Hallo, Besucher der Thread wurde 65k aufgerufen und enthält 990 Antworten

letzter Beitrag von Ingo W am

APR 2020 - Die Auflösung

  • Gnallo Gnengelchen!


    Auf Platz 30 hat dir der Auszahl-Gnolm 5 Pilzchips hingelegt.

    Für deine feine Arbeit zu den Urkunden gibt es ein Honorar von 6 Chips dazu. Glückwunsch!


    Du musst aber keines von beiden abholen, wenn du dazu keine Lust oder Zeit hast.

    Das kann man auch wieder wegnehmen und einem guten Zweck zukommen lassen.


    GnGn

    GI

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



  • Tja , heute ist ja Silvester.

    Ohne Feuerwerk und eingeschränkte Feierei.

    Dann wollen wir es mal hier ein wenig eifriger krachen lassen.


    Da das Bild bei einer Forumsexkursion gemacht wurde hatten die dabei anwesenden ja einen Vorteil

    Deshalb entschloss ich mich zu einem etwas ungewöhnlichem Joker :


    Der wurde auch neun mal gezogen - mit Erfolg ? - hab ich gar nicht überprüft.

    Auf jeden Fall gab es dann 18 richtige Antworten.


    ..und eigentlich nahm ich den nur dazu , weil mir langsam die belastbaren Bilder ausgingen.

    Kann ja nicht jedes Jahr das selbe bringen.

    Gnüße

    Gnobet

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Oje, 2 und 3 sind schon Nullinger...allerdings keine Überraschung...auch keine Überraschung, dass meine Jammerei mit meinen Resultaten übereinstimmt...im krassen Gegensatz zu den meisten anderen... 18 Richtige bei diesem Rätsel???

    Grüße aus dem Moseltal

    Marco
    ----------------------------------------------------------------------------
    Wenn das Leben Dir einen Korb gibt... geh Pilze sammeln. ==18

  • HUNDERTVIERUNDFÜNFZIG PUNKTE?

    Kennt ihr Antoine Richard von den Superhändlern?

    Wahnsinn!

    Da sind wir ja beinahe schon bei der von mir erhofften Punktzahl angekommen!


    Das wird dann wohl nichts werden mit der Platzierung, die ich vermuteteerträumte.


    Glückwunsch auf jeden Fall, liebes Engelchen für diesen tollen 30. Platz!

    ==Pilz23


    Und ein herzliches Dankeschön für die schönen Urkunden, die du mühevoll gestaltet hast!

    ==Pilz24



    @Gnorbert

    Wertest du eigentlich nach deutschem, oder nach wissenschaftlichem Namen? Ich merkte gerade, dass meine Recherche bei selbem wissenschaftlichen Namen einen anderen deutschen ausspuckte...

    ==Gnolm5


    GN Gnatthias


    95 PC nach APR 2020

    -2 PC für FPPR

    + 5 PC vom Löwengelben Stielporling

    = 98 Pilzchips



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • @Gnorbert

    Wertest du eigentlich nach deutschem, oder nach wissenschaftlichem Namen? Ich merkte gerade, dass meine Recherche bei selbem wissenschaftlichen Namen einen anderen deutschen ausspuckte...

    Ich werte eigentlich danach , ob der Rätselnde den Pilz erkannt hat.

    In der Regel stehen in den Lösungslisten ja die deutschen und Wissenschaftlichen Namen.

    Und wenn jemand Eierschwammerl schreibt weiss ich auch , dass der den Pfifferling meint.

    Eigentlich hatte ich da keine Zweifelsfälle.

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Gnallo!


    Gut, dass ich den Joker zur 3 nicht genommen habe. Wenn wer Zeit hat, muss er mir das mal erklären.

    Was ist das "Codewort" und woher weiß ich, was das "meistgeklickte" ist?

    Spielte eine gneheime Gnoogle-Nostra mit, eine Gneheime Rateverbindung, die keinen Kontakt mit mir aufgenommen hat? Leute, man hätte doch miteinander reden können.


    Für mich hatte zum Lärchenwald davor der Lärchenritterling Sinn gemacht, kriegt auch so braune Stellen:

    Image - Tricholoma psammopus (Larch Knight) | BioLib.cz

    Dann kommt der wohl später noch? Meine Informanten sagten, er wäre dabei.


