APR 2023 - Die Auflösung

Es gibt 853 Antworten in diesem Thema, welches 38.582 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Apokalyptischer Reizker.

  • Zitat von IngoW

    Als die Gnaan-Hex noch Rätselmeister war, hatte ich mir übrigens mal so einen Fauxpas geleistet und in der APR-Mitte mal eine Art verraten durch zu offensichtliche Phälung. Sehr peinlich! Danach war ich muxmäuschenstill.

    Ja, war das nicht die besonders hübsche Stinkmorchelbrille, die du dir da errungen hattest? Um welches Rätsel es sich gehandelt hatte und im welches APR weiß ich leider nicht mehr, aber ich war echt hexenstinkmorchelmüffelrüffelsauer. Heute ist das allerdings schon fast ganz verflogen. Ich bin ja nicht nachtragend... ==Gnolm7

  • Das mit der Heraldik ist so ne Sache, lies mal diesen Wikipedia-Eintrag:


    Die Zipfelchen zwischen den Blütenblättern werden "Butzen" genannt, und sollen für heraldische Mispelblütendarstellung typisch sein. Daß die Darstellung leicht mit verschiedenen Rosendarstellungen verwechselt werden kann, wird dort auch erwähnt.

    Was man so alles lernt beim APR...


    Danke Grüni/Kagi!

    Edit: Ich muss mich korrigieren, hab's nochmal gelesen: Der "Butzen" ist der Knubbel/Kreis in der Mitte der Blüte. Die 5 Zipfel aussen sind einfach die Kelchblätter u haben keinen extra heraldischen Namen!

    Liebe Grüße

    Grüni/Kagi  ==Gnolm7


    120 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99 +5 Gewinn aus Wette mit Suku =104 +5 9.Platz APR 2022 =109 +3 Gnolmkultur-Bonus APR 2022 =112 +7 Zieleinlaufswette APR 2022 =119 -15 Einsatz APR 2023= 104 +4PC Plazierungswette APR23 +3PC Platz 11APR23 +Teamwork-Phahl 3PC +Landungswette APR23 3PC +Gnolmgeschichtenbonus 3PC = 120PC Stand 07.01.24)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    Einmal editiert, zuletzt von Grüni/Kagi ()

  • Was man so alles lernt beim APR...


    Danke Grüni/Kagi!

    100 (sind irgendwie so da) -2 (Einsatz) +7 (Gewinn Blumenrätsel) = 105

    –15 (APR-Gebühr 2022) = +5 (Joka-Schnellvaballa-Lohnung) +170 (APR 2022) = 265

    -10 (APR-Gebühr 2023) = +2 (vorbildliche Zahlungsmoral und ausgezeichnete Buchführung) +210 (APR 2023) +5 (Punktlandung) +3 (Schnapszahl 222 am nächsten) +3 (wisenschaftliche Unterstützung) = 478

  • Hab' ja völlig die Tribüne vergessen! :gomg:

    51 Punkte pro Tribünenplatz sind schon eine reife Leistung ! :gnicken:

    Und ohne Quatsch: Herzlichen Glückwunsch zur tollen Punktzahl

    und einmaligen Urkunde ! :gbravo: :gbravo: :gbravo:


    VGn

    Gnupus

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gzwinkern:

  • Puh, jetzt bin ich noch froher, das Hans und Cratie die Rätselmeister sind…

    Da die Brillen-Chips mein Verdienst wären (würden nicht ins APR zurückfließen), würde ich jeden Tag in den Texten danach suchen. Also wenn du "Ich" schreibst bei einem gesuchten Trichterling, wäre das Grund genug für eine Strafe.

    Kapiere ich nicht. Könnt ihr mich bitte aufklären? Ich fand keinen Trichterling, der irgendwas "Romana-ähnliches" im Namen hat, oder wie war das gemeint?

    Liebe Grüße

    Grüni/Kagi  ==Gnolm7


    120 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99 +5 Gewinn aus Wette mit Suku =104 +5 9.Platz APR 2022 =109 +3 Gnolmkultur-Bonus APR 2022 =112 +7 Zieleinlaufswette APR 2022 =119 -15 Einsatz APR 2023= 104 +4PC Plazierungswette APR23 +3PC Platz 11APR23 +Teamwork-Phahl 3PC +Landungswette APR23 3PC +Gnolmgeschichtenbonus 3PC = 120PC Stand 07.01.24)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Puh, jetzt bin ich noch froher, das Hans und Cratie die Rätselmeister sind…

    Da die Brillen-Chips mein Verdienst wären (würden nicht ins APR zurückfließen), würde ich jeden Tag in den Texten danach suchen. Also wenn du "Ich" schreibst bei einem gesuchten Trichterling, wäre das Grund genug für eine Strafe.

