APR 2023 - Die Auflösung

Es gibt 853 Antworten in diesem Thema, welches 41.463 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Apokalyptischer Reizker.


  • Liebe Rasselbande,

    bei uns sagt man: "nich lang schnacken, Kopp in Nacken" also gehen wir gleich in medias res.


    Bild Nr. Eins wurde von Allen richtig erkannt, ein Joker wurde nicht gebraucht und so hatten wir uns das auch gedacht.


    HAll of Fame and Glory:


    1. Sarifa

    1. Naan83

    3. romana

    4. pixie

    5. Pilzkörble

    6. EmilS

    7. eberhardS

    8. Linde

    8. Suku

    10. IngoW

    11. Grüni/Kagi

    12. Schupfnudel

    13. Christine

    14. Rotfuß

    15. lupus

    16. Da Schwammalmo

    17. ingosixecho

    18. T_Pruss

    18. lockpicker

    20. hilmgridd

    21. Engelchen

    21. Azalee

    23. Apokalyptischer Reizker

    24. peri



    Alle Joker- und Auflösungsbilder:


    Bild1:



    Bild2:



    Bild3:



    Bild3B:



    Bild4:



    Bild5:



    Bild6:



    Bild6B:



    Bild7:



    Bild8:



    Bild9:



    Bild10:



    Bild10B:



    Bild11:



    Bild 12:





    Bild 13:





    Bild 14:




    Bild 15:



    Bild16:





    Bild 17:





    Bild 17B:





    Bild 18:





    Bild 19:





    Bild 20:





    Bild 21:





    Bild 22:





    Bild 23:





    Bild 24:





    24B:





    24BB:





    Alle Urkunden:






















































  • Oh, es geht los. Super!

    Der war gut gemacht von euch beiden. Ein perfekter Einstieg. :gbravo:


    Du, Hans. Die Gifthäublingshüte da oben rechts hast du nach dem Fotografieren schon auch wieder weggemacht?

    107 Chipse vor APÄ 2022

    ./. 15 Chipse Meldebüah 2022

    + 6 Chipse beinahe Punktlandung

    ./. 10 Chipse Meldebüah APÄ 2023

    = 88 Chipse

    + 3 Chipse weil am nächsten bei 200

    + 3 Chipse Sozial-Phal Hiasls Berührungsängste beim Spitzschuppigen Stachelschirmling

    + 2 Chipse Phor-Pfeld-Phal Teller mit Gulasch kurz vorm Würzigen Tellerling

    ./. 3 Chipse an ipari fürs Aufspüren des brillenwürdigen Phales

    = 93 Chipse



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • ==Gnolm16 ==Gnolm16 :ghurra:

    Es geht endlich los! Die Spannung war schon kaum mehr auszuhalten, hoffe es läuft jetzt rund weiter!

    103-15 APR2017+17(3.Platz)+2(Wette)=107-1(OBR)-15 APR2018=91+13(3.Platz)+8(Wetten)=112-2+7(Wette)=117-15 APR2019=102+8(8.Platz)=110-15 APR2020=95+12(3.Platz)+27(Wetten)=134-15 APR2021=119+10(4.Platz)+12(Wetten)=141-15+16 APR2022=142-15(APR2023)=127

  • ...Du, Hans. Die Gifthäublingshüte da oben rechts hast du nach dem Fotografieren schon auch wieder weggemacht?

    Die habe ich alle schon verschenkt. ==Gnolm7

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)



  • Es geht los! ==Gnolm16

    Die Nummer 1 war ja sehr freundlich, aber bald schon kommen ein paar harte Brocken. ==Gnolm9

    Grüße, Pixie


    Pilzchips: 120 + 11 (3. Platz APR 22) + 8 (Landungswette APR 22) + 3 (Gastfreundlichkeitsbonus APR 22) + 7 (Phal APR 22) + 2 (Phal APR 22) + 4 (lustigphalsche Phalinterpretation APR 22) = 155 - 20 (APR 23) = 135 + 6 (4. Platz APR 23) + 8 (Platzierungswette APR 23) + 5 (drittbester Phal APR 23) + 3 (Gnolmcollage APR 23) + 4 (Landungswette APR 23) + 3 (Bonus Gastfreundlichkeit APR 23) = 164

  • Jippie! Es geht los :gbravo:


    Toll, dass ihr es geschafft habt, noch in 2023 zu beginnen ==Pilz23

    Alle meine Bestimmungshilfen sind nur als Anregung zu verstehen. Für eine sichere Bestimmung sollten Pilze einem PSV vorgelegt werden. Eine Essensfreigabe gibt es im Forum grundsätzlich nicht.