    GnGn

    GI

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



  • Ja, zur drei brauchte ich auch - erfolgreich - den Joker. Saftling war zwar meine Vermutung, und den Rötenden hatte ich auch in der Auswahl, aber alle Vergleichsbilder waren mir zu dunkel. Joker war also bisschen "Mist, hätte ich mir auch sparen können", aber dann auch wieder gut zur Absicherung.

  • Gnallo!


    Gut, dass ich den Joker zur 3 nicht genommen habe. Wenn wer Zeit hat, muss er mir das mal erklären.

    Was ist das "Codewort" und woher weiß ich, was das "meistgeklickte" ist?

    Spielte eine gneheime Gnoogle-Nostra mit, eine Gneheime Rateverbindung, die keinen Kontakt mit mir aufgenommen hat? Leute, man hätte doch miteinander reden können.


    Für mich hatte zum Lärchenwald davor der Lärchenritterling Sinn gemacht, kriegt auch so braune Stellen:

    Image - Tricholoma psammopus (Larch Knight) | BioLib.cz

    Bei meinem Glück kommt der wohl später noch?

    Ich werte eigentlich danach , ob der Rätselnde den Pilz erkannt hat.

    Also bei mir hier sagen alle Leute zum Rötenden Dingsbums nämlich Lärchenritterling.


    GnGn

    GI

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



  • Lieber Gnigo, die Chipse hole ich mir aber fix ab. Als Trostpflästerchen. ;-) Nach der Auflösung von 2 und 3 weiß ich, warum ich nicht vorn auf den Plätzen mitspielen kann. Auch für die feine Mitte reicht es da nicht. Sind schon feine Pilzchen, die uns da Norbert präsentiert und es liegt ja auf der Hand, dass das APR von Jahr zu Jahr auch schwerer wird. Muss ja so sein. Ich wiederum lerne ja auch bei meiner Fotografiererei. Außerdem sind mit den Fotos und Urkunden auch tolle Erlebnisse verbunden. Die habe ich dann bei der Auflösung noch einmal bei mir. :Kuschel:

    ==19


    Zauberhafte Grüße von Angela


    Der Tag geht zu Ende.
    Überdenke noch einmal,

    was er dir an Sorgen gebracht hat.
    Ein paar davon behalte,
    die anderen wirf weg.

    Indianische Weisheit


    Pilzchips: 77 (100 - 12 Unterstützung APR + 7 Gewinn APR 2014 - 5 Chips zugunsten APR 2015 + 5 Chips Gewinn APR 2015 - 5 Chips zugunsten APR 2016 - 10 Chipse zugunsten Wette Plazierungen APR 2016 - 15 Chipse zugunsten APR 2017 + 4 Zusatzchips für unbewußt Phal in 2017 - 10 Chipse zugunsten APR 2018 + 5 Sonderchipse für das Basteln der Urkunden 2018- 10 für APR 2019 + 5 Chips für Basteln der Urkunden APR 2019 aus Topf + 5 Chips von Habicht für Urkunden APR 2019 + 3 Chips von Gnüni/Kagni für Urkunden APR 2019 + 5 Chipse von Stockschwammerl + 5 Chipse von pixie für Urkunden (diese 18 chips sind für Notfälle reserviert) - 10 Chips zugunsten APR 2020 + 13 Chips APR 2020 (30. Platz, letzter Platz + Punktzahl 150plus)

  • Hallo,

    hier geht’s ja Schlag auf Schlag!

    Herzlichen Glückwunsch an Engelchen für dieses doch beachtliche Ergebnis und vielen Dank für die Bereitstellung der hübschen Urkunden! ==Gnolm16
    ==konfetti


    Rätsel 2 und 3 hatten es schon in sich... Bei der 2 hat mich auch das Tierchen irritiert und einige Zeit sah ich da einen Ring, aber schließlich hab ich mich doch für den größten Scheidling entschieden.

