Hallo, Besucher der Thread wurde 155k aufgerufen und enthält 1724 Antworten

letzter Beitrag von Habicht am

Forums - Soundtrack

  • Hallo Nobi,


    schön, klingt aber eher entspannend als nach Dröhnung. ==Gnolm7

    Dann auch noch eine kleine Auswahl Rockiges von mir. Das Feld guter Tracks ist hier so riesig, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen soll.

    Das hier kennen vermutlich die meisten, zumindest die Bands:


    Eine auch sehr gute, aber vergleichsweise unbekannte Band ist The Living End. Hier zum Beispiel:


    Und schließlich noch etwas von der türkischen Band Athena, was eher in die Ska-Richtung geht (auch ein Genre, was ich sehr gern höre):


    Viele Grüße,

    Emil

  • Mojnsen!


    kleiner Weckruf gefällig?

    (frisch von Theo's Schiff...)


    Malone

  • Und schließlich noch etwas von der türkischen Band Athena

    Gefällt mir ausgezeichnet, Emil! Schöne Neuentdeckung für mich, da werde ich gleich mal nach weiterer Musik suchen.


    Schöner Weckruf, Mr. Malone!:thumbup:

    Ich liebe ja diese Sprache, auch wenn ich sie nicht ansatzweise verstehe.

    Da fällt mir doch spontan mein Liebligsbretone ein. Zur Abwechslung ein A-Cappella Song.

    40 Sekunden zur Einstimmung, bevor der Song Fahrt aufnimmt.



    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74

  • Servus beinand,


    ich möchte einen absoluten Klassiker beisteuern: Master of Puppets von Metallica...


    Der Song befasst sich mit dem Thema Drogenabhängigkeit und beschreibt, wie Drogen den Menschen beherrschen, wie Drogen Lösungen versprechen, aber sie am Ende doch langsam aber sicher alles zerstören und den Tod transportieren. Der Komponist war zu diesem Zeitpunkt selber schwer alkoholabhängig und beschreibt damit eine Schattenseite seines Lebens. Der Etzug hat aber geklappt...


    Der Song ist mehr als nur ein Song - die langen Instrumentalparts erzählen selber die Geschichte - der psychedelische Mittelteil, der den Höhenflug des Rauschs beschreibt, dann das stampfende Zurückfallen in die Realtität mit allen Sorgen... für mich ein musikalisches Meisterwerk. Ich habe die Orignalversion gewählt (mit Lyrics, mit dem Hintergrund des Songs wird der Sinn der Lyrics klar.



    Liebe Grüße,

    Christoph

  • Hallo Chorknabe,

    wieder mal wunderschön! :ganbeten: Das Lied haben wir mit unserem Chor auch schon gesungen - natürlich nicht SO...aber wir sind ja auch Laien. Das weckt jedenfalls schöne Erinnerungen an das gemeinsame Singen und die Sehnsucht danach! :gheulen: Danke fürs Einstellen. ==10

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    116 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR =116)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Jetzt muss aber ein bisserl weihnachtliche Stimmung hier rein. Selbst gemachtes ist doch am schönsten


    Hallo Thomas,


    das ist wunderschön. Ein tolles Lied, interessant harmonisiert und toll gesungen. Danke fürs Zeigen.


    Die Taizé-Lieder eignen sich auch immer, um in weihnachtliche Stimmung zu kommen. Zum Beispiel dieser einfache, aber deshalb umso bessere Kanon:


    oder dieses bekanntere Werk:


    Viele Grüße, Emil

  • ich möchte einen absoluten Klassiker beisteuern: Master of Puppets von Metallica...


    Hallo Christoph,


    Metallica ist natürlich auch immer hörenswert. Mein absoluter Favorit wird hier aber immer Nothing Else Matters bleiben, auch wenn diese Ballade ja eigentlich nicht unbedingt typisch für die Musik von Metallica ist.


    Ich kann dazu diese Polka-Bastelei sehr empfehlen. Man würde nie denken, dass das passt, aber es hört sich super an.


    Viele Grüße, Emil

  • Hi Leute!

    Zur Zeit kann ich nur einen Song hören:

    Ich will gar nicht kommentieren, was ich als Hobby-Phylogenetiker über.....

    Gruß

    Schwammer-Dieter

  • Jetzt muss aber ein bisserl weihnachtliche Stimmung hier rein. Selbst gemachtes ist doch am schönsten:

    Wunderschön, Thomas, Gänsehaut pur und beinahe Kloß im Hals. Auch bei mir werden Erinnerungen wach - an meine Jugend und Chorzeit. Jetzt weiß ich, welche Weihnachtsmusik hier laufen wird. Ihr seid klasse! ==Pilz24

    Liebe Grüßle

    Heide



    ________________________________________________________
    Hier entlang gehts’ zu meinen Themen.

    Erebus-Pilzkalender 2019:


    ... 70 - 2 + 20 Mausis OsterBRrätzel - 2 Nobis Wirbelrätsel - 10 APR 2018 - 5 + 10 nochn-Pilz-Bilder-Rätsel = 81 + 2 von Unki - 2 APÄ-Spende = 81 - 10 APR 2020 = 71 - 1 Heilige Gral = 70 + 5 GnuspaGnolm = 75

  • Back to the roots,


    zur Geburtsstunde des Forums-Soundtrack.



