Hallo, Besucher der Thread wurde 39k aufgerufen und enthält 601 Antworten

letzter Beitrag von Bernhard am

Forums - Soundtrack

  • Hallo, Pilzforum!


    Auf Anregen von Nobi wird jetzt mal ein Musikthread gestartet. Bislang gab es dazu ja den Stammtisch mit Jukebox oder eigene Themen.
    Immer wieder war das interessant, manchmal erstaunlich, sehr oft kamen dabei auch richtig tolle, mir unbekannte Künstler auf den (Stamm-)tisch.


    Der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Also haut rein! :alright:


    Ich mache mal den Anfang mit etwas Ungewöhlichem, weil ich es gerade eben selbst erst gefunden habe. Kannte ich bisher noch gar nicht:


    Edit:
    Falls die eingebundenen Videos nicht angezeigt werden, hängt das mit der Umstellung des Forums auf https zusammen. Also bitte einfach den Browser vorübergehend anweisen, "unsichere" Scripte zuzulassen.
    >Erklärung siehe hier<



    LG, Pablo.

  • Hallo Pablo
    die Idee finde ich sehr gut
    ich werfe mal ein geselschafftkritisches Lied ein
    Wie findet ihr das?? Ich finde das Video dazu sehr gelungen


    LG,Eike

  • Hallo Pablo,


    Gute Idee, da mache ich auch ab und an mit.


    Helge Schneiders Katzenklo mutierte einst zum Familiensong, seither hängt er mit etwas zum Hals heraus .. nein, falsch, ich mache immer einen kleinen Bogen drum.
    Ich bin eher für die ollen Kamellen, zum Beispiel das hier:



    LG und schönen Sonntag


    Uli[hr]



    .. eins noch

  • Das ist ja super, Pablo, dass Du dieser Stammtischidee hier gleich ein Forum gibst. :alright:


    Herzlich über den Helge gelacht, bei Eikes Beitrag gedacht "Mensch, was bin ich alt" und schon im dritten Beitrag eine meiner Lieblingsbands gehört - so kann das weitergehen! :D


    Normalerweise würde ich jetzt ebenfalls etwas einstellen - aber zuerst muss ich die heute gefundenen Pilze (übrigens gemeinsam mit einigen Forummitgliedern) untersuchen!


    Schließlich sind wir ja hier in erster Linie ein Pilzforum! ;)


    Liebe Grüße vom Nobi


    PS: Irgend etwas wird hier heute schon noch von mir erscheinen!


    Nur wer gegen den Strom schwimmt, kann erkennen, wieviel Unrat mit dem Strom schwimmt. (Frank Richter?)

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - Spende für APR 2015 - 5 verdiente Chips für Emil + 3 Chips von Sarah - 5 EM-Wetteinsatz - 3 APR 2016 - 10 APR 2017 (Einsatz) + 18 APR 2017 (Gewinn).

  • Hallo in die Runde
    mir ist gerade eine gute Idee gekommen wie man den anderen seine Musik noch näher bringen könnte.Hier mal ein bsp


    Interpret:SDP (StoneDeafproduction)


    Musikrichtung:je nach dem welcher Song bei diesen beiden Kein Plan


    Name der Titel:Mein Herz brennt,Ich kann dich nicht vergessen


    Gefühlsausdruck: trauer


    Mir ist auch die Idee gekommen das jeder zu den Liedern eine bestimmte anzahl an Sternchen vergibt je nachdem wie er es findet... wäre schon cool sowas in der Art...


    So die Links:



    LG,Eike

  • Hallo alle miteinander,


    eine tolle Idee, hier einen Musikthread einzurichten. :alright:


    Das Problem dabei ist, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll.
    Mein Musikgeschmack beschränkt sich dabei nicht auf ein einziges Genre, ich kann fast alles hören. Gerade Musik aus Ländern aus denen man sonst nichts hört begeistert mich besonders, auch wenn ich die Texte dann oft nicht verstehe.


    Den Anfang mache ich mit ein paar Interpreten aus Deutschland, die hierzulande nicht ganz so bekannt sind, aber zu meinen Favoriten gehören.


    Da wäre als erstes Elane zu nennen. Elane ist eine 5-köpfige, deutsche Band, wobei ich deren Musik keinem Genre eindeutig zuordnen kann. Zu einem der Videos steht der Begriff "Dark Fantasy Folk" - das trifft's ganz gut finde ich.




    Weiter geht's mit Schmidt. Das Genre hier ist Pop vermischt mit etwas Jazz. Die folgende Live-Aufnahme ist für mich eine der besten:



    Wer's richtig hart mag, dem würde ich die Melodic-Metal-Gruppe Arven empfehlen. Die Band zählt 6 Mitglieder, davon 5 Frauen. Bisher ist nur eine CD von ihnen erschienen, die hat mich aber umso mehr begeistert.



    Soviel für heute, demnächst kommt bestimmt noch mehr. ;)


    Hallo Takumi,


    Lindsey Stirling ist ja mal genau mein Geschmack. :alright:


    Hallo Eike,


    Bei mir hätten alle von mir vorgestellten Lieder volle Sternchenzahl.


