APR 2023 - Die Auflösung

Es gibt 853 Antworten in diesem Thema, welches 34.596 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Apokalyptischer Reizker.

  • Herzlichen Glückwunsch, lieber Eberhard! ==Pilz23 ==Pilz24 Irgendwie hab ich ja immer ein bisschen Angst, wenn ein Beitrag von dir kommt: FallPhalgefahr droht, zumindest für mich. Die diesjährige Auswertung durch dich und Unki in Gedicht und Zeichnung verpackte Irrwege läuft noch :gaufsmaul:

    Bis dahin feiert noch schön! ==Premiere

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • :gbravo: :gbravo: :gbravo: Glückwunsch an Eberhard! :gbravo: :gbravo: :gbravo:


    Allerdings hätte ich dich noch ein Stückchen weiter vorne gesehen.


    Und Unki hat sich dieses Jahr leider auch ein bisschen rar gemacht - ich hoffe, wir bekommen nächstes Jahr wieder mehr von seinen Hai-Unkis und Strichmännchenzeichnungen zu sehen! ==Gnolm8

    Grüße, Pixie


    Pilzchips: 120 + 11 (3. Platz APR 22) + 8 (Landungswette APR 22) + 3 (Gastfreundlichkeitsbonus APR 22) + 7 (Phal APR 22) + 2 (Phal APR 22) + 4 (lustigphalsche Phalinterpretation APR 22) = 155 - 20 (APR 23) = 135 + 6 (4. Platz APR 23) + 8 (Platzierungswette APR 23) + 5 (drittbester Phal APR 23) + 3 (Gnolmcollage APR 23) + 4 (Landungswette APR 23) + 3 (Bonus Gastfreundlichkeit APR 23) = 164

  • Ist das wirklich ein Hinderungsgrund? Die Braunellen, Vogel und Pflanze, teilen sich den Gattungsnamen doch auch geschwisterlich. (In diesem APR neu erworbenes Wissen ==Gnolm3 )

    Pflanzen und Tiere dürfen das, Tiere und Tiere bzw Pflanzen und Pflanzen nicht.


    Es gibt den Internationalen Code der Botanischen Nomenklatur und separat den der Zoologischen Nomenklatur. Regelwerk zum Arten benennen. Da steht drin, dass es keine Synonyme geben darf, dann muss der jüngere Name ersetzt werden.


    Die kümmern sich aber nicht umeinander, sondern nur um ihren eigenen Bereich... was die anderen machen ist jeweils egal.


    Und Pilze = Pflanzen, laut Botanikern. Also darf ein Pilz nicht wie ein Kürbis heißen.

  • Lieber Eberhard, Respekt, wie immer oben dabei. Dass du nach ganz vorne an allen vorbei springen kannst, hab ich ja im letzten Jahr erfahren dürfen.

    Hallo Grünhexx, ich habe hauptsächlich den Teil mit den Katzen zu Rate gezogen, die "Miau, Niau" riefen.

    BiscogNIAUxia! Ich hoffe doch, das war so gemeint. Nachdem ich diesen Pilznamen mehrmals gelesen und geschrieben hatte, fiel mir endlich auf, warum die Katze einmal "NIAU" statt "MIAU" sagt...alle anderen Bestandteile des Phahlbaus rückten danach erst an ihren Platz.

    Stimmt, ganz vergessen, der war auch Absicht. NIAU!

  • Etwas außer der Reihe, aber Ihr sollt ja nun auch nicht ganz unerwähnt bleiben:

    Die Tribüne!

    Mist! Jetzt hat die Freundin Chipse verschenkt.


    Herzlichen Glückwunsch an euch! Aber das nächste mal vor lauter kostenloser Mitraterei bitte nicht das Anfeuern vergessen, gelle?!

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Ach ja, von mir gab's auch ein kleines Phählchen zur 20:


    Auf GIs

    Mein Spezial-Gnolm für das aktuelle Rätsel meint übrigens "Scheinlich nich Fisch is un giftichen Namen hat".

    konnte es sich Sphinxi nicht verkneifen, endlich das anzubringen: ==Gnolm17

    Und was schreit Sphinxi gerade?

