Hallo, Besucher der Thread wurde 69k aufgerufen und enthält 990 Antworten

letzter Beitrag von Ingo W am

APR 2020 - Die Auflösung

  • Naja, was heißt jammern?

    Ich bin halt einfach falsch an die Sache herangegangen.

    Wär euch so was lieber gewesen ?

    Auf jedem Fall!

    Guepiniopsis buccina würde ich zu dem sagen.

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74

  • Das sind ganz eindeutig die Schnäbel von männlichen Gelben Seepferdchen. In der Paarungszeit rotten sie sich zusammen, graben sich im Sand ein und trompeten im Chor, um Weibchen anzulocken. Das weiß man doch!

    Quatsch, das sind Saugnäpfe einer gelben Oktopus-Variante! ==Gnolm7

  • Also, für diese originellen Antworten hättet ihr sicher einen Orignalitätspunkt bekommen, Grüni und Sarah!

    Während ich die 10 für die richtige Lösung eingesackt hätte ==Gnolm7

    Hoffe ich jedenfalls.

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74

  • Also doch.

    Ich war an sich sofort beim Eispilz und fand dann aber irgendwann auch noch Bilder vom Hutrand des Gallertfleischigen Fältling, die aus bestimmten Perspektiven auch total ähnlich aussahen. Ich hab verglichen und verglichen, war bei 50:50 und unschlüssig. Dann dachte ich, der Gnorbert will uns bestimmt hereinlegen. Der will doch nur, dass wir denken, dass das ein Eispilz ist. Nach dem Pfifferling muss das doch einfach eine Falle sein. Das gab den Ausschlag. Pustekuchen, manchmal sollte man doch seiner ersten Idee vetrauen! ==Gnolm12

    Das finde ich jetzt fast schon gespenstisch......

    Ich hatte die absolut selben Gedankengänge!

    Erster Blick: Zitterzahn

    Zu leicht....

    Der Gallertfleischige kann das auch so (hab selber Fotos davon und finde ihn grad deswegen so schön)

    Die Phälerei zum Zitterzahn tatsächlich auch mal erkannt aber bewußt in die andere Richtung weil: siehe oben

    ==Gnolm12==Gnolm12

    Gnolmige Gnüße, Gnelmanie die Rote

    "In den Wäldern sind Dinge,
    über die nachzudenken,
    man jahrelang im Moos liegen könnte."

    -Franz Kafka-
    _________________________________________________
    Keine Verzehrfreigabe im Internet! Hier, PSV-Liste, findest du deinen nächsten Pilzsachverständigen

  • Jedenfalls ein hübsches Pilzchen, das ich dank euch beiden Norberts jetzt auch noch kennenlernen durfte! ==10

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    117 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel =117)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Also, für diese originellen Antworten hättet ihr sicher einen Orignalitätspunkt bekommen, Grüni und Sarah!

    Während ich die 10 für die richtige Lösung eingesackt hätte ==Gnolm7

    Hoffe ich jedenfalls.

    Ja , hättest du.

    Lieben Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • So, dann mal weiter im Thema.

    Wer hat wohl als erste die 200 Punkte überschritten ?

    Die APR - Bühne erwartet Wurzelchen.


    Herzliche Glückwünsche liebe Da(g)niela für 201 hart erkämpfte Punkte.

    39 Punkte mehr als letztes Jahr , du dringst langsam in die Profigruppe ein.==Gnolm19

    Lieben Gruß

    Gnobet==Gnolm7

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Herzlichen Dank :)

    Wenigstens 200 und eine schöne Urkunde - was will ich mehr.


    Viele Grüße

    Thomas

  • T_pruss und Wurzelchen: die 200 Punkte geknackt! Super Leistung, herzlichen Glückwunsch!

    ==Pilz23==Pilz23==Pilz24

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Hallo T-Pruss-Thomas,

    <3liche Glückwünsche zur tollen, glatten Punktzahl und der geheimnisvollen Urkunde! ==Pilz25


    Dieses Foto wäre ein (für mich) unlösbares Rätzelbild gewesen...:gkopfkratz:

    Für mich auch :) die wachsen hier nicht in der Nähe...

  • Herzlichen Glückwunsch!!

  • Hallo Wurzelchen,


    zur tollen Plazierung und der wunderschönen Urkunde ganz <3liche Glückwünsche!

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    117 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel =117)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo!

    Erstmal herzliche Gratulation an alle bisher Platzierten! ==Pilz22==Pilz23==Pilz24==Pilz25

    Wahnsinn, schon die 200er-Grenze überschritten.... da wird’s wohl sehr eng werden im weiteren Verlauf.

    Das Eierschwammerl hab ich auch lange als zu leicht abgetan, aber letztendlich blieb nichts anderes übrig. Den Eispilz hatte ich gleich erkannt, der zeigt sich mir auch recht häufig. Da hab ich gar nicht weiterverglichen, im diesem Fall zum Glück, denn sonst hätte ich mich wahrscheinlich verschlimmbessert, wie schon so oft.

    LG

    romana

    103-15 APR2017+17(3.Platz)+2(Wette)=107-1(OBR)-15 APR2018=91+13(3.Platz)+8(Wetten)=112-2+7(Wette)=117-15 APR2019=102+8(8.Platz)=110-15 APR2020=95+12(3.Platz)+27(Wetten)=134

  • ==Gnolm16


    Da freue ich mich. Von Jahr zu Jahr besser. ==Gnolm8

    Vielen Dank an unseren Rätzelmeister Norbert für das tolle APR und ganz lieben Dank an Engelchen für die schöne Urkunde. <3

    Ich weiß ich schreibe nicht viel, aber glaubt mir ich lese fleissig mit.

