Hallo, Besucher der Thread wurde 7,9k aufgerufen und enthält 198 Antworten

letzter Beitrag von Murph am

Viel zu trocken...

  • Hallo Ihr Lieben,


    ich wollte mal Bescheid geben, dass es die HoBis und mich noch gibt. Allerdings haben wir zur Zeit nichts pilziges zu

    vermelden. Es hat seit mindestens 4 Wochen nicht mehr geregnet.:gmotz: Da es im Wald nicht lohnt, wollten wir heute eine

    schöne Wiese mit vielen Orchideen besuchen.



    Aber selbst die Orchideen haben teilweise die Köpfe traurig hängengelassen. Diese sehen noch hübsch aus.



    Von den Großen Windröschen gab es hier mal ganz viele.



    Dafür blühen dieses Jahr richtig viele Akeleien. Das sieht auch sehr hübsch aus g:-)



    Dann habe ich noch eine schöne Blume gesehen. Den Namen habe ich leider vergessen :gkopfkratz:



    Dieses Regenrückhaltebecken habe ich noch nie voll gesehen. Muss auch nicht sein, denn Hochwasser hatten wir erst im

    letzten Sommer.



    Aber mich würden schon große Pfützen und ein paar Tage schöner Landregen glücklich machen. :gbravo:


    Falls jemand über das Wetter mitjammern möchte - Ihr seid herzlich eingeladen, Euer Leid mit mir zu teilen.


    Liebe Grüße (auch von den HoBis)


    Euer


    Murph

  • Hallo Murph,


    schön, wieder mal von dir zu lesen, wenn es auch ein negativer Grund wie die momentane Trockenheit bei euch ist...

    Bei uns hat es zwischendurch ordentlich geregnet, nachdem es auch recht lange trocken war; und so genieße ich ehrlich gesagt noch das schöne Wetter!

    Neulich haben mein Mann und ich "unsere" Orchideenwiese besucht, wo wir mindestens einmal pro Saison hinfahren zum Orchideen-schauen. Einfach wunderschön, nicht wahr?!?

    Bei der hübschen weissen Blume dürfte es sich um eine Graslilie handeln.

    Liebe Grüße,
    Grüni ("Kagi")
    ==11


    113 Pilzchips
    (118 (Stand Ende APR 2017) - 2 Einsatz OsterBrätzel - 1 an EberhardS für Western-Rätsel - 2 für Nobis verrücktes Wirbelrätsel)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Die Akeleien passen exakt zu deinem Hautton (oder Pelzton?) , Murph!

    Bei der Graslilie muss man schauen, ob verzweigt oder unverzweigt. Unverzweigt?

    anthericum.htm#2


    Hier hat es auch geregnet, aber trotz "Abklappern" verschiedener! Orte gibt es "im SW nix Neues".

  • Oh, ja, viel zu trocken, ich schließe mich dem Jammern an. Wir gehen gar nicht mehr in dier Pilze- eh sinnlos, mittlerweiler braucht man nicht mal mehr Baumpilze suchen. Aber vor einer Woche habe ich tatsächlich noch- trotz Trockenheit meinen ersten eßbaren Schwefelporling gefunden- das war echt ein Erlebnis- echt interessant der Pilz. Maipilze werden dieses Jahr wohl ausfallen.Morcheln sind schon ausgefallen!


    Wenn wir wenigstens angesichts des für "Normalo " tollen Wetters ausgebucht wären, dann würde ich das alles ja verschmerzen, aber niente: trotz geradezu Sommerwetters : Buchungslücken ohne Ende- nicht nur bei uns- überall sind die "Frei"- schilder zu finden. Nur ein paar Gäste zum Last- Minute- Sonderpreis- da bleibt nicht allzuviel über- aber wenigstens keine Heizkosten, zumindest bei den jetzigen Gästen nicht- die sind heizmäßig zum Glück "normal"

  • Hallo, Murph!


    So kann man es machen, Blütenpracht hat auch ihren Reiz!

    Übrigens kann ich dich beruhigen: Auch hier im Südwesten, wo es einigermaßen feucht ist, sieht man kaum einen Pilz. Zumindest nichts mit Stiel unten und dann Hut oben drauf. Da stimmt gerade irgendwas Anderes auch nicht dafür, an Trockenheit liegt es (momentan) aber nicht überall.



    Lg; Pablo.

  • Hallo,


    hier in Brandenburg wurde in Teilen Waldbrandstufe 5 ausgerufen, das sagt doch alles. Auf den Waldwegen staubt es regelrecht und man bleibt mit dem Radel im Zuckersand stecken.........

    Die ganze kommende Woche ohne Regen, oh oh


    Schönen Abend noch Bärbel

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Pilzchips nach Gewichtsschätzung : 123 :D (minus 10 Einsatz für Gesamtfundliste des Nordtreffens)
     
    Neuer Stand: 113

  • Hallo Murphy, da hast Du aber hübschen Pilzersatz gefunden. Sei nicht traurig. Bei mir gibts seit Januar keine Pilze. Späte Kälte, seit dem Trockenheit. Aber das ändert auch irgendwann auch wieder - ganz sicher, irgendwann - vielleicht.....oder?

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für Eure netten Antworten.

    Bei der hübschen weissen Blume dürfte es sich um eine Graslilie handeln.

    Bei der Graslilie muss man schauen, ob verzweigt oder unverzweigt. Unverzweigt?

    Da werdet Ihr bestimmt recht haben. Bei Blumennamen bin ich noch schlechter als bei Pilznamen. :gomg:

    Ich habe noch ein etwas besseres Foto und würde auf unverzweigt tippen?



    Wenn wir wenigstens angesichts des für "Normalo " tollen Wetters ausgebucht wären, dann würde ich das alles ja verschmerzen, aber niente: trotz geradezu Sommerwetters : Buchungslücken ohne Ende- nicht nur bei uns- überall sind die "Frei"- schilder zu finden. Nur ein paar Gäste zum Last- Minute- Sonderpreis- da bleibt nicht allzuviel über- aber wenigstens keine Heizkosten, zumindest bei den jetzigen Gästen nicht- die sind heizmäßig zum Glück "normal"

    Das finde ich sehr schade. Ich wäre gerne bei Dir im Urlaub. Ist eine schöne Gegend. Leider muss ich immer mit den HoBis Urlaub machen... Ich drücke aber kräftig meine Pfoten für eine bessere Saison. g:-)

    Übrigens kann ich dich beruhigen: Auch hier im Südwesten, wo es einigermaßen feucht ist, sieht man kaum einen Pilz. Zumindest nichts mit Stiel unten und dann Hut oben drauf. Da stimmt gerade irgendwas Anderes auch nicht dafür, an Trockenheit liegt es (momentan) aber nicht überall.



    Lg; Pablo.

    Das Problem kenne ich nur zu gut. Letztes Jahr hatten wir hier mehr als genug Wasser - und das fanden meine Kalkberge auch nicht witzig. :grolleyes:

    Bei uns ist es genau so. Ich drücke die Daumen, dass auch Ihr eine schöne Dusche abbekommt.

    Hallo Murphy, da hast Du aber hübschen Pilzersatz gefunden. Sei nicht traurig. Bei mir gibts seit Januar keine Pilze. Späte Kälte, seit dem Trockenheit. Aber das ändert auch irgendwann auch wieder - ganz sicher, irgendwann - vielleicht.....oder?

    Na klar ändert sich das auch wieder - ist alles nur eine Frage der Zeit. Wir müssen nur optimistisch bleiben - auch wenn es mir zeitweise schwer fällt. Geduld ist nicht meine Stärke. :grofl:


    Liebe Grüße


    Murph

  • Hallo Murph!

    Ja, das Wetter und seine Kapriolen... bei uns gab es vor 1 1/2 Wochen zwei ausgiebige Regennächte und heute nacht wieder. Ich hoffe, dass es langsam mit den Pilzen losgeht.

    Aber bei meiner Tour am Wochenende fand ich außer den üblichen alten knochenharten Baumpilzen auch nur hübsche Pflanzen und keine Pilzfruchtkörper.

