APR 2021 - die Auflösung

Es gibt 1.004 Antworten in diesem Thema, welches 45.140 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Craterelle.

  • Oh, Moin, GI!

    Noch eine Auszeichnung mit Bonus… Danke Ihr Staubpelzchen!

    Liebe Grüße von Mama Gnuppie


    Ich glaube, heute ist mal wieder der Gnolmenchor fällig, was?


    Maistaaaa Gnobet, Maistaaaa Gnobet! Ach, Du kennst das ja schon, ach, Du kennst das ja schoooon!

    • Offizieller Beitrag

    Bei so vielen braucht es dringend einen Dirigenten und Einteilung in Stimmgruppen. ==Gnolm19So singen die noch kreuz und quer schief. ==Gnolm7 Ich spreche da aus Erfahrung.==Gnolm18


    l.g.

    Stefan

  • Gmorn!

    Zitat von Claimby

    ==Gnolm19So singen die noch kreuz und quer schief. ==Gnolm7

    Sogar mit Dirignenten.

    Komischerweise finden die Gnolme das richtig so.


    GI

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"

    156-20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139+6 (3x2) für gute Phäle APR2020 = 145-15 (APR 2021) = 130+3 (Joker-Schnellverbrauchsbelohnung APR 2021) = 133+4 (APR-Schnappsplatz11) = 137+3 (Vorphal APR2021) = 140 +10 (3 Posten/Wetten mit E&U im APR 2021) = 150

    Link: Gnolmengalerie

    Link: asco-sonneberg

    Einmal editiert, zuletzt von Ingo W ()

  • Moin.

    Hat aber gewirkt , der Gnolmenchor. Bin zwar noch nicht wach , aber schon aktiv - mit Watte im Ohr !

    .

    Also gehen wir mal die Top Ten an.

    Hiermit bitte ich ingosixecho auf die schon reichlich benutzte APR - Bühne.


    Dann mal herzlichen Glückwunsch zum wiederholten Einzug in die Top Ten.

    Und wie schon vor 2 Jahren direkt neben unserem anderen Ingo - arbeitet ihr zusammen ?

    Oder teilt ihr euch einen Gnolm ? Wenn das Tuppie merkt........==Gnolm9

    Liebe Gnüße

    Gnecht Gnorbrecht==Gnolm7

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116+5+4 APR2021=125

    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

    • Offizieller Beitrag

    Herzlichen Glückwunsch Ingo. Super gemacht.


    Langsam wird mir das unheimlich. ==Gnolm11 So viel richtig kann ich doch gar nicht haben. ==Gnolm4==Gnolm5


    Bin ich in einem Paralleluniversum gelandet? ==Gnolm4==Gnolm7 Möglich wäre es schon.


    Zitat

    So Long, and Thanks for All the Fish

  • Bin ich in einem Paralleluniversum gelandet? ==Gnolm4==Gnolm7 Möglich wäre es schon.

    Was heisst hier gelandet ??

    Das APR ist ein Paralleluniversum und du bist freiwillig eingetreten.==zucken

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116+5+4 APR2021=125

    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Moin, moin....


    nachdem ich gestern ganztägig bis 19.30 arbeiten MUSSTE und keine Zeit hatte, hier reinzuschauen, was muss ich da lesen?????==Gnolm11==Gnolm11

    Für die 19B gibt es 2x Knete in der Kategorie "Kreativ-Phalschlösungen":

    19B Loch im Gehweg / Engelchen ---------------------------------> 3 Chips


    Wie jetzt???? Ich protestiere...hat doch Norbert auch erkannt, dass wir schon nicht an der Platzierungswette teilnehmen können. Ja, das ist Diskriminierung..==Gnolm6==Gnolm6


    Ach was ich nehme jetzt einfach die Chipse und Basta.

    ==19


    Zauberhafte winterliche Grüße von Angela


    Lass keinen Tag vergehen,
    ohne einen kleinen
    Glücksmoment

    erhascht zu haben.


    95 Pilzchips


    Stand Januar 2022 = 67 + Chipse vom APR: 5 letzter Platz + 3 Sonderchipse Urkundenbau + 3 Chipse Kreativ-Phalschlösung für 19B + 3 Chipse Segmentwette
    + 5 Chipse Dankes Boni



  • Hallo Gnixio!


    Glückwunsch, da hast du fast alle Platzwetten-Teilnehmer gewaltig an der Nase herumgeführt.

    Zaster gibt es für den runden Platz, glaub 4 Chips.

    Zitat

    Wenn das Tuppie merkt........==Gnolm9

    Liebe Gnüße

    Ich sehe schon, solltest du nächstes Jahr die Seite wechseln, musst du einiges lernen!


