau her. Mit Cortinarius camphoratus wähnte ich mich zumindest in der richtigen Gattung, Mist.


    Links liegen gelassen habe ich auch fast alle Phäle, ich hätte sie eh nicht kapiert. Im nachhinein am wenigsten das Pixiegramm, knapp gefolgt von Gnemils סדום & עמורה asteroidengleichen Vergleich.


    :gklimper:

    GnG

    Gnabicht

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

  • Oh ja, geht mir auch so, jetzt kommen zwei Wackelkandidaten. ==Gnolm9

    Mal sehen, in welche Richtung die Reise geht.

    Überraschenderweise geht die Reise erstmal nach Bremen.

    nochn Pilz bitte auf die Bretter der APR-Bühne

    Hallo Hans, erstmal herzlichen Glückwunsch zu den 165 Punkten.

    Zweimal habe ich noch nachgerechnet , aber es hat nicht in die Top Ten gereicht wie letztes Jahr.

    Waren meine Bilder so gemein ? Trotzdem keine schlechte Leistung.==Gnolm8

    Gruß

    Gnobert==Gnolm7

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • ...lag sicher an der Grünweißen Phase... Danke Hans, dass sich so eine Koryphäe in meine Punkte-Nähe platziert.

    Grüße aus dem Moseltal

    Marco
    ----------------------------------------------------------------------------
    Wenn das Leben Dir einen Korb gibt... geh Pilze sammeln. ==18

  • Glückwunsch, Hans - durchgehalten, 165 Punkte eingesackt und eine tolle Urkunde! ==konfetti


    Nächstes Jahr musst du Hänschen etwas mehr an die Kandare nehmen, ==Gnolm19 eine große Hilfe war er dieses Jahr bei seinen ganzen Alkoholeskapaden in diversen Kellern wohl nicht. ==Gnolm11


    Bin gespannt, wann ich dran bin, GnuspaGnolm hat auch die meiste Zeit gedankenverloren Löcher in die Luft gestarrt. Ist ja gut, Gnuspi, hin und wieder kam auch mal ein Tipp von dir ... Ob sie richtig waren, sehen wir noch.

    Liebe Grüßle

    Heide



    ________________________________________________________
    Hier entlang gehts’ zu meinen Themen.

    Erebus-Pilzkalender 2019:


    ... 70 - 2 + 20 Mausis OsterBRrätzel - 2 Nobis Wirbelrätsel - 10 APR 2018 - 5 + 10 nochn-Pilz-Bilder-Rätsel = 81 + 2 von Unki - 2 APÄ-Spende = 81 - 10 APR 2020 = 71 - 1 Heilige Gral = 70 + 5 GnuspaGnolm = 75

  • Ist das krass! So hohe Punktzahl schon bei den hinteren Platzierungen! Phänomenal :cool: Es sind ja sowieso alle Gewinner bei diesem Rätsel, aber so dicht beieinander auch noch!

    Glückwunsch an die ersten Urkundenempfänger ==Pilz24

    Rätsel Nr. 3 total in den Sand gesetzt, da werde ich also auch bald dran sein.

    Ich hab den Phal mit der gemeinsamen Tour zwar auch gesehen und ganz kurz versucht im Forum was zu finden, wusste aber nicht, wonach ich eigentlich suchen soll und hab´s dann aufgegeben. Meine erste Eingebung war der Zweifarbige Lacktrichterling und obwohl ich mir ziemlich sicher war, dass das nicht passt, ist es dabei dann auch geblieben :gkopfwand:

    Ok. Nr.4 war dann wieder zum aufatmen.

    Aber dann .....

    Uiuiui....


    erstmal das Jahr zuende bringen und das neue begrüßen. Danach schau ich mal weiter.


    Ich wünsche euch allen einen guten Übergang und irgendwie sehr viel bedeutender, als es sonst so oft dahergesagt wird: ein gesundes und glückliches neues Jahr!

    Ich selber kann über dieses Jahr nichts negatives berichten. Ich hatte wunderbare Begegnungen, habe neue, ganz fantastische Freundschaften schließen können und gehe glücklich und zufrieden in das neue Jahr. Aber mir ist sehr bewusst, dass es vielen anderen Menschen leider ganz anders ergangen ist und ich wünsche diesen Menschen ganz viel Kraft und Zuversicht!


    Herzliche Grüße,

    Melanie

    Gnolmige Gnüße, Gnelmanie die Rote

    "In den Wäldern sind Dinge,
    über die nachzudenken,
    man jahrelang im Moos liegen könnte."