    LG

    romana

    103-15 APR2017+17(3.Platz)+2(Wette)=107-1(OBR)-15 APR2018=91+13(3.Platz)+8(Wetten)=112-2+7(Wette)=117-15 APR2019=102+8(8.Platz)=110-15 APR2020=95+12(3.Platz)+27(Wetten)=134

  • Auch für die feine Mitte reicht es da nicht. Sind schon feine Pilzchen, die uns da Norbert präsentiert und es liegt ja auf der Hand, dass das APR von Jahr zu Jahr auch schwerer wird.

    Naja, nimm den mal nicht zu sehr in Schutz. Vermutlich findet der bloß keine normalen Pilze mehr. Erderwärmung und so, you know?

    Und Corona natürlich.


    GI

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



  • Tach, die Damen und Herren!


    Angela, Glückwunsch und Dank, und man muss sich da ja auch immer klar machen: Ohne dich wäre das Rätsel die letzten und dieses Jahr ja gar nicht möglich gewesen. Also muss man das auch immer in Relation sehen, und damit ist es eben eine Zeitfrage.


    Was natürlich auch Zeit spart: Wenn man sich einzelne Pilzfragmente, die man selbst mal in der Hand hat, merken konnte. Oder sogar ein eigenes Bild davon hat:


    Der Joker hätte dann bei richtiger Anwendung >hierher< führen sollen, denke ich.


    .....wie viele der auf den ersten 10 Plätzen liegenden Rätzeler hier nach Bild 2 schon einen Punktverlust hatten hinnehmen müssen?



    LG; Pablo.

    3

    Ich hätte erst sogar weniger vermutet. Also eher 2 ?!?
    Alelrdings, wenn ich dann so aus den weiteren Beiträgen ...



    3??

    eieiei....


    Sinnig! Is dat nich'n beten fröh to'n reken[rechnen]? ==Gnolm1

    ... rauslese, daß anscheinend niemand den richtig hatte, wo ich gedacht hätte, daß da eine Top10-Platzierung vorhersehbare gewesen wäre, dann gerate ich in tiefe Zweifel.
    Alles steht in Frage, und ich bin am überlegen, mich vielleicht doch posthum abzumelden und aus der Liste nehmen zu lassen?
    Weil ich ja nun erkenne, daß alles nicht sein kann.


    Gestern erst fuhr ich irgendwie mal wieder durch Heidelberg.

    Wer ebenfalls schon mal durch Heidelberg fuhr, wird sich erinnern, daß man sich irgendwann zwangsläufig zwei Fragen stellt.

    Nämlich:
    "Wo bin ich?"

    und
    "Was soll das?"


    Kaum eine Sekunde später gibt man sich tatsächlich und unweigerlich sogar selbst die Antwort auf alle beiden Fragen:
    "Das kann doch nicht wahr sein!"


    Also abmelden? Oder besser erstmal einen Grog zusammenbauen und hinunterschlucken?



    LG; Pablo.

  • Na, die 3 wurde aus meiner Sicht von Norbert so schön gephählt, dass es recht einfach war, den entsprechenden Beitrag, wo Norbert, Grüni, Kozaki, Pablo etc dabei waren, zu finden. Daher schrieb ich auch "als ob ... dabeigewesen wäre" ==Gnolm7


    Grüße, E&U

    ...allerdings: ein traumhaft schöner Pilz!

    Chiprechnerei:

    284 (Zeitrechnung < APR 2020), minus 30 (APR-Teil-(und Aus-)nehm-Gebühren) =254

    - 3 ("Top-10-wette" mit Hans) = 251.

    Nun +5 (Platz 10 geteilt) +5 (schnellstes 3-Joker-Ziehen) +5 (schnellstes Alle-Joker-Loswerden) +5 (Phählhellseherei, dank Habicht!) = 271 ...Minus2 fürs FFPR = 269

    ...sic transit gloria unki...

  • Auf jeden Fall gab es dann 18 richtige !!

    Wow!! Eine Wahnsinnszahl. Ich habe von diesem Saftling vor 1 Stunde das erste Mal gehört und auf einen Schwärztäubling gesetzt.==Prust

    Ein Pilzler Namens Guschti Frei

    fand im Wald ein Hexenei.

    Voll Gwunder pocht er ein`ge Male

    an die butterweiche Schale;

    ob wohl ein Vogel drinnen sei?


