Online

Chorknabe Member

  • aus Jena
  • Mitglied seit 18. September 2013
  • Letzte Aktivität:
  • Forum
Beiträge
713
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
118
Punkte
4.034
Profil-Aufrufe
921
  • Chorknabe

    Hat eine Antwort im Thema Erneut eine kleine Runde durch den Kalklaubwald verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Oehrling)

    Hallo,

    zu 2) Mir fehlt die Erfahrung mit beiden Arten, insofern muss ich Dir da Vertrauen schenken. Dennoch eine weitere Beobachtung: der Hutrand verfärbt sich mit Ammoniak organge-gelb. Fleisch, Lamellen oder Stiel verfärben sich…
  • Chorknabe

    Hat eine Antwort im Thema Kleine Runde durch den Kalklaubwald verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Beorn)

    Hallo Pablo,

    ja, das war ich :-) Bei meinem zweiten Fund gab es zumindest an der Stielspitze einige schwärzlichen Schuppen. Letztes Jahr gab es einen schönen Fund dieser Art bei der BMG-Tagung; hier nochmal ein Bild. Da ist der Stiel…
  • Chorknabe

    Hat eine Antwort im Thema Ungewöhnliche Mykorrhiza-Pilze verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Schupfnudel)

    Unter allen Erdritterlingen haben die gilbenden Arten die bräunlichsten Hutfarben. Dazu der Geruch nach Mehl - da kommt nicht viel anderes in Betracht. Heilmann-Clausen schreiben, dass T. argyraceum als auch T. scalpturatum mit…
  • Chorknabe

    Hat eine Antwort im Thema Ungewöhnliche Mykorrhiza-Pilze verfasst.
    Beitrag
    Der Erdritterling ist einer der gilbenden Arten. Der kann mit sehr vielen Bäumen, daher mit Abstand der am häufigsten zu findende Erdritterling. Gerne auch in Gärten oder Grünstreifen 😉 Das Gilben stellt sich übrigens nur an vergammelnden…
  • Chorknabe

    Like (Beitrag)
    Huhu.

    Mittlerweile drücken die Pilze hier doch nochmal etwas auf die Tube. So konnte ich heute zwei Erstfunde machen, über die ich mich gefreut habe.

    Die Unbestimmbarlinge gliedere ich als Exkursionsbericht dann noch aus, falls es sich zeitlich…
  • Chorknabe

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Chorknabe)

    Servus Thomas,

    das würde mich natürlich sehr freuen :)

    (Zitat von Chorknabe)

    Oh, das ist interessant. Ich habe mal vor Jahren Hygrophorus penarius probiert und der war furchtbar und auch etwas bitter. Das war, nachdem ich Hygrophorus…
  • Chorknabe

    Hat eine Antwort im Thema Violetter Lacktrichterling? verfasst.
    Beitrag
    Christoph, danke Dir Deine ausführliche Antwort. Was ich für mich hier mitnehme ist vor allem, dass ich wohl doch in die BMG eintreten sollte um die Mycologica Bavarica regelmäßig zu erhalten 😉
    (Zitat von Tricholomopsis)

    H. penarioides schmeckt wirklich…
  • Chorknabe

    Hat eine Antwort im Thema Vorbereitung PSV verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von barney)

    Für eine gute Woche kann man denke ich auch mal quer durch Deutschland fahren für einen Kurs? Aber wenn es etwas vor Ort gibt, kannst Du mit Deiner Recherche ja mal dort starten.

    Ich habe da vielleicht auch eine etwas andere Haltung -…
  • Chorknabe

    Hat eine Antwort im Thema Cortinarius infractus verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von TheWrestler)

    ^^ Lernen durch Schmerz war schon immer eine nachhaltige Methode, Wissen zu verinnerlichen :P
  • Chorknabe

    Hat eine Antwort im Thema Vorbereitung PSV verfasst.
    Beitrag
    Hallo Phillip,

    ich freue mich dass Du diesen Schritten gehen möchtest! Ich selbst habe meine Kurse bei Andreas Gminder gemacht: Kurstermine 2020. Die neuen Kurse für 2021 werden vermutlich ab November feststehen (so war es zumindest die vergangenen…
  • Hallo Thomas,
    meine Bestimmungsvorschläge oder Arbeitstitel oder wie man das nennen mag:
    2) mach den Ammoniaktest auf dem Hutschleim: bei H. persoonii Blaugrünverfärbung, tut sich farblich nichts, ist das wohl H. mesotephrus.
    7) Russula olivacea, hier…
  • Chorknabe

    Hat eine Antwort im Thema Erneut eine kleine Runde durch den Kalklaubwald verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Oehrling)

    Danke Dir für Deine Kommentar.

    zu 2) Vom Amonjak-Test hatte ich gelesen. Der Hutschleim hat sich nicht merklich verfärbt - allerdings war das auch dunklem Grund und bei Kunstlicht spät abends eventuell auch einfach nicht zu…
  • Chorknabe

    Beitrag
    (Zitat von Climbingfreak)

    Darf der so eine weißliche Ringzone an der Stielspitze haben?
  • Chorknabe

    Beitrag
    Ich sehe hier eher einen Ritterling. Hat die Huthaut bitter geschmeckt?
  • Chorknabe

    Thema
    Nach der kleinen Runde durch den Kalklaubwald letzte Woche (Bericht siehe hier) Gestern war ich wieder im gleichen Wald mit Frau und Kind. Während meine Tochter (2 Jahre alt) stolz wie Bolle mit einem Helmling durch den Wald stolziert ist, habe ich im…
  • Chorknabe

    Hat eine Antwort im Thema Violetter Lacktrichterling? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Tricholomopsis)

    Hallo Christoph,

    danke für Deinen ausführliche Entgegnung. Ich habe mich vermutlich etwas missverständlich ausgedrückt - denn in weiten Teilen bin ich mit Dir einer Meinung. Zum Wesen eine PSV hatten wir uns bereits…
  • Chorknabe

    Hat eine Antwort im Thema Cortinarius infractus verfasst.
    Beitrag
    Bei derart düsteren Lamellen denke ich sofort an C. infractus.
  • Chorknabe

    Hat eine Antwort im Thema im Augenblick keine Idee-stehe auf dem Schlauch verfasst.
    Beitrag
    Ich sehe hier ebenfalls Schnecklinge. Das wäre zumindest mein erster Ansatz für eine Bestimmung.
  • Chorknabe

    Hat eine Antwort im Thema Violetter Lacktrichterling? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Uwe58)

    Das ist albern. Neue Erkenntnisse werden durchaus kontrovers diskutiert. Mitunter passiert da in wenigen Jahren ein regelrechtes Hin und her. Siehe der Rhabdomyolyse-Verdacht bezüglich des Grauen Erdritterlings nach einer chinesischen…
  • Chorknabe

    Hat eine Antwort im Thema Kleine Runde durch den Kalklaubwald verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Beorn)

    Hallo Pablo,

    hier war es ähnlich: trocken und keine Pilze. Manche Gebiete sind jetzt klatschnass, aber es fehlen die Pilze. Im "Rautal" in welchem ich unterwegs war, ist es allerdings etwas anders; hier hält sich die Feuchtigkeit…