    "Fisch is!"

    Gemeint war die Kombination aus Fisch und giftig, nämlich der giftige Kugelfisch. ==Gnolm1


    GIs "giftichen Namen" habe ich übrigens auch als Phal verstanden für marginata, das sich der gesuchte Pilz mit Galerina marginata teilt.

    ==Gnolm23

    Grüße, Pixie


    Pilzchips: 120 + 11 (3. Platz APR 22) + 8 (Landungswette APR 22) + 3 (Gastfreundlichkeitsbonus APR 22) + 7 (Phal APR 22) + 2 (Phal APR 22) + 4 (lustigphalsche Phalinterpretation APR 22) = 155 - 20 (APR 23) = 135 + 6 (4. Platz APR 23) + 8 (Platzierungswette APR 23) + 5 (drittbester Phal APR 23) + 3 (Gnolmcollage APR 23) + 4 (Landungswette APR 23) + 3 (Bonus Gastfreundlichkeit APR 23) = 164

  • bitte nicht das Anfeuern vergessen

    immerhin habe ich hie und da mitgephält...

    Link zu Pilzlehrwanderungen: Pilzschule Rhein-Main

    Link: Verzehrfreigaben gibt es online nicht

    Galerie: Pilzfotos "zum Anfassen"/Stereobilder

    Der frühe Vogel fängt den Wurm. Soll er doch im Dunkeln tappen...ich fange lieber Pilze. Fossas sind auch nur aktiv, wenn es sich lohnt.

    Meine Fotos und Artwork dürfen nicht ohne meine vorherige ausdrückliche Genehmigung außerhalb dieses Forums verwendet werden!

    Pilz-Chips: 90+8 für Nobis Pilz-Cover-Rätsel=98, +2 Interne Tribünen-Punkte-Wette APR 2022=100, +4 PhalschPhal-Gedicht APR = 104 +5 Rätselgedicht = 109, 3 als Rätselprämie an Lupus = 106

  • Dann kommen wir groß raus und bringen reichlich Gnolme mit ins Spiel. ==Gnolm19

    Bevor es aber soweit ist, schreiten wir im APR voran.

    Nämlich mit der Auflösung von Bild 21.

    Dass der die "falsche" Farbe hat, hat Euch kaum gestört, es gab 21 Voll- und 3 Gattungstreffer. Joker waren nicht nötig.



    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)



  • Puh, das war mal einer, wo ich Phäle gesehen habe! Die Farbe hat mich zwar gestört, aber die Phäle haben meine Lösung dann bestätigt. Von Emil war da einer, der sehr auf Kartoffelkeller anspielte, und mit "fruchtig" auf citrina.

  • Hallo GnE!


    Meinen Glückwunsch!


    GIs "giftichen Namen" habe ich übrigens auch als Phal verstanden für marginata, das sich der gesuchte Pilz mit Galerina marginata teilt.

    ==Gnolm23

    Na sicher doch, sonst schreibt man sowas ja nicht.

    In der Situation hatte ich auch nochmal mein blaugerandeten Teller aufleben lassen, auch nochmal für den Rand --> gerandet.


    Ob ich den allseits bekannten Brisco Gnaux (nein, nicht der Laux) so ins Spiel bringen kann, hatte ich schon auch überlegt.

    Den Zusammenhang stellt man aber sicherlich wie immer erst fest, wenn man die Lösung selbst (fast) schon hat.

    Oder hat jmd. null Ahnung gehabt, was das sein soll, dann den Brisco Gnaux gesehen und dann die Lösung hingeschrieben?

    Diese Phäle knapp an der Grenze, die machen halt auch am meisten Spaß, mir zumindest. Am idealsten, wenn sie fast alles verraten, aber sie keiner gesehen hat.


