Hallo, Besucher der Thread wurde 45k aufgerufen und enthält 1328 Antworten

letzter Beitrag von Habicht am

APR 2018 - Die große Auflösung

  • Hallo Marco,

    Wie von dir gewünscht , deine Urkunde.

    Bitte auf die APR-Bühne treten und feiern lassen...


    Das war dann deine vierte APR-Teilnahme. Wie du selber schriebst, bist du diesmal in einige Fallen getapst.

    Macht nichts , nächstes Jahr gibts Revanche - gelle ?

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Das war dann deine vierte APR-Teilnahme. Wie du selber schriebst, bist du diesmal in einige Fallen getapst.

    Macht nichts , nächstes Jahr gibts Revanche - gelle ?

    ... aber so was von....==Gnolm4 ... doch voher gibt es noch was auf der Wiese !!!

    Danke für die prompte Bedienung... meine Segmentwette auch in den Sand gesetzt ==Gnolm6

    Grüsse aus dem Moseltal

    Marco
    ----------------------------------------------------------------------------
    Wenn das Leben Dir einen Korb gibt... geh Pilze sammeln. ==18

  • Ja, Rasmik und Kozaki, Glückwunsch Euch beiden von einem gemütlichen Tribünenplatz. Übrigens- wenn es nicht nach beli und Ipari gegangen wäre hätte ich gestern auch den Kreiseldrüsling versemmelt. Fühlt Euch gut, Ihr habt mehr herausbekommen, als ich und die vielen anderen Forianer, die sich genauso gedrückt haben wie meine Wenigkeit.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Marco, Rasmik, toll, dass ihr mitgemacht habt! Bin heute auch auf Verwandtenbesuch unterwegs, versuche aber hin und wieder hereinzuschauen. Da kommen heut ja vermutlich noch Türchen, auf die ich sehr gespannt bin.

  • Gratulation auch, Marco! Du sagst zwar, dass Du in einige Fallen getappt bist. Es geht aber auch umgekehrt: Unkengnolm hat diesmal wohl alle Gelegenheiten genutzt, dort Fallen zu wittern, wo keine waren (siehe Fliegenpilz: nicht zu wissen, dass es mehrere Wulstlinge mit ähnlicher Stielbasis gibt hätte die 10 Punkte gerettet..

    oder - wer wird denn hier Eichenhütchen einstellen, die obendrein nicht zum Anschauungsmaterial der Umgebung passen, wo es doch Ananasgallen gibt?)... Was in Summe ebenso auf "weniger Punkte" hinausläuft.... Und ich glaub da werden noch einige folgen. Unki sieht mittlerweile grummelnd ein: Auch wenn die gefundene Lösung einfach klingt, kann sie richtig sein :)

    Gratuliere auch allen anderen, die die Urkunde bekommen haben oder dies noch werden, schönen Jahresausklang

    Eberhard & Unkengnolm

    Chiprechnerei:
    202 (Leben vor d. APR 2018) - 20 (für selbiges) + 16 (für den 2. dann); +7 (Segmentwette) +9(Treppchenwette) +11 +2 für '0'm\ - und pvalschpvahl, +10(+1Pilzwette) -2 (Top6wette#2), -2 und +10(Top6wette#3)... Sind 243

  • Hallo Timo, hallo Marco,


    herzlichen Glückwunsch euch Beiden !

    Als bekennende "Mykophage" habt ihr eine beachtliche Punktzahl erreicht !

    Ich zolle euch meinen größten Respekt! ==Pilz24


    VG

    Wolfgang

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gfreuen:

  • Hallo Heidi, Timo und Marco,


    Gratulation euch dreien zu euren Treppenplätzchen! :gbravo:Und nehmt es sportlich, letztes Jahr bin ich in quasi jedes Fettnäpfchen getreten, was rumstand. Dieses Jahr scheinte es (bis jetzt) nicht ganz so extrem zu sein. Grüni ist mein Vorbild: zum dritten mal dabei und vom letzten Platz am Anfang bis zur Geheimfavoritin in diesem Jahr gesteigert! Wow!


    Liebe Grüße,

    Rotfüßchen

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Hallo Heidi, Timo, Marco,


    Gratulation an euch!! Komme gerade von einer Kurzreise heim und stelle fest, dass ich neun Seiten Kommentare nachlesen muss :-)

    Erstaunt mich eigentlich, dass ich noch nicht dran war mit der Urkunde, wo der Start so holprig war... Kann jedenfalls nicht mehr lange dauern :)


    Liebe Grüße

    Thomas

  • Hej Kozaki,

    trotz ein paar Fettnäpfchen, gut gemacht! <3lichen Glückwunsch!

