hilmgridd Pilzessin

  • Weiblich
  • 39
  • aus Vogtland
  • Mitglied seit 8. September 2014
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
682
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
203
Punkte
3.880
Profil-Aufrufe
1.517
  • hilmgridd

    Hat eine Antwort im Thema Hymenoscyphus spec. verfasst.
    Beitrag
    Danke, Ingo für deine Einschätzung. Die Öltropfen sieht man wirklich kaum, ich hab gedreht und fotografiert was das Zeug hält :S
    Mal schauen, ob ich noch bessere Bilder hinbekomme und nach den Asci halte ich Ausschau!
  • hilmgridd

    Hat eine Antwort im Thema Reagenzien zur Pilzbestimmung verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Hassi)

    Sorry , aber da muss ich einhaken: Das Gesetzt ist nunmal so verankert worden, der Verkauf an Privatpersonen untersagt. Jeder Apotheker, der dagegenhandelt, macht sich strafbar. Ein Aufruf "mit den Leuten zu reden" ist meines Erachtens…
  • Hi,

    wie besprochen werde ich an dieser Stelle einen Thread eröffnen, wo wir die Themen und Termine für die Vorträge bei den Zoom-Treffen sammeln und abstimmen können. Dabei werde ich den Startbeitrag immer aktualisieren, so dass ihr sofort die…
  • hilmgridd

    Hat eine Antwort im Thema Tuppies Sammelmappe - Dauer-Thread verfasst.
    Beitrag
    Wahnsinn was du da machst! Ich bin total begeistert ! :gschock:
    Gibt es deine Kunstwerke auch käuflich zu erwerben?
  • hilmgridd

    Hat eine Antwort im Thema OEPR 2021 verfasst.
    Beitrag
    Haaa,
    ich hatte auch den Schwefelkopf in Verdacht, hab mich aber wegen dem so filzig aussehenden Hut für falscher Pfifferling entschieden.
    Mist, den Mürbling hatte ich schon 100mal in der Hand :gomg:
  • hilmgridd

    Hat das Thema Hymenoscyphus spec. gestartet.
    Thema
    Hallo,
    auf meiner letzten Gassirunde am Bächlein fand ich auf einem halbvergrabenen (vermutlich Eschen-) Ast, diese kleinen Becherchen.

    1



    Mikroskopisch sah es dann so aus:
    Asci durchschnittlich 89,2 x 6,2 µm



    Paraphysen mit gelblich-weißem…
  • hilmgridd

    Hat eine Antwort im Thema OEPR 2021 verfasst.
    Beitrag
    So, ich hab auch keine Ahnung und hau jetzt nen Tip raus, bin mir aber sicher, er ist falsch :(
  • hilmgridd

    Like (Beitrag)
    Hallo Shanks,

    vor vielen Jahren kam dieselbe Frage von einem Anfänger bei einem Pilzkurs in Hornberg.

    Wir (damals selbst Anfänger) machten uns einen Spaß und sagten dem Teilnehmer, er müsse den Becherling einfach in eine Dose legen, einen…
  • hilmgridd

    Hat eine Antwort im Thema Der Stefan stellt sich vor verfasst.
    Beitrag
    (welcome)hier im Forum !
  • hilmgridd

    Hat eine Antwort im Thema OEPR 2021 verfasst.
    Beitrag
    Juhuuu ! Die Schwarzhex ist wieder im Rennen! :D
    Das mit dem Bond hat mich total verwirrt - warum sollte man den Schneckling denn Rühren? Bei Dumbledore dachte ich an den weißen Bart - der bärtiggerührte Schneckling ! :D

    Die Nummer 4 ist ja easy ! Ich…
  • hilmgridd

    Like (Beitrag)
    (Zitat von hilmgridd)

    Die kannst Du gern hier pflücken (Bild 13).
    Ob es allerdings einen Forumszwerg mit großer Nase gibt, weiß ich auch nicht.;)

    LG, Nobi
  • hilmgridd

    Hat eine Antwort im Thema OEPR 2021 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von nochn Pilz)

    Ja ja ja !! Spinnenbein und Mäuseschwanz !
    Ich brau' mir nur noch einen Allwissenstrank, dann sag ich dir diese und die nächsten Lösungen !
    Nur Nieswurz fehlt mir noch - wer hat hier im Forum eigentlich die größte Nase?

    LG * zisch…
  • hilmgridd

    Hat eine Antwort im Thema Euer leckerstes Morchel-Rezept? verfasst.
    Beitrag
    Lecker! :daumen:
  • hilmgridd

    Hat das Thema Lasiobolus macrotrichus ? gestartet.
    Thema
    Hallo, Köttelfreunde ;)

    Es tut sich was auf dem Reh:




    Die Sporen messen im Durchschnitt 19,1 x 9,3 µm.
    Ich glaube, das ist L. macrotrichus.
    Vielleicht liege ich richtig?
  • Hi,

    die interessante Lophiotrema hat einen Namen bekommen. Björn hat sie als Lophiotrema borealiformis bestimmen können. Diese Art existiert in der aktuellen Tax-Ref-Liste noch nicht, d.h. es ist in gewissem Sinne ein deutscher Erstnachweis.

    l.g.
  • Hallo Sandra,

    alles klar, vielen Dank für die Infos g:-). Dann bist Du also nicht mehr so wild hinter Speisemorcheln her - und hast Deinen Favoriten gefunden... :gzwinkern:

    Liebe Grüße

    Murph
  • hilmgridd

    Hat eine Antwort im Thema Osterspaziergang verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Wutzi)

    Na ich :gbravo: ! Heute Nacht kamen nochmal 3cm drauf! Wenn's so weitergeht lauf ich hier noch in den Mai :grofl:
    Das gibt durchtrainierte Pobacken :gzensiert:
  • hilmgridd

    Hat eine Antwort im Thema NSG Borkenberge 01.04.2021 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Björn,
    sehr schöne Funde !
    Thedgonia bellecensis ist ja sehr unscheinbar und bei uns finde ich niciht so viele Königskerzen, ich vermute mal, der mag es wärmer?
    Was ist das eigentlich für ein roter Krabbelgeselle auf dem Weidenkätzchen?
    Der sieht…
  • hilmgridd

    Beitrag
    HI,
    also die schmecken schon irgendwie anders. Meine Pilzfreundin mag den Geschmack gar nicht so - ich aber finde sie klasse. Besser als Morcheln für mich. Ich habe auch nur circa 15 Exemplare genommen, damit ich ne Sauce zaubern konnte für 4…
  • hilmgridd

    Beitrag
    Super Vergleiche ! Danke, Stefan !:daumen: