Advents-Pilzrätsel 2022

Es gibt 1.266 Antworten in diesem Thema, welches 110.381 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Grüni/Kagi.

  • Was, schon Bergfest? ==Gnolm11

    15 von 30 Rätseln geschafft

    Für Euch vielleicht!

    Für Uns (das gemeine Rätzelvolk) ist noch viel zu tun, denn da heißt geschafft noch lange nicht gelöst! ==Gnolm21

    Und zwei Brätzeln an einem Tag - ich glaub', das gab es noch nie! ==Gnolm23

    Aber macht nur weiter so. Ihr macht das richtig gut, liebe Gnätzelsteller. :thumbup:

    Und am Ende werden die ewigen Verdächtigen doch wieder an der 300er Grenze kratzen!


    Gnobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 72

  • Ich glaube übrigens, heute müsste Bergfest sein: 15 von 30 Rätseln geschafft

    Danke, liebe Cratie, für den Versuch uns nochmal ein bisschen zu motivieren...

    Aber:

    Bei mir klappt das nicht ==Gnolm6 ==Gnolm6==Gnolm6

    Ach Ootfuß, bei dieser Stimmung kann ich nur noch Balladen dichten...dramatisch und traurig. Hier bei uns in Goethes "Wahlheim" (aus "Die Leiden des jungen Werthers") kennt man sich damit ja bestens aus. Aber der eine oder andere Kumpel von Goethe konnte das auch ziemlich gut. Habe mir da ein Beispiel an den gefühlsbetonten Werken dieser Jungs aus dem 18. Jahrhundert genommen und mal einiges rausgelassen...


    Die Ballade vom APÄ

    ==Gnolm6==Gnolm6==Gnolm6

    Wer wagt es, Laie oder Mykolog',

    zu stürzen sich in des APÄ's gefährlichen Sog?

    Zu zahlen der Schibbse mehr als genug,

    sich zu fragen: "Ist mein Gnolmi auch klug?"

    ==Gnolm6==Gnolm6==Gnolm6

    Wer hält es aus, des Gnolmimimiii charybdisch' Geheul,

    der Rätzelmeister garst'ge Bilder-Gräuel,

    den Zweifel an allem, was man je über Pilze zu wissen geglaubt,

    die Unsicherheit, die einem die Sinne raubt?

    ==Gnolm6==Gnolm6==Gnolm6

    ...


    Naja, das würde jetzt noch 20 Strophen lang so weitergehen, aber ich will euch die Stimmung ja nicht total runterziehen...ob das Gedicht hier überhaupt angebracht ist, weiß ich sowieso nicht.

    Liebe Grüße

    Grüni/Kagi  ==Gnolm7


    120 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99 +5 Gewinn aus Wette mit Suku =104 +5 9.Platz APR 2022 =109 +3 Gnolmkultur-Bonus APR 2022 =112 +7 Zieleinlaufswette APR 2022 =119 -15 Einsatz APR 2023= 104 +4PC Plazierungswette APR23 +3PC Platz 11APR23 +Teamwork-Phahl 3PC +Landungswette APR23 3PC +Gnolmgeschichtenbonus 3PC = 120PC Stand 07.01.24)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    3 Mal editiert, zuletzt von Grüni/Kagi ()

  • Tja, Gnobi,

    könnte tatsächlich sein, dass dieses Jahr die Spreizung größer ist, als bisher üblich.

    Aber hinter den Kulissen tun wir, was wir können, um allen gerecht zu werden.

    Danke an alle, die uns solche freundlichen Rückmeldungen geben und danke an alle, die permanent jammern und mit altem Obst werfen. Wenn das anders wäre, würden wir uns wahrscheinlich Sorgen machen. ==Gnolm4==Gnolm9==Gnolm7

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)



  • Sehr symbaddisch jedenfalls, dass das permanente Geheule so gravierende Wirkung hat, dass sogar die Rätselmeister*innen mit Phälen werfen ==Gnolm7 . Ich finde, v.a. die Brätzel haben es dieses Jahr wirklich in sich. Ich habe zu keinem, außer 1b, überhaupt eine Ahnung, was das sein könnte. Den Rest finde ich vom Schwierigkeitsgrad ganz OK. Ich hatte aber auch von Anfang an keine Hoffnung, die 200 zu knacken, in sofern bin ich kein Maßstab. Ich arbeite fast ausschließlich mit Phälen. Der Schwierigkeitsgrad hängt ja auch immer z.T. mit der Menge und Deutlichkeit dieser ab.