    GnGn

    GI

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"

    150-15 (APR 2022) = 135-5 (GnE-Wette verloren "über 11 gelöst") = 130 + 4 (am nächsten an der 222.Schnapps-Punktzahl) = 134 + 7 (7.Platz im APR 2022) = 141 + 4 (KISD-Prozente von GnE) = 145 -15 (APR 2023) = 130 + 3 (10. Platz) = 133 + 3 (Unbewusst-Phal) = 136 + 5 (Lupus-Wette-APR-Sieger=ü300) = 141 + 5 (GnE-Gewinnsteuer-APR23) = 146 + 7 (Phalplatz 1) = 153

    Link: Gnolmengalerie

    Link: APR 2023

    Link: Phalabstimmung 2023

    Link: Nanzen

  • Gnalloh,


    na hier geht es ja Schlag auf Schlag. Sehr spannende Entwicklung und wir sind punktemäßig schon in schwindelerregender Höhe. Gnückwunsch an alle. ==Pilz25

    Nachdem ich jetzt zwei mal ärgerlicherweise daneben lag, kam mit der 21 wieder etwas gut Machbares. Den habe ich auch gepfählt (wahrscheinlich zu deutlich, wenn man sich die vielen richtigen Lösungen so anschaut).

    na der will uns sicher wieder auf eine falsche Fährte locken. Die warzige, in fruchtigen Farben getönte Haut mutet tierisch an. In Mutter Erde wird man hier zur Stärke finden und die richtige Fährte erschnüffeln.

    Falsche Fährte → Weiß, statt gelb

    warzige, tierische Haut → wie von einer Kröte (Anspielung auf das enthaltene Krötengift Bufotenin)

    fruchtige Farben → zitronengelb (Epitheton citrina)

    In Mutter Erde zur Stärke finden, Fährte erschnüffeln → Kartoffelgeruch (Kartoffeln wachsen in der Erde und enthalten Stärke)


    Gnüße

  • eberhardS

    Lieba Gnebahaaad und lieba Unki,


    <3-lichen Glückwunsch zu eurem Ergebnis,

    ihr wart wie immer ein Erlebnis!

    Die Gedichte waren ach, so nett,

    die Phäl' mal dünn und auch mal fett.

    Doch weiter vorne ich euch sah -

    die Einlaufwette ist im A....!


    Tusch! ==Pilz24 ==Pilz23 ==Pilz24

    Liebe Grüße

    Grüni/Kagi  ==Gnolm7


    120 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99 +5 Gewinn aus Wette mit Suku =104 +5 9.Platz APR 2022 =109 +3 Gnolmkultur-Bonus APR 2022 =112 +7 Zieleinlaufswette APR 2022 =119 -15 Einsatz APR 2023= 104 +4PC Plazierungswette APR23 +3PC Platz 11APR23 +Teamwork-Phahl 3PC +Landungswette APR23 3PC +Gnolmgeschichtenbonus 3PC = 120PC Stand 07.01.24)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Ui, der 21. war ein traumatischer Tag für Sphinxi. g:(


    Das war der Tag, an dem wir ihm den "Fernsehapparat" wieder wegnehmen mussten.



    Gefreut hat ihn das natürlich nicht:

    Der war vielleicht sauer!


    Und wenn man genau schaut, kann man rechts neben dem Fernseher noch Kartoffelschalen liegen sehen.... :gzwinkern:

    Grüße, Pixie


    Pilzchips: 120 + 11 (3. Platz APR 22) + 8 (Landungswette APR 22) + 3 (Gastfreundlichkeitsbonus APR 22) + 7 (Phal APR 22) + 2 (Phal APR 22) + 4 (lustigphalsche Phalinterpretation APR 22) = 155 - 20 (APR 23) = 135 + 6 (4. Platz APR 23) + 8 (Platzierungswette APR 23) + 5 (drittbester Phal APR 23) + 3 (Gnolmcollage APR 23) + 4 (Landungswette APR 23) + 3 (Bonus Gastfreundlichkeit APR 23) = 164

  • Das war ein schneller Kandidat, habe versucht auch einmal zu phälen und von "einem komischen Geruch aus dem Keller geschrieben"

    Allerdings könnt Ihr das mit dem Phälen viel viel besser. Wenn's man im Nachgang verstanden hat sind die Phäle z.T. echt brilliant. Kompliment an die Phalbaumeister!