    Der Waldboden war sogar gut durchfeuchtet, außer direkt an der Oberfläche, was den Wildschweinen zur Zeit arg gut gefällt, dürchwühlen sie doch den kompletten Waldboden - genau da, wo meine Sommersteinis stehen sollen!


    Aber die Orchideen und di eAkelei, ach, das ist so was Schönes! Danke, dass Du mich dahin mitgenommen hast.


    Herzliche Grüße auch an die HoBis!

    Liebe Grüße
    Tuppie
    ==12



    ... durch herbstlich Tann eilt ihre Mär, herbei, herbei!

    Erblickend die Herbsthex, Kränzchen windend.


    "Tuppies Sammelmappe" "Gnolmengalerie" ==Gnolm2
    Meine Fotos UND Zeichnungen sind nicht ohne meine vorherige Genehmigung außerhalb dieses Forums zu verwenden!

  • Oh, wann war bei uns der letzte Regen? Erscheint mir Ewigkeiten her- und nur noch eine ferne Erinnerung (es gab da doch mal irgendwie was flüssiges, was vom Himmel topft ;(, waren es Tränen oder doch was anderes?)-

    Meine Akeleien- mein Lieblingsunkraut- stehen dennoch alle in voller Blüte.

  • Bei uns gabs gestern spätnachmittags ein Riesengewitter, und die Schleusen des Himmels taten sich auf!

    Das schick ich mal zu euch weiter! ==Gnolm7

    Liebe Grüße,
    Grüni ("Kagi")
    ==11


    113 Pilzchips
    (118 (Stand Ende APR 2017) - 2 Einsatz OsterBrätzel - 1 an EberhardS für Western-Rätsel - 2 für Nobis verrücktes Wirbelrätsel)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo nochmal,

    Hallo Murph!

    Ja, das Wetter und seine Kapriolen... bei uns gab es vor 1 1/2 Wochen zwei ausgiebige Regennächte und heute nacht wieder. Ich hoffe, dass es langsam mit den Pilzen losgeht.

    Ich drücke Dir die Daumen, dass sie bald kommen. g:-)

    Bei uns gabs gestern spätnachmittags ein Riesengewitter, und die Schleusen des Himmels taten sich auf!

    Das schick ich mal zu euch weiter! ==Gnolm7

    Ja, bitte, bitte! Die Tanks sind auch schon vollkommen leer!

    Kann ich auch ein bisschen abbekommen? Ich teile auch wirklich brüderlich mit Safran :gnicken:


    Liebe Grüße


    Murph

  • Hallo Murphchen, hallo Safran,


    da ist genug für alle! Wenn's nach mir ginge, würde ich euch das gleich weiterleiten...:gzwinkern::gwinken:

    Liebe Grüße,
    Grüni ("Kagi")
    ==11


    113 Pilzchips
    (118 (Stand Ende APR 2017) - 2 Einsatz OsterBrätzel - 1 an EberhardS für Western-Rätsel - 2 für Nobis verrücktes Wirbelrätsel)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Nu ja,

    soo trocken isses hier nicht. Boletus aestivalis, Boletus pinophilusund Boletus aereus, die ich sonst schon zu dieser Zeit hatte, gibts noch nicht. Aber sicher in den nächsten Tagen.

    Dafür erfreuen mich die ersten Neoboletus erythropus:


    ____________________________________________________________________________________________

    Mit den wahren Freunden ist es wie mit dem Pilze sammeln: Nur jeder dritte ist zu gebrauchen.

  • Hallo Kagi, das hat geklappt mit dem Weiterleiten, DANKE - Du bist ein Schatz! Es regnet seit gestern Nachmittag mal heftiger, mal weniger. So kann es noch eine Weile gehen.


    Als ich gestern Abend von meinem Malkurs kam, habe ich meine Lieblinge getroffen. Gleich zwei Stück==11. die haben sich mindestens genauso gefreut wie ich.




    Feuersalamander 1



    Feuersalamander 2

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • @ Wutzi: Ohhhh die Hübschen, die habe ich auch gerne!

