Beiträge von Inni

    Hallo ihr Lieben,
    ich wollte mal einen Gruß da lassen...wie schön, daß Norbert es auf sich genommen hat, die APR Tradition fortzuführen!
    Leider reicht meine Zeit dieses Jahr nicht mal für den Dauerzuschauerplatz auf der Tribüne - wir hatten im November einen komplett abgesoffenen (Wohn)keller inkl. Feuerwehreinsatz und arbeiten gerade an der Wiederherstellung des Altzustandes :( Insofern nur ganz kurz: Viel Spass weiterhin allen und ganz liebe Grüße von Gninni


    PS: der abgesandte Gnolm hat wieder das Weite gesucht...murmelte was über " ingnakzeptable Arbeitsbedingungen...nasse Fussi....Lärmbeglästigung" oder so. :rolleyes:

    Vielen Dank euch allen.....momentan scheint es hier ja endlich wirklich loszugehen, nachdem wir sooo lange neidisch dem Rest der Republik beim Pilze finden zuschauen durften. Insofern stehen die Zeichen gut und wir freuen uns alle schon sehr und noch mehr, wenn viele von Euch vorbeikommen. Mit Ligurien kann Kiel natürlich nicht mithalten....obwohl...Dünenpilze wird da schwieriger ,-)

    Hallo zusammen,


    am 7. und 8. Oktober 2017 findet unsere 5. Pilzausstellung der Kieler Pilzfreunde e.V. in den Schauhäusern des Botanischen Gartens der Uni Kiel statt.
    Wir zeigen wieder zahlreiche Pilz-Arten vor natürlich gestalteter Kulisse, informieren, begutachten mitgebrachte Funde und hoffen auf viele interessierte Besucher!



    Bis hoffentlich bald!
    Und so in etwa wird es aussehen....(Bilder der letzten Jahre):




    Wenn es wieder 30 Leute gibt, könnte ja auch jeder Rätselsteller für einen Tag sein. Punkte werden dann am Ende gemeinsam zusammengetragen irgendwie. So als Notlösung.
    Jokeranfragen müssten dann natürlich auch offen verkündet werden, damit nicht jeden Tag welche angefordert werden.


    Seid bitte nicht traurig, ich hoffe ihr versteht das.


    Liebe Anna,
    natürlich verstehen wir das. Aber trotzdem sind wir natürlich traurig, das mußt DU bitte verstehen :nana:  .heart


    Nein, ernsthaft: Tiefsten Respekt und Dank für alles, was du da reingesteckt hast über fünf Jahre! Ich hatte schon dieses Jahr nicht mehr damit gerechnet, umso dankbarer waren wir glaub ich alle für dieses Geschenk.
    Letztlich geht es aber nicht um uns, sondern um dich und so werden wir das natürlich akzeptieren, in der Hoffnung, daß es dann eines Jahres mal eine Neuauflage gibt. Danke Dir. :Kuschel:

    [quote pid='351596' dateline='1484048496']


    Aber was war denn Weihnachten los? Zum Dachpilz habe ich überhaupt gar nichts gesehen.
    [/quote]


    Da kam vorher von Anna eine Ansage, jetzt doch bitte auf Tipps zu verzichten, weil es vorne so eng zugehe.
    Eng??? :cool: Ich sag nur Sarah........ :D :D :D
    [hr]
    eberhard: Zum einen diese typisch Färbung aber dann vor allem der gekammerte Stiel.

    Hallo Mentor,
    die Orangeseitlinge leuchten so richtig bei diesem norddeutschen Schietwetter :sun:


    Und Glückwunsch zur Futterquelle :P ;) ....mein Fall sind die Austern ja nicht, weder die pilzigen noch die echten, aber freu mich für dich.

    Ich bin schwer beeidruckt.
    Gerade erstmal den Zieleinlauf von gestern nachgelesen und mittlerweile nicht mehr ganz so zufrieden ... :cool::D Wo man doch alles Fehler einbauen kann und wo man alles anscheinend keine einbauen konnte....wow.
    Habt ihr super gemacht ! ==Pilz22
    Meinen Respekt.
    Riesen Glückwünsche an die Überflieger!!!!


    Na zumindest Platz eins hatte ich richtig getippt :cool:





    Und nun wünschte sich noch jemand Zaunphalerläuterungen zu den letzten... bei mir zum Bsp noch:



    :veryannoyed: :veryannoyed: :veryannoyed:
    Kaum von der Arbeit, Jacke nicht mal aufgehängt und gerade die Mütze vom Kopf, fliegen einem hier schon Frechheiten um die Ohren...tststsss.....


