Die besten Phäle des APR 2022

Es gibt 94 Antworten in diesem Thema, welches 11.320 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Ingo W.

  • Was waren die schönsten Phäle des APR 2022 20

    1. Ooootfuß mit "die 1B macht mir Angst" auf den Zitterzahn (1B) (4) 20%
    2. Gnemil "Volk" + "Holzkopf" für Pappelschüppling (2), weil Populus (die Pappel) auch Volk bedeutet und "Holzkopf" auf den Standort hinweist (1) 5%
    3. Gnobi "Papperlapapp" für den Pappelschüppling (2) (14) 70%
    4. Ooootfuß "Aua! :sleeping: " auf Spindeligen Rübling (3) (6) 30%
    5. GnE mit dem Gedicht "....sein/ denk an den Lieblingssportverein/ vom Nochnpilz, der irgendwat*/ mit heut'gem Pilz gemeinsam hat." auf den Gefelderten Grüntäubling (4A) (1) 5%
    6. Suku "Ich glaube ja an das Gute im Menschen, momentan denke ich da aber an falsche Nattern." auf Parasol (4B) (3) 15%
    7. Gnafste "....oder schlimmer noch die Löwen....." auf Getigerter Sägeblättling (5) (4) 20%
    8. Gnemils Schnarch-Smiley für Getigerter Sägeblättling (5) (4) 20%
    9. GnE mit seinem Buchstaben-Sonderzeichen-Tiger für Getigerten Sägeblättling (5) (1) 5%
    10. GnE ​mit "Das Apr wird gruselig mit /|\_(^•, ,•^)_/|\ , /|\_==Gnolm4_/|\ und /|\ _==Gnolm21_/|\ !" --> Vampir-/Dracula auf Knoblauch (6 B) als Gegenmittel (6) 30%
    11. GnE mit "Wesen nebelgleich, aus fur*trocknem Rumgefäß, so bald geöffnet" für Flaschenstäubling (7) (5) 25%
    12. Gnixio mit seiner "positiven Stimmung" --> deutet auf Ritterling beim Halsbandritterling (6A), weil es sein pilziges Lieblingsgebiet ist (0) 0%
    13. Gnörble "staubte den Bildschirm ab" für Flaschenstäubling (7) (1) 5%
    14. Gnemils Anspielung auf Daedalus mit "Höhenflug" + "Fall" + "irritierend" für Eichenwirrling (Daedalea quercina) (8) (2) 10%
    15. GI mit dem Bild des pfeifenden "Kack-Gnolms" in der Wahrsagerkugel für den Rosa-Mistpilz (9) (2) 10%
    16. Gnörble "....findet Zeit, endlich Weihnachtspost zu schreiben." für Schopftintling (10) (0) 0%
    17. KaGnis "Goethes Kumpel" + Gedicht im Stil des 'Tauchers' auf Schiefer Schillerporling (11A) (3) 15%
    18. GI mit dem schiefen Gnolm-Schiller in der Glaskugel des Wahrsager-Gnolms auf Schiefer Schillerporling (11A) (3) 15%
    19. Eizka mit "Da erkennt man ja schon bald jedes einzelne, winzige Tierchen das da zwischen den Lamellen drin rumwuselt. (Tierchen = Korallen sind ein Verband von w (2) 10%
    20. Gnemils "steinig" + "Friedensangebot" + "nicht so scharf" für Pfirsichtäubling (12) (0) 0%
    21. Pixie-Gnixie mit Pixiebuch und kleiner schwarzer Taube für den Dickblättriger Schwärztäubling (13) (5) 25%
    22. Romagna mit "Uh, heute ist’s wieder ein etwas finsterer Geselle…." für den Dickblättriger Schwärztäubling (13) (1) 5%
    23. Gnalmo mit "Bio-Eiern" auf chicken of the woods, Schwefelporling (16) (1) 5%
    24. Pixie-Gnixie "Der von heute war wohl eher was für den Hiasl ("Jo Mei")" zum Maiporling (19) (3) 15%
    25. Suku beim Friseur und "....mittlerweile ein paar Stoppel gewachsen ....." als Anspielung zum Spitzgebuckelten Raukopf (20) (3) 15%
    26. Gnixio "....erinnert mich an Zahnarzttermin...." für Wurzelschleimrübling (21) (2) 10%
    27. Gnaans Wirrzauber zum Wurzelschleimrübling (21) (8) 40%
    28. GI mit den wie angewurzelt in der Landschaft stehenden Gnolme in Kombination mit dem Schleimkopfgnolm auf Wurzelnder Schleimrübling (21); (1) 5%
    29. Gnixie-Pixie Bild mit rosa angezogenem Kind + "backe, backe Kuchen" für Rosenroter Saftporling, Rhodonia placenta (22), "placenta" heißt Kuchen; (7) 35%
    30. GI mit dem Bild der Rosa von Gnolmheim für den Rosafarbenen Saftporling (22); (4) 20%