    Kapiere ich nicht. Könnt ihr mich bitte aufklären? Ich fand keinen Trichterling, der irgendwas "Romana-ähnliches" im Namen hat, oder wie war das gemeint?

    Schau mal, welches von GI hervorgehobene Wort im Wort "Trichterling" vorkommt. :gpfeiffen:

    107 Chipse vor APÄ 2022

    ./. 15 Chipse Meldebüah 2022

    + 6 Chipse beinahe Punktlandung

    ./. 10 Chipse Meldebüah APÄ 2023

    = 88 Chipse

    + 3 Chipse weil am nächsten bei 200

    + 3 Chipse Sozial-Phal Hiasls Berührungsängste beim Spitzschuppigen Stachelschirmling

    + 2 Chipse Phor-Pfeld-Phal Teller mit Gulasch kurz vorm Würzigen Tellerling

    ./. 3 Chipse an ipari fürs Aufspüren des brillenwürdigen Phales

    = 93 Chipse



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • Gnalloh,


    die Hohl-Trüffel habe ich auch gephählt.

    die Inflation ist auch bei diesem Rätsel hier zu spüren. Immer teurer werden die Bestechungsgelder für die richtigen Lösungen, bis man innerlich völlig leer ist.

    Innerlich leer → hohl

    Inflation und teuer → Trüffeln


    Ob das jemand verstanden hat? Das war übrigens ein sehr schönes Türchen. Ich war erst bei etwas Drüslings-/Zitterlingsartigem, dann wurde aber schnell klar, dass es nur der Querschnitt einer Trüffel sein konnte.



    Die Mispel (die wurde 22 mal erkannt??!! Hexerei! Dann war ich hier auf jeden Fall am weitesten unter dem Schnitt) war für mich eine Quitte. Da gab es Bilder, die genauso aussahen. Es gab wohl keine Teilpunkte dafür, oder?



    Gnüße

  • Ob das jemand verstanden hat?

    Ja, schon. Wurde auch von anderen bephält: #1245 von Rotfuß, die nach der Quittung für 24B zwecks Umtausch fragte und von #1262 von Naan, die alte Kultur-Traditionen erwähnte.

    Außer Eberhards Kurzphal .V@ zum Rasigen Purpurschneckling (nie davon gehört, passte für mich prima zum Rosenroten Schmierling) hat er noch einen Ultrakurz-Phal zum Parasol Nr. 18 gebracht: der gelöschte Post #857 Löschgrund "doppelmoppel" als Hinweis auf den doppelten Stielring - wobei gelöschte Posts am Handy nicht angezeigt werden.

  • Kommen wir nun zum GRANDE FINALE!

    Bitte auf die Bühne: Pilzkörble!

    Pilzkörble hat sich bei der 2. Teilnahme um 76 Punkte verbessert (drittstärkste Rakete, neuer persönlicher Rekord) und sich damit von Platz 14 bis in den Olymp geschossen. 25 Treffer und 3 Gattungswertungen führten dazu.

    Wir gratulieren und freuen uns mit Dir, eine große Leistung.


    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)



  • ...Die Mispel (die wurde 22 mal erkannt??!! Hexerei! Dann war ich hier auf jeden Fall am weitesten unter dem Schnitt) war für mich eine Quitte. Da gab es Bilder, die genauso aussahen. Es gab wohl keine Teilpunkte dafür, oder?...

    Leider nein Emil. Die fünf Punkte hätten auf Deine Platzierung aber auch keinen Einfluss gehabt. (zum Glück ==Gnolm17 )

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)



  • Gratulation an pilzkörble, welch eine Steigerung! :gbravo: :ghurra: :ghurra: :ghurra:



    Schön langsam wird’s eng… :gschock:

    103-15 APR2017+17(3.Platz)+2(Wette)=107-1(OBR)-15 APR2018=91+13(3.Platz)+8(Wetten)=112-2+7(Wette)=117-15 APR2019=102+8(8.Platz)=110-15 APR2020=95+12(3.Platz)+27(Wetten)=134-15 APR2021=119+10(4.Platz)+12(Wetten)=141-15+16 APR2022=142-15(APR2023)=127

  • Keine Ahnung, ob der so gemeint war, aber für mich wäre das ein brillenwürdiger Phal auf Amanita rubescens

    Jepp, genau richtig gedeutet,

    und mir war auch klar, daß ich am Brillenufer entlangschrabbe...