    Durchgezogen bis zum Schluß und immer die gute Laune behalten...Super!

    Dein Gnolmi hat wohl zu viel getrommelt, statt in deine Liste zu gucken...==Gnolm7

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    111 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Ich gratuliere an dieser Stelle auch allen bisher plazierten. Ich fand dieses Rätzel echt eine harte Nuß, selbst wenn man u.U. mehr Zeit hatte. Es gab dieses Jahr eigentlich nur einen einzigen, den ich spontan erkannt habe und diesen verdanke ich echt Janmen, der mir auf dem letzten Nordtreffen die Spontanerkennung dieses Pilzes für Zweifelfälle gut erklärt hat- ja das hat jetzt auch hier sehr genützt- nein, waren keine "Perlen vor die Säue"- - habe mir alles gemerkt und danke auch für die Geduld bei meinen Nachfragen!


    Ich selbst war ja auch schon kurz vor dem Aufgeben dieses Jahr, weil einfach die Zeit fehlte, UND ich auch sonst nur noch gestreßt war . Hatte dann zwischenzeitlich schon die Lust verloren, selbst, wenn mal eine halbe Stunde Zeit übrig gewesen wäre.( im müden Zustand), hatte ich irgendwie keine Lust mehr. Aber ich habe mir eigentlich geschworen!, mich NIE im Stress mit Pilzen zu befassen, damit mein Hobby "Pilze" immer ! fernab von irgendwelchen Stress bleibt, auch wenn meine Beiträge manchmal anderes vermuten lassen. Ist aber nicht so. Ich bin nur oft allgemein so gestresst, daß ein anderer Eindruck entstehen KÖNNTE. Und ich war echt froh, als ich erfuhr, daß ich, selbst, wenn ich nicht abgeschlossen hätte, niemanden den Platz weggenommen hätte. Letztes Jahr gab es da doch so irgendwas wie Aufnahmestopp, oder erinnere ich das falsch?


    Wobei ich ehrlich zugebe, daß ich den falschen Pfifferling u.U. trotzdem nicht erkannt hätte. Ich war zwar mit meiner Lösung irgendwie nicht zufrieden aber den falschen Pfifferling hatte ich trotzdem GAR NICHT auf dem Schirm. Auch mein Familienjoker (Sprich Zimtsternchen ) hatte auch nur vollkommen andere Ideen. Um ehrlich zu sein: dieses Jahr hatte sie keine einzige ordentliche Spontanidee, im letzten Jahr immerhin eine.


    Aber jetzt den Auflösungsthread- wie ich diese Spannung genieße!!!!! Ich habe zur Zeit etwas Zeit, mag aber gar nicht in den Winterschlaf gehen, obwohl eigentlich geplant.


    Aber da ich mich jetzt echt mehr am Ende des Feldes befinden muß, ein Gedanke, nur zur Diskussion , ich weiß nicht mal, ob es ein irgendwie guter oder sogar schlechter Gedanke ist: Für die am eheren hinteren Feldrand wäre es - meine ich- spannender, wenn erst die Pilze aufgelöst würden, dann die Plätze- nur als EVENTUELLE Idee für zukünftige Jahre. Aber es mag auch eine schlechte Idee sein- nur ein Spontangedanke

  • Hallo zusammen,

    Da wollen wir mal noch die Nummer 5 auflösen , nachher bin ich wieder unterwegs..........


    Ein in der Herbsttrockenheit etwas verblasster Kupferroter Gelbfuß.

    13 Miträtsler hatten den richtig , ansonsten kamen in abnehmender Menge Filziger Gelbfuß,Kuhmaul, Fleckender Schmierling und Aprikosen-Gelbfuß.

    Die bekamen auch alle 5 Gattungspunkte. Ein paar Lösungen waren recht daneben.....

    Leises Wundern kam mich an , wenn man bei deutlich sichtlichem violettschwarzem Sporenstaub einen Weißsporer rät.

    Nun ja , 2 Joker wurden gezogen , einer half , einer führte zum Kuhmaul.

    Grüße

    Gnorbert

    P.S. Wisst ihr , vor was ich mich ehrlich fürchte ?

    Davor , dass man mich bei einer Fehlbestimmung erwischt........==Gnolm4

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Aaahhhh! Hatte einige verschiedene Gelbfüße (und noch lauter ganz anderes Zeug ==Gnolm4) erwägt...bin dann beim Kuhmaul gelandet. Da hab ich die Phähle wohl misinterpretiert...oder der eine oder andere Phahlsetzer hat sich auch vertan...aber egal, immerhin 5 Gattungs-Punkte! Und bis jetzt hatte ich ja Riesenglück!

