Rada Dung ist auch nur ein Substrat

  • Mitglied seit 21. August 2010
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
7.114
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
46
Punkte
42.621
Profil-Aufrufe
153
  • Rada

    Like (Beitrag)
    Ein Hallo an alle, die unter der aktuellen Trockenheit leiden!


    Da es außer in Bächen, an Pflanzen, an Dung, in Warmhäusern usw. gegenwärtig kaum Pilze gibt, große schon gar nicht,

    habe ich mir heute auf dem Weg zum Kompost unseren Garten mal näher…
  • Rada

    Like (Beitrag)
    Ahoj,

    @all: Vielen Dank für die freundlichen Kommentare
    und die kompetenten Hilfen!==)

    (Zitat von nobi)

    Danke, ist eingepflegt.

    (Zitat von Karl W)

    Dto.
    Gerochen habe ich leider nicht, Somit bleibt es cf.
    Wenn keine Hummel, was könnte es dann sein?
    (Die…
  • Beitrag wieder hergestellt, da ansonsten das ganze Thema zerstört wird.

    Antonius behüt und herzliche Grüße
    Frank
  • Rada

    Like (Beitrag)
    Ahoj, miteinander,

    Anfang Juni gings nach Frankreich
    in die Berge, Rhone-Alpes.
    Davon ein paar Eindrücke möchte ich mit Euch teilen.


    Zur Begrüßung gab's erstmal Knabenkraut. Edit: Pyramiden-Hundswurz Anacamptis pyramidalis. Thx Nobi und Karl.

    1



  • Rada

    Hat eine Antwort im Thema Kurzurlaub Südfrankreich verfasst.
    Beitrag
    Hallo Peter,

    tolle Fotos von einer tollen gegend. Das erste Widderchen hat Karl schon richtig erkannt, Zygaena loti.
    Das danach ist Zygaena filipendulae.
    Der Schwarze Bär ist ja mal ein Hammerfund, Glückwunsch.
  • Hallo Wutzi und Rada,

    danke für eure freundliche Begrüßung.
    Tatsächlich habe ich vergessen die Einzelsporen-Größe anzugeben==7, was ich jetzt aber nachliefere:

    Sporengröße: 12 - 15 x 6 - 7 µm.
    Wegen des Paraphysen-Inhalts lege ich später nochmals ein…
  • Rada

    Hat eine Antwort im Thema Saccobolus spec. und Pseudombrophila auf Rinderdung verfasst.
    Beitrag
    Hallo Roni,

    auch von mir erstmal ein herzliches Willkommen. Zum Saccobolus müsste man wirklich sicher wissen, ob gelbe Paraphyseninhalte sichtbar waren oder nicht. Eigentlich sind in der Sektion Saccobolus die gelben Inhalte immer und recht gut zu…
  • Rada

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,
    jetzt habe ich mein Mikroskop seit fünf Monaten und gerade habe ich einen sehr intensiven und informativen Mikroskopierkurs bei Andreas Gminder hinter mir. Zeit also, für eine kleine Auswertung für alle, die gerade ein Mikroskop…
  • Rada

    Like (Beitrag)
    Liebe Forumsleser,

    wie in den vergangenen Jahren lassen uns die Pilze noch in Stich und ich habe mich mit Rainer wieder näher mit Orchideen beschäftigt. Nach Orchideenlust vs. Pilzfrust und Wonnemonat Mai hier wieder einge schöne und interessante Funde.…
  • Rada

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Drosophila)

    Hallo Verena

    Nach meiner Beobachtung blühen Hybriden und alle mir bekannten Arten von unten nach oben, was man bei voll aufgeblühten Exemplaren natürlich nicht mehr sehen kann. Ein schönes Beispiel dazu ist ja O. ustulata.…
  • Rada

    Like (Beitrag)
    Servus,
    Auf meinem gesammeltem Dung tut sich endlich wieder was nachdem die Tichobolus zukalii und die Coprinus stercoreus Invasion zu Ende geht.
    Ein birnenförmiges Etwas, mit gelbbraunem, semihyalinem Bauch und schwarzer „be-sete-r“ Ostiole
    Hier die…
  • Rada

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen

    Ich möchte euch hier etwas zeigen, dass ich vor ein paar Tagen in einer Pilzprobe entdeckt hatte.
    Es handelt sich hier vermutlich um eine Bryozoa (Moostierchen), dass wohl Pilzkörper ähnliche Statoblasten (Knospen zur…
  • Rada

    Like (Beitrag)
    Hallo Ralph,

    schöne Vorstellung einer wenig bekannten Art!==Pilz25

    (Zitat von Hassi)

    An der Gattung gibt es keinen Zweifel.

    Die doppelwandigen (bitunikaten) Asci und die mindestens vierzelligen Sporen mit Keimspalten charakterisieren die Gattung.
    Die schrägen,…
  • Rada

    Like (Beitrag)
    Hallo Dungpilzfreunde,

    ich halte seit Ende März etwas Pferdedung in feuchter Kammer und darin tut sich immer noch etwas.
    Heute fiel mir eine Gruppe Kernpilze auf , die auf einem freiliegenden Getreidekorn wuchsen.

    Bei einem Pseudothecium sieht man…
  • Rada

    Hat eine Antwort im Thema Ascobolus hansenii am Wegesrand verfasst.
    Beitrag
    Hallo Thorben,
    Nicolas hatte mich angeschrieben. Ich hatte aber nur Sporenfotos, keine des Apotheciums.
  • Rada

    Hat eine Antwort im Thema Ascobolus hansenii am Wegesrand verfasst.
    Beitrag
    Ich glaube, Nicolas van Vooren sucht noch Bilder dieser Art. Kannst ihn ja über Ascofrance mal anschreiben.
  • Rada

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    gestern konnte ich wieder einen interessanten Fund machen.
    Es handelt sich dabei um Ascobolus hansenii, den ich am Wegesrand entdeckt habe.
    Ich wusste erst nichts mit dem Fund anzufangen, weil die Sporen sehr komisch aussahen, aber…
  • Rada

    Hat eine Antwort im Thema Ascobolus hansenii am Wegesrand verfasst.
    Beitrag
    Klasse Thorben.
  • Rada

    Hat eine Antwort im Thema Tintling hoch auf dem Ross verfasst.
    Beitrag
    C. cordispora passt.
  • Rada

    Hat eine Antwort im Thema Tintling hoch auf dem Ross verfasst.
    Beitrag
    Der obere sieht makroskopisch wie Coprinopsis cordispora aus. Aber ohne Mikros ist das nur eine Vermutung.