Hallo, Besucher der Thread wurde 65k aufgerufen und enthält 990 Antworten

letzter Beitrag von Ingo W am

APR 2020 - Die Auflösung

  • Bei der 6BB war ich lange unsicher. Als dann Hans Skat gespielt und einen Grand(ein Blatt) hatte(siehe seinen Beitrag oben), hab' ich's eingeloggt

    Das kann man verstehen ? ==Gnolm11

    Ja, aber nur, wenn man's eh schon weiß.....==Gnolm10

    UND Skat-Slang kann ==Gnolm9==Gnolm7

  • Bei der 6BB war ich lange unsicher. Als dann Hans Skat gespielt und einen Grand(ein Blatt) hatte(siehe seinen Beitrag oben), hab' ich's eingeloggt

    Das kann man verstehen ? ==Gnolm11

    Ja, aber nur, wenn man's eh schon weiß.....==Gnolm10

    Ich spiele Skat seit vielen Jahren, aber was hat ein Grand mit ein (ein Blatt) zu tun? Grand kenne ich übersetzt (original Altenburgkarten) mit "Großspiel".


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Na, denn mal weiter voran.

    Würde bitte hilmgridd ihre erste Vorstellung geben ?


    Da hat doch die Schwarzhex bei ihrer ersten APR-Teilnahme gleich 193 Punkte hingezaubert.==Gnolm11

    Liebe Sandra , meine herzlichen Glückwünsche zu dieser Leistung.

    Lieben Gruß

    Norbert==Gnolm7

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Gmorn!


    Seid ihr alle gut! Macht euch Gedanken, was das für eine Einblatt-Art sein könnte, wo ich rumstochere, was das überhaupt darstellt.

    Die Antwort von der Schwarzhexx-Hilmgnidd mit den Raupenfüßen fiel auf den 2. Platz in der Kategorie "Kreativ-Phäle - Phalschlösungen" mit 4 PCs.

    Glückwunsch zur Urkunde und meinen besten Dank für den Gnolm-Treffpunkt im Weinkeller.


    GnGn

    GI

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



    Einmal editiert, zuletzt von Ingo W ()

  • Auch von mir herzlichen Glückwunsch Sandra; tolle Leistung und das gleich noch als Einstand. ==Gnolm8==Gnolm8==Gnolm8


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Hallo Gelbhex!


    Stimmt, das muss Kreativ-Phalschlösung heißen.

    Wollt mal sehen, ob jmd. aufpasst.


    GnGn

    GI

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



  • Bei der 6BB war ich lange unsicher. Als dann Hans Skat gespielt und einen Grand(ein Blatt) hatte(siehe seinen Beitrag oben), hab' ich's eingeloggt

    Das kann man verstehen ? ==Gnolm11

    Ja, aber nur, wenn man's eh schon weiß.....==Gnolm10

    ...und nur, wenn man was von Skat versteht - was ich definitiv nicht tue. :gnichttraurig:

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    117 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel =117)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo Sandra-Schwarzhex, gleich so ein guter Einstieg, da kann man nur gratulieren. Super!

  • Hej, Sandra-Schwarzhex,

    <3lichste Glückwünsche zu fast 200 Punkten in deinem alleresten APR!

    Satte Leistung, und du mußtest ja in der Zeit auch noch zur Hexe mutieren und einen Gnolm in deinen Hausstand aufnehmen, Respekt!

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    117 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel =117)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo Schwarzhex,

    HERZLICHEN Glückwunsch!

    Tolle Leistung!


    Das Friedensblatt gedingens war bei mir halt ganz klar eine Anthurie (Flamingoblume)

  • Ich kannte die Pflanze, aber nicht als "Friedenslilie". Aber egal, ich hatte sie ja auch so erraten...ein kleiner Trost nach dem Sch....-Windelgras-Debakel! ==Gnolm7

    Anthurienblütenstand ist schon seeehr ähnlich, aber da sehen die Nupsis etwas anders aus und sind weiter voneinander entfernt.

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    117 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel =117)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Gratuliere, Schwatzhex


    ==Pilz24


    Welch eine Glanzleistung! Knapp dran an der 200er Marke. Das ist ha auch das Ziel, das ich mir gesteckt hatte. Dann werde ich wohl einer der nächsten sein, die aufgerufen werden.

    Tja, eigentlich rechnete ich damit doch mit einer Platzierung weiter vorne. Aber ihr seid alle miteinander soo gut.

    ==Gnolm8

    95 PC nach APR 2020

    -2 PC für FPPR

    + 5 PC vom Löwengelben Stielporling

    = 98 Pilzchips



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • Hallo Hilmi!