  • Nur Geduld!

    Das Gefühl des Triumphes; dass ich was richtig habe, gefällt mir.

    Wer weiß, wie lange das noch so weiter geht? :gkopfkratz:

    107 Chipse vor APÄ 2022

    ./. 15 Chipse Meldebüah 2022

    + 6 Chipse beinahe Punktlandung

    ./. 10 Chipse Meldebüah APÄ 2023

    = 88 Chipse

    + 3 Chipse weil am nächsten bei 200

    + 3 Chipse Sozial-Phal Hiasls Berührungsängste beim Spitzschuppigen Stachelschirmling

    + 2 Chipse Phor-Pfeld-Phal Teller mit Gulasch kurz vorm Würzigen Tellerling

    ./. 3 Chipse an ipari fürs Aufspüren des brillenwürdigen Phales

    = 93 Chipse



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • Tja, schaunmermal, dann sehnmerscho:


    Mit der 2 hattet Ihr etwas mehr Probleme, dennoch 13 Volltreffer, 4 mal Gattungspunkte, das Ganze unter Zuhilfenahme von 2 Jokern.



    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)



  • Argh. Der war fies. Konnte mich nicht entscheiden zwischen diesem, dem Bockdickfuss und Lepista nuda. Hab dann die Hilfestellung von Hans fehlinterpretiert:

    "zu 2: es sind soo viele und doch ist er allein..."

    Dachte, allein in der Gattung. Tschööö einkalkulierte Punkte ==Gnolm6

    Macht schnell weiter, damit ich nicht vollkommen dekompensiere


    Mimimimi

  • Frage eines Außenstehenden:


    Unterscheidet sich C. violaceus von z.B. C. purpurascens / subpurpursacens oder anderen violetten Cortinarien bei Wahl dieses Bildausschnittes?


    LG, Martin

  • Argh. Der war fies. Konnte mich nicht entscheiden zwischen diesem, dem Bockdickfuss und Lepista nuda. Hab dann die Hilfestellung von Hans fehlinterpretiert:

    "zu 2: es sind soo viele und doch ist er allein..."

    Dachte, allein in der Gattung.

    Habe hier auch lange überlegt und auch den Hinweis so interpretiert. Allerdings trifft das auf C. violaceus doch zu? :gkopfkratz:

    Dunkelvioletter Dickfuß Cortinarius violaceus

    Alle meine Bestimmungshilfen sind nur als Anregung zu verstehen. Für eine sichere Bestimmung sollten Pilze einem PSV vorgelegt werden. Eine Essensfreigabe gibt es im Forum grundsätzlich nicht.

  • Konnte mich nicht entscheiden zwischen diesem, dem Bockdickfuss und Lepista nuda.

    Da bin ich aber froh, daß Du auch an Lepista nuda gedacht hast. Dann war meine Idee ja nicht ganz so daneben...

    100 (sind irgendwie so da) -2 (Einsatz) +7 (Gewinn Blumenrätsel) = 105

    –15 (APR-Gebühr 2022) = +5 (Joka-Schnellvaballa-Lohnung) +170 (APR 2022) = 265

    -10 (APR-Gebühr 2023) = +2 (vorbildliche Zahlungsmoral und ausgezeichnete Buchführung) +210 (APR 2023) +5 (Punktlandung) +3 (Schnapszahl 222 am nächsten) +3 (wisenschaftliche Unterstützung) = 478

  • Frage eines Außenstehenden:


    Unterscheidet sich C. violaceus von z.B. C. purpurascens / subpurpursacens oder anderen violetten Cortinarien bei Wahl dieses Bildausschnittes?


