Hallo, Besucher der Thread wurde 45k aufgerufen und enthält 1328 Antworten

letzter Beitrag von Habicht am

APR 2018 - Die große Auflösung

  • Gnallo Kagni!

    Zitat

    http://Zur Nr. 2, 5 und 7 gabs von Unki auch ein schönes Gedicht und von mir ein Antwortgedicht darauf.

    Vielleicht kannst du ja den Link zum Phal oder das Gedicht an sich als Zitat gleich an passender Stelle einfügen.

    Steigert auf jeden Fall die Bekanntheit und hilft für den "Aha-Effekt".


    Gngn

    GI

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n au' wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) = 131



    Link: Bühren, Nanzen, Schäfte für APÄ 2019

    Link: Gnolmengalerie

  • Erledigt!

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    96 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho - 15 für APR 2019)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hi Kagni!

    Zitat

    "Von wegen "viel holfe hat"...die meiste Zeit warst du auf'm Weihnachtsmarkt, Hessenpunsch trinken!"

    Also er hat sich belesen, hat dort nachgefragt, wo in der Weihnachtszeit viel Betrieb ist, und um ins Gespräch zu kommen, hat er manchmal auch das Punsch-Trinken auf sich genommen.

    Werd jetzt mal nicht ungerecht.


    Gngn

    Gi

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n au' wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) = 131



    Link: Bühren, Nanzen, Schäfte für APÄ 2019

    Link: Gnolmengalerie

  • Moin,

    Gerade wieder Planänderung , vor Treppchenplatzauflösung schiebe ich die Auflösung von 2B ein.

    Das war eine Zufallsidee auf die ich noch stolz bin.

    Das Rätsel :

    248204-2b-r%C3%A4tsel-jpg


    Das Ding hat doch glatt 10 Joker gezogen. Die sahen dann so aus :



    Was einigen auch nicht so recht weiterhalf.

    E&U hattens sofort , "Unkengnolm sagte, dass er sowas noch nie in einem Keller oder Haus gesehen hat... Auch in Gärten normaler Größe nicht allzuoft :)"


    Die Lösung war nämlich :


    Es gab 10 richtige Lösungen. Allerdings gab es auch mehrmals die Lösung Ananasgalle der Eiche.

    Die habe ich dann gegoogelt und gesehen , dass da die gleiche Oberflächenstruktur vorhanden ist.

    Also gab ich auch da für eure Mühe 7 Punkte , ihr könnt ja nichts dafür , wenn die Eiche kein anderes Muster kann.

    Blöde Eiche.........

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Gnute Gnacht, ich leg mich gneich wieder hin.

    Wär ich doch bei meinen plattgefahrenen Wölfen geblieben.

    3 Punkte und 1 Joker verschenkt, das tut weh! ==Gnolm1==Gnolm1==Gnolm1

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    260114-19-jpg

  • Die Eichel war aber auch sauschwer. Ich habe da trotz Joker lange googlen und blättern müssen weil so ausgeprägte Dreiecke/Lappen eigentlich nie auf Bildern zu sehen sind und dann auch noch mit Flaum. Was bin ich froh den richtig "erraten" zu haben.



    Ich bin übrigens auch bei Ommmmmmm. Soll das eine Kuh darstellen? Ich bin mir auch jetzt noch unsicher. Und das als Ochse! ==Gnolm4

  • Na ja, so einen schlechten Start hatte ich ja nicht: 7 Punkte für meinen Königsfliegenpilz (bin ich stolz drauf) und 10 Punkte für den Kuhröhrling...bitte weiter so...:cool:

    ==19



    Herzliche Grüße von Angela


    Nicht im Glück liegt die Freude,

    sondern in der Freude liegt das Glück.

    Verfasser unbekannt







    Pilzchips: 54 (100 - 12 Unterstützung APR + 7 Gewinn APR 2014 - 5 Chips zugunsten APR 2015 + 5 Chips Gewinn APR 2015 - 5 Chips zugunsten APR 2016 - 10 Chipse zugunsten Wette Plazierungen APR 2016 - 15 Chipse zugunsten APR 2017 + 4 Zusatzchips für unbewußt Phal in 2017 - 10 Chipse zugunsten APR 2018 + 5 Sonderchipse für das Basteln der Urkunden 2018- 10 für APR 2019)

  • Ein schönes Rätsel, vor allem, wenn man es lösen konnte. ==Pilz25 Manchmal sieht man es auf den ersten Blick, dann wieder lange bis gar nicht.