    Gnallo!


    Hier sollen die Phäle vom APR 2022 gesammelt werden.


    GI


    1. Gnemils Schnarch-Smiley für Getigerter Sägeblättling (5);

    2. Gnaans Wirrzauber zum Wurzelschleimrübling (21);

    3. Gnobis "Papperlapapp" für den Pappelschüppling (2);

    4. Gnemils "steinig" + "Friedensangebot" + "nicht so scharf" für Pfirsichhtäunling (12);

    5. Gnemils Anspielung auf Daedalus mit "Höhenflug" + "Fall" + "irritierend" für Eichenwirrling (Daedalea quercina, 8);

    6. Gnemils "Volk" + "Holzkopf" für Pappelschüppling (2), weil Populus (die Pappel) auch Volk bedeutet und "Holzkopf" auf den Standort hinweist ;)

    7. Gnixio mit seiner "positiven Stimmung" deutet auf Ritterling beim Halsbandritterling (6A), weil es sein pilziges Lieblingsgebiet ist;

    8. Ooootfuß mit "die 1B macht mir Angst" auf den Zitterzahn (1B);

    9. Gnafste "....oder schlimmer noch die Löwen....." auf Getigerter Sägeblättling (5);

    10. Gnixio "....erinnert mich an Zahnarzttermin...." für Wurzelschleimrübling (21);

    11. KaGnis "Goethes Kumpel" + Gedicht im Stil des 'Tauchers' auf Schiefer Schillerporling (11A);

    12. Gnörble "....findet Zeit, endlich Weihnachtspost zu schreiben." für Schopftintling (10);

    13. Gnörble "staubte den Bildschirm ab" für Flaschenstäubling (7);

    14. Gnalmo mit "Bio-Eiern" auf chicken of the woods, Schwefelporling (16);

    15. Ooootfuß "Aua! :sleeping: " auf Spindeligen Rübling (3);

    16. Suku " Ich glaube ja an das Gute im Menschen, momentan denke ich da aber an falsche Nattern." auf Parasol (4B);

    17. Suku beim Friseur und "....mittlerweile ein paar Stoppel gewachsen ....." als Anspielung zum Spitzgebuckelten Raukopf (20);

    18. GnE mit seinem Buchstaben-Sonderzeichen-Tiger für Getigerten Sägeblättling (5);

    19. Pixie-Gnixie "Der von heute war wohl eher was für den Hiasl ("Jo Mei")" zum Maiporling (19);

    20. Pixie-Gnixie mit Pixiebuch und kleiner schwarzer Taube für den Dickblättriger Schwärztäubling (13);

    21. Romagna mit "Uh, heute ist’s wieder ein etwas finsterer Geselle…." für den Dickblättriger Schwärztäubling (13);

    22. GI mit dem Bild des pfeifenden "Kack-Gnolms" in der Wahrsagerkugel für den Rosa-Mistpilz (9);

    23. Gnixie-Pixie Bild mit rosa angezogenes Kind + "backe, backe Kuchen" für Rosenroter Saftporling, Rhodonia placenta (22), "placenta" heißt Kuchen;

    24. GnE mit "Wesen nebelgleich, aus fur*trocknem Rumgefäß, so bald geöffnet" für Flaschenstäubling (7);

    25. GI mit dem Bild der Rosa von Gnolmheim für den Rosafarbenen Saftporling;

    26. GnE mit dem Gedicht "Jetzt lass das Jammern doch mal sein,/ denk an den Lieblingssportverein/ vom Nochnpilz, der irgendwat*/ mit heut'gem Pilz gemeinsam hat." auf den Gefelderten Grüntäubling (4A);