    Also ICH fand den roten jetzt netter als die orangenen :nana: .....zumindest hoffe ich, daß ich das nach der Auflösung auch noch sage. Nicht daß ich mich mit dem Wunsch nach anderen Farben noch ins eigene Fleisch geschnitten habe. :(


    Auf den BLUTHELMLING gemünzt.....



    Hmmmm.....mich stören da noch ein paar Details.
    Wird schwierig heute...da kann ich vielleicht nicht mal auf Gattungspunkte hoffen.


    Keine Gattungspunkte, weil der GALLENRÖHRLING alleinstehend in seiner Gattung Tylopilus bei uns ist......


    ... und beim heutigen scheints mir so, als ob Anna immer noch mit der Weihnachtsbäckerei zugange ist....oder ist sie doch schon beim Braten? Ach nee, ich vergaß...Vegetarierin.


    Der HASEN- oder auch ZIMT-Röhrling



    PS: in die Edelreizkerfalle bin ich natürlich auch brav getappt....hab das komische gelbe zwar gesehen, aber als nicht zugehörig abgetan :(


    Und nun nochmal Danke liebe Anna für die Wahnsinns-Arbeit und diese schöne Aufmunterung in der dunklen Jahreszeit....nun müssen wir alle zu Vitamin D oder härteren Dingen (Exsikkate und so) greifen, um es bis zum Frühlingsanfang auszuhalten ;)
    [hr]
    PS 2: Welches war denn jetzt nochmal das zweite Unlösbarkeits-Bonus-Rätsel?

    ....schon im Halbschlaf ist tatsächlich der Nebelschleier vor meinem Hirn aufgerissen und hat mir endlich die Augen für Nummer 20 geöffnet und auch für die 18. Mann, da war ich gattungstechnisch vorher aber ganz woanders unterwegs...naja besser spät als nie...:snail:  :shy:


    Ein später Phal zur 18....man beachte das Tier ;-)


    ... und dann zweifelt INNI (das ist immer ein schlechtes Zeichen, falls meine mutmaßliche Lösung mutmaßlich davon abweichen sollte). Also habe ich überlegt, was meint die da ...


    Hallo Inni,
    es tröstet mich ein wenig über die lückenhaften Lösungsversuche meines ersten APR hinweg, daß du als Spezialistin bei der 16 auch (mal irgendwann) bei Tricholomopsis decora warst. Ich fand die richtige Lösung leider nicht! ==21


    Leute, macht mich mal nicht größer als ich bin....ich hatte einfach ein paar Mal großes Rätselglück und kann den Leuten Speise-und Nichtspeisepilze auseinandersortieren, aber von Spezialist bin ich noch weit weg ;) Und den dottergelben hatte ich tatsächlich überhaupt nicht auf dem Schirm.



    Inken, für dich hätte ich noch Lilllillitee.
    Obwohl... ich persönlich finde das Rätsel in diesem Jahr noch mal schwerer als im letzten und im Vorletzten. Insofern kann man mit der Punktzahl nicht allzu viel falsch gemacht haben. Also soch auch ein Glas Sekt auf dich!


    Danke für den Tee, nehme ich lieber als den Sekt :P
    Ich fand das Rätsel übrigens eigentlich einfacher als die letzten Jahre.....jetzt sieht man ja warum :D :D Einfach nicht genau genug geschaut dieses Mal oder Unstimmigkeiten ignoriert.


    Den Phal von Mausmann mit der Rubensfigur hab ich übrigens tatsächlich auch mal gefunden, allerdings hatte ich den ja auch richtig raus vorher.


    Heide, dir Glückwünsche! Ich hatte dich allerdings sogar noch weiter oben gesehen. Sogar recht weit.

    Hallo zusammen!
    Gerade zurück aus der Apotheke und glatt meinen Einsatz verpasst :(


    Vielen Dank l für die Glückwünsche :) So sieht das also aus zu Füßen des Podiums ! :nana:  :D
    Nein, ernsthaft, bin alles in allem eigentlich ganz zufrieden. Dafür daß ich dieses Jahr ein bißchen weniger Zeit investieren konnte und von daher die Rätsel mit Restunsicherheit einfach mit einem "Ach was solls...." hab stehen lassen ( Mausmann sagte schon mal, bei nur winziger Restunsicherheit kann das nicht gutgehen...Recht hatte er), hab ich ja noch erstaunlich viel Punkte bekommen.
    Ein wenig ärgern tu ich mir nur, daß ich wirklich bei einigen der Rätsel den richtigen Pilz sogar verglichen habe und dann aber zugunsten falscher Lösungen verworfen habe. Nicht wegen der Wertung, sondern einfach weil das nun mal ärgerlich ist :veryannoyed:


    Ansonsten bin ich sehr gespannt, wie es ausgeht....hat mächtig Spass gemacht und vielen Dank auch allen anderen Mitwirkenden und vor allem an Anna .heart
    Die Urkunde gefällt mir übrigens TROTZ der Farbe ;)
    [hr]

    Bei 16 hab ich dann auch gleich mal die Gattung geändert..., quasi weg von dem ganzen Tussi-Zierkram und hin zu nem gestandenen Mannsbild...obwohl, bisschen häufiger waschen könnte der sich auch. :freebsd:
    Wahrscheinlich nicht richtiger als das erste, aber was solls.