    GnGn

    GI

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"

    156-20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139+6 (3x2) für gute Phäle APR2020 = 145-15 (APR 2021) = 130+3 (Joker-Schnellverbrauchsbelohnung APR 2021) = 133+4 (APR-Schnappsplatz11) = 137+3 (Vorphal APR2021) = 140 +10 (3 Posten/Wetten mit E&U im APR 2021) = 150

    Link: Gnolmengalerie

    Link: asco-sonneberg

    • Offizieller Beitrag

    Wie jetzt???? Ich protestiere...hat doch Norbert auch erkannt, dass wir schon nicht an der Platzierungswette teilnehmen können. Ja, das ist Diskriminierung..==Gnolm6==Gnolm6


    Ach was ich nehme jetzt einfach die Chipse und Basta.

    Sehr richtig. Tu das. Don Gnolmeones Raffgier müssen wir nicht unterstützen.

  • ERLEDIGT!!!!

    ==19


    Zauberhafte winterliche Grüße von Angela


    Lass keinen Tag vergehen,
    ohne einen kleinen
    Glücksmoment

    erhascht zu haben.


    95 Pilzchips


    Stand Januar 2022 = 67 + Chipse vom APR: 5 letzter Platz + 3 Sonderchipse Urkundenbau + 3 Chipse Kreativ-Phalschlösung für 19B + 3 Chipse Segmentwette
    + 5 Chipse Dankes Boni



  • Hi,

    So nebenbei : so ist heute der Blick aus meinem Fenster :

    Eigentlich müsst ich jetzt raus Video machen „Damwild im Schnee“ , aber APR geht vor.

    Meine Anfängervideos findet ihr auf YouTube.

    Würde mich über jeden Aufruf freuen , Kritik per PN ist willkommen.

    Grüße

    Norbert

    Norbert Schmidt - YouTube

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116+5+4 APR2021=125

    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • So , jetzt lösen wir erstmal noch ein Pilzchen auf.


    Hätt ich vielleicht noch s.l. dahinterschreiben sollen.

    Nur 11 Treffer aber 13 Joker gezogen ???==Gnolm11

    Ich dachte , das wäre eines der leichtesten. Deutlich freie Lamellen , eine braune Hutecke zu sehen......

    Was hat euch gehindert einfach Rehbrauner Dachpilz hinzuschreiben ? (sowas einfaches bringt der doch nicht ?)==Gnolm5

    Grübel......

    Gnüße

    Gnecht Gnorbrecht==Gnolm4

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116+5+4 APR2021=125

    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

    • Offizieller Beitrag

    Das Rätsel war für mich nicht trivial. Ich habe mir das Bild auf mehreren Monitoren angesehen und nirgends war ein rötlicher Schein in den Lamellen gesehen. Für mich war das ein Weißsporer. Deswegen kam ich auf Chamaeces fracidus. ==Gnolm4==Gnolm6 So ein Mist aber auch.==Gnolm21

  • Ich habe mir das Bild auf mehreren Monitoren angesehen und nirgends war ein rötlicher Schein in den Lamellen gesehen. Für mich war das ein Weißsporer.

    War halt ein recht junges Exemplar. Zu einfach sollte es ja auch nicht sein.

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116+5+4 APR2021=125

    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Also doch der rehbraune. Ich glaubte mit etwas Fantasie ==Gnolm4 dunkle Lamellenschneiden zu erkennen. Also wäre der Joker vom Dottergelben hier besser aufgehoben gewesen... :gomg:


    Wunderschön, die Winterstimmung, Norbert. Da würde es mich auch nach draußen ziehen. Sehr schöne Videos , Touren und Bilder auch, die du verlinkt hast. So nah ans Dammwild heranzupirschen ist sicher gar nicht so einfach... Und eine zusammengestellten Kakteenbilder sind natürlich auch ganz besonders schön.

  • Rehbrauner Dachpilz....==Gnolm12==Gnolm12==Gnolm12==Gnolm12==Gnolm12==Gnolm12==Gnolm12

    DER ISSES DOCH !!!

    Juhuuuu, den hatte ich - und hab nicht dran geglaubt! (Trotz Joker...:grotwerd:)

    Dann hatte Hans nochn Pilz mit seinem Phahl ja doch Recht!!!! ==Gnolm8==Gnolm8==Gnolm8==Gnolm8


    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    114 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Also auf Ideen bringt ihr einen.

    Gut, dass mir so ein Verhalten völlig fremd ist.