    Dachte zuerst, dass das dabei rauskommt, wenn es ein Fisch mit ner Ananas treibt, bin dann aber davon abgekommen ==11


    Ananasgalle musste ich googelt... Noch nie gehört.

    Ein Pilzler Namens Guschti Frei

    fand im Wald ein Hexenei.

    Voll Gwunder pocht er ein`ge Male

    an die butterweiche Schale;

    ob wohl ein Vogel drinnen sei?


    Chipcount 94-15 Beitrag APR2017, +10 Platz 8 (APR2017), +14 Platz 2 (Platzwette APR2017), -15 Beitrag APR2018

  • Hallo,

    War ja auch sauschwer , für diverse andere Baumprodukte /Zapfen etc. gab ich noch 1 bis 3 Punkte.

    Das von der Dampfwalze überrollte Wolfsrudel hätte auch 3 gebracht - was musste ich grinsen.

    Auch das : 2B) Malaiisches Schuppentier (Manis javanica) - ging nicht leer aus.

    Gab sogar noch 1 Punkt für Kaktusknospe. Da merkte sich jemand meine Kakteensammlung.

    Übrigens : dieses Jahr nix Gnaktus dabei..........

    Gnüße

    Gnorbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Morn!


    Ich hatte mit Joker schon aufgegeben (was hatte ich mir nicht alles für Baumfrüchte angeschaut!), da kam mir der Nachbarthread mit Basteln zu Hilfe. Da hat eine Krippenfigur ein Eichelhütchen auf.

    Kannst ja nochmal einstellen Tuppie, ich finde den Beitrag gerade mit Smartphone nicht, kriege keinen Link hin.

    Erst da ist mir ein Lichtlein aufgegangen.

    Eindeutig ein Kandidat für "unbeabsichtigter Phal".


    GnGn

    Gl

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n au' wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) = 131



    Link: Bühren, Nanzen, Schäfte für APÄ 2019

    Link: Gnolmengalerie

  • Bei der 2B hatte ich auf Eberhard's Gedicht vertraut und bin bei der "Eichenrose" gelandet:


    "Es war mal einer Pflanze Teil,

    ein Tierchen kam vorbei.

    Bis dahin war das Teil noch heil,

    da legt das Tier ein Ei.

    Das Pflanzenteil entwickelt sich,

    dann weiter eigenartiglich.

    Das Kleine wurde große,

    und nennt sich ********** "


    Na ja, ein Pünktchen wird's noch geben.


    VG

    Wolfgang

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gfreuen:

  • Hallo Wolfgang ,

    Für diese Galle - wie man sie auch nennen mag - gabs noch 7 - siehe oben.

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Tja,

    ich war mir da auch sicher, nachdem all die Stieleichenbecherchen der Umgebung nicht so ausgesehen haben...damit ist Unkengnolms Ananasgallen=Eichenrosenlied mit dem Gallwespchen wohl zum unbeabsichtigten vahlschphahllied geworden ==Gnolm4

    Was wars denn, Traubeneiche?

    Schönen Morgen, übrigens,

    E&U

    Chiprechnerei:
    202 (Leben vor d. APR 2018) - 20 (für selbiges) + 16 (für den 2. dann); +7 (Segmentwette) +9(Treppchenwette) +11 +2 für '0'm\ - und pvalschpvahl, +10(+1Pilzwette) -2 (Top6wette#2), -2 und +10(Top6wette#3)... Sind 243 und davon 20 in den Rachen des APR-'19-Finanzgnolms macht 224 (Unki meint: wohl eher 223)

  • Hi!


    Ich hatte da lange "Blütenboden von irgendwas" dortstehen und das Unkenlied wollte irgendwas, das sich auf "osen" reimt, da dachte ich an Scabiosen(blüten).

    Den Rest mit "Ei und wächst und wird größer" hatte ich absolut nicht verstanden, was mich meist ziemlich aufregt.