    So, zurück zur Rolle:


    Waaaas? Schon die Hälfte ist rum? Nur noch 15 Bilder um überhaupt etwas auf die Liste zu bekommen? Da helfen nur 15 Komplettbilder von mittelalten Fichtensteinpilzen. Soll ich euch welche senden, damit ihr die hier bringen könnt?


    Mimimimichael

  • Puuuh! Immerhin habe ich heute - wie ich glaube - erfolgreich einen Joker gezogen. ==Gnolm16 Auf die Lösung war ich trotz deutlicher Phähle nicht ohne Joker gekommen, weil für mich das Bild einfach nicht mit den Ideen übereinstimmte! ==Gnolm4

    (Das war nicht für das heutige Rätzel, sondern für eins aus den ersten Tagen dieses APÄ.)

    Liebe Grüße

    Grüni/Kagi  ==Gnolm7


    120 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99 +5 Gewinn aus Wette mit Suku =104 +5 9.Platz APR 2022 =109 +3 Gnolmkultur-Bonus APR 2022 =112 +7 Zieleinlaufswette APR 2022 =119 -15 Einsatz APR 2023= 104 +4PC Plazierungswette APR23 +3PC Platz 11APR23 +Teamwork-Phahl 3PC +Landungswette APR23 3PC +Gnolmgeschichtenbonus 3PC = 120PC Stand 07.01.24)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    2 Mal editiert, zuletzt von Grüni/Kagi ()

  • Liebe Phalwerfer, werft dich bitte dickere Phäle für die ganz schweren Gnätsel (z.B. 4, 4B, 6B,9 und 11), die, die Ihr bisher geworfen habt kapiert mein kleines Hirn leider nicht ==Gnolm6

    Das soll jetzt aber nicht heißen, dass die anderen Nummern gelöst sind.

    Kann mich noch nicht entscheiden, bei welcher Nummer ein Joker überhaupt helfen würde.

    Da hilft wohl nur würfeln oder nochmal die Pilzbücher rückwärts zu wälzen.

    Bitte, bitte ab jetzt nur noch Pilze, die ich schon mal in Händen hatte und auch mit Namen ansprechen konnte. Gestern dachte ich schon, es wird besser, aber heute schon wieder nur Fragezeichen im Kopf. ==Gnolm6==Gnolm21

    Pilzchips: 100 Startguthaben - 10 (Anmeldung APR 2022) + 7 (APR 2022) = 97

  • Deutliche Phäle?

    Wo sind deutliche Phäle? ==Gnolm11

    Mit Nummer # bitte! ==Gnolm13

    100 (sind irgendwie so da) -2 (Einsatz) +7 (Gewinn Blumenrätsel) = 105

    –15 (APR-Gebühr 2022) = +5 (Joka-Schnellvaballa-Lohnung) +170 (APR 2022) = 265

    -10 (APR-Gebühr 2023) = +2 (vorbildliche Zahlungsmoral und ausgezeichnete Buchführung) +210 (APR 2023) +5 (Punktlandung) +3 (Schnapszahl 222 am nächsten) +3 (wisenschaftliche Unterstützung) = 478

  • Da Hias am Ch'istkindlmaa'kt waa.

    Am Glühweinstand Feua auganga is.

    Wollte Feua neu anmachen tun.

    Holz abaa zu g'oß waa.

    Hias Holz klein schneiden tun wollt,

    Ins Pech ea ei glangt hot.


    Gni-hii-hiii

    107 Chipse vor APÄ 2022

    ./. 15 Chipse Meldebüah 2022

    + 6 Chipse beinahe Punktlandung

    ./. 10 Chipse Meldebüah APÄ 2023

    = 88 Chipse

    + 3 Chipse weil am nächsten bei 200

    + 3 Chipse Sozial-Phal Hiasls Berührungsängste beim Spitzschuppigen Stachelschirmling

    + 2 Chipse Phor-Pfeld-Phal Teller mit Gulasch kurz vorm Würzigen Tellerling

    ./. 3 Chipse an ipari fürs Aufspüren des brillenwürdigen Phales

    = 93 Chipse



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • Deutliche Phäle?

    Wo sind deutliche Phäle? ==Gnolm11

    Mit Nummer # bitte! ==Gnolm13

    Ich konnte nicht viele erkennen. Wenn überhaupt, dann wurde der gesuchte Pilz gleich totgepfählt. Wenn der überhaupt gesucht wird, den ich meinte zu erkennen. Wobei ich mir da nur bei ganz, ganz wenigen sicher bin.