    LG

    Link zu Pilzlehrwanderungen: Pilzschule Rhein-Main

    Link: Verzehrfreigaben gibt es online nicht

    Galerie: Pilzfotos "zum Anfassen"/Stereobilder

    Der frühe Vogel fängt den Wurm. Soll er doch im Dunkeln tappen...ich fange lieber Pilze. Fossas sind auch nur aktiv, wenn es sich lohnt.

    Meine Fotos und Artwork dürfen nicht ohne meine vorherige ausdrückliche Genehmigung außerhalb dieses Forums verwendet werden!

    Pilz-Chips: 90+8 für Nobis Pilz-Cover-Rätsel=98, +2 Interne Tribünen-Punkte-Wette APR 2022=100, +4 PhalschPhal-Gedicht APR = 104 +5 Rätselgedicht = 109, 3 als Rätselprämie an Lupus = 106

  • Glückwunsch zur supertollen Steigerung, da sind dir ja viele Richtige ins Pilzkörble gesprungen... ==Gnolm8 ==Gnolm16

  • Weiter geht es mit Platz 4, bitte auf die Bühne Pixie!

    Pixie hat bei ihrer 5. Teilnahme ihren persönlichen Rekord eingestellt. Damit hat sie mittlerweile mit einem Durchschnitt von 267 die zweitbesten durchschnittlichen Punkte aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer erzielt. Dazu führten 27 Treffer und 1 Gattungswertung.

    Unser Glückwunsch und unser Respekt vor dieser superstarken Serie von Spitzenergebnissen, eigentlich ist jetzt auch mal die Krone fällig.



    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)



  • Gnallo!


    Da hat man es geschafft, einige Gefahren auf die Tribüne zu komplimentieren, da erscheinen wie Phönix aus der Asche neue. Nicht zu fassen!

    Glückwunsch an Pilzgnörble, gibt 6 Tschippse.


    GnGn

    GI


    P.S.: Muss jetzt leider fort, kann heute abend erst wieder reinschauen.

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"

    150-15 (APR 2022) = 135-5 (GnE-Wette verloren "über 11 gelöst") = 130 + 4 (am nächsten an der 222.Schnapps-Punktzahl) = 134 + 7 (7.Platz im APR 2022) = 141 + 4 (KISD-Prozente von GnE) = 145 -15 (APR 2023) = 130 + 3 (10. Platz) = 133 + 3 (Unbewusst-Phal) = 136 + 5 (Lupus-Wette-APR-Sieger=ü300) = 141 + 5 (GnE-Gewinnsteuer-APR23) = 146 + 7 (Phalplatz 1) = 153

    Link: Gnolmengalerie

    Link: APR 2023

    Link: Phalabstimmung 2023

    Link: Nanzen

  • Klingt echt sehr entspannt, Gelbhex. Und ich mit einem schlafenden Minignolminchen im Arm, das ist auch sehr gemütlich! Aber ob das mal so bleibt..? Pinien sind da wohl verlässlicher, glaube ich... ==Gnolm13


    Edit: Oh, Pixie, herzlichen Glückwunsch!

  • Ja, schon. Wurde auch von anderen bephält: #1245 von Rotfuß, die nach der Quittung für 24B zwecks Umtausch fragte

    Was?, wie?, wo? :gschock: Ich habe was bephält, was ich gar nicht erkannt habe? Und das hat evtl. jemandem geholfen, die Lösung zu finden. GI, das ist chipswürdig! Denk dir halt irgendeine Kategorie aus, z.B. ne Mischung aus unbewußt-sozial- "nur von Teilnehmerinnen erkannt, die nur inoffiziell teilnehmen" oder so. Da wird doch was möglich sein!


    Sehr gut Sabine, ich glaube du bist für nächstes Jahr auch angefixt!

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Mensch Pilzkörble, 265 Punkte! Damit ist Platz 5 mehr als verdient. Respekt. Und außerdem eine wunderbare Urkunde, die gut für's APRUPR geeignet ist.


    Und Pixie, nochmal 10 drauf. Ich hatte dich in diesem Jahr sogar ganz vorne gewähnt. Das wäre ja bei dieser Punktzahl ja auch erwartbar gewesen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser unglaublichen Konstanz. Es macht riesigen Spaß mit dir im APR. Deine Beiträge sind durch die Bank ein Knüller an charmanter Witzigkeit. Deine Phäle: ebenso elegant, wie herausfordernd. Danke!


    LG Michael