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    111 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Aaaahh... ein Problem weniger!

    Durch Bildvergleich (solche Pilze gibt die Natur bei uns nicht her) kam ich sehr schnell zur richtigen Lösung. Dann aber kam der grosse Auftritt der "Cowboys", zuverlässige Pvääleschwenker, die mich umstimmten.

    Ganz zuletzt hat mich Romana dann wieder aufs richtige Gleis geführt: "will Gnorbert uns sozusagen aufs Dach treiben" aufs Kupferdach nämlich, bzw. auf den Kupferhut. Dankeschön, Romana.

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    260114-19-jpg

  • Ach man, an den kupferroten hab ich auch gedacht, einer meiner Lieblingspilze ;)

    Aber diesen Algenbefall or whatever hab ich noch nie auf einem Gelbfuß gesehen...hab mich dann für den Pappelschüppling entschieden, war natürlich vollkommen Quatsch ;(


    Naja, noch war ich ja nicht dran bei den Platzierungen.... noch.... ;),


    LG Michi

  • 'n beten afglischt, gnech? ==Gnolm1


    Hallo Marco, ich glaube Hänschen meint Dich.

    Mach Dir nix draus, das ging mir z.B. 2016 so.

    Kommen auch wieder andere Zeiten! Dranbleiben!

    ==Gnolm8

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    260114-19-jpg

  • Davor , dass man mich bei einer Fehlbestimmung erwischt........==Gnolm4

    Ja, bei dem würde ich auch lieber keine Feldbestimmung vor Zeugen durchführen wollen. Nach dem Bild kam ich ziemlich schnell zu den Gelbfüßen, alleine wenn man so quasi nur etwas schlüsselt. Das Kuhmaul , das ich selbst eigentlich gar nicht aus eigener Anschauung kenne, schied aber sofort aus Beim letzten Nordtreffen wurden aber wohl welche gefunden- nicht mitbekommen- bitte mich bei weitereren Nordtreffen bei solchen Funden holen!! Büdde, Büdde...!

    Jetzt ging es nur noch darum, welcher sonstige. Ah, am Nordtreffen, wo ja auch der Gnorbert dabei war, gab es doch den gefleckten Gelbfuß- Überprüfung! Befehl an Töchterchen: Bilder raussuchen. Nee, kommt irgendwie nicht hin;(.

    Nur welcher dann?

    Ich habe mich dann nach Bildervergleichen für den Aprikosengelbfuß entschieden, wegen dieser oranglichen Linie im Lamellenübergang zum Stiel. Die kam bei dem zumindest häufiger vor

  • (...) Das Kuhmaul , das ich selbst eigentlich gar nicht aus eigener Anschauung kenne, schied aber sofort aus. Beim letzten Nordtreffen wurden aber wohl welche gefunden- nicht mitbekommen- bitte mich bei weitereren Nordtreffen bei solchen Funden holen!! Büdde, Büdde...!

    (...)


    Ööööhhh...die wurden beim Nordtreffen gefunden? :gkopfkratz: Da hab ich wohl wieder mal nicht richtig aufgepaßt...Füße im Wasser gehabt, Sandungeheuer gebaut oder Saurierspuren gesucht...:glol:


    Aaaahh... ein Problem weniger!

    Durch Bildvergleich (solche Pilze gibt die Natur bei uns nicht her) kam ich sehr schnell zur richtigen Lösung. Dann aber kam der grosse Auftritt der "Cowboys", zuverlässige Pvääleschwenker, die mich umstimmten.

    Ganz zuletzt hat mich Romana dann wieder aufs richtige Gleis geführt: "will Gnorbert uns sozusagen aufs Dach treiben" aufs Kupferdach nämlich, bzw. auf den Kupferhut. Dankeschön, Romana.


    Den Phahl habe ich wohl überlesen, bzw nicht wahrgenommen/verstanden. Wenn man von einer Lösung überzeugt ist, liest man leider sehr selektiv!


    (...) Dieses Jahr scheint es (bis jetzt) nicht ganz so extrem zu sein. Grüni ist mein Vorbild: zum dritten mal dabei und vom letzten Platz am Anfang bis zur Geheimfavoritin in diesem Jahr gesteigert! Wow!


