APR 2021 - die Auflösung

Es gibt 1.004 Antworten in diesem Thema, welches 49.404 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Craterelle.

  • Den hatte ich schon, und hab dann einen meiner WERTVOLLEN WENIGEN JOKER drauf verschwendet

    Oh oh , wenn man sich selber nicht glaubt , wem soll man dann noch glauben ?==Gnolm4

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116+5+4 APR2021=125

    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Den fand ich nun wieder einfach. :grofl:

    Habe ich mich doch diesem Herbst durch unzählige Herbsttrompetenrasen gearbeitet. Endlich gabs mal wieder reichlich welche. Meine Trockenpilzvorräte sind wieder voll. :ghurra::ghurra:


    LG Ulla

  • Den hat der Schwamm aus Malmö sehr schön gepväält:

    Rätzelhaft, dieser Gnolm. Schaut sich das neue Rätzel an und verkündet daraufhin, dass er ein Loch graben muss.


    ==Gnolm7==Gnolm8

    Ja, das hat er.

    Nur hat er sich dann doch noch umentschieden.

    :gkopfwand::gkopfwand::gkopfwand:

    98 PC vorm APR 2021

    - 10 PC Startgebühr APR 2021

    + 4 PC zweitschnellster Jokerverballerer

    + 4 PC glatter Zwanzger

    + 4 PC lustiger Hiasl

    + 9 PC viertbester Zaunphahl

    = 109 Pilzchips

    - 2 PC Blümchenrätsel

    = 107 Chips



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • Den hatte ich schon, und hab dann einen meiner WERTVOLLEN WENIGEN JOKER drauf verschwendet

    Oh oh , wenn man sich selber nicht glaubt , wem soll man dann noch glauben ?==Gnolm4

    Das weiß ich auch nicht...aber im APR weiß man manchmal net mehr, ob man Männlein oder Weiblein - oder Schröter oder Schröterin ist. (Oder divers (Taucher))


    Bis jetzt habe ich einen mittelguten Schnitt: 2 Nullrunden, 2 Fünfer, der Rest ist ok. Jetzt komme ich aber bald aus den leichteren Anfangsbildern und jokerbeflügelten Gefilden raus ins offene Rätzelmeer...


    Den fand ich nun wieder einfach. :grofl:

    Habe ich mich doch diesem Herbst durch unzählige Herbsttrompetenrasen gearbeitet. Endlich gabs mal wieder reichlich welche. Meine Trockenpilzvorräte sind wieder voll. :ghurra::ghurra:


    LG Ulla

    Glückwunsch! Den habe ich leider noch nicht selbst gefunden...

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    114 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    • Offizieller Beitrag

    Den hatte ich schon, und hab dann einen meiner WERTVOLLEN WENIGEN JOKER drauf verschwendet! :gkopfwand::gkopfwand::gkopfwand: Und das, obwohl ich einige Phähle verstanden hatte...aber ich konnte das Bild den Pilzen irgendwie nicht richtig zuordnen...==Gnolm12

    dito; Tröste dich. :)


    Wenn ihr alle so viel Totentrompeten gefunden habt; gebt ihr einem bedürftigen Sachsen (ich meine damit mich) bitte welche ab? ==Gnolm7==Gnolm10*duckundweg*

  • Ja, Stefan, da stimme ich gleich mit ein: ich bin auch eine befürftige Sächsin und hatte bisher so eine Totentrompete noch nie in der Hand...


    und leider die 8. auch nicht gefunden. Einen Joker dafür hatte ich nicht mehr.==Gnolm16==Gnolm16==Gnolm16

    ==19


    Zauberhafte winterliche Grüße von Angela


    Lass keinen Tag vergehen,
    ohne einen kleinen
    Glücksmoment

    erhascht zu haben.


    95 Pilzchips


    Stand Januar 2022 = 67 + Chipse vom APR: 5 letzter Platz + 3 Sonderchipse Urkundenbau + 3 Chipse Kreativ-Phalschlösung für 19B + 3 Chipse Segmentwette
    + 5 Chipse Dankes Boni



  • Den fand ich nun wieder einfach. :grofl:

    Habe ich mich doch diesem Herbst durch unzählige Herbsttrompetenrasen gearbeitet. Endlich gabs mal wieder reichlich welche. Meine Trockenpilzvorräte sind wieder voll. :ghurra::ghurra:


    LG Ulla

    Ja, verrückt. Auch hier der einzig wirklich häufige Speisepilz dieses Jahr. Ansonsten kaum etwas von Belang.