    Gnafste (der Sanfte)

    Schaf im Wolfspelz oder Wolf im Schafspelz, das ist die Frage. ==Gnolm11==Gnolm21

  • Hallo, allseits!

    ich hatte einfach nicht kapiert, wieso der laut Stefan, dem Klettersänger so eindeutig erkennbar gewesen sei ==Gnolm21. Dann, nach Hin und her und nachdem die Joker schon verbraten waren, hab ich mich aufgrund von Lamellenansatz und Färbung für einen Dachpilz, und aufgrund der Faserchen am Stiel, und vor allem weil wir Igel und Hase schon hatten, für "Rehbraun" (im lateinischen Namen sogar Hirsch) entschieden. ==Gnolm7

    Diese Bauchgefühlmethode scheint diesmal im Gegensatz zu Bildern der vergangenen Tagen funktioniert zu haben. Bei denen musste ich, im Nullenregen stehend, wieder mal einsehen, dass es, dem unkendem Unki an meiner Seite zum Trotz, immer und alle Jahre wieder dasselbe ist: viele andere hier recherchieren einfach 1000x gründlicher als ich.

    ==Gnolm21==Gnolm4

    ...aber eigentlich: ==Pilz24


    Eberhard, mit U

    Chiprechnerei:

    284 (goldene Zeit < APR 2020), viele Min-, wenig Plusse = 269 (Zeitrechnung < APR 2021), minus 25 (APR2021-Teil-(und Aus-)nehm-Gebühren) = 244 – 10 („Büh‘an“(2)&Wetten(8) mit GI) + 9 (Platz 5 geteilt) +5 (Joker-Schnellst-Rauswurf) + 4 (Dank f. APRäsenz) + 10 +8 (Phahlwahl Platz 2&5) = 270 ...Sic transit gloria unki.

    3 Mal editiert, zuletzt von eberhardS ()

  • Gnixio, herzlichen Glückwunsch! 10. Platz, der erste in den Top Ten! ==Pilz23==Pilz23==Pilz23Ich hatte dich in meiner Plazierungswette sogar noch weiter oben verortet...:gzwinkern:

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    114 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • GMoorn!

    Ich dachte , das wäre eines der leichtesten. Deutlich freie Lamellen , eine braune Hutecke zu sehen......

    Was hat euch gehindert einfach Rehbrauner Dachpilz hinzuschreiben ? (sowas einfaches bringt der doch nicht ?) ==Gnolm5

    1. Für mich war nicht klar, dass der dunkles Sporenpulver hat. Der GNobi sagte zwar gestern was von rötlich angehauchten Lamellen, war aber für mich nicht klar.

    2. Der Rehbraune ist oben am Stiel nicht auf so großer Flaäche so weiß wie es hier erscheint. Der hätte deutliche braune Fasern.

    3. Am Ratebild wird man verleitet, den rechten Teil zum Fruchtkörper zu zählen, also wäre der Hutrand stark nach unten gebogen, was aber die Dachpilze so gut wie völlig rausschießt.

    Wenn man aber Dachpilz als Gattung haben will, dann braucht es einen mit feinen Pünktchen/Fasern. Der Climby war da sehr fix mit "da gibt es nur einen", hat es auch öfter bekräftigt. Also nahm ich den einen, den ich fand: Pluteus ephebeus (Flaumiger Dachpilz).


    Außerdem habe ich mich mit dem künstlich aussehenden "Dreckspritzer, Kamerafussel-Sonstwas" aufgehalten. Ein verstecckter Hinweis vom Gnobrecht? Weil der Stielapex überbelichtet ist, ein Hinweis?

    Möchte wetten (5 Chips?), dass es den meisten ähnlich ergangen ist.


    Hier mein Lösungsvorschlag:

    Pluteus ephebeus, NGIDn1763105595 | naturgucker.de / enjoynature.net | Flickr


    GnGn

    GI

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"

    156-20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139+6 (3x2) für gute Phäle APR2020 = 145-15 (APR 2021) = 130+3 (Joker-Schnellverbrauchsbelohnung APR 2021) = 133+4 (APR-Schnappsplatz11) = 137+3 (Vorphal APR2021) = 140 +10 (3 Posten/Wetten mit E&U im APR 2021) = 150

    Link: Gnolmengalerie

    Link: asco-sonneberg

  • Hallo Ingo,

    Glückwunsch zur Top10 - Platzierung und zu einer tadellosen Punktausbeute in diesem sackschweren APR. ==Gnolm8

    Danke für Deine reichlich gesetzten Pvääle, die haben hier und da deutlich meine Nerven beruhigt. ==Gnolm13

    Und Glückwunsch sowie Kompliment an Angela zur wiederum sehr schönen Urkunde. ==Gnolm8==Gnolm13

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)