    107 Chipse vor APÄ 2022

    ./. 15 Chipse Meldebüah 2022

    + 6 Chipse beinahe Punktlandung

    ./. 10 Chipse Meldebüah APÄ 2023

    = 88 Chipse

    + 3 Chipse weil am nächsten bei 200

    + 3 Chipse Sozial-Phal Hiasls Berührungsängste beim Spitzschuppigen Stachelschirmling

    + 2 Chipse Phor-Pfeld-Phal Teller mit Gulasch kurz vorm Würzigen Tellerling

    ./. 3 Chipse an ipari fürs Aufspüren des brillenwürdigen Phales

    = 93 Chipse



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • Ich glaube übrigens, heute müsste Bergfest sein: 15 von 30 Rätseln geschafft

    ==konfetti

    Berg ja, Fest nein !!!!!

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gzwinkern:

  • Unpassende Dichterei, Matthias. Das weckt ganz schlechte Erinnerungen. Hab mir gestern in den Finger gehackt beim Späne machen. Ich hatte nämlich keine Zapfen zum Anschüren mehr. Nun greif ich auf der Tastatur immer daneben, weil der Zeigefinger außer Gefecht ist. ==Gnolm9

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.

  • Liebe Phalwerfer, werft dich bitte dickere Phäle für die ganz schweren Gnätsel (z.B. 4, 4B, 6B,9 und 11), die, die Ihr bisher geworfen habt kapiert mein kleines Hirn leider nicht ==Gnolm6 (...)

    Liebes Pilzgnörble, wenn ich mal einen Phahl setze, dann ist es meist ein eher dünner Sondierungsphahl...immer in der Hoffnung, daß...

    1.: jemand anders ihn kapiert,

    2.: der gleichen Meinung ist und

    3.: dies dann auch noch kundtut - und

    4.: ich wiederum das kapiere!

    Also alles net so einfach... ==Gnolm9

    Liebe Grüße

    Grüni/Kagi  ==Gnolm7


    120 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99 +5 Gewinn aus Wette mit Suku =104 +5 9.Platz APR 2022 =109 +3 Gnolmkultur-Bonus APR 2022 =112 +7 Zieleinlaufswette APR 2022 =119 -15 Einsatz APR 2023= 104 +4PC Plazierungswette APR23 +3PC Platz 11APR23 +Teamwork-Phahl 3PC +Landungswette APR23 3PC +Gnolmgeschichtenbonus 3PC = 120PC Stand 07.01.24)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Ich hoffe, liebe Claudia, deinem Finger geht es bald wieder gut. Zum Anheizen könntest auch die ersten Rätzelpilze nehmen. Die liegen jetzt schon lange genug rum und müssten inzwischen schon gut getrocknet sein.


    PS: Zum Zeigen eignet sich der Finger gleich daneben nur sehr bedingt. ==Gnolm10

    107 Chipse vor APÄ 2022

    ./. 15 Chipse Meldebüah 2022

    + 6 Chipse beinahe Punktlandung

    ./. 10 Chipse Meldebüah APÄ 2023

    = 88 Chipse

    + 3 Chipse weil am nächsten bei 200

    + 3 Chipse Sozial-Phal Hiasls Berührungsängste beim Spitzschuppigen Stachelschirmling

    + 2 Chipse Phor-Pfeld-Phal Teller mit Gulasch kurz vorm Würzigen Tellerling

    ./. 3 Chipse an ipari fürs Aufspüren des brillenwürdigen Phales

    = 93 Chipse



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • Kurze Frage:


    Kann man eigemtlich, falls man zu blöd ist das Rätsel nach einem Joker lösen zu können.,

    einen "Doppeljoker" nehmen und dann sozusagen auf Zweie verzichten? :gcool::gkopfkratz::grotwerd:


    VGn

    Gnupus

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gzwinkern:

  • Wo sind deutliche Phäle? ==Gnolm11

    Also, ich fand bereits 4 Phäle (in Worten VIER!). ==Gnolm16

    Und das trotz meiner bekannten Phahlblindheit.

    Ok. Eigentlich waren's nur 3, weil einer von den Vieren von mir war.

    Mit Nummer # bitte! ==Gnolm13

    Hier sind sie.

    Nummer # bitte 1, 2, 3 und 4.

    Mehr darf ich leider nicht verraten, um keine Brille zu riskieren!


    Gnobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 72

  • Nein. Hatten wir überlegt, erschien uns aber (bitte immer mal 30 plus anders als der Erste denken) nicht leistbar. Wir haben aber wirklich mit viel Aufwand versucht, Formulierungen zu finden, so dass der Joker eigentlich zielführend sein sollte.