    -Franz Kafka-
    _________________________________________________
    Keine Verzehrfreigabe im Internet! Hier, PSV-Liste, findest du deinen nächsten Pilzsachverständigen

  • Hallo ihr lieben,


    auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zu den bisherigen Plätzen an Angela, Marco und Hans. Herzlichen Dank insbesondere an Angela für die tollen Urkunden. Ich hatte zum Glück noch ein paar Eingebungen kurz vor Schluss. ==Gnolm4==Gnolm10Mal sehen, wann ich komme. Lange kanns nicht mehr dauern.==Gnolm14


    Noch was zur 3. Ich habe mal ein bisschen gestöbert in alten Threads über kleinere und Größere Forentreffen und bin dann bei dem Nordtreffen in Springe hängengeblieben (dank Meister Gnorbets Phaahl). Da gabs mit Mycena purpureofusca einen Kandidaten, der mir sehr gut für die 3 gefallen hat.


    Na jut, dass das nun ein Saftling draus geworden ist. ==Gnolm23==Gnolm2


    Ist halt leider auch nicht so wirklich meine Baustelle.


    Euch einen guten Jahreswechsel. Ich mach mal weiter (vegane) Linsensuppe.


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Meinen Glückwunsch an Gnozaki und Gnochn Pilz für diese respektable Punktzahl!

    ==Pilz23


    Das war trotz der vermeintlich nicht so guten Platzierung eine Glanzleistung!



    @Gnorbert

    Die Urkunde für Gnozaki in der Gesamtübersicht hat wohl die Katz der Gnolm gefressen.

    :gkopfkratz:

    Da ist nichts zu sehen.


    GN Gnatthias

    95 PC nach APR 2020

    -2 PC für FPPR

    + 5 PC vom Löwengelben Stielporling

    = 98 Pilzchips



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • Gnallo!

    Der Trompetenpfifferling gehört zu den Kraterellen. Der Hinweis könnte auch zur Nachbarart führen, aber der hätte natürlich nicht so deutliche Leisten, das sieht man ja. ;)

    Ich hatte den Duftenden Leistling genommen.

    Die können am Rand schon auch Leisten haben wie im Ratebild zu sehen.

    Insofern ist es gnädig von Gnobet, dass alle Lösungen die volle Punktzahl gekriegt haben.

    goldi-fiffi4.jpg

    Ich hab den Phal mit der gemeinsamen Tour zwar auch gesehen und ganz kurz versucht im Forum was zu finden, wusste aber nicht, wonach ich eigentlich suchen soll und hab´s dann aufgegeben.

    Ging mir genauso. Hab Phal verstanden und angefangen zu stöbern und dann festgestellt, dass ich ohne das richtige Stichwort vielleicht in 3 Jahren zum Ziel komme.

    War da bei bräunenden Leucoagaricussen und Schwärztäublingen und so nem Zeug. Auf Saftling wäre ich nie gekommen.


    GnGn

    GI



    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



  • Glückwunsch, Engelchen, Kozaki und Hans! Ihr habt alle mehr Punkte, als ich erzielt hätte. Ich habe allerhöchsten Respekt. Sicher wünscht man sich immer weiter vorn auf der Liste - zumindest, wenn man nicht in der Segmentwette entsprechend auf sich gesetzt hat - aber Fakt ist, dass ihr besser und mutiger seid, als mehrere Tausend Forianer, die hier Im Stillen mitlesen und raten und natürlich auch als ich.
    Die Tribüne ist so viel kuscheliger als die raue Rätzelei in der Arena und es ist witzig, bei jeder Auflösung den gemeinsamen Stirnklatscher zu erleben, weil man getreu nach Murphys Gesetz von zwei Möglichkeiten auf der Liste jeweils die falsche gewählt hat - wissenschaftlich begründet und daher natürlich aus gewichtigem Grund ==Gnolm7! Also nach diesem grandiosen Rätzelspaß bin ich restlos tribünenkorumpiert. Es gibt nichts besseres für mich, als gemeinsam zu raten.


    Aber halt, kann mir mal jemand erklären, warum der Rätzelmeister das Weichobst sicherstellt? Vielleicht ergibt sich ja noch die eine oder andere Verwendung! Und warum hat er diese matschige Apfelsine in die Hand genommen? Norbert, du wirst doch nicht....

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.