    @ Craterelle: das meintest du, oder? Ja, ich war erst bei Tricholomopsis decora.....DEKOR und DEKO Kram ....Frauending halt und habe mich dann (mit Restunsicherheit :D ) für den Schwefelritterling entschieden. RITTER und Mannsbild, Schwefel und Geruch.

    Und den nächsten Pilz vergeigt. :cool:


    Glückwunsch Ingo, hätte dich zwar weiter vorne gesehen, aber wir hatten wohl teils ein ähnlich unglückliches Händchen bei der LösungsFindung.
    Ich mach mich seelisch dann auch schon mal bereit, muss jetzt aber erstmal noch bisschen Geld verdienen.
    Bis später zusammen!

    Ach du sch....na, das ging ja in die Hose.


    DEN hatte ich nun irgendwie gar nicht auf dem Zettel, sondern hab ständig zwischen dem viel gephälten Kuhmaul und meinem Kandidaten geschwankt., nämlich den hier im link ganz unten schön zu sehen, >Pholiota lenta<



    Mein Ringen um Entscheidung hab ich folgendermassen gepfählt:



    Sowas gibt auch fü Oooothex. Aba die leida net mitmacht. Schad is.


    Ach, meinst du die, die zu denen gehören, die so heißen, wie die heutigen aussehen??
    Könnte natürlich sein....auch meine erste Idee. Während ich dann aber kopfkratzend meinen Cappuccino geschlürft habe, ist mir dann leider noch eine andere Assoziation gekommen. Da ich zu beidem halbwegs passende und dann auch wieder total unpasende Bilder gefunden habe, wie immer die Frage: Was nun?


    Das erste zielte natürlich auf Gomphidius roseus ab, Symbiont mit dem KUHröhrling mit der Kuh nur im Namen im Gegensatz zum Kuhmaul mit der auch passenden Optik. Der Cappuccino sollte auf die fahlen Farbtöne von Pholiota lenta anspielen.



    Ich werde auch glaich mal tippen, ist aber schwieriger als gedacht. So 2-3 Leute hatte ich stark im Stockerl-Verdacht, aber nachdem ich nun 5 tippen soll und mich nochmal ein klein wenig durch die Beiträge geklickt habe, ist es eher schwieriger geworden. Vor allem weil sich ja nicht alle gleichermassen äussern oder bedeckt halten. Na, ich versuche es halt gleich einfach mal.
    [hr]
    Und noch einer daneben.... :cool:

    Soso, du kannst dir die Treppchenplätze vorstellen?
    Wollen wir da mit etwas PC-Einsatz ein Wettchen INNItiieren?


    Bin jetzt nicht so die Wett-Erfahrene....wie stellst du dir denn das vor? Ich könnte mir bspweise vorstellen, daß ich 8 Chips darauf wette, daß zwei Namen auf dem Stockerl auftauchen.....kann mir aber nicht vorstellen, daß du dagegen setzen würdest.
    Willst die Namen per PN?

    Oh je...schon wieder knapp daneben.......und ich hab noch gerätselt, ob das Milch sein soll an den Lamellen, habe dann aber gedacht, daß bei einem verfärbenden Milchling die dunklen Flecken eher einem anderen Muster folgen würden, mehr linienartig irgendwie. :(
    Und da hab ich dann gar nicht mehr über mögliche Milchlinge nachgedacht, sondern in der großen Gruppe der Schwärztäublinge was Passendes gesucht....irgendwie erfolglos.....kein Wunder.
    Hab dann trotzdem Russula anthracina stehenlassen, wenn ich es auch nicht hundertprozentig passend fand.


    Tja, läuft nicht so .....bei anderen dagegen mehr hab ich den Eindruck. Ich habe schon einen starken Verdacht für die drei Treppchenkandidaten. Bin gespannt.
    [hr]


    Für den Kandidaten von heute hatte ich gleich in der Früh schon eine Idee zur Gattung und hab mir für die Mittagspause gleich noch bißchen passende Literatur zum Blättern zu meiner Vollkornstulle eingepackt....also die Gattung passt, aber welcher bin ich mir immernoch nicht ganz sicher. Harter Brocken.


    Das sollte übrigens mein Zaunphal sein.....Vollkornstulle -----> Schwarzbrot---------> Schwärztäublinge und Harter Brocken----------> Kohle(ntäubling)



    Leider falsch.