    27. GnE mit "Das Apr wird gruselig mit /|\_(^•, ,•^)_/|\ , /|\_==Gnolm4_/|\ und /|\ _==Gnolm21_/|\ !" --> Vampir-/Dracula auf Knoblauch (6 B) als Gegenmittel;

    28. GI mit dem schiefen Gnolm-Schiller in der Glaskugel des Wahrsager-Gnolms auf Schiefer Schillerporling (11A);

    29. GI mit den wie angewurzelt in der Landschaft stehenden Gnolme in Kombination mit dem Schleimkopfgnolm auf Wurzelnder Schleimrübling (21);

    30 Eizka mit "Schaut schon deutlich mehr nach Großpilz aus. Aber wie weit wollt ihr denn da noch ranzoomen. Da erkennt man ja schon bald jedes einzelne, winzige Tierchen das da zwischen den Lamellen drin rumwuselt. (Tierchen = Korallen sind ein Verband von winzigen Einzeltierchen) auf Pilzkoralle (11B);

    31. KaGni "...und Dienstag is Schwienstag....." auf Phaeolus schweinitzi (Nadelholz-Braunporling) (23);


    Jeder hat 5 Stimmen. Wahlende ist 11.1.23 15.00 Uhr. Tribüne darf mitwählen.

    Seine eigenen Phäle darf man nicht wählen.


    GI

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"

    150-15 (APR 2022) = 135-5 (GnE-Wette verloren "über 11 gelöst") = 130 + 4 (am nächsten an der 222.Schnapps-Punktzahl) = 134 + 7 (7.Platz im APR 2022) = 141 + 4 (KISD-Prozente von GnE) = 145 -15 (APR 2023) = 130 + 3 (10. Platz) = 133 + 3 (Unbewusst-Phal) = 136 + 5 (Lupus-Wette-APR-Sieger=ü300) = 141 + 5 (GnE-Gewinnsteuer-APR23) = 146 + 7 (Phalplatz 1) = 153

    Link: Gnolmengalerie

    Link: APR 2023

    Link: Phalabstimmung 2023

    Link: Nanzen

    16 Mal editiert, zuletzt von Ingo W ()

  • Hallo Eizka!


    Hauptsächlich die richtigen, aber hierfür bräuchte ich dann trotzdem auch noch jmdn., der sich bereit erklärt, den ausgelobten Preis zu übernehmen und die Tschibbse bei sich zu bunkern.

    Das folgende ist erstmal als Vorschlag zu verstehen, kann noch geändert werden:

    Sozial-/Unbewusst-Phal ---------------------------------> 4 Chips --> Gnixio (Kackvogel beim Mistpilz) oder Gnarifa mit einem Kalamari für den Beringten Flämmling

    Phorpheld-Phal1 -------------------------------------------> 3 Chips --> Suku ("Bitte mehr Bilder von Wasser-Pilzen, am besten von der Wasseroberfläche!",dann kam die Pilzkoralle)

    Phorpheld-Phal2--------------------------------------------> 3 Chips --> Gnemil mit "Teetrinken" einen Tag vor'm Chaga.


    (geglückter) Phalsch-Phal --------------------------------> 4 Chips --> Malone mit seinem Gedicht zur Zinnobertramete:


    irgendwas lustigphalsch als Phal interpretiert --> 4 Chips --> Pixie, die meinen blau beanzugten und rot beschlipsten Eintreiber-Gnolm mit Stahlkoffer als Bestätigung für den Stahlblauen Rötling sah

    Guter Kurz-Phal --------------------------------------------> 4 Chips --> GnE mit "5P" für Pappelschüppling? Gibt es den Phal irgendwo?

    Wobei ich mich für den Sozial-Phal bewerbe beim Stahlblauen Rötling, als der Sani-Gnolm noch halbblau war und sich das in der Schrift und in der Zeichnung niederschlug.

    Ich wusste auf jeden Fall nicht wie passend das war.

    Den Kurzphal müsste GnE kriegen mit "5p" beim Pappelschüppling. Gibt ers den Phal eigentlich?