    Schön, daß es mit dem Regen geklappt hat bei euch; bin gespannt auf deine Pilzfunde!


    @ Murph, @ Safran: Ist es bei euch auch schon angekommen? :rain::lightning::rain::lightning:


    ...bei uns regnet es seit heute Nacht wieder. Aber am SAMSTAG wünsche ich mir schönes Wetter für die Tochterhochzeit! Also falls ihr Sonne übrig habt, schickt sie Samstag nach Wetzlar! :sun::sun::sun::sun::sun:

    Liebe Grüße,
    Grüni ("Kagi")
    ==11


    113 Pilzchips
    (118 (Stand Ende APR 2017) - 2 Einsatz OsterBrätzel - 1 an EberhardS für Western-Rätsel - 2 für Nobis verrücktes Wirbelrätsel)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Mit den Pilzen ist das so eine Sache. Ich glaube, die brauchen noch eine Weile. Aber natürlich hörst Du davon==11


    Das mit dem Wetter kann ich glaube ich zusagen. Ich bin Sonnabend in Berlin und da ist sonne ohne Ende vorhergesagt. Ich schick was nach Wetzlar, so gut ich kann jedenfalls. Versprochen.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Hallo Murph,

    mit dem neuen Foto finde ich es auch eindeutig: Anthericum liliago, Astlose Graslilie g:D

    Danke schön! Dann versuche ich jetzt wirklich, mir den Namen zu merken...

    Dafür erfreuen mich die ersten Neoboletus erythropus:

    Hübsches Exemplar. Die habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Sie haben sich bei mir auch letztes Jahr schon sehr rar gemacht.g:(

    @ Murph, @ Safran: Ist es bei euch auch schon angekommen? :rain::lightning::rain::lightning:


    ...bei uns regnet es seit heute Nacht wieder. Aber am SAMSTAG wünsche ich mir schönes Wetter für die Tochterhochzeit! Also falls ihr Sonne übrig habt, schickt sie Samstag nach Wetzlar! :sun::sun::sun::sun::sun:

    Bei mir ist auch noch nichts angekommen. Ein paar Tropfen sind vom Himmel gefallen - jetzt ist es richtig schwül, aber immer noch knochentrocken. :grolleyes:

    Eine Hochzeit - wie aufregend. Da lass ich mich nicht lumpen. Bei mir sind 28 Grad und Sonne pur vorhergesagt. Ich gebe mein Bestes :gnicken: - Hauptsache, Petrus addiert nicht die Gradzahlen, die Wutzi und ich schicken... :gkopfkratz:


    Liebe Grüße


    Murph

  • Danke ihr Lieben, das wird schon - und das mit dem Regen für euch auch! ==10

    Liebe Grüße,
    Grüni ("Kagi")
    ==11


    113 Pilzchips
    (118 (Stand Ende APR 2017) - 2 Einsatz OsterBrätzel - 1 an EberhardS für Western-Rätsel - 2 für Nobis verrücktes Wirbelrätsel)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Da sind sie. Die ersten Steinpilze dieses Jahr für mich. Boletus aestivalis. Die anderen Fundstellen für Boletus pinophilus und Boletus aereus sind noch jungfräulich. Das wird aber in den nächsten Wochen.


    ____________________________________________________________________________________________

    Mit den wahren Freunden ist es wie mit dem Pilze sammeln: Nur jeder dritte ist zu gebrauchen.

  • Hallo lieber Murph,

    Zuallererst muss ich Dir berichten, dass das Spargelessen mit Morchelrahmsauce absolute Spitze war!!! Ganz, ganz herzlichen Dank für die diesjährige Morchelspende. Wir, Jutta und ich nebst eingeladener Nachbarin, wissen das sehr zu schätzen!

    Das mit der Trockenheit sehe ich, 24 Stunden vor meiner jährlichen Moppedwoche, natürlich ambivalent. Aber ein schönes Wasserfoto habe ich neulich in Afrika machen können, die hatten reichlich Wasser. :gwinken: