Hallo, Besucher der Thread wurde 76k aufgerufen und enthält 990 Antworten

letzter Beitrag von Ingo W am

APR 2020 - Die Auflösung

  • Den fand ich mal vor einigen Jahren. Seitdem tauchte er da aber nicht mehr auf. Groß war natürlich die Freude, als ich ihn heuer an ganz anderer Stelle wieder finden durfte. :)


    Bei dem musste ich keine Sekunde überlegen, bis ich ihn hatte. Hätte wirklich durchaus so weiter gehen können...

    :kaffee:

    Aber anders ist es natürlich spannender.

    :S


    LG Matthias

    98 PC vorm APR

    - 10 PC Startgebühr

    = 88 Pilzchips



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • Juhuu, immer noch Platz 1 8o

    Aber den hatte ich auch schon paar Mal in der Hand....sooo selten ist der bei uns nicht!

    Liebe Grüße aus dem Vogtland

    die Schwarzhex

    :gwinken: Sandra

    (100 - 10 fürs APR 2020 = 90 - 15 APR 21 = 75)

  • Hallo 'äztelfreunde,


    auch wenn ich sehr früh das Handtuch schmeißen mußte, habe ich aus Neugier immer mal wieder reingelurt. Und bin bei der Auflösungsrunde auch gespannt, wer sich diesmal mit mehr oder weniger Erfolg bis zum Ende durchgefightet hat.

    Ich freue mich auf die Lösungsrunde.


    Grüßle

    RudiS

  • Passend zum Beginn der Auflösung hab ich jetzt auch 4 Tage frei. Bin gespannt :-)

    LG Inken


    _____________
    Essensfreigabe nur beim PSV vor Ort!


    Pilzchips: 92 (100 + 20 APR 2013 + 5 APR 2014 - 15 Kollekte APR2015 + 17 APR 2015 -10 Kollekte APR2016-10 Einsatz Podiumswette- 15 APR2020 +9 APR2020 )=101 -APRStartgeb.2021= 86

  • ooooh! Wie spannend!

    Die Auflösung ist und bleibt doch das Beste am Rätsel :gbravo:

    Kopfschmerztabletten liegen bereit für die ganzen :gomg: und :gheulen: und:gkopfwand:


    Aber auch ein schönes Weinchen steht kühl um den ein oder anderen Treffer zu feiern :gfreuen:

    Zumindest die ersten zwei geben dazu ja schonmal Grund (egal wie einfach oder totgephält die waren.... da fragt der Wein nicht nach :gätsch:)


    Vertragen sich Gnolme eigentlich mit Reptilien?

    Heute zog hier nämlich eine Kornnatter ein :gskeptisch:


    Gnüße un so, Gnelmanie

    Gnolmige Gnüße, Gnelmanie die Rote

    "In den Wäldern sind Dinge,
    über die nachzudenken,
    man jahrelang im Moos liegen könnte."

    -Franz Kafka-
    _________________________________________________
    Keine Verzehrfreigabe im Internet! Hier, PSV-Liste, findest du deinen nächsten Pilzsachverständigen

  • Vertragen sich Gnolme eigentlich mit Reptilien?

    Heute zog hier nämlich eine Kornnatter ein :gskeptisch:


    Gnüße un so, Gnelmanie

    Klar Gnelmanie, Gnome nutzen sie nur gelegentlich mal als Halsschmuck und Kornnattern sind ja bekanntlich völlig harmlos.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.

  • Gnallo!

    Klar Gnelmanie, Gnome nutzen sie nur gelegentlich mal als Halsschmuck......

    Die Bühne wieder!

    GnoLme heißt das!

    Wo kommen wir denn hin, wenn wir beim Schreiben oder Sprechen einfach Buchstaben weglassen?


    Hiea aktuell Mentwett is!

    Goldtala am schönstn flichn tun.