    Grüße

    Ingo W

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"

    150-15 (APR 2022) = 135-5 (GnE-Wette verloren "über 11 gelöst") = 130 + 4 (am nächsten an der 222.Schnapps-Punktzahl) = 134 + 7 (7.Platz im APR 2022) = 141 + 4 (KISD-Prozente von GnE) = 145 -15 (APR 2023) = 130 + 3 (10. Platz) = 133 + 3 (Unbewusst-Phal) = 136 + 5 (Lupus-Wette-APR-Sieger=ü300) = 141 + 5 (GnE-Gewinnsteuer-APR23) = 146 + 7 (Phalplatz 1) = 153

    Link: Gnolmengalerie

    Link: APR 2023

    Link: Phalabstimmung 2023

    Link: Nanzen

    6 Mal editiert, zuletzt von Ingo W ()

  • Hallo Suku!


    Ich weiß, dass ich darauf reagiert habe mit auch so einer Art Phal, aber den Wirrzauber selbst habe ich, glaub ich, nicht verstanden.

    Kannst du das nochmal erklären?


    VG

    Ingo W

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"

    150-15 (APR 2022) = 135-5 (GnE-Wette verloren "über 11 gelöst") = 130 + 4 (am nächsten an der 222.Schnapps-Punktzahl) = 134 + 7 (7.Platz im APR 2022) = 141 + 4 (KISD-Prozente von GnE) = 145 -15 (APR 2023) = 130 + 3 (10. Platz) = 133 + 3 (Unbewusst-Phal) = 136 + 5 (Lupus-Wette-APR-Sieger=ü300) = 141 + 5 (GnE-Gewinnsteuer-APR23) = 146 + 7 (Phalplatz 1) = 153

    Link: Gnolmengalerie

    Link: APR 2023

    Link: Phalabstimmung 2023

    Link: Nanzen

  • Ich weiß, dass ich darauf reagiert habe mit auch so einer Art Phal, aber den Wirrzauber selbst habe ich, glaub ich, nicht verstanden.

    Kannst du das nochmal erklären?

    Es ging um die Befreiung oder Nichtbefreiung von Nasenschleim durch Naseputzen oder eben nicht. Beim Pilz ging es um Schleimiger Wurzelrübling. Ich hatte den nicht verstanden, weil ich den als Grubiger Wurzelrübling abgespeichert hatte.


    LG Michael

  • Und "fest mit dem Boden verbunden wie ein Baum" war auch noch im Wirrzauber vorhanden...


    Ich nominiere auf jeden Fall Nobis Papperlapapp, e+u's 5p war natürlich auch gut, für andere muss ich nochmal gucken... da waren so viele gute dabei!


    Kann ich mich mit den Kalamari für einen Unbewusst-Phal bewerben? ==Gnolm10

  • Die meisten von mir gesetzten Phäle stellten sich im Nachhinein als Phalschphäle heraus.

    Ich würde die Auflösung noch abwarten und dann erst nominieren.

    107 Chipse vor APÄ 2022

    ./. 15 Chipse Meldebüah 2022

    + 6 Chipse beinahe Punktlandung

    ./. 10 Chipse Meldebüah APÄ 2023

    = 88 Chipse

    + 3 Chipse weil am nächsten bei 200

    + 3 Chipse Sozial-Phal Hiasls Berührungsängste beim Spitzschuppigen Stachelschirmling

    + 2 Chipse Phor-Pfeld-Phal Teller mit Gulasch kurz vorm Würzigen Tellerling

    ./. 3 Chipse an ipari fürs Aufspüren des brillenwürdigen Phales

    = 93 Chipse



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • Papperlapapp fand ich gut.

  • Moment, Moment!

    Alle krähen hier durcheinander...und wer am lautesten Kräht, bekommt Chipse???

    Kann nicht einfach jeder nach der Auflösung eine geordnete Liste mit Vorschlägen einreichen?

    Und bitte nicht vorschnell Chipse für gute (nicht nur kürzeste) Kurzphäle vergeben! Da will ich auch noch ein Wörtchen mitreden! :gzwinkern:

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

    Einmal editiert, zuletzt von Rotfuß ()

  • Ja, aber darf der nicht auch mal zurückgepfiffen werden?

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Wobei ich mich für den Sozial-Phal bewerbe beim Stahlblauen Rötling, als der Sani-Gnolm noch halbblau war und sich das in der Schrift und in der Zeichnung niederschlug.