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)



  • Hallo Rätselvolk!


    Ihr seid ja alle völlig fertig!

    Aber gebt doch jetzt noch nicht auf, sondern lieber Gas.

    Das ist ja bisher völlig unakzeptabel, was mir da teilweise von euch geliefert wird.

    Also Fragezeichen auf euren Listen brauche ich nicht, die kann ich selbst aufmalen.





    Na wenigstens die Gnolme sind wieder fleißig. Da gibt es Piraten, die bringen Listen und Kisten und geschärfte Bilder.


    werft dich bitte dickere Phäle für die ganz schweren Gnätsel (z.B. 4, 4B, 6B,9 und 11), die, die Ihr bisher geworfen habt kapiert mein kleines Hirn leider nicht

    Phäle sind eigentlich nur zu begreifen, wenn man die Lösung weiß.

    Also mir haben die durchschnittlich höchstens eine einzige Lösung pro APR näher gebracht. Also gräm dich nicht.


    @ Hänsel & Crateretel: wer hatte eigentlich das APR abgebrochen?


    GnGn

    GI





    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"

    150-15 (APR 2022) = 135-5 (GnE-Wette verloren "über 11 gelöst") = 130 + 4 (am nächsten an der 222.Schnapps-Punktzahl) = 134 + 7 (7.Platz im APR 2022) = 141 + 4 (KISD-Prozente von GnE) = 145 -15 (APR 2023) = 130 + 3 (10. Platz) = 133 + 3 (Unbewusst-Phal) = 136 + 5 (Lupus-Wette-APR-Sieger=ü300) = 141 + 5 (GnE-Gewinnsteuer-APR23) = 146 + 7 (Phalplatz 1) = 153

    Link: Gnolmengalerie

    Link: APR 2023

    Link: Phalabstimmung 2023

    Link: Nanzen

  • Ich bin auch echt eher pfahlblind. Obwohl, einen habe ich sofort erkannt. Gab es noch mehr Pfähle???? Hoffe aber, meine Joker gut eingesetzt zu haben. Bei den heutigen habe ich überhaupt keinen Plan... ==Gnolm6 ==Gnolm6 ==Gnolm6 ==Gnolm6 ==Gnolm6

    ==19

    Herzlichste Grüße von Angela


    Beginne jeden Morgen
    mit einem
    guten Gedanken
    . Carl Hilty


    98 Pilzchips


    95 = 67 + Chipse vom APR: 5 letzter Platz + 3 Sonderchipse Urkundenbau + 3 Chipse Kreativ-Phalschlösung für 19B + 3 Chipse Segmentwette
    + 5 Chipse Dankes Boni-10 Chipse Startgebühr APR 2022 + Geschenk von nochn Pilz von 10 Chips (weil Du uns mit Deiner wunderbaren Urkundserstellung riesig geholfen hast) + 10 Cipse APR 2022 -10 Chipse APR 2023 + 4 Chipse Urkunden- und Auszeichnungs-Honorar- APR 2023 + 5 Chipse aus der Privatschatulle von nochnPilz Hans für das Mitwirken am APR 2023 + 3 Extra-Chipse von Rotfuß für die Bestimmung des Urkundenpilz "Safranroter Schüppling" - Dankeschön



  • @ Hänsel & Crateretel: wer hatte eigentlich das APR abgebrochen?


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)



  • @ Hänsel & Crateretel: wer hatte eigentlich das APR abgebrochen?


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Vielleicht will Ingo einfach nur wissen, wer von den Teilnehmern ausgestiegen ist? Norbert.S ist leider nicht mehr dabei (was aber nichts mit zu schweren Rätseln zu tun hatte, soweit wir wissen).

  • Mich haben die bisherigen Phäle - so sie denn welche waren - eher verwirrt 😭


    Immerhin habe ich heute tatsächlich mal eine Eingebung gehabt, bei der ich mir zu 99% sicher bin ==Gnolm10

    Alle meine Bestimmungshilfen sind nur als Anregung zu verstehen. Für eine sichere Bestimmung sollten Pilze einem PSV vorgelegt werden. Eine Essensfreigabe gibt es im Forum grundsätzlich nicht.

  • Huch, hab ich den einen von heute schon vor ein paar Tagen gephält, gewissermaßen en passant? ==Gnolm11

    Und steht der andere in meinen Pixie-Büchern? ==Gnolm4

    Fragen über Fragen...