    LG Inken


    _____________
    Essensfreigabe nur beim PSV vor Ort!


    Pilzchips: 92 (100 + 20 APR 2013 + 5 APR 2014 - 15 Kollekte APR2015 + 17 APR 2015 -10 Kollekte APR2016-10 Einsatz Podiumswette- 15 APR2020 +9 APR2020 )=101 -APRStartgeb.2021= 86

  • (...) Wenn ihr alle so viel Totentrompeten gefunden habt; gebt ihr einem bedürftigen Sachsen (ich meine damit mich) bitte welche ab? ==Gnolm7==Gnolm10*duckundweg*

    Na, vielleicht läßt sich Ulla durch deinen virtuellen "Bedürftige-Sachsen-Hundeblick" erweichen und schickt dir etwas von ihren Vorräten?!? :gzwinkern: Notch-notch, twinkle-twinkle!

    Dito für Engelchen...:gzwinkern:

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    114 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Oh oh , wenn man sich selber nicht glaubt , wem soll man dann noch glauben ?==Gnolm4

    Ja wem denn wohl? Dem Unki!

    Dieser zitiert schon wieder Kaa, die da singt: "Hör mir zuuuu, glaube miiir..."


    Vertrauenswürdigst,

    Unki

    Chiprechnerei:

    284 (goldene Zeit < APR 2020), viele Min-, wenig Plusse = 269 (Zeitrechnung < APR 2021), minus 25 (APR2021-Teil-(und Aus-)nehm-Gebühren) = 244 – 10 („Büh‘an“(2)&Wetten(8) mit GI) + 9 (Platz 5 geteilt) +5 (Joker-Schnellst-Rauswurf) + 4 (Dank f. APRäsenz) + 10 +8 (Phahlwahl Platz 2&5) = 270 ...Sic transit gloria unki.

    • Offizieller Beitrag

    Mal sehen, kann sein, dass ich Ulla und ihren lieben Lebensgefährten mittelfristig mal auf einer Exkursion wieder sehe. Soo weit ist Merseburg auch nicht von Dresden weg. :)


    l.g.

    Stefan


    P.S. Engelchen, wir teilen. ;)

  • Von Merseburg kenn ich nur die Zaubersprüche. Hier ist der erste:

    (Aus der Erinnerung nach der Fassung von Ougenweide)


    Eiris sazun idisi, sazun hera do-uder.

    Suma hapt heptidun, suma heri lezidun.

    Suma clubodun, umbi cuoni-uidi, insprinc haptbandun,

    invar vigandun, invar vigandun.

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    114 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Vielleicht können wir damit heute noch eine nächtliche Türchen-Auflösung herbeizaubern...wenn Meista Gno den magischen Gesang hört...(so ähnlich wie Unkis beschwörender Kaa-Gesang) ==Gnolm11

    Da müssen die Idisen halt das Heer der Phalschphähle zurückdrängen und uns von den Fesseln unserer Ahnungslosigkeit befreien...==Gnolm4

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    114 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Ischa noch früh am Abend, näch. ==Gnolm7

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)

  • Gnalloh,


    Pfahlservice:


    Den erweiterten Pfahl zur 7 haben ja doch etliche verstanden (so war das eigentlich nicht gedacht).

    Aber nur teilweise...

    Während die Anspielungen auf den wissenschaftlichen Namen Fomitopsis pinicola durch Omi und Cola verstanden wurden (Aber kein Wunder, er hat von der Omi schon mehrere Gläser Cola bekommen), gab es noch Hinweise zum Hauptmerkmal, bzw. deutschen Namen. Die wurden zwar wahrgenommen, aber nicht als Pfähle interpretiert, sondern resultierten in fragwürdigen Kommentaren über Grollmi. ?(

    Er hat ganz schön lange gebraucht, weil er immer andere Verkehrsteilnehmer vorgelassen hat und manche Straßen gar nicht langgefahren ist, obwohl sie eine Abkürzung gewesen wären.
    --> Grollmi hielt sich nämlich an alle rotrandigen Verkehrsschilder: Das dreieckige Vorfahrt-gewähren- und das runde Durchfahrt-verboten-Schild.