    GnGn

    GI

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n au' wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) = 131



    Link: Bühren, Nanzen, Schäfte für APÄ 2019

    Link: Gnolmengalerie

  • Wooah, Strike, der dritte! ==Gnolm7 Freu, Jubel, Tirilier!

    Den hatte ich sofort. Weil ich vor ein paar Wochen mit meinen Betreuungskindern mit den Dingern gebastelt hatte.

    Die Krippe mit dem Drummerboy im Eichelhütchen war ja im anderen Thread und von mir nicht als Phahl gedacht, die wurde auch erst am 16.12. gebastelt...aber ist das irgendjemandem von euch aufgefallen und hat die richtigen Schlüsse daraus gezogen?

    (Ich hatte schon kurz überlegt, ob das jemand sehen und einen Zusammenhang herstellen wird, habe das aber dann als sehr unwahrscheinlich abgetan.)


    Edith: Achso, ich lese gerade, Gningo! Na, dann hab ich doch gerne geholfen!

    Sonst noch jemand?

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    96 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho - 15 für APR 2019)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    4 Mal editiert, zuletzt von keiAhnungGrüni ()

  • Moin, kurzer Tribünensitzerbericht: Ich hatte sämtliche Scabiosen, alle Korbblütler überhaupt und die Semper-vivum-arten durch, bis Tuppie zu uns gestoßen ist und das Eichelhütchen ins Spiel brachte. Bei 1 habe ich Irmtraud vom Falsch:gkopfwand:pfahl Igel-Stachel überzeugen können, so dass wir vom Fliegen/Königsfliegenpilz umgeschwenkt sind zum Igelwulstling. Bei 2 hielt ich die durchaus erkannte Kuh für einen Falschpfahl und wir legten uns auf den Hohlfußröhrling fest. Menno...:grolleyes:

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Bei 2 hielt ich die durchaus erkannte Kuh für einen Falschpfahl und wir legten uns auf den Hohlfußröhrling fest. Menno...:grolleyes:

    ...Falsch...waaas? Unki würde sowas doch nie machen!

    ...Auch wenn er den Gedanken schön findet, dass er einige hier mit dem falschverstandenen '0'm\ -Ohmmmm in adventlich meditative Stimmung versetzen konnte.

    GnG,

    Eberhard

    Chiprechnerei:
    202 (Leben vor d. APR 2018) - 20 (für selbiges) + 16 (für den 2. dann); +7 (Segmentwette) +9(Treppchenwette) +11 +2 für '0'm\ - und pvalschpvahl, +10(+1Pilzwette) -2 (Top6wette#2), -2 und +10(Top6wette#3)... Sind 243 und davon 20 in den Rachen des APR-'19-Finanzgnolms macht 224 (Unki meint: wohl eher 223)

  • Gningo, lieb, daß du so für ihn eintrittst! Er hat sich also "belesen" - und ich dachte immer, er hat sich nur einen eingelesen!...Ach ja, der Gute! So hatte ich das noch gar nicht gesehen...weiß nur nicht, wann er das in meine Listen eingetragen haben soll...ich hab doch so wenig geschlafen!

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    96 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho - 15 für APR 2019)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    2 Mal editiert, zuletzt von keiAhnungGrüni ()

  • .......Übrigens : dieses Jahr nix Gnaktus dabei..........

    ==Gnolm5==Gnolm9==Gnolm11

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gfreuen:

  • Tja,

    ich war mir da auch sicher, nachdem all die Stieleichenbecherchen der Umgebung nicht so ausgesehen haben...damit ist Unkengnolms Ananasgallen=Eichenrosenlied mit dem Gallwespchen wohl zum unbeabsichtigten vahlschphahllied geworden ==Gnolm4

    Was wars denn, Traubeneiche?

    Schönen Morgen, übrigens,

    E&U

    Ehrlich gesagt , ich hab den Unterschied zwischen Stiel,- und Traubeneiche schonmal gegoogelt, aber wenn ich im Wald bin denk ich nimmer dran.

    Halt Eichen.......hats jede Menge hier und uralte.

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Gmorn!


    Sehr schön, die Eichel. Die hat mich auch trotz Joker sehr lange auf Trab gehalten. Gefiel mir sehr gut, die Idee, Norbert! ==Gnolm8

    Und was ich mir auch alles für Korbblüter und Artischoken und Zapfen angeguckt habe...

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.