    Hat der Pablo eingestellt, den ersten Beitrag, :gbravo:


    Der gruftelt ein wenig vor sich hin, momentan, in dieser Ecke des Forums, ==Gnolm10


    Kommt's mit, zu einer Feier,



    Wer sich mitm Text schwer tut, da ist die Brille dazu,



    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

  • Seas Werner,


    musikalisch topp, was die singen flopp. Einen Kommentar zur Qualität des Video erspar' ich mir, :gklimper:


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

  • Hallo liebes Forum


    Das freut mich extrem, dass es hier auch einen Thread für Musikliebhaber gibt. Ich persönlich spiele selber Gitarre und mag vor allem Jazz- und Rockmusik. Vor allem Fusion höre ich sehr gerne, dies ist eine Verschmelzung von Jazz und Rock'n'Roll Musik. Ich liebe Musiker wie Miles davis (Jazz) oder Dan Brown (Rock).


    Dean Brown - HERE [Rolajafufu Album Concert] at Baked potato - YouTube Dan Brown

    Miles Davis - So What (Official Video) - YouTube


    Vielleicht hörts sichs der ein oder andere mal an :)

  • Klasse, der Miles Davis, ich glaube, den hatten wir hier noch nicht. Die "Kind of Blue" ist eines meiner liebsten Jazzalben ever!:)

    Als Ergänzung dazu ein Eindruck von Miles' letztem Konzert 1991, auch schon wieder 30 Jahre her - einmalig und immer noch unerreicht!



    LG, Nobi

    PS. Wenn Du den Youtubelink direkt einfügst, sollte der Film hier sofort abrufbar sein. Das müsste auch von der Schweiz aus klappen.

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74

  • Hallo Ihr Lieben!

    Long time no see - zumindest in diesem Thread. Dafür habe ich Euch ein Betthupferl zum - nun, meine Tochter würde sagen „runterchillen“...


    Viel Spaß damit!


  • Hallo zusammen,


    oh fein, Jazz. :) Eine tolle Musikrichtung, die sowohl für den Musiktheoretiker interessant ist dadurch, dass die harmonischen Möglichkeiten so offen sind, als auch für den Musiker durch die Improvisations-Elemente.


    Auch hier sind natürlich so viele Stücke empfehlenswert, dass die Auswahl schwer fällt.


    Ein bekannter Klassiker ist Take Five. Wer es nicht kennen sollte, kann hier reinhören, eine etwas kürzere Version:


    Take Five hat eine ungewöhnlichen Taktart und zwar, wie der Name schon vermuten lässt, 5/4.

    Ebenfalls von Dave Brubeck ist folgendes Stück im 9/8-Takt (noch ungewöhnlicher). Zugegebenermaßen etwas schwieriger herauszuhören aufgrund des schnellen Rhythmus´. Der Mittelteil steht natürlich „normal“ in 4/4-Takt, wie man unschwer erkennen kann.


    Und wenn wir schon dabei sind hier ein Drittes Stück von Brubeck in ungewöhnlicher Taktart, nämlich 7/4. Mit coolen Soli diverser Instrumente:


    Dann haben wir noch Folgendes Jazz-Stück, welches ich deshalb mit rein nehme, weil es von einem Jazz-Trompeter ist (Freddie Hubbard), weil Trompete auch mein Hauptinstrument und das Stück so zufälligerweise eines der ersten ist, die ich viel gehört habe und es aufgrund der Improvisationen als Gute-Laune-Stück empfand. Gut erkennbar ist hier auch die wiederkehrende harmonische Struktur durch die Rhythmusgruppe. Als harmonische Besonderheit kann man vielleicht nennen, dass der zweite Akkord (Takt 3&4) nur einen Halbton höher ist als der erste (Takt 1&2).


    Jetzt gibt es da natürlich noch viele große Namen wie Ella Fitzgerald, Louis Armstrong, Amy Winehouse, Clifford Brown und ganz ganz viele mehr, ich will aber mit einem Stück aus dem verwandten Swing abschließen (steckt sogar im Namen). Vielleicht weckt das die Zuhörer nach Tuppies Wüstenklängen wieder auf. ;)


    Viele Grüße,

    Emil

  • Hi,


    da unser aller Lieblingsstumpi heute seinen 75. Geburtstag hat; mal einen seiner Klassiker.==konfetti Sogar mit Musik.



    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Seldn so gelacht, Stefan.==11

    Gardnverein "Rode Be(e)de". Welch wunderbares Wortspiel!:D Muss man das erklären? Ich denke, wer will, versteht es.

    "GSG Nein". Nee, oder? ;)

    Und dann de "Schmetterlinke".

    Schon klasse, der Stumphi - zumindest fir uns Sachsn.


    Liebe Griese und danke firs erinnern,

    Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74

  • Einfach köstlich,


    Situationskomik vom Feinsten.


    :gklimper:


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.