    Liebe Grüße,

    Rotfüßchen

    Liebes Rotfüßchen, schön, daß du so viel Vertrauen in mich setzt! Aber man soll den Tag nicht vor dem Abend loben...die Klöpse kommen noch! Ich weiß auch, wer im Stillen noch alles mitgemacht hat: da sind die Favoriten zu suchen. Und ich habe heute meine 10er-Serie erstmal beendet! ==Gnolm14 Naja, besser 5 Punkte als garnix! ==Gnolm8

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    111 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    3 Mal editiert, zuletzt von keiAhnungGrüni ()

  • Grüni, ich weiß jetzt nicht, ob Du den gefleckten Gelbfuß meinst oder das Kuhmaul.

    Beim gefleckten Gelbfuß gab es eine regelrechte Fotografierschlange ... Den erinnere ich echt!

    Das Kuhmaul habe ich dann nur im Bericht über das Nordtreffen mitbekommen. Vor Ort echt: NICHTS mitbekommen.

  • Hallo Ihr Lieben,



    soooooo erst mal herzlichen Glückwunsch an Rasmik und Marco. Ich freu mich für Euch. Und Eure tollen Urkunden.

    Danke Dir Peter für das Kompliment an mich.


    @ Ingo,


    so dann komm und setz Dich mal an den Tisch. Zu mir und dem Erklärgnolm. Aaaaaalso das mit dem Skat geht dann so:


    Reizen: 18, 20, 22, 23..........wir soilen eine Null. Geh doch bitte mal mit Deinem Stock da weg,der Ingo will jetzt gewinnen. Aaaaach Erklärgnolm.......nicht draufzeigen, sonst legt er noch die falsche Karte hin. Und der Keks gehört auch nicht auf den Tisch. Jetzt ist auch noch der Kaffee ungefallen. Also........Leute, des machen wir ein anderes mal........heute nicht mehr. Ich muß erst die Sau.........erei da beseitigen.


    Du siehst Ingo.......kein leichtes Unterfangen, aber........des wird schon. Ich brings Dir bei.


    @all,


    Was den kupferoten Felbfuß angeht.........den liebe ich eigentlich auch. Nur.......soooooo genau hatte ich den nicht auf dem Schirm. Wie so vieles nicht. Nächstes Jahr.........nächstes Glück. Wie sich das anhört...........nächstes Jahr............



    Ich wünsche uns allen einen supertollen Rutsch uns neue Jahr. Und für 2019 alles Liebe und Gute. Einen reich gefüllten Pilzkorb und das Wichtigste.........Gesundheit, und davon gaaaaaanz viel.



    Liebe Grüße





    Heidi






    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

  • Ein in der Herbsttrockenheit etwas verblasster Kupferroter Gelbfuß.

    ... Ein paar Lösungen waren recht daneben.....

    Leises Wundern kam mich an , wenn man bei deutlich sichtlichem violettschwarzem Sporenstaub einen Weißsporer rät.

    ....

    Wenn man früh ne Urkunde bekommt, dann muss ja fortwährend was schief gelaufen sein...

    Hier ist so ein schönes Beispiel.... da bist Du sicher die Herangehensweise der Experten gewohnt...


    Doch der Semi-Fortgeschrittene sieht: weisser Stiel, braune Lamellen herunterlaufend, Schneide andersfarbig.... da geht er dann auf die Suche nach....und findet allerlei Unheil ==Gnolm4 Ich will gar nicht zugeben, was ich da geschrieben hab...


    Genau bei so einem Ausschnitt würde ich mir die passende Herangehensweise (viell. in einem separaten Thread irgendwann im Feb.) mal gerne von einem Experten erklären lassen, der zielsicher zur richten Lösung führt.

    Grüsse aus dem Moseltal

    Marco
    ----------------------------------------------------------------------------
    Wenn das Leben Dir einen Korb gibt... geh Pilze sammeln. ==18

  • Beim gefleckten Gelbfuß gab es eine regelrechte Fotografierschlange ... Den erinnere ich echt!

    Das Kuhmaul habe ich dann nur im Bericht über das Nordtreffen mitbekommen. Vor Ort echt: NICHTS mitbekommen.

    Schon nach dem 5. Pilz ist klar, dass man dringenst am Nordtreffen 2019 teilnehmen sollte...


    Ich erhoffte mir ja Vorteile, weil ich mit Norbert im November auf der Wiese war...aber da lief der standing vor mir weg....

    Grüsse aus dem Moseltal

    Marco
    ----------------------------------------------------------------------------
    Wenn das Leben Dir einen Korb gibt... geh Pilze sammeln. ==18

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.