    Viele Grüße,
    Matthias

    Je intensiver man sich mit Pilzen beschäftigt, desto komplizierter wird es, sie zu bestimmen.

    Einmal editiert, zuletzt von Mreul ()

  • Das ist doch toll, was sich hier schon in kurzer Zeit entwickelt hat!


    Feine Musik, die ihr hier vorstellt!


    Matthias
    Wenn Dir Elane gefällt, dann müsstest Du doch auch mit Ainulindale etwas anfangen können!


    Engwar aus Frankreich nennt seine Band so, und brachte 2004 ein unglaublich verträumtes, natürlich stark von Tolkien beeinflusstes Album heraus "The Lay of Leithian".
    Für alle Silmarillion-Fans ein MUSS!


    Hier das wunderschöne "And Finrod Fell"



    Viel Spaß


    Nobi


    Nur wer gegen den Strom schwimmt, kann erkennen, wieviel Unrat mit dem Strom schwimmt. (Frank Richter?)

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - Spende für APR 2015 - 5 verdiente Chips für Emil + 3 Chips von Sarah - 5 EM-Wetteinsatz - 3 APR 2016 - 10 APR 2017 (Einsatz) + 18 APR 2017 (Gewinn).

    Einmal editiert, zuletzt von nobi ()

  • Hallo
    sowas in der Art kenn ich auch noch..........
    Von Ignis Fatuu-Dein Stern als erstes


    Dann von der selben Band


    Und noch eins drauf und das wars dann für heute mit der Musik


    So und bevor ich aufhöre mit schreiben
    Gibt es im Forum einen Ärzte-Fan??
    LG,Eike

  • Lustige idee


    Die Geschmäcker gehen aber doch arg auseinander muss ich sagen :D


    Naja was solls dan Poaste ich einfach mal was (wie ich find cooles) dazu!
    Mal n bissel Rock :nana:


  • Hallo, zusammen!


    Ja super, was hier zusammenkommt!


    Nobi, Natürlich kenne ich als alter Tolkienologe auch Ainulindale. :alright:


    Eike, klar höre ich auch mal ganz gerne DÄ. Nicht so oft vielleicht, aber immerhin seit ich so etwa 15/16 bin immer wieder.


    KiHo, das gefällt mir durchaus. Hast mich jetzt sogar ins Schwanken gebracht, ob ich nicht was eher fröhliches einstelle, von Motörhead zB.


    Mache ich aber nicht.
    Lieber stelle ich hier mal eine viel zu unbekannte Gruppe aus Montreal vor. Unbekannt wahrscheinlich auch deswegen, weil sie icht viel von Vermarktung halten, und erst recht nicht von den Zwängen des Marktes ("Lieder müssen so und so lang sein, dürfen sich nicht so oder so anhören, das und das stresst nur den Zuhörer...")


    Darum jetzt mal hier ein Stück aus dem 2002er Album "Yanqui U.X.O." von Godspeed You! Black Emperor: "Rockets Fall on Rockets Falls":



    LG, Pablo.

  • Danke Eike.


    Pablo, G.Y.B.E. habe ich vor vielen Jahren in einem kleinen dresdner Club gehört - die hätten mich beinahe auf die Bühne gesaugt!


    Mal was ganz anderes.
    Zuerst etwas Krach mit einem Lieblingskoffer von mir:



    Und zu guter Letzt noch ein Gute Nacht Märchen



    Falls das jemandem gefallen sollte, watch out for The Decemberists!


    Nobi


    Nur wer gegen den Strom schwimmt, kann erkennen, wieviel Unrat mit dem Strom schwimmt. (Frank Richter?)

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - Spende für APR 2015 - 5 verdiente Chips für Emil + 3 Chips von Sarah - 5 EM-Wetteinsatz - 3 APR 2016 - 10 APR 2017 (Einsatz) + 18 APR 2017 (Gewinn).

    Einmal editiert, zuletzt von nobi ()

  • Tolle Idee! Das Forum wächst.....:)


    Leider kann ich hier nichts beitragen, die Österr. Youtube-Rechte sind anders als die Deutschen, meine Links funzen da nicht. Ich müsste immer um Hilfe bitten....sonst hätte ich ja gern mal Mumford an Sons "Home" oder "The Cave", "Little Lion Man" oder sowas eingebracht....:(


    LG


    Günter


  • Aber du Guter...ich hab einfach mumford an sons "home" kopiert und bei Youtube eingesetzt.
    Sag einfach, was du gern hörst und wer rein hören will, so wie ich, der kann das dann schon selber machen ;)

    "In den Wäldern sind Dinge,
    über die nachzudenken,
    man jahrelang im Moos liegen könnte."

    -Franz Kafka-
    _________________________________________________
    Keine Verzehrfreigabe im Internet! Hier, PSV-Liste, findest du deinen nächsten Pilzsachverständigen

  • Hallo!