    Ich nominiere dich auch für den Sozial-Phal beim Stahlblauen Rötling, allerdings für das andere Bild von dir:

    Der blau und rot gekleidete Eintreiber-Gnolm (mit dem Geldkoffer aus Stahl) hat mir nach dem Joker meine Lösung perfekt bestätigt.

    ==Gnolm13


    Grüße, Pixie


    Pilzchips: 120 + 11 (3. Platz APR 22) + 8 (Landungswette APR 22) + 3 (Gastfreundlichkeitsbonus APR 22) + 7 (Phal APR 22) + 2 (Phal APR 22) + 4 (lustigphalsche Phalinterpretation APR 22) = 155 - 20 (APR 23) = 135 + 6 (4. Platz APR 23) + 8 (Platzierungswette APR 23) + 5 (drittbester Phal APR 23) + 3 (Gnolmcollage APR 23) + 4 (Landungswette APR 23) + 3 (Bonus Gastfreundlichkeit APR 23) = 164

  • Gnalloh,


    ich ramme hier schonmal ein paar meiner Pfähle in den Boden... Da ich die meisten Fremdpfähle nicht gelesen, geschweige denn verstanden habe, sind die Meisten von mir. Vielleicht wirft es ja noch was ab. Und ich bin sicher, dass noch genug von den Anderen kommt, da waren ja einige schöne Sachen dabei.


    Also...

    Phorpheld-Phal: Vielleicht sollte ich weniger von jenem Tee trinken, wo kommt der eigentlich her? → gepostet einen Tag vor dem Chaga / Schiefen Schillerporling

    Phalsch-Phal: Ob das ein Zebra war, das ich hier gesehen habe? → Streifen für Scheidenstreifling anstelle des Rosa Mistpilzes

    Kurz-Phal:  ==Pilz28 für den Sägeblättling


    Normale Phäle (man darf 3 nominieren, richtig?):

    1) In der Mitte ist Verschiedenes jedoch sehr steinig [...] Trotzdem scheint der Heutige ein Friedensangebot zu sein, wobei das Bild jetzt auch nicht so scharf ist → Steinfrucht, Friedenstaube und mild für Pfirsich-Täubling

    2) Nach so manchem Höhenflug ist der Fall nur umso tiefer... Irgendwie irritierend oder etwas in der Art. → Daedalus und verwirrend für Eichen-Wirrling

    3) Ein weiterer [...] meint die ganze Zeit, alle Macht müsse beim Volke liegen und das Volk solle die Macht an sich reißen [...] Ein Holzkopf [...] → Pappel-Schüppling (Populus für Volk und Pappel, Holzkopf als weiterer Hinweis)


    Fremdphähle:

    Ritterlingsfreund ingosixechopositive Stimmung beim Halsband-Ritterling


    GnG

  • OK. Aufgelöst ist!

    Hier die Phähle bzw Phalschphähle, die ich erkannte.


    #85 Rotfuß (1B) - und die 1B macht mir ANGST! (zittern!) Gallertiger Zitterzahn, Eispilz

    #98 Nobi (2) - Papperlapapp! Wo siehst Du da eine Peitsche??? (Pappel), Pappelschüppling

    #206 Nafste (5) - Oder schlimmer noch: Löwen. (Anspielung Tiger), Getigerter Sägeblättling

    #300 eberhardS (7) - Wesen nebelgleich aus fur*trocknem Rumgefäß so bald geöffnet

    (Flaschengeist), Flaschenbovist

    #851 lupus (19) - Fragt sich nur: Warm oder kalt...? (Mai- oder Winter), Maiporling

    #919 ingosixecho (21) - Das erinnert mich irgendwie an meinen nächsten Zahnarzttermin in zwei Wochen. (Wurzel), Grubiger Wurzelrübling

    #1062 Malone (24B) - soviel zur 24B, Video „Snoopy vs. the Red Baron“ = Zuchtform der Niederen Scheinbeere (Gaultheria procumbens) - hat sich leider als Phalschphahl entpuppt.


