Christine Member

  • Mitglied seit 9. Mai 2019
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
63
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
9
Punkte
414
Profil-Aufrufe
201
  • Hi
    Ich hab mal das 2. Bild aus der zweiten Bildlieferung genommen (Überschrift: 2 die Stelle mit Amandinea und Lecanora) und die vermeintliche Xanthoria polycarpa (die in den letzten Jahren zweimal umbenannt wurde und nun zu Polycauliona gehört)…
  • Christine

    Beitrag
    Danke, Matthias,
    ja, Verwirrung wurde kleiner !
    Daß Patrick mit den Apothecien die Lecanora meinte, hatte ich schon verstanden.
    Aber ich wollte ja jetzt erstmal den Unterschied zwischen X. parietina und polycarpa wissen,
    und dafür habe ich mir genau…
  • Christine

    Beitrag
    Hallo Patrick,
    Du verwirrst mich !
    Ich habe hier zwei Bilder bei 123Pilze ausgeschnitten, ich sehe bei den Apothecien keinen Unterschied.
    Nur von weitem ist die ene Flechte mehr gelb und die andere mehr orange.

    1 Xanthoria parietina

    2 Xanthoria…
  • Christine

    Hat eine Antwort im Thema Fischeier-Schleimpilz ? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Ulla,
    heute habe ich zwei Stückchen ´geerntet´ !
    Kannst Du sie jetzt erkennen, oder soll ich sie Dir schicken ?

    LG Christine

    1


    2


    3


    4


    5 das grünliche sind die Sporen ?


    6 das weiße spitzige ist das Capillitium ?


    7


    8
  • Christine

    Beitrag
    Vielen Dank, Matthias !
  • Christine

    Beitrag
    Hallo Matthias,
    ich war heute wieder an der Stelle, und ich finde in den letzten 10 Monaten haben sich die Flechten nicht sehr verändert.
    Denkst Du immer noch, daß es Candelariella vitellina ist ?

    VG Christine

    1 Gesamtansicht


    2 die Stelle mit…
  • Hallo Christine,

    zur Physcia halte ich mich mal zurück, Blattflechten ohne Apothecien sind nicht mein Fall.
    Aber abgesehen davon hast Du noch mindestens drei Krustenflechten mit dabei. In Bild 4 sieht man folgendes:
    • Die vielen kleinen orangen
  • Christine

    Beitrag
    Vielen Dank, Matthias !
    Hoffentlich sind die Flechten noch da, damit ich bessere Bilder machen kann.
    Und daß Du die kleinen unscharfen Punkte als Amandinea punctata erkennst, alle Achtung ! :daumen:

    VG Christine
  • Christine

    Thema
    Hallo Pilzfreunde,
    diese Flechtenversammlung habe ich im März 2019 auf einem Holzgeländer fotografiert.
    Ist die Helle in der Mitte Physcia adscendens oder tenella ?
    Und wie heißen die kleinen Flechten am Rand ?

    LG Christine

    1


    2


    3


    4


    5
  • Christine

    Beitrag
    Hallo zusammen,
    Ulrike wäre jetzt einfacher gewesen, aber mit Physcia tenella komme ich auch klar !
    Hier sind noch Bilder von dem gelbgrünen Gebrösel, von dem ich dachte, es wäre nichts, oder vielleicht der Anfang der richtigen Flechten.
    Merke: Auch ein…
  • Hallo Christine,

    Das sollte Physcia tenella sein, eine bei uns sehr häufige Art. Man erkennt sie an den Lippensoralen (aufgewölbte Blättchenenden) und den grauen Wimpern. Oft wächst die Flechte in Gesellschaft mit Physcia adscendens, bei der die…
  • Christine

    Thema
    Hallo Pilzfreunde,
    diese Flechten habe ich auf einem abgebrochenen Laubholzast gefunden.
    Die gelbe ist Xanthoria parietina (oder ?), aber wie heißt die grau-grüne ?
    Die beiden habe ich schon oft zusammengesehen.

    LG Christine

    1


    2


    3 Xanthoria…
  • Christine

    Hat eine Antwort im Thema Ganz winzige Pilzchen auf Lepidium verfasst.
    Beitrag
    Witzig, die Seite hatte ich auch gerade gefunden !
  • Christine

    Hat eine Antwort im Thema Ganz winzige Pilzchen auf Lepidium verfasst.
    Beitrag
    Danke, Stefan !

    Mikro hab´ ich doch nicht, aber Cladosporium vielleicht ist ja auch ein Name !

    LG Christine
  • Christine

    Hat das Thema Ganz winzige Pilzchen auf Lepidium gestartet.
    Thema
    Hallo Pilzfreunde,
    das hier habe ich heute auf den Schötchen von Lepidium sativum gefunden.
    Die Spitzchen sind so klein, daß ich auch in Ruhe am Tisch keine besseren Bilder hinkrieg.
    Habt Ihr einen Namen für den Pilz, wenn es denn überhaupt einer ist ?
  • Christine

    Like (Beitrag)
    Hallo,
    obwohl ich bei anderen Bildern (Internet) keine Exemplare mit solchen Rillen ( siehe Bild_4)gefunden habe, denke ich,
    dass es sich hier um A. cinerea handelt.
    Ich bitte um Bestätigung bzw. Korrektur!
    LG Erwin
  • Christine

    Hat eine Antwort im Thema Dacrymyces stillatus agg. verfasst.
    Beitrag
    Danke, Pablo !
  • Christine

    Like (Beitrag)
    Hallo,
    dieser hübsche Schleimer hat es sich netter Weise für mich leicht erreichbar im Garten (auf einem alten Kiefernstumpf) gemütlich gemacht.
    Ich hoffe, ich liege mit meiner Bestimmung richtig!
    LG Erwin
  • Christine

    Hat das Thema Dacrymyces stillatus agg. gestartet.
    Thema
    Hallo Pilzfreunde,
    so rein makroskopisch, könnte das die Zerfliessende Gallertträne sein ?
    Bin nicht ganz sicher, aber ich denke das Holz war Kiefer.

    VG Christine

    1


    2


    3


    4


    5


    6


    7


    8
  • Christine

    Hat eine Antwort im Thema Marssonina salicicola - Drepanopeziza sphaeroidea ? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pilzfreunde,
    ich habe noch den Namen Drepanopeziza sphaeroidea gefunden.
    Ist das ein Synonym von Marssonina salicicola ?
    Oder ist Marssonina salicicola nur der Name der Krankheit ?

    VG Christine