    Chipcount 88: 100 -15 Beitrag APR2017, +10 Platz 8 (APR2017), +14 Platz 2 (Platzwette APR2017), -15 Beitrag APR2018 +10 Platz 6 (APR2018) - 15 Beitrag APR2019,

    -10 Beitrag APR2020, +6 PLatz 9 (APR2020), +3 Platz 4 (Platzwette 2020)

  • Ja, wie überaus peinlich... ich war auch dabei und habe ihn NICHT erkannt.

    :S:Kuschel:

    ==19


    Zauberhafte Grüße von Angela


    Der Tag geht zu Ende.
    Überdenke noch einmal,

    was er dir an Sorgen gebracht hat.
    Ein paar davon behalte,
    die anderen wirf weg.

    Indianische Weisheit


    Pilzchips: 77 (100 - 12 Unterstützung APR + 7 Gewinn APR 2014 - 5 Chips zugunsten APR 2015 + 5 Chips Gewinn APR 2015 - 5 Chips zugunsten APR 2016 - 10 Chipse zugunsten Wette Plazierungen APR 2016 - 15 Chipse zugunsten APR 2017 + 4 Zusatzchips für unbewußt Phal in 2017 - 10 Chipse zugunsten APR 2018 + 5 Sonderchipse für das Basteln der Urkunden 2018- 10 für APR 2019 + 5 Chips für Basteln der Urkunden APR 2019 aus Topf + 5 Chips von Habicht für Urkunden APR 2019 + 3 Chips von Gnüni/Kagni für Urkunden APR 2019 + 5 Chipse von Stockschwammerl + 5 Chipse von pixie für Urkunden (diese 18 chips sind für Notfälle reserviert) - 10 Chips zugunsten APR 2020 + 13 Chips APR 2020 (30. Platz, letzter Platz + Punktzahl 150plus)

  • Glückwunsch an Engelchen! ==Gnolm8==Gnolm8==Gnolm8


    Zur 3:

    Hygrocybe ovina kennt meine Literatur eigentlich auch nur als Rötender Saftling.

    Darauf bezieht sich auch mein Phal zur 3, bei dem ich fast ein bisschen Angst hatte, er könnte zu offensichtlich sein.



    Da habe ich mit dem "gestreiften Ronald" ein Anagramm eingebaut (zumindest die "wer-bin-ich?"-Miträtsler könnten meine Leidenschaft für Anagramme kennen ;))


    Na, die 3 wurde aus meiner Sicht von Norbert so schön gephählt, dass es recht einfach war, den entsprechenden Beitrag, wo Norbert, Grüni, Kozaki, Pablo etc dabei waren, zu finden.

    Ich fand den auch extrem deutlich von Norbert selbst gephält.

    Allerdings hatte ich ihn da schon (und bei der Bildersuche auch den Beitrag von der Saftlingswiese gefunden), deshalb kam mir das wahrscheinlich deutlicher vor, als es war. ==Gnolm7

    Liebe Grüße, Pixie


    Pilzchips: 100 - 10 (fürs APR 19) + 5 (Schweigegeld von GI) + 5 (Gastfreundlichkeits-Bonus) + 16 (2.Platz APR 19) + 5 (Vorphal APR 19) - 10 (für APR-Honoratioren) - 15 (fürs APR 20) - 1 (Belis Pilzgral-Rätsel) + 5 (Aufmerksamkeits-Bonus APR 20) + 13 (2. Platz APR 20) + 15 (Segmentwette APR 20) + 3 (Platzierungswette APR 20) + 9 (bester Phal APR 20) - 9 (Preisgeld EM-Rätsel) = 131

  • Echt clever, Pixie. ==Gnolm25

    Ich hab mir den Kopf zerbrochen, bin aber nicht drauf gekommen. ==Gnolm9

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


  • Hygrocybe ovina ist ja recht unbekannt , da dachte ich so'n Phalwink ist für die Meisten nötig.