    Pilzchips: 100 Startguthaben - 10 (Anmeldung APR 2022) + 7 (APR 2022) = 97

  • Das ist ja mal eine Hammer-Urkunde! ==Gnolm7 ==Gnolm8

    Sicher, dass da nur Champignons in der Dose waren und nicht kleine braune Wiesenpilze? ==Gnolm4


    Bravo, Tribüne! Auch wenn das mit dem Gemüsewerfen dieses Jahr ja nicht so auffällig war wie sonst. Nächstes Jahr brauchen wir bitte wieder ein paar mehr Vitamine

    nun, ich denke, wir werden die schöne "Gemüse"dose gut aufheben... ==Gnolm7

  • Oder hat jmd. null Ahnung gehabt, was das sein soll, dann den Brisco Gnaux gesehen und dann die Lösung hingeschrieben?

    Mit "BriscoGnaux Pilz" in der Suchmaschine landet man tatsächlich bei den Rindenkrustenpilzen. Nur auf die Idee muss man erstmal kommen! ==Gnolm11

    Pilzchips: 100 Startguthaben - 10 (Anmeldung APR 2022) + 7 (APR 2022) = 97

  • Da ist man einmal kurz nicht da und schon wird einem die Wette nochmehr durcheinander gewürfelt…!

    Gne, was machst du?! Dich hab ich wesentlich weiter vorn eingereiht… ==Gnolm4 ==Gnolm2

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem dennoch beachtlichen Ergebnis! Starke Leistung, wie wir ja schon gewohnt sind!

    ==Gnolm8

    ==Pilz22 ==Pilz23 ==Pilz24 ==Pilz23 ==Pilz22

    103-15 APR2017+17(3.Platz)+2(Wette)=107-1(OBR)-15 APR2018=91+13(3.Platz)+8(Wetten)=112-2+7(Wette)=117-15 APR2019=102+8(8.Platz)=110-15 APR2020=95+12(3.Platz)+27(Wetten)=134-15 APR2021=119+10(4.Platz)+12(Wetten)=141-15+16 APR2022=142-15(APR2023)=127

  • Der letzte der alten weißen Männer geht von Bord.

    Emil, bitte auf die Bühne!

    Emil konnte sein Vorjahresergebnis um 25 Punkte verbessern und hat bei seiner 9. Teilnahme einen neuen persönlichen Rekord aufgestellt.

    Und zwar mit 25 Treffern und einer Gattungsgutschrift.

    Unseren Glückwunsch, Beifall und Respekt dazu!


    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)



    Einmal editiert, zuletzt von nochn Pilz ()

  • Schon der nächste Treppchenbesteiger!

    Emil, gratuliere zum 6. Platz, wieder mal eine reife Leistung!

    :gbravo: :ghurra: :gbravo: :ghurra: :gbravo:

    Deine Pfähle verstehe ich zwar noch immer nicht, aber deine düsteren Beiträge schätze ich sehr!

    Wenigstens du hältst dich ein bisschen an meine Wette…

    103-15 APR2017+17(3.Platz)+2(Wette)=107-1(OBR)-15 APR2018=91+13(3.Platz)+8(Wetten)=112-2+7(Wette)=117-15 APR2019=102+8(8.Platz)=110-15 APR2020=95+12(3.Platz)+27(Wetten)=134-15 APR2021=119+10(4.Platz)+12(Wetten)=141-15+16 APR2022=142-15(APR2023)=127

  • Und Pilze = Pflanzen, laut Botanikern. Also darf ein Pilz nicht wie ein Kürbis heißen.

    Laut Kreuzworträtsel auch...ich reg mich jedesmal darüber auf, wenn ich dort die Beschreibung "Pflanze ohne Chlorophyll" lese, und das Ergebnis soll "Pilz" heißen...

    Liebe Grüße

    Grüni/Kagi  ==Gnolm7


    120 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99 +5 Gewinn aus Wette mit Suku =104 +5 9.Platz APR 2022 =109 +3 Gnolmkultur-Bonus APR 2022 =112 +7 Zieleinlaufswette APR 2022 =119 -15 Einsatz APR 2023= 104 +4PC Plazierungswette APR23 +3PC Platz 11APR23 +Teamwork-Phahl 3PC +Landungswette APR23 3PC +Gnolmgeschichtenbonus 3PC = 120PC Stand 07.01.24)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!