    Nur das ich kein Phälisch verstehe.==Gnolm6

    Ihr versüßt mir den Tag mit Euren Beiträgen. Wie oft habe ich gelacht und lag am Boden==Gnolm5 ==Gnolm7

    Macht weiter so ==Gnolm8


    An alle vorangegangenen Preisträger: Habt ich toll gemacht und was viel wichtiger ist...


    Ihr habt durchgehalten.==Pilz23 Bin auf die nächsten Auflösungen und Urkunden gespannt. ==Gnolm13

    Liebe Grüße


    Daniela






    80 - 10 für APR 2019 = 70 + 6 (25.Platz APR 2019) +4 (Kreativ-Phalschlösung) = 80- 10 für APR 2020= 70 + 5PC (20. Platz APR 2020) = 75PC

  • Nur das ich kein Phälisch verstehe.==Gnolm6

    Westphählisch oder Ostphählisch? Oder vielleicht gar Mittelhochphählisch...

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    117 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel =117)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Westphählisch oder Ostphählisch? Oder vielleicht gar Mittelhochphählisch...

    Du hast Plattphälisch vergessen.

    Hoffentlich ist Hans jetzt nicht beleidigt.

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Auch wenn es mir natürlich für deine Punkte Leid tut - jetzt fühle ich mich irgendwie verstanden. Wir denken offenbar gespenstisch ähnlich.

  • Hallo Wurzelchen, starke Steigerung. Glückwunsch!

  • So , da lösen wir noch einen Pilz auf.

    Da habt ihr mich echt verblüfft , so viele von euch haben den als weiß bezeichnet.


    So auf meinem Monitor ist das ganz deutlich ein dezentes blaugrün , was kaum sonst ein Pilz so bringt.

    So brachte mich das ins Grübeln : schlecht kalibrierte Monitore oder farbenblinde Rätsler ??

    Bisher habe ich die Frage für mich nicht gelöst.

    Kann ja auch daher kommen , dass man diesen Pilz üblicherweise am Geruch erkennt und den Rest ignoriert.


    Es wurden tatsächlich 11 Joker gezogen , aber dann hatten 24 den richtig.

    Für den Ockerbraunen (versteh ich zwar nicht==Gnolm5) gabs dann noch 5 Gattungspunkte.

    Gnüße

    Gnobet==Gnolm7

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Glückwunsch an die Urkundenbekommer!


    Den Anistrichterling fand ich unglaublich schwierig, weil ich den a) noch nie in so hell gesehen habe - bei mir ist der immer extrem blaugrün -, b) weil er bei mir irgendwie ein typischer Tannenwaldpilz ist, und c) weil das blaugrün auf meinem Monitor tatsächlich sehr sehr dezent rüberkommt, so dass man es echt als falschen Weißabgleich bei einem wirklich ansonsten weißen Pilz hätte abtun können... Da war der Joker tatsächlich angebracht und hilfreich. Irgendwann hat es Klick gemacht.


    Aber ja, gut verpackt, und tatsächlich ein Grund, sich den Anistrichterling auch mal wirklich anzusehen, nicht nur anzuriechen.

  • Du hast Plattphälisch vergessen.

    Hoffentlich ist Hans jetzt nicht beleidigt.

    Aber nie im Leben! ==Gnolm13


    Herzlichen Glückwunsch an Thomas und Daniela.

    Unglaublich, was da dieses Jahr für Hausnummern bei rauskommen, starke Leistung.

    Und natürlich Sonderkompliment an Engelchen, auch unglaublich, auch stark!


    Ich habe jetzt auch zehn Richtige zusammen,

    gleich muss die Stelle kommen, wo ich falsch abgebogen bin.

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


  • Ich fand den sehr einfach - allerdings weiß ich auch, dass mein Monitor Bilder farbecht darstellt. ==Gnolm8

    Und die einzige Schwierigkeit bei 11 bestand meiner Meinung nach genau darin, die Farbe richtig einzuschätzen.


    Mein Phälchen war dann Sphinxi, der so viel gegessen hatte, bis ihm übel war <X (grün im Gesicht) und so viel Alkohol getrunken hatte, dass er blau war. Als ich das fertig geschrieben hatte, sah ich, dass Lupus das alles wesentlich weniger diskret bereits gesagt hatte ==Gnolm11:



    Wundert mich sehr, dass nach diesem Hinweis noch so viele Joker gezogen wurden.

    Warum wollte denn da niemand Lupus und seinem kalibrierten Bildschirm vertrauen? :gkopfkratz:

    Liebe Grüße, Pixie


    Pilzchips: 100 - 10 (fürs APR 19) + 5 (Schweigegeld von GI) + 5 (Gastfreundlichkeits-Bonus) + 16 (2.Platz APR 19) + 5 (Vorphal APR 19) - 10 (für APR-Honoratioren) - 15 (fürs APR 20) - 1 (Belis Pilzgral-Rätsel) + 5 (Aufmerksamkeits-Bonus APR 20) + 13 (2. Platz APR 20) + 15 (Segmentwette APR 20) + 3 (Platzierungswette APR 20) + 9 (bester Phal APR 20) - 9 (Preisgeld EM-Rätsel) = 131

  • Als ich das fertig geschrieben hatte, sah ich, dass Lupus das alles wesentlich weniger diskret bereits gesagt hatte ==Gnolm11 :

    Das hab ich irgendwie gar nicht gelesen.

    Aber wenn doch , ne Brille hätte das nur noch auffälliger gemacht.

    Gnüße

    Gnobet

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.