    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 72

  • Sag' mal seid ihr euch überhaupt sicher das sowas tatsächlich auch ganz sicher Phäle sein sollten? :gschock:

    Nein, ich bin mir sicher, dass das tatsächlich und auch ganz sicher kein Phal sein sollte (zumindest nicht für den Rötling). :glol:


    Deshalb auch die Nominierung zum Sozial-Phal:

    Wenn man etwas unbewußt richtig phält, es aber selbst gar nicht bemerkt. :gzwinkern:

    Grüße, Pixie


    Pilzchips: 120 + 11 (3. Platz APR 22) + 8 (Landungswette APR 22) + 3 (Gastfreundlichkeitsbonus APR 22) + 7 (Phal APR 22) + 2 (Phal APR 22) + 4 (lustigphalsche Phalinterpretation APR 22) = 155 - 20 (APR 23) = 135 + 6 (4. Platz APR 23) + 8 (Platzierungswette APR 23) + 5 (drittbester Phal APR 23) + 3 (Gnolmcollage APR 23) + 4 (Landungswette APR 23) + 3 (Bonus Gastfreundlichkeit APR 23) = 164

  • Die meisten meiner Favoriten wurden schon genannt. Nominieren möchte ich noch den Hinweis von "Malone", dass es sich lohnt auch mal im Stammtisch vorbei zu schauen (oder so ähnlich). Dort war am 27.11. folgendes Bild zu sehen:



    Eínen eigenen Fahl möchte ich noch erwähnen:

    Auf den Hinweis "Erstfund zwischen Elbe und Weser" zum Getigerten Sägeblättling schrieb ich:

    "Oder an Elbe und Weser?" (der wächst ja bekanntlich gerne an Weiden an Flussufern.


    VG

    Wolfgang

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gzwinkern:

  • Nein, ich bin mir sicher, dass das tatsächlich und auch ganz sicher kein Phal sein sollte (zumindest nicht für den Rötling). :glol:


    Deshalb auch die Nominierung zum Sozial-Phal:

    Wenn man etwas unbewußt richtig phält, es aber selbst gar nicht bemerkt. :gzwinkern:

    Vielleicht sollte man da eher den, der das für einen Phal hält nominieren.


    Kategorie: "Wer kann irgendein belangloses Gestammel am überzeugendsten zum genial-unterschwellig verpackten Phal erklären". :D

  • Von mir kann ich nur einen, etwas aufwändigen Phahl anmelden: Meinen Sondierungsphahl zum Schiefen Schillerporling, in dem ich auf Schillers Balladen hinwies, ihn aber nur "Goethes Kumpel" nannte. Dazu noch ein Gedicht im Stil des "Tauchers" von Schiller. Und dann habe ich selbst umentschieden, weil ich die Bestätigungen meines Phahls der anderen nicht verstanden hatte!

    Link zum Originalbeitrag:

    Liebe Grüße

    Grüni/Kagi  ==Gnolm7


    120 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99 +5 Gewinn aus Wette mit Suku =104 +5 9.Platz APR 2022 =109 +3 Gnolmkultur-Bonus APR 2022 =112 +7 Zieleinlaufswette APR 2022 =119 -15 Einsatz APR 2023= 104 +4PC Plazierungswette APR23 +3PC Platz 11APR23 +Teamwork-Phahl 3PC +Landungswette APR23 3PC +Gnolmgeschichtenbonus 3PC = 120PC Stand 07.01.24)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    Einmal editiert, zuletzt von Grüni/Kagi ()

  • Zum Thema Phahl-Phalschinterpretation bzw. Phähle sehen, wo keine sind:

    Ob es lustig war oder nicht, weiß ich nicht, aber ich hatte zu Nr. 2 (Pappelschüppling) völlig belangloses Geplänkel zu Phählen zum Thema "süß" hochstilisiert.


    Link zum Beitrag darüber:

    Liebe Grüße

    Grüni/Kagi  ==Gnolm7


    120 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99 +5 Gewinn aus Wette mit Suku =104 +5 9.Platz APR 2022 =109 +3 Gnolmkultur-Bonus APR 2022 =112 +7 Zieleinlaufswette APR 2022 =119 -15 Einsatz APR 2023= 104 +4PC Plazierungswette APR23 +3PC Platz 11APR23 +Teamwork-Phahl 3PC +Landungswette APR23 3PC +Gnolmgeschichtenbonus 3PC = 120PC Stand 07.01.24)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!