thorben96 Hobbypilzfotograf

  • 22
  • aus Witten
  • Mitglied seit 10. August 2013
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
1.494
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
58
Punkte
11.513
Profil-Aufrufe
499
  • thorben96

    Hat eine Antwort im Thema Hygrocybe conica mit Restunsicherheit verfasst.
    Beitrag
    Hallo Christoph,
    (Zitat von Tricholomopsis)

    Dieses mal ist es kein Gewächshausfund, sondern wurde im Freiland gefunden :)
    Ich werde ihn jetzt trotzdem mal als H. conica abspeichern.

    VG : Thorben
  • thorben96

    Hat eine Antwort im Thema Hygrocybe conica mit Restunsicherheit verfasst.
    Beitrag
    Hallo Christoph,
    (Zitat von Tricholomopsis)

    Ja klar kann ich das.
    Hier ist er:
    Q = 1,5 - 2,1

    VG : Thorben
  • thorben96

    Hat eine Antwort im Thema Becherling ?? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Robert,

    das sieht für mich wie eine Aleuria (höchstwahrscheinlich aurantia) aus.
    Dennoch sollte man so einen Fund lieber noch einmal Mikroskopieren, weil eventuell stellt sich doch eine andere Gattung oder Art heraus.

    VG : Thorben
  • thorben96

    Hat eine Antwort im Thema Cordyceps (?) auf Schwebefliege verfasst.
    Beitrag
    Hallo Markus,

    interessanter Pilz.
    Ich habe gerade keine Literatur zur Hand, aber glaube auch das es in Richtung Cordyceps gehen könnte oder einer Anamorphe.
    Falls du wieder so etwas finden solltest, dann sammel ruhig Pilzmaterial und bewahre sie…
  • thorben96

    Hat eine Antwort im Thema Hygrocybe conica mit Restunsicherheit verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo,
    die intensivität der Schwärze kann ich nicht so gut beurteile. Sie war auf jeden Fall 1/4 des stiels.
    Ich muss auch dazu sagen, dass die Stiele leicht angebrochen waren.
    Trotzdem alle 3 Frk schwärzten nur unten am Stiel.
    Die Basidien waren…
  • thorben96

    Hat eine Antwort im Thema Bulgaria inquinans = Gemeiner Schmutzbecherling verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    hier sind noch Bilder von einem Fund vom 29.09.18 an vermutlich Carpinus betulus:
    1.


    2.


    3.


    4.


    5.


    6. Keimspalt


    7. Paraphysen fädig und verzweigt


    8. Paraphsen


    10. in Lugol


    VG : Thorben
  • thorben96

    Hat das Thema Hygrocybe conica mit Restunsicherheit gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,

    ich möchte euch hier einen Saftlingsfund aus dem Botanischen Garten Bochum zeigen, den ich am 07.10.18 entdecken konnte.
    Dieser wuchs in mitten einer Schotterfläche mit einigen Moosen und trockenheitsliebenden Pflanzen.
    Der Saftling…
  • thorben96

    Hat eine Antwort im Thema Winziger Lamellenpilz im Sand verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen

    @Christoph:
    (Zitat von Tricholomopsis)

    Interessant das du diesen Pilz auch schon gefunden hast, denn auf Pilze-Deutschland sind nur 3 Funde für Deutschland gelistet.
    Hast du eventuell Belege ?

    (Zitat von Tricholomopsis)

    Genauso würde ich…
  • thorben96

    Like (Beitrag)
    Servus Klaus,

    gut, dass du nachhakst - ich beziehe mich darauf, was ich als Galerina clavus bishger bestimmt und gefunden habe - was impliziert, dass ich hier einfach daneben lag. Das, was ich als Galerina clavus bisher interpretiert hatte, sieht so…
  • thorben96

    Like (Beitrag)
    Hallo Christoph,
    nur eine kurze Frage "Galerina clavus sieht aber makroskopisch anders aus". Auf welche Abbildungen bzw. Dokus beziehst du dich dabei? Man findet ja kaum etwas zu diesem Taxon. Was Erhard im Pilzkompendium unter Galerina aff. clavus
  • thorben96

    Hat eine Antwort im Thema Winziger Lamellenpilz im Sand verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo,

    nach einem Hinweis von Klaus Siepe habe ich bei der Gattung Galerina gesucht und bin auf Galerina clavus (Syn: Romagnesiella clavus) gestoßen.
    Ich denke das dieser Name zu meinem Fund passt, aber ich konnte gerade nur grob vergleichen.
  • thorben96

    Hat das Thema Winziger Lamellenpilz im Sand gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,

    ich habe gestern im Botanischen Garten Bochum diesen kleinen Pilz (Größe 0,5-1cm) gefunden.
    Der Fundort war im Sand direkt in Gesellschaft mit Elymus arenarius und einer in der nähe stehenden Cedrus atlantica.
    Leider konnte ich keine…
  • thorben96

    Hat eine Antwort im Thema Becherling vom Nordtreffen verfasst.
    Beitrag
    Edit: Der Vorschlag von Felli gefällt mir besser.
  • thorben96

    Hat eine Antwort im Thema Becherling vom Nordtreffen verfasst.
    Beitrag
    Hallo Florian,

    makroskopisch erinnert mich dein Fund ein wenig an eine Trichophaea oder etwas in der Richtung.
    Nur die Haare scheinen nicht zu passen bzw. ich weiß nicht so recht wo ich die Haare einordnen sollte.
    Waren dort nur die gekringelten Haare…
  • thorben96

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    am Sonntag traf sich mal wieder der APR um auf Pilzexkursion zu gehen. Diesmal ging es nach Haltern-Holtwick. Die Erwartungshaltung war erstmal gering, da die Sandböden in der Gegend ja noch trockener sind als alle anderen Wälder hier…
  • Hallo zusammen
    am Freitag war ich mit Gerhard, Tanja Z., und Rita Lüder im NSG Totes Moor an der Ostseite des Steinhuder Meeres. Einen besonderen Fund mölchte ich hier zeigen da der glaube ich im Forum noch nicht vorgestellt wurde - es handelt sich um…
  • thorben96

    Hat eine Antwort im Thema Konidienpilz verfasst.
    Beitrag
    Hallo Hans,

    der Fund ist interessant.
    Leider kann ich dir bei der Bestimmung nicht helfen, sollte ich mal auf etwas stoßen was bei der Bestimmung hilft, dann melde ich mich.
    War eigentlich der Konidienträger septiert ?

    VG : Thorben
  • thorben96

    Hat eine Antwort im Thema Hyphomycet auf Schilfstengel verfasst.
    Beitrag
    Hallo Felli,

    bin gerade nicht Zuhause und habe gerade keine Literatur zur Verfügung.
    Dein Pilz scheint etwas in Richtung Basidiopycnides oder Verwandtem zu sein.
    Ich glaube auch das ich diese gelbe Form schon in einer Literatur gesehen habe mit einem…