Hallo, Besucher der Thread wurde 684 aufgerufen und enthält 26 Antworten

letzter Beitrag von Pilzliesl am

Saftlingstreffen

  • Liebe Saftlings- und alle Sichmalwiedertreffen-Freunde,


    lange hab' ich nix mehr geschrieben, aber das hat einen Grund: Haus gekauft und "etwas" Arbeit, aber schöner Stress.....:gstrahlen:


    In diesem Jahr werden wir unser Wiesbadener Saftlingstreffen nicht "geheim" halten, da Chris einige Wiesen aufgetan hat,

    die viele "Begeher" verkraftet. Zudem ist es kein Naturschutzgebiet, sodass wir kein schlechtes Gewissen haben müssen.

    Im Mai war ich mit Chris und Wolfgang Prüfert dort und wir haben uns die Zeigerpflanzen angesehen. Nach der Meinung

    von Wolfgang sind die Wiesen absolut Saftlings tauglich.

    Unser Treffen haben wir für Mitte bis Ende Oktober geplant, sodass die "Schwarzwälder" und auch vielleicht die "Griechen"

    daran teilnehmen könnten. Eine unverbindliche Rückmeldung wäre nett, denn ein angrenzendes Restaurant lädt zum anschließenden

    Verweilen (Reservierung) ein.

    An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Wolfgang für seine ausführlichen Erklärungen, die meisten Pflanzennamen

    hab' ich aber schon wieder vergessen!g:(:gomg::gheulen:

    Hier noch einige Eindrücke unserer Begehung:


    Ein Tal, in dem Wiese in Wiese übergeht.....



    .....und die "Zeiger" werden bestimmt



    Dabei ging völlig verloren, dass im Hintergrund ein Fuchs auftauchte,,,,,



    .....der sich dann allerdings als Chris` Hund entpuppte......



    Einige pflanzliche Eindrücke:










    Aber nicht immer trifft der Autofokus.....



    Ein "Meer" von Herbstzeitlosen.....



    Und ein Rastplatz samt Hochsitz.....



    .....speziell für diejenigen, die sich für Saftlinge absolut nicht interessieren, sich ausruhen und nach Steinpilzen

    Ausschau halten wollen.....




    Wir (teilweise noch) Wiesbadener freuen uns schon jetzt auf Euch !


    Viele Grüße

    Wolfgang

    Bilder

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gfreuen:

  • Hallo Wolfgang,

    Bin dabei , dabei , dabei ...............wie immer.

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Hallo Norbert,


    ich hab' nix anderes von dir erwartet, erwartet, erwartet.....


    VG

    Wolfgang

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gfreuen:

  • Ahoj, zusammen,


    plädiere für Ende Oktober,

    da wir erst am 15. aus Hellas zurückkommen.


    LG

    Peter

    Verzehrfreigaben gibt es nicht online!

    Galerie: Pilzfotos "zum Anfassen"

    Der frühe Vogel fängt den Wurm. Soll er doch im Dunkeln tappen...ich fange lieber Pilze. Fossas sind auch nur aktiv, wenn es sich lohnt.

    Pilzschule Rhein-Main

    Meine Fotos, Zeichnungen, Animated Gifs und sonstige Artwork dürfen nicht ohne meine vorherige ausdrückliche Genehmigung außerhalb dieses Forums verwendet werden!

  • Guten Morgen Ihr Lieben,



    bin auch dabei.........dabei.......dabei. Bitte denkt dran, dass unser Pilzverein auch dort hin geht.



    Bussis an alle Saftlingsjäger.




    Liebe Grüße




    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

  • Huhu Nosozia,


    echt? auch nicht am 1. November?


    Bekommst noch PN.



    Liebe Grüße




    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

  • Hallo Wolfgang,


    super Idee mit dem Saftlingstreffen. Die Wiesbaderner Ecke kann ich auch ganz gut erreichen und euch mal persönlich kennenlernen wäre wirklich sehr schön.


    Liebe Grüße

    Rotfüßchen

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • ==Gnolm16

    Wenn es zeitlich klappt und keine unvorhergesehenen Probleme auftauchen: JA!

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    113 Pilzchips
    (118 (Stand Ende APR 2017) - 2 Einsatz OsterBrätzel - 1 an EberhardS für Western-Rätsel - 2 für Nobis verrücktes Wirbelrätsel - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo,


    ich bin natürlich auch wieder mit dabei,


    ich würde noch einen Ausweichtermin vorschlagen, so das wir uns auf zwei Termine festlegen, die wir uns freihalten, falls das Wetter nicht mit spielt, mir wären da die letzten zwei November Wochenenden recht!?


    Ich werde natürlich wieder die Gebiete beobachten und hier berichten, hoffen wir das die Wiesen in diesem Jahr ihr potential ausspielen können.


    LG, Chris

  • Salve!


    Die beiden letzten Novemberwochenenden wären bei mir auf jeden Fall frei.
    Ich hoffe nur, daß das dann nicht zu spät ist. Die gigantische Wiesenausstellung vor zwei Jahren war ja am 21. Oktober, da stand so richtig alles voll. Kann natürlich auf etwas anderen Wiesen auch wieder anders sein. Und selbstverständlich ist es auch witterungsabhängig. Aber im November muss man auch damit rechnen, daß eine Periode mit einigermaßen ausgeprägten Nachtfrösten das Wachstum abwürgt.

