APR 2020 - Die Auflösung

Es gibt 990 Antworten in diesem Thema, welches 96.245 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Ingo W.

  • Wenn ich nur Ahnung hätte , welcher Pilz da auf deiner Urkunde gezeigt wird.

    Das ist ein Erbsenstreuling.

    Im Gegensatz zu Deinen Rätselpilzen für mich relativ leicht zu erraten!;)

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59

  • Zitat von Inni

    Danach wurde es gefühlt deutlich schwerer als das erste Drittel. Ging das nur mir so?

    :gnicken::gheulen::gkopfwand:

    98 PC vorm APR 2021

    - 10 PC Startgebühr APR 2021

    + 4 PC zweitschnellster Jokerverballerer

    + 4 PC glatter Zwanzger

    + 4 PC lustiger Hiasl

    + 9 PC viertbester Zaunphahl

    = 109 Pilzchips



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • Hallo Thomas!

    Herzlichen Glückwunsch! Und dann noch glatte 200 Punkte... 🤩


    Dank Nobis Berichte über das schweißtreibende Suchen der Erbsenstreulinge hätte ich den Pilz sogar erkannt, wenn auch noch nie selbst gefunden. Ich wünschte, ich hätte hier eine passende Halde in der Nähe. Ich muss mal Zühli fragen, ob der da ein Vorkommen kennt.

  • Der Pfifferling war so ein 'Raufgeguckt und erkannt' Ding......die Ruhe vor dem Sturm. Danach wurde es gefühlt deutlich schwerer als das erste Drittel. Ging das nur mir so?

    Ich fand es ab da auch viel schwerer, Inni. Da hat der Norbert dann doch deutlich angezogen. Jetzt kommen einige Rätsel, auf die ich sehr gespannt bin.

  • Glückwunsch, Thomas und wunderschöne Urkunde hast du bekommen.

  • Ich hatte den Ölbaumtrichterling, weil alle dauernd von Erleuchtung, Erhellung und sowas geschrieben haben!

    Cleveres Phalschphaldeuten, Grüni! ==Gnolm8

    Daran hatte ich gar nicht gedacht (kenne den Ölbaumtrichterling allerdings gut, deswegen kam der gar nicht für mich in Frage). Aber die Phäle hätten ja ziemlich gut gepasst...

    Eben fiel mir ein, daß in diesem Zuge auch noch von FANIS VORLIEBE FÜR OLIVEN die Rede war!!!! Spätestens da habe ich alle Zweifel über Bord geworfen...:gkopfwand::gkopfwand::gkopfwand:


    Edit: Ich kenne den natürlich nicht aus eigenem Augenschein. Halt nur, was Fotos so hergeben.

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    114 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo T-Pruss-Thomas,

    <3liche Glückwünsche zur tollen, glatten Punktzahl und der geheimnisvollen Urkunde! ==Pilz25


    Dieses Foto wäre ein (für mich) unlösbares Rätzelbild gewesen...:gkopfkratz:

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    114 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Zitat von Inni

    Danach wurde es gefühlt deutlich schwerer als das erste Drittel. Ging das nur mir so?

    :gnicken::gheulen::gkopfwand:

    NOCH schwerer?!? ==Gnolm4==Gnolm9==Gnolm22

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    114 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Gnalloh,

    Und weiter geht die Reise durchs wilde Gnolmistan.....


    Da hätte ich nicht gedacht , dass der von so vielen Reisenden erkannt wird ! Chapeau!


    23 Haben den richtig , nur 1 Joker wurde gezogen.

    Auch die Falschratenden haben - wie auch immer - erkannt dass das an einem bemoosten Baumstumpf war.==Gnolm8

    Aber dafür gabs halt keine Punkte.==Gnolm6

    Gnüße

    Gnobet==Gnolm7

    Bilder

    • 1 Rätsel.jpg

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116+5+4 APR2021=125

    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Eben fiel mir ein, daß in diesem Zuge auch noch von FANIS VORLIEBE FÜR OLIVEN die Rede war!!!! Spätestens da habe ich alle Zweifel über Bord geworfen... :gkopfwand::gkopfwand::gkopfwand:

    ==Gnolm23


    Wie gut, dass ich mich zumindest ab dem ersten Drittel wenig auf Phäle und mehr aufs Bauchgefühl verlassen habe (keine Zeit gehabt, um auch noch Phäle zu entschlüsseln)... ==Gnolm7

  • Das angehängte Bild wurde mir erst als Ladefehler angezeigt , jetzt ist es doch da.......

    Komisch

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116+5+4 APR2021=125

    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Wie gut, dass ich mich zumindest ab dem ersten Drittel wenig auf Phäle und mehr aufs Bauchgefühl verlassen habe (keine Zeit gehabt, um auch noch Phäle zu entschlüsseln)... ==Gnolm7

    Du kennst halt auch viele Pilze...bei mir ist das APR immer eine Mischung aus ca. 10% Kenntnis aus eigener Anschauung, 60% Recherche in Büchern und Internet und 30% Denksport im Sinne von Phähle entziffern und intensiv im Thread mitlesen...Naja, vllt. auch noch 5% Bauchgefühl...aber dann sind's ja mehr als 100%! :gzwinkern:

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    114 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Bei mir ist das auch viel Recherche, Grüni. Sehr sehr viele Pilze aus Mitteleuropa kenne ich nicht wirklich aus eigener Anschauung. Die mag es zwar hier geben, sind oft aber sehr selten.


    Aber es stimmt schon, dass mich das Bauchgefühl oft zumindest in eine richtige Gruppe schubst. Aber wenn ich völlig ahnungslos bin, versuche ich mich auch am Phäle entziffern.

