Werner Edelmann Member

  • Männlich
  • 55
  • aus München
  • Mitglied seit 15. November 2019
  • Letzte Aktivität:
  • Forum
Beiträge
1.523
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
1.307
Punkte
9.002
Profil-Aufrufe
2.612
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Eichenwirrling verfasst.
    Beitrag
    Ja, das isser, Wastl.
    An liabn Gruaß,
    Werner
  • Hallo zusammen,

    gestern (23.10.21) gab es im Wald ein Überraschungsfund.
    Zum ersten mal konnte ich eine Dendrocollybia racemosa finden.
    Für mich ein absoluter Traumfund, der anscheinend auch nicht so häufig zu sein scheint.
    Vor Ort gab es noch einige…
  • Werner Edelmann

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    am Sonntag war ich auf einer kleinen Runde im Gleispark Frintrop und der Brache Vondern, wo sich dank feuchter Witterung doch einiges an Pilzen finden ließ. Vor allem die Schirmlinge waren reichlich vertreten.

    1. Melanophyllum…
  • Werner Edelmann

    Like (Beitrag)
    Bon Soir!

    Man sollte dann aber ein "agg." dranhängen, weil das schon auch wieder so eine Gruppe von einigen, extrem ähnlichen Arten ist (da gehören auch zB Psilocybe bohemica und serbica dazu), die sich - wenn überhaupt - nur mikroskopisch trennen…
  • Werner Edelmann

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Schupfnudel)

    Die blauen wegen dem psilocin gehalt. (Oxidation)
    Pilze die so gut wie kein psilocin enthalten, aber dafür psilocybin, so wie psilocybe semilanceata, blauen nicht oder nur ganz leicht blaugrün an der stielbasis. (Giftig sind…
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Hallimasch in XXL ? verfasst.
    Beitrag
    GriasDi Anton,
    Hallimasche sind Weißsporer.
    Schau Dir mal die flüchtigen Ringe am Stiel der älteren Fk an. Da siehst Du, dass es ein Braunsporer ist.
    Die Art wurde ja schon benannt.
    An liabn Gruaß,
    Werner
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Weiße Büschel im Kiefern-Mischwald.. verfasst.
    Beitrag
    GriasDi,
    vergleich mal mit dem Fleckenden Rübling, Rhodocollybia maculata.
    An liabn Gruaß,
    Werner
  • Werner Edelmann

    Like (Beitrag)
    Hi.

    Ich habe wieder in mir unbekannten Asco-Gefilden gewildert. Folgende zwei Objekte sind mir gestern über den Weg gelaufen.

    1. Diese hübschen kleinen, gelben Becherlinge wuchsen gesellig auf dem Boden in einem Laubwald an feuchter Stelle zwischen…
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Beringter Schleimrübling? verfasst.
    Beitrag
    GriasDi Stefan,
    ja, das ist der Beringte Schleimrübling. Das Substrat sollte aber dann Buche gewesen sein.
    Wenn Dein Ratsuchender die Pilze gegessen hätte, wär wahrscheinlich ned viel passiert, wenn er sie ausreichend gegart hätte.
    Die gelben…
  • Werner Edelmann

    Like (Beitrag)
    (Zitat von made60)

    Ja, der wächst auch schon mal im Wald.
    H. nemoreus hätte eine deutlich eingewachsen faserige Huthaut und keine glatte wie pratensis.

    Beste Grüße
    Harald
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Schneckling? verfasst.
    Beitrag
    GriasDi Carina,
    da liegst Du schon richtig mit dem Natternstieligen. Die Natterung kann natürlich unterschiedlich ausfallen, da sie ja durch die Streckung des Stieles hervorgerufen wird, durch die dann das schleimige Gesamtvelum, das den Stiel und Hut…
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Forums - Soundtrack verfasst.
    Beitrag
    Na wenn des so is....
    Eine Ode auf das Bier:

    youtu.be/oh2RVOTcnI8

    An liabn Gruaß,
    Werner
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Postia alni verfasst.
    Beitrag
    GriasDi Frank,
    das ist krass.
    Besten Dank für die Aufklärung.
    24 Arten.....:huh:
    An liabn Gruaß,
    Werner
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Postia alni verfasst.
    Beitrag
    GriasDi Thorben,
    das hat sich erst in letzter Zeit mittels Sequenzierung herausgestellt, dass die beschriebene P. subcaesia nicht mit den in unseren Landen gemachten Funden übereinstimmt, weshalb unsere Funde anders heißen müssen.
    Ähnliches gibt's bei…
  • Werner Edelmann

    Like (Beitrag)
    Hallo, Lukas!

    Ausgehend von den Farben im Schnitt ist das kein Phellinus (viel zu hell).
    Ich würde das für FomPini (Rotrandschwamm, Fomitopsis pinicola) halten. Der kann an jedem Holz fruchtkörper bilden, auch an Obstbäumen.


    LG; Pablo.
  • Das sind aber Wiesenstäublinge, Lycoperdon (Vascellum) pratense.
    Grüße Axel
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Lepista - Rötelritterlinge verfasst.
    Beitrag
    Servus beinand',
    ich kann da auch keine L. martiorum erkennen. Es fehlen die Rottöne und die gezeigten Schwammerl sind zu kräftig. L. martiorum ist im Vergleich ziemlich schmächtig. Auch hab ich L. martiorum noch nie außerhalb des Waldes gefunden.
    Ich…
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Gerade gefunden verfasst.
    Beitrag
    Servus beinand',
    für den Brennenden Rübling, Gymbopus peronatus fehlt der typische Kollar um den Stiel, auchvdie Faserschüppchen passen nicht. Ich denke auch an einen Braunsporer,
    und würde eine Telamonia vermuten.
    An liabn Gruaß,
    Werner
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Helming oder kleiner Tintling? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Adi Meyer)

    GriasDi Adi,
    zu allererst musst Du Dir bei Blätterpilzen Gedanken über die Sporenpulverfarbe machen, bzw. sie irgendwie herausfinden.
    Zumindest ob Weiß- oder Dunkelsporer.
    Dann bist Du schon einen großen Schritt weiter.
    Wenn dunkel,…
  • Moin Schupi,
    moin Werner,
    danke Euch zwei!
    (Zitat von Werner Edelmann)


    (Zitat von Schupfnudel)

    Ich habe nun den Fingernagel benutzt: Da trennen sie sich.