    Problem: Das zweite Novemberwochenende wird nicht nur für mich, sondern für einige andere Saftlingsfreunde ausfallen (zB Wolfgang Prüfert, denke ich), das wäre am 9./10. November (Wiesenpilztagung).

    Am ersten Novemberwochenende (2./3.) kann ich auch nicht. Da ist eine Fortbildung vom Pilzverein.

    Letztes Oktoberwochenende könnte noch interessant sein (26./27.), oder sogar noch eine Oktoberwochenende früher (19./20.): Da wäre man im selben Zeitfenster wie bei der Saftlingsflut 2017.



    LG; Pablo.

  • ein Oktoberwochenende früher (19./20.)

    Hier sei's nochmal geklagt:die "Griechen" kommen erst frühestens (wir beide) am 15. zurück!

    Daher bitte nicht gleich das folgende WE,

    ergo bitte eines später!


    LG

    Peter

    Verzehrfreigaben gibt es nicht online!

    Galerie: Pilzfotos "zum Anfassen"

    Der frühe Vogel fängt den Wurm. Soll er doch im Dunkeln tappen...ich fange lieber Pilze. Fossas sind auch nur aktiv, wenn es sich lohnt.

    Pilzschule Rhein-Main

    Meine Fotos, Zeichnungen, Animated Gifs und sonstige Artwork dürfen nicht ohne meine vorherige ausdrückliche Genehmigung außerhalb dieses Forums verwendet werden!

  • Moin!


    Ergo: Das Wochenende wäre demnach zu streichen.

    Denn das beträfe auch wieder eine ganze Reihe von Leuten.

    Wenn's ok ist, mal eine Liste der übrig gebliebenen termine:
    26./27. Oktober
    2./3. November (auch wenn ich da nicht kann, wäre aber ja nur eine Person)

    16./17. November
    23./24. November



    LG; Pablo.

  • Servus beinand,


    ich werde zwar sicher nicht am Treffen teilnehmen können - ist sehr weit weg für mich und ich bin terminlich schon sehr voll - aber am 2./3.11. läuft noch die BMG-Tagung (und nicht sehr weit entfernt, Nordwesteck Bayerns). Wenn der Termin auf dieses Wochenende gelegt würde, könnten Teilnehmer der Tagung nicht auch beim Saftlingstreffen mitmachen. Konkurrenzveranstaltungen an nahen Orten könnte man vermeiden.


    Ich weiß natürlich nicht, wer von den Teilnehmern beim Saftlingstreffen dabei wäre, ich kann aber allen, die noch nicht angemeldet sind, auch unsere Tagung wärmstens empfehlen. Zumal wir ebenfalls Exkursionen ins Offenland vorhaben, sprich auf Saftlingswiesen.


    (Den Tagungstermin mit Link findet ihr in meiner Signatur)


    Liebe Grüße,

    Christoph

  • Hallo zusammen... und ein ganz besonderes Hallo an den letztjährig kurzfristig ausgefallen Lupus.


    obwohl man die Dinger ja nicht verspachteln kann, bin ich wegen der netten Leute und dem Drumherum wieder dabei. Ist mir egal, wann.

    Grüsse aus dem Moseltal

    Marco
    ----------------------------------------------------------------------------
    Wenn das Leben Dir einen Korb gibt... geh Pilze sammeln. ==18

  • ... Ist mir egal, wann.

    :gplemplem: 6:30 Uhr, damit man den Sonnenaufgang mitbekommt und das Gras noch feucht ist.

    Als Bonus findet zum 27ten hin auch noch die Zeitumstellung statt. Uhren eine Stunde zurück.

    Dann stell schon mal den Wecker.

    Ich komme übrigens nicht. Das ist mir zu früh. :glol:

  • Also mir persönlich wäre das letzte Oktoberwochenende am liebsten. 16./17. November geht zur Not auch, find ich aber schon sehr spät im Jahr.

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    113 Pilzchips
    (118 (Stand Ende APR 2017) - 2 Einsatz OsterBrätzel - 1 an EberhardS für Western-Rätsel - 2 für Nobis verrücktes Wirbelrätsel - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Ahoi Grüni,


    Soweit ich es verstanden habe ist das Novemberwochenende auch nur als Ausweichtermin vorgemerkt, falls im Oktober die Witterung ungünstig sein sollte.


    LG, Cratie


    P.S.: Dann treffen wir uns vielleicht ja auch endlich mal :ghurra:

  • Yeaaah!

    ==Gnolm16:gbravo::ghurra:

    Und dann wird vielleicht in einem geheimen Eckchen gesungen...==Gnolm10🎶🎵🎶

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    113 Pilzchips
    (118 (Stand Ende APR 2017) - 2 Einsatz OsterBrätzel - 1 an EberhardS für Western-Rätsel - 2 für Nobis verrücktes Wirbelrätsel - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo,


    genau also können alle am 26. oder 27. Oktober? Bitte schreibt mal euren Wunschtermin/tag!


    Ausweichtermin wäre das Wochenende 16./17. November oder 23./24. November wobei Pablo natürlich recht hat, daß uns Nachtfröste einen zu späten Termin verderben könnten, also eher der 16./17. November. Wer kann da und an welchen Tag?


    LG, Chris

  • Hallo,

    Den Oktobertermin find ich schon gut , da gibts bestimmt was.

    Ich käme natürlich auch sonstwann , wir waren ja auch schon erfolgreich im Januar im Mainzer Sand.......

    Grüße

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.