    Ausserdem muss eifriges Forumsumgraben ja auch belohnt werden.==Gnolm8

    Gnüße

    Gnobet==Gnolm7

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Echt clever, Pixie. ==Gnolm25

    Ich hab mir den Kopf zerbrochen, bin aber nicht drauf gekommen. ==Gnolm9

    Ich frage mich ja, ob den überhaupt jemand verstanden hat? :gkopfkratz:

    Liebe Grüße, Pixie


    Pilzchips: 100 - 10 (fürs APR 19) + 5 (Schweigegeld von GI) + 5 (Gastfreundlichkeits-Bonus) + 16 (2.Platz APR 19) + 5 (Vorphal APR 19) - 10 (für APR-Honoratioren) - 15 (fürs APR 20) - 1 (Belis Pilzgral-Rätsel) + 5 (Aufmerksamkeits-Bonus APR 20) + 13 (2. Platz APR 20) + 15 (Segmentwette APR 20) + 3 (Platzierungswette APR 20) + 9 (bester Phal APR 20) - 9 (Preisgeld EM-Rätsel) = 131

  • Ich hab mir auch den Kopf über den gestreiften Ronald zerbrochen, aber darauf, dass das ein Anagramm ist, wäre ich nie gekommen. Cooler Phahl, auch wenn er mir nicht geholfen hat!
    LG

    romana

    103-15 APR2017+17(3.Platz)+2(Wette)=107-1(OBR)-15 APR2018=91+13(3.Platz)+8(Wetten)=112-2+7(Wette)=117-15 APR2019=102+8(8.Platz)=110-15 APR2020=95+12(3.Platz)+27(Wetten)=134

  • Huii, das erste Treppchen ist vergeben! Und mit was für einer Punktzahl! ==Gnolm11

    Glückwunsch, Engelchen! ==konfettiUnd an dieser Stelle auch von mir ein dickes Danke für die schönen Urkunden, die du für uns bastelst. ==10

    Echt clever, Pixie. ==Gnolm25

    Ich hab mir den Kopf zerbrochen, bin aber nicht drauf gekommen. ==Gnolm9

    Ich wusste, dass da ein Pfahl versteckt ist - wie bei allen deinen Pixie-Büchern, aber die waren alle immer so gut versteckt, dass ich nie drauf gekommen bin. ==14 Und das, obwohl ich diesen Pilz schon geknackt hatte.

    Liebe Grüßle

    Heide



    ________________________________________________________
    Hier entlang gehts’ zu meinen Themen.

    Erebus-Pilzkalender 2019:


    ... 70 - 2 + 20 Mausis OsterBRrätzel - 2 Nobis Wirbelrätsel - 10 APR 2018 - 5 + 10 nochn-Pilz-Bilder-Rätsel = 81 + 2 von Unki - 2 APÄ-Spende = 81 - 10 APR 2020 = 71 - 1 Heilige Gral = 70 + 5 GnuspaGnolm = 75

  • Echt clever, Pixie. ==Gnolm25

    Ich hab mir den Kopf zerbrochen, bin aber nicht drauf gekommen. ==Gnolm9

    Ich frage mich ja, ob den überhaupt jemand verstanden hat? :gkopfkratz:

    Also, wenn du noch weißt, wie kläglich ich beim Anagram-Rätzel versagt habe, dann weißt du die Antwort meinerseits hierzu.

    Und außerdem bin ich bei der Suche nach 'Hygrocybe ovina' auf 'Olivschwarzer Saftling' gekommen...

    95 PC nach APR 2020

    -2 PC für FPPR

    + 5 PC vom Löwengelben Stielporling

    = 98 Pilzchips



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • Ja, wie überaus peinlich... ich war auch dabei und habe ihn NICHT erkannt.

    na merci... ich war auch dabei und bin auch nicht drauf gekommen... ich hab auch alle Exkursionsberichte durchforstet... NUR NICHT DIESEN, WO ICH SELBST DABEI WAR ==Gnolm6

    Grüße aus dem Moseltal

    Marco
    ----------------------------------------------------------------------------
    Wenn das Leben Dir einen Korb gibt... geh Pilze sammeln. ==18

  • Aber auch Tribünisten liegen nicht immer richtig😩.

    ...nicht immer, aber fast immer :gstrahlen:

    ==Gnolm23Ähmm, hüstel, hüstel...ab und zu mal, gelegentlich, hin und wieder ==Gnolm2

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.