    LG, Martin

    Zwischen dem Violetten und dem Purpurfleckenden konnte ich mich letztlich nur wegen Hans' Hinweis entscheiden 😉

    Alle meine Bestimmungshilfen sind nur als Anregung zu verstehen. Für eine sichere Bestimmung sollten Pilze einem PSV vorgelegt werden. Eine Essensfreigabe gibt es im Forum grundsätzlich nicht.

  • Habe hier auch lange überlegt und auch den Hinweis so interpretiert. Allerdings trifft das auf C. violaceus doch zu? :gkopfkratz:

    Ja, wenn man deinen Link liest schon. Ich dachte an "allein" bezogen auf andere violette Schleierlinge. Da ist der violette Rötelritterling nicht mit im Karusell. Der Hinweis passt schon haargenau, hab ich halt falsch interpretiert.

  • Ha, sehr schön. Da bin ich doch jetzt froh, dass ich mich bei der 2 in der Tribüne durchgesetzt habe. ==Gnolm25

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.


    PSV-Prüfungstemine 2024: hier

  • Habe hier auch lange überlegt und auch den Hinweis so interpretiert. Allerdings trifft das auf C. violaceus doch zu? :gkopfkratz:

    Ja, wenn man deinen Link liest schon. Ich dachte an "allein" bezogen auf andere violette Schleierlinge. Da ist der violette Rötelritterling nicht mit im Karusell. Der Hinweis passt schon haargenau, hab ich halt falsch interpretiert.

    Ah, verstehe, wie du es verstanden hattest 👍

    Alle meine Bestimmungshilfen sind nur als Anregung zu verstehen. Für eine sichere Bestimmung sollten Pilze einem PSV vorgelegt werden. Eine Essensfreigabe gibt es im Forum grundsätzlich nicht.

  • Ah, es geht los... Und schon zwei aufgelöst. Das geht ja hier wie das Brezelbacken. Minignolminchen, husch-husch, ab ins Bett, Spezialkekse auf den Tisch, Beruhigungstee in die Tasse...

  • Frage eines Außenstehenden:


    Unterscheidet sich C. violaceus von z.B. C. purpurascens / subpurpursacens oder anderen violetten Cortinarien bei Wahl dieses Bildausschnittes?

    Nö, wahrscheinlich nicht. Aber das ist im APR völlig egal ==Gnolm7 Hätte ja dann wenigstens noch 5 Gattungspunkte gegeben. Das muss reichen.

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • :ghurra:




    Hier habe ich ewig hin und her überlegt zwischen den Lilanen. L. nuda, ja sogar bestimmte Rötlinge waren mit im Spiel.


    Beim letzten Überarbeiten der Liste ist mir dann Hans' Hinweis wieder empor gekommen.

    107 Chipse vor APÄ 2022

    ./. 15 Chipse Meldebüah 2022

    + 6 Chipse beinahe Punktlandung

    ./. 10 Chipse Meldebüah APÄ 2023

    = 88 Chipse

    + 3 Chipse weil am nächsten bei 200

    + 3 Chipse Sozial-Phal Hiasls Berührungsängste beim Spitzschuppigen Stachelschirmling

    + 2 Chipse Phor-Pfeld-Phal Teller mit Gulasch kurz vorm Würzigen Tellerling

    ./. 3 Chipse an ipari fürs Aufspüren des brillenwürdigen Phales

    = 93 Chipse



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • Frage eines Außenstehenden:


    Unterscheidet sich C. violaceus von z.B. C. purpurascens / subpurpursacens oder anderen violetten Cortinarien bei Wahl dieses Bildausschnittes?

    Ich hab beim Bildvergleich diese dunkler blauviolette Zone an der Stielspitze im Bereich der Lamellen wesentlich häufiger bei Cortinarius violaceus gesehen und mich daher für diesen entschieden. Hans‘ Hinweis sicherte das dann ab.

    LG

    romana

    103-15 APR2017+17(3.Platz)+2(Wette)=107-1(OBR)-15 APR2018=91+13(3.Platz)+8(Wetten)=112-2+7(Wette)=117-15 APR2019=102+8(8.Platz)=110-15 APR2020=95+12(3.Platz)+27(Wetten)=134-15 APR2021=119+10(4.Platz)+12(Wetten)=141-15+16 APR2022=142-15(APR2023)=127