    Also, ich fand bereits 4 Phäle (in Worten VIER!). ==Gnolm16

    Und das trotz meiner bekannten Phahlblindheit.

    Ok. Eigentlich waren's nur 3, weil einer von den Vieren von mir war.

    Welcher denn? :gwinken:

    Grüße, Pixie


    Pilzchips: 120 + 11 (3. Platz APR 22) + 8 (Landungswette APR 22) + 3 (Gastfreundlichkeitsbonus APR 22) + 7 (Phal APR 22) + 2 (Phal APR 22) + 4 (lustigphalsche Phalinterpretation APR 22) = 155 - 20 (APR 23) = 135 + 6 (4. Platz APR 23) + 8 (Platzierungswette APR 23) + 5 (drittbester Phal APR 23) + 3 (Gnolmcollage APR 23) + 4 (Landungswette APR 23) + 3 (Bonus Gastfreundlichkeit APR 23) = 164

  • Ahoi!

    Vielleicht will Ingo einfach nur wissen, wer von den Teilnehmern ausgestiegen ist? Norbert.S ist leider nicht mehr dabei (was aber nichts mit zu schweren Rätseln zu tun hatte, soweit wir wissen).

    Ja genau, das wollte ich wissen.

    Dann bräuchten die dort eingesetzten Gnolme nämlich nicht weiter alles auseinandernehmen und ich könnte sie weiterschicken.


    Durch den ganzen APR-Stress höre ich sowieso von den Gnolmen aus der Richtung nur noch relativ wenig.


    Hoffentlich magern die mir nicht ab!


    Also sind noch 29 APR-Willige im Spiel?

    Nicht, dass ich versäume, eventuelle Ersatz-APRler abzukassieren.

    Oder könnten wir vielleicht schon ein paar rausschmeißen, weil sie ihre LISD noch nicht abgegeben oder noch keinen Joker genommen haben?


    GnGn

    GI



    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"

    150-15 (APR 2022) = 135-5 (GnE-Wette verloren "über 11 gelöst") = 130 + 4 (am nächsten an der 222.Schnapps-Punktzahl) = 134 + 7 (7.Platz im APR 2022) = 141 + 4 (KISD-Prozente von GnE) = 145 -15 (APR 2023) = 130 + 3 (10. Platz) = 133 + 3 (Unbewusst-Phal) = 136 + 5 (Lupus-Wette-APR-Sieger=ü300) = 141 + 5 (GnE-Gewinnsteuer-APR23) = 146 + 7 (Phalplatz 1) = 153

    Link: Gnolmengalerie

    Link: APR 2023

    Link: Phalabstimmung 2023

    Link: Nanzen

  • Gnallo Gnixie.

    Zitat
    2722-c1bdfc5bf689adaa6224f537fb6cc9999c7f4a3c.webp Zitat von nobi Also, ich fand bereits 4 Phäle (in Worten VIER!). ==Gnolm16
    Und das trotz meiner bekannten Phahlblindheit.
    Ok. Eigentlich waren's nur 3, weil einer von den Vieren von mir war.

    Welcher denn? :gwinken:


    Der zweite!

    Aber bitte nicht weitersagen!


    Gnobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 72

  • ...

    Mir fehlen die Worte... schwarze Krusten und weißes irgendwas soll ich erraten? Ich hab mich ja bisher mit jammern zurückgehalten, aber heute kann ich nicht mehr. ==14

    Ich versuche, wie jedes Jahr, Phähle zu finden, manchmal erblicke ich ein Phählchen, aber Zäune sind das noch lange nicht. Nun gut, dann halt ohne.

    Dann heißt es auch noch, Nicht-Pilzkenner würde die 11 kennen...... Ich war mal Nicht-Pilzkennerin, habe aber diesen Pilz nicht gekannt. Äußerst verwirrend das alles. :ghilfe:

    Ob das am Spionagegnolm liegt, der sich noch irgendwo versteckt und meine Sinne trübt?

    Voller Hoffnung blicke ich auf das nächste Türchen - vielleicht ein Licht im derzeitigen Dunkel?

    .... ==Gnolm6==Gnolm6==Gnolm22==Gnolm6==Gnolm6...

    103-15 APR2017+17(3.Platz)+2(Wette)=107-1(OBR)-15 APR2018=91+13(3.Platz)+8(Wetten)=112-2+7(Wette)=117-15 APR2019=102+8(8.Platz)=110-15 APR2020=95+12(3.Platz)+27(Wetten)=134-15 APR2021=119+10(4.Platz)+12(Wetten)=141-15+16 APR2022=142-15(APR2023)=127