    Übrigens finde ich das eine gute Idee, von den schlimmsten entlarvten Tiefstaplern eine kleine Gnebühr nachzufordern. Also belohnen würde ich das ja jetzt nicht wollen. Bringt vielleicht noch etwas Würze ins Spiel.

    Auch wollte ich euch vorschlagen, dass Gnobet (falls es eine Weiterführung im nächsten Jahr gibt) sein Honorar selbst eintreibt, sagen wir die schlimmsten "Brillen" koppeln mit Strafzahlung a 4,3,2 Chips oder so.

    Dann bliebe zumindest mehr Kohle für mich übrig,

    GnGn

    GI

  • Gnallo!

    wollte ich euch vorschlagen, dass Gnobet (falls es eine Weiterführung im nächsten Jahr gibt) sein Honorar selbst eintreibt, sagen wir die schlimmsten "Brillen" koppeln mit Strafzahlung a 4,3,2 Chips oder so.

    Gut, nachdem die Mehrheit nicht dagegen ist, führen wir das also so ein.


    Weil hier keiner mehr ist, kann ich ja ein paar Chips loswerden (oder behalten, wenn es keiner merkt).

    5 Chips für Aufmerksamkeit kriegt die Pixie-Gnixie, die sich z.B. beim Daten-Gnolm die Mühe gemacht hat, genauer zu schauen, und der aufgefallen ist, dass dort ein Verzeichnis für APR-Lösungen 2021 existiert.


    GnGn

    GI

  • Gnalloh ihr neugnierige Bande,

    Dann löse ich jetzt noch das Bildchen Nummer 2 auf.

    Die Nennungen der Platzierungen dann erst ab morgen.

    So, das war das wenig aussagende Rätselbild :


    Das war ein Zufallsfund im Garten , als ich meine Dahlien abräumte.

    Ich war sehr erfreut , Perserfunde bei der Gartenarbeit.

    Natürlich gleich Foto geholt und in Erwartung des APR leise gekichert.

    Das ist die Lösung :


    Soooo groß war er nun auch wieder nicht , habe aber mit Mikro kontrolliert.

    50% von euch hatten den richtig. Für andere Scheidlinge gab ich noch 5 Punkte.

    Es wurden auch diverse Amanitas geraten , die gingen Punktemässig aber leer aus.

    Komischerweise wurde hier kein einziger Joker verlangt.==Gnolm23

    So, morgen gehts weiter.

    Gnüße

    Gnobert==Gnolm7

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Gnamd!


    Eine kleine Aufwandsentschädigung von 5 PCs für Gnolmische Gastfreundlichkeit muss ich der Schwarzhex-Hilmgnidd zukommen lassen.

    Weil im Kella über mehrere Tage einiges an Wein weggekommen ist und dann am Ende auch eine Geschichte erzählt wurde für die Pelze.


    Den Bonus für Präsens mit 5 PCs kriegt die KaGni. Auf die manchmal Lilane kann man sich verlassen.


    Die olivenspuckende Fani, der das Angeln wichtiger ist als das APR und die treibt, wozu sie Lust hat, reichte bei mir für die Kategorie Kreativität.

    Gibt freilich viele kreative Köpfe hier, aber ich hab eben hier die Vergabegewalt: 5 PCs nach Rio zur Gnarifa-Gelbhex.


    GnGn

    GI


    P. S.: Weil der Springschwanz beim Rätsel Nr. 2 so groß zu sehen ist, meinte ich, es müsse ein sehr kleiner Pilz sein.

    Gibt ja auch kleine Scheidlinge.

  • Demzufolge gibt es jetzt 15 Erstplatzierte mit 30 Punkten...

    Ist immer noch ganz schön eng in der Leadersbox...

    Könnte doch mal einer die Tür zumachen, dann würde es nicht so ziehen...


    Ach nee, muss ja gut durchlüftet sein...