    Herzlichen Glückwunsch zu DEM Einstieg ins APR. ==Pilz25

    Zum Glück bist Du nicht ganz unbeleckt, was Pilze anbelangt und verrückt genug, in den ganzen APR-Zirkus einzusteigen. ==Gnolm4


    ...ein kleiner Trost nach dem Sch....-Windelgras-Debakel! ==Gnolm7

    Eieiei, Schwesta! ==schuetteln

    Dabei sind wir Beide damit doch groß geworden. Das stand bei Oma im Garten. Da war ich mir ziemlich sicher, dass es kein anderes Gras ist.

  • Nach dem ganzen Gemüse schieben wir mal noch einen Pilz nach.

    Rätsel :


    und die Lösung :


    2 Joker wurden versandt , 23 Richtige Antworten gabs.

    Butterrübling war beliebt , da konnte ich aber nichts dafür geben.:gnichttraurig:

    Eine Antwort war Anistrichterling. Nach einiger Überlegung gab ich dann 5 Gattungspunkte.

    Kann man natürlich drüber streiten , aber ich bin ja nicht geizig (mit Dingen die mich nichts kosten)

    Gnüße

    Gnobet==Gnolm7

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • ==Gnolm16Juhu! Das war einer der Treffer, wo ich das Foto sah und ohne Überlegen die richtige Lösung hatte...weil wir diesen Pilz mal im OEPR hatten. Da wurden die besonderen Merkmale genau erklärt, und es scheint bei mir hängengeblieben zu sein.

    Womit wieder mal bewiesen ist, daß das OEPR eine Super-Übung fürs APR ist und überhaupt, ebenso wie das APR, eine Super-Übung zum Pilze bestimmen "in echt" ist!

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    117 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel =117)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • ...ein kleiner Trost nach dem Sch....-Windelgras-Debakel! ==Gnolm7

    Eieiei, Schwesta! ==schuetteln

    Dabei sind wir Beide damit doch groß geworden. Das stand bei Oma im Garten. Da war ich mir ziemlich sicher, dass es kein anderes Gras ist.

    Das war ja sogar auch mein allererster Gedanke...aber dann kamen die Zweifel, und ich dachte irgendwie daran, daß Norbert ja auf der Suche nach Pilzen durch die heimische Flora streift...und es gab Fotos von Schilfrispen, die wirklich genau wie das...das...DAS aussahen!

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    117 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel =117)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Lieber Nobi,


    ganz herzlichen Glückwunsch zum 25. Platz! ==konfetti

    Dafür, dass du dich da alleine durchgeschlagen hast, ne saubere Leistung! Ohne meine Tribünen-Bodys, wäre ich schon längst dran gewesen.


    Hilmi, super Leistung für die erste Teilnahme. Fast 200 Punkte. ==Pilz23 Herzlichen Glückwunsch! Ich hatte bei meiner Premiere eine Schnapszahl: 111 Punkte :)


    Liebe Grüße

    Rotfuß

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Hi,


    ahh ja, ich hatte den Keulenfuß bisher noch nicht mit solch dichtem Basismycelfilz. ==Gnolm11==Gnolm11 Interessant. Ich gehörte auch zu der Butterrüblingsfraktion; übigens aus meiner Sicht hat das Rätselbild den Butterrübling nicht ausgeschlossen. Ich habe einige Beispielbilder gefunden mit der Stielmaserung.


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Ich spiele Skat seit vielen Jahren, aber was hat ein Grand mit ein (ein Blatt) zu tun? Grand kenne ich übersetzt (original Altenburgkarten) mit "Großspiel".


    l.g.

    Stefan

    Hallo Stefan,


    wenn man 10 Karten auf der Hand hat, ist das bei uns ein Blatt. Hat also meist nix mit einem Grand zu tun.

    Hab' ich einen, ist das lediglich ein gutes Blatt.....


    VG

    Wolfgang

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gzwinkern:

  • (...) ich hatte den Keulenfuß bisher noch nicht mit solch dichtem Basismycelfilz. ==Gnolm11==Gnolm11 Interessant. Ich gehörte auch zu der Butterrüblingsfraktion; übigens aus meiner Sicht hat das Rätselbild den Butterrübling nicht ausgeschlossen. Ich habe einige Beispielbilder gefunden mit der Stielmaserung.


    Die Maserung ist aber schon eher Keulenfuß als Butterrübling...der Mycelfilz konnte schon eher in die Richtung Butterrübling weisen. Das war sicherlich genau Meister Gnos Absicht! Gnnihihiii! ==Gnolm3==Gnolm1 Besonders wenn man bedenkt, was noch kommt...oder?!?

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    117 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel =117)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Genau so kenne ich das auch, obwohl ein gutes Blatt auch mal ein Null ouvert (Hand) oder ein Farbspiel sein kann. Dann gibts noch den Begriff der "Oma", was ein absulutes Gewinnerblatt ist (3-4 Buben und dazu nur noch eine Farbe z.B.). So was bekomme ich recht häufig. ==Gnolm7==Gnolm10


    l.g.

    Stefan


    P.S. Meine Klassenlehrerin kam aus Altenburg gebürtig. Die konnte fantastisch Skat spielen.

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.