    Sicherlich für einige unverständlich, aber hier geht es rockmäßig mit der E-Gitarre "Back to the Roots".
    In dieser Art kann es auch bei mir mal lauter werden:


    VG Ingo W

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n au' wichtich is!" ==Gnolm2


    Pilzwettchips: 128 - 15 (Gebühr APR 2017) = 113 + 8 (APR-Platz 9) = 121 + 16 (APR 2017-Segmentwette) = 137 + 2 (Treppchenwette APR) = 139

    Einmal editiert, zuletzt von Ingo W ()

  • Moin!


    Ach, Günter, gibt's denn nicht noch andere Upload - Seiten, wo das keine Rolle spielen tut? Last.fm oder sowas? Und wie ist das eigentlich mit den von hier verlinkten Videos? Ich meine sehen kannst du die schon, oder?


    Ingo, auch damit rennst du bei mir offene Türen ein. Die guten, alten CCR! Für mich zB die Autofahrmusik schlechthin.


    Oder auch gut dafür:



    Wie, Nobi, du hast GYBE live gesehen? :eek:
    Ist ja der Hammer.
    Und gibt es eigentlich irgendwas, was du nicht kennst?



    LG, Pablo.

  • Es gibt also doch noch irgendwelche Grenzen in Europa, Günter!
    Schlimm!
    Mumford & Sons hätte ich jetzt auch gern hier gehört. Schade.
    Klar kann ich mir auch eine ihrer zwei CDs einlegen, aber das ist etwas anderes.
    Aber wenn Du M & S magst, sollten Dir auch die Lumineers gefallen.
    Deshalb habe ich mal zwei meiner Lieblingssongs von denen ausgesucht, in der Hoffnung, dass Du sie in Ö wenigstens hören kannst!




    @Ingo
    CCR sind natürlich jetzt schon unsterblich. Immer etwas unterschätzt, aber die Songs rocken einfach, und Balladen hat es, die zum Heulen schön sind - und außerdem liebe ich diese rauhe Stimme von John Fogerty!


    Nobi


    Nur wer gegen den Strom schwimmt, kann erkennen, wieviel Unrat mit dem Strom schwimmt. (Frank Richter?)

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - Spende für APR 2015 - 5 verdiente Chips für Emil + 3 Chips von Sarah - 5 EM-Wetteinsatz - 3 APR 2016 - 10 APR 2017 (Einsatz) + 18 APR 2017 (Gewinn).

    Einmal editiert, zuletzt von nobi ()

  • Hi Nobi!


    Bist tatsächlich musikalisch rundum-informiert!
    Etwas mystisch, in ähnlicher Machart hätte ich ja eigentlich den CCR-Titel bringen wollen:
    http://de.musicplayon.com/play?v=420874
    Ist aber das Video nicht so.
    Naja, könnte mich reinlegen in die Stimmung.


    VG Ingo W

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n au' wichtich is!" ==Gnolm2


    Pilzwettchips: 128 - 15 (Gebühr APR 2017) = 113 + 8 (APR-Platz 9) = 121 + 16 (APR 2017-Segmentwette) = 137 + 2 (Treppchenwette APR) = 139

    Einmal editiert, zuletzt von Ingo W ()


  • Wie, Nobi, du hast GYBE live gesehen? :eek:
    Ist ja der Hammer.


    Das war, glaube ich, am 04.08.1999!
    Ist also eine Ewigkeit her! Dass ich mich jetzt noch an dieses Konzert erinnere, spricht natürlich für dieses Musikerkollektiv!
    Band will ich das mal nicht nennen!


    Zitat

    Und gibt es eigentlich irgendwas, was du nicht kennst?


    Jede Menge!


    Und zur Guten Nacht noch ein Stück eines Sängers, der für meine Begriffe in der gleichen Liga wie Dylan spielt! Spielte?
    Auch den durfte ich noch live erleben, wenige Wochen vor seinem frühen Tod!
    R.I.P., Townes.



    Vielleicht nicht sein stärkster Song, aber absolut authentisch!


    Schön, dass es diesen Thread jetzt gibt!


    Gute Nacht.


    Nobi


    Nur wer gegen den Strom schwimmt, kann erkennen, wieviel Unrat mit dem Strom schwimmt. (Frank Richter?)

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - Spende für APR 2015 - 5 verdiente Chips für Emil + 3 Chips von Sarah - 5 EM-Wetteinsatz - 3 APR 2016 - 10 APR 2017 (Einsatz) + 18 APR 2017 (Gewinn).

    Einmal editiert, zuletzt von nobi ()

  • Hallo miteinander,


    da sind echt tolle Musikstücke dabei, die ihr hier zeigt.
    Das meiste kannte ich noch nicht, da hat sich mein Musikhorizont schon sehr erweitert. :alright:
    Wenn ich es noch schaffe, dann stelle ich heut noch was rein, ansonsten morgen wieder, da hab ich dann viel mehr Zeit.


    nobi : Ainulindale find ich ganz gut, zu meinen Favoriten gehört die Musik aber eher nicht.


    Eike : Von Ignis Fatuu gefällt mir einiges sehr gut, vor allem das Lied "Nordwind".


    Viele Grüße,
    Matthias

    Je intensiver man sich mit Pilzen beschäftigt, desto komplizierter wird es, sie zu bestimmen.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.