  • Ah, der Eispilz! ==Gnolm16 Wieder ein kleiner Trost...wieder einer, den ich zwar sofort erkannte, aber fast alle anderen eben auch. ==Gnolm7 (Siehe 1000 Phähle! :gzwinkern:)

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    114 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    Einmal editiert, zuletzt von Grüni/Kagi ()

  • Für mich war die 10 ein Polsterpilz!

    So hätt ich den Eispilz nie erkannt

    Liebe Grüße aus dem Vogtland

    die Schwarzhex

    :gwinken: Sandra

    (100 - 10 fürs APR 2020 = 90 - 15 APR 21 = 75)

  • Ich sah bei der 10 wenigstens drei Phäle.

    Mach's Türchen schnell wieder zu, 's zieht! Muß mir'n Strickjäckchen holen...

    Sag mal hast Du Dich verkühlt, Du ...

    Und Heide, glaube ich, schrieb.

    Zitat

    und dann nach dem eiskalten Türchen von heute Morgen

    Bis dahin war ich wie Sandra beim Weißen Polsterpilz.


    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59

  • Grüni/Kagi du warst nicht alleine bei deinem Kampf mit der 9.


    Was hat mich dieses Bild wahnsinnig gemacht!


    Eigentlich war das ja auch für mich so ein "Ein-Blick-und-erkannt"-Pilz.

    Aaaaber...


    ...mir schien das viel zu einfach, da schrie alles nach FALLE. =O

    Ich habe mich dann wirklich blöd gesucht nach Vergleichsbildern zu irgend etwas anderem, sogar bei der Stielspitze des gelben Hohlfußröhrlings (:girre:) bin zwischendurch gelandet.


    Sämtliche Phäle (waren das überhaupt welche?) für mich undeutbar, bzw. nicht erkennbar, wo sich die Miträtsler gerade aufhielten.


    Aber am Ende war ich dann doch überzeugt: Was aussieht wie ein Pfifferling IST ein Pfifferling. :glol:


    Das sollte euch dann auch dieses merkwürdige Pixie-Buch mitteilen:



    Wieder ein Anagramm, allerdings nicht von Pfifferling (der lässt sich nicht gut "veranagrammen").


    So, das war dann aber auch das letzte Anagramm, das ich in einem Pixie-Buch verbraten habe. :)

    Grüße, Pixie


    Pilzchips: 100 - 10 (fürs APR 19) + 5 (Schweigegeld von GI) + 5 (Gastfreundlichkeits-Bonus) + 16 (2.Platz APR 19) + 5 (Vorphal APR 19) - 10 (für APR-Honoratioren) - 15 (fürs APR 20) - 1 (Belis Pilzgral-Rätsel) + 5 (Aufmerksamkeits-Bonus APR 20) + 13 (2. Platz APR 20) + 15 (Segmentwette APR 20) + 3 (Platzierungswette APR 20) + 9 (bester Phal APR 20) - 9 (Preisgeld EM-Rätsel) - 15 (APR 2021) + 11 (3. Platz APR 21) + 4 (kürzester Phal APR 21) + 4 (Segmentwette APR 21) = 135

  • Der nächste, der nach dem Eispilz kommt, war für mich wieder so ein absoluter Wackelkandidat, bei dem ich zwischen mehreren Möglichkeiten schwankte, und schließlich wieder versuchte, aus den Posts der Miträtzler etwas rauszulesen, das dazu paßte.

    Das ist ja das mit der Interpretation der Zaunphähle: Man will das verstehen, was zur eigenen Idee paßt. Und wenn's nicht paßt, wird's passend gemacht...:haue: Dann sieht man Phähle, wo keine sind...und riecht Land, wo keines ist...ich werde euch Pilze jagen bis ans Ende der Welt...zeigt euren schiefen Stiel! Nennt mich Grüni...

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    114 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Wieder ein Anagramm, allerdings nicht von Pfifferling (der lässt sich nicht gut "veranagrammen").

    So, das war dann aber auch das letzte Anagramm, das ich in einem Pixie-Buch verbraten habe.

    Genial, Pixie!

    Der Pfifferling war mir zu banal, ich dachte nicht, das der Rätrelmeister so "einfach" zu lösende Pilze zeigt.

    Daher habe ich mich für den Grauen Adermoosling entschieden.

    Ein weiterer Grund, warum ich deutlich an der 200 Punkte-Grenze gescheitert bin.==Gnolm2


    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59

  • Also doch.

    Ich war an sich sofort beim Eispilz und fand dann aber irgendwann auch noch Bilder vom Hutrand des Gallertfleischigen Fältling, die aus bestimmten Perspektiven auch total ähnlich aussahen. Ich hab verglichen und verglichen, war bei 50:50 und unschlüssig. Dann dachte ich, der Gnorbert will uns bestimmt hereinlegen. Der will doch nur, dass wir denken, dass das ein Eispilz ist. Nach dem Pfifferling muss das doch einfach eine Falle sein. Das gab den Ausschlag. Pustekuchen, manchmal sollte man doch seiner ersten Idee vetrauen! ==Gnolm12

  • Hallo,

    Jetzt wird schon gejammert dass die Bilder nicht lösbar weil zu einfach !==Gnolm5

    Wär euch so was lieber gewesen ?


    Gnüße

    Gnobet==Gnolm7

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116+5+4 APR2021=125

    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Das sind ganz eindeutig die Schnäbel von männlichen Gelben Seepferdchen (Hippocampus kuda). In der Paarungszeit rotten sie sich zusammen, graben sich im Sand ein und trompeten im Chor, um Weibchen anzulocken. Das weiß man doch!

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    114 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!