    😷

    98 PC vorm APR

    - 10 PC Startgebühr

    = 88 Pilzchips



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • Also ich hab mich vom ersten Treppchen dank Parasitischer Scheidling verabschiedet, das war mir eh zu eng da oben. ==Gnolm10


    Ging mir auch so, dass ich den als viel kleiner eingeschätzt habe, Gningo, vor allem sieht man oben auch schon den Beginn des Hutes. Ergo - kurzer Stiel. ==Gnolm12 Puh,bei dem war ich mir ziemlich sicher. Bin gespannt, was noch alles kommt. ==Gnolm7

    Liebe Grüßle

    Heide



    ________________________________________________________
    Hier entlang gehts’ zu meinen Themen.

    Erebus-Pilzkalender 2019:


    ... 70 - 2 + 20 Mausis OsterBRrätzel - 2 Nobis Wirbelrätsel - 10 APR 2018 - 5 + 10 nochn-Pilz-Bilder-Rätsel = 81 + 2 von Unki - 2 APÄ-Spende = 81 - 10 APR 2020 = 71 - 1 Heilige Gral = 70 + 5 GnuspaGnolm = 75

  • ~~***breaking news***breaking news***breaking news***breaking news***fake news***fake news***fake news~~



    Aus gewöhnlich gut informierten, fast kreisrunden Kreisen wurde der Gnabicht GmbH & Co KG Ltd. die laufende Auswertung des APR zugespielt,






    Eine Expertin konnte daraus eine erste Hochrechnung erstellen,





    Der Gnabicht bekommt 34 Chipse ==Gnolm8 oder seine windige Ltd. ist pleite, ==Gnolm9


    GnG

    Gnabicht

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

    17 - 10 für APR 2021 = 7 + ein Kerzenstummel

  • P. S.: Weil der Springschwanz beim Rätsel Nr. 2 so groß zu sehen ist, meinte ich, es müsse ein sehr kleiner Pilz sein.

    Gibt ja auch kleine Scheidlinge.

    Wenns überhaupt ein Springschwanz war , habe ihn mir nicht genau angesehen.

    Da gibts aber 1000de Arten , manche auch 15mm groß.

    Gniebe Gnüße

    Gnobet

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Soooo groß war er nun auch wieder nicht , habe aber mit Mikro kontrolliert.

    Na prima!

    Ich habe auf den Kleinsten Scheidling gesetzt.;(

    Hatte geglaubt, der winzige Springschwanz sei ein Phälchen.


    Na gut, dann eben nicht mehr Platz 1.


    Gnobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59

  • Hi,


    anhand der Knolle war die Gattung zumindest klar. Eine Amanita hätte schon eine andere Knolle gehabt. Leider habe ich mich durch die Größe der Knolle im Vergleich mit den Erdpartikeln täuschen lassen. ==Gnolm4


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Gnallo!

    Genau meine Gedanken.

    Springschwanzgattung Anurida, schaffen maximal 2,5 mm.

    Marine Collembola - Anurida maritima - BugGuide.Net


    GnGn

    GI

  • Bon Soir Mesdames et Messierus!


    Ingo W : Einberufung des Rates der Frage der Zusammenkunft der nanzierten Gnolme:
    Kann man das mal wettechnisch irgendwie ausschlachten, wie viele der auf den ersten 10 Plätzen liegenden Rätzeler hier nach Bild 2 schon einen Punktverlust hatten hinnehmen müssen?



    LG; Pablo.

  • .....wie viele der auf den ersten 10 Plätzen liegenden Rätzeler hier nach Bild 2 schon einen Punktverlust hatten hinnehmen müssen?



    LG; Pablo.

    3

  • Fani, wir kriegen 5 Chips von Gningo!


    Fisch un Schibs? Wie in Englan'? Fani Fisch nimm'. Gnarifa Schips habn kann!



    Wir sagen Danke, dunkler Meister!



    (und wie gut, dass ich bei der 2 zu Anfang erst den Größten Scheidling hatte, dann aber wegen des kräftigen Aussehens zweifelte, und erst in letzter Sekunde aus Mangel an Alternativen doch den Größten wieder in die Liste schrieb...)

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.