    Was die Nummer 8 angeht (für mich wirklich einfach, sorry Ingnolm), fragte ich mich lautstark,

    ob bei diesem Anblick düstere Glockenklänge oder helle Fanfaren angebrachter wären.

    --> Einmal düstere Totenglocken für die Totentrompete, helle Fanfaren als weiterer Hinweis auf die Trompete.


    Eigentlich hätte da jeder auf die Lösung kommen müssen, oder? :kaffee:

    GnG

  • Was die Nummer 8 angeht ... Eigentlich hätte da jeder auf die Lösung kommen müssen, oder?

    Dochdoch, der war schon ziemlich deutlich. ==Gnolm18

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)

  • Eigentlich war das fast schon Brillenfähig- aber ich habe es erst jetzt richtig gelesen und verstanden.

    Gnüße

    Gnobet


    Weiteres Morgen.

    Guts Nächtle

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116+5+4 APR2021=125

    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Ja- jetzt versteh ich die Fallen...

    aktuell vor dem APR21: 8 Punkte... Eintritt: 8-5= 3 Punkte - inzwischen durch Stummmalus 3-5= -2 Punkte

    Platz12 : +4P, Segmentwette: +4P, Pltzierungswette: +10P= 16 Chips

    wp.markones.de

  • ...das hab sogar ich mal bemerkt, ja. Allerdings hatte ich die Lösung auch schon, dann erkennt man Hinweise bekanntlich einfacher.


    Das Verkehrschaos zuvor war für mich trotzdem völlig zusammenhanglos.🙃

    LG Inken


    _____________
    Essensfreigabe nur beim PSV vor Ort!


    Pilzchips: 92 (100 + 20 APR 2013 + 5 APR 2014 - 15 Kollekte APR2015 + 17 APR 2015 -10 Kollekte APR2016-10 Einsatz Podiumswette- 15 APR2020 +9 APR2020 )=101 -APRStartgeb.2021= 86

  • ..."Omi", "cola" und "verstanden wurden"...==Gnolm11==Gnolm4??


    Lieber Gnemil,

    Deine Texte sind für mich in etwa das, was wohl unseres Greifvogels phähle wie sie vorhin schrieb für Tuppie sind, oder Unkis Phähle für einige andere: auf beeindruckende Art einfach fern meiner Welt und undurchschaubar. Weiss der Unki, ob er vielleicht ein Sternbild dafür (er)findet (oder alternativ der Ixo).

    G'Nacht,

    GnE.

    Chiprechnerei:

    284 (goldene Zeit < APR 2020), viele Min-, wenig Plusse = 269 (Zeitrechnung < APR 2021), minus 25 (APR2021-Teil-(und Aus-)nehm-Gebühren) = 244 – 10 („Büh‘an“(2)&Wetten(8) mit GI) + 9 (Platz 5 geteilt) +5 (Joker-Schnellst-Rauswurf) + 4 (Dank f. APRäsenz) + 10 +8 (Phahlwahl Platz 2&5) = 270 ...Sic transit gloria unki.

    2 Mal editiert, zuletzt von eberhardS ()

  • Ts, Tuppie, du kanntest den persönlich? Da hast du uns andere auf der Tribüne aber lange zappeln lassen.

    Was heißt zappeln lassen? Ich habe das sofort geschrieben, dass ich da Herbsttrompeten vermute…

  • was genau? Die Fanfarenklänge?

    Ja, genau die. War viel zu deutlich gephält, wer da nicht auf die Totentrompete kommt, muss ein rechter Schläfer sein.

    Ich schicke dir also mal nachträglich deine verdiente Brille, als Strafe hängt da eine Gebühr von 5 Chips dran, sofort zahlbar nach Eingang der Brille.


    Der kürzeste Weg zu dir ist durch den Nadelwald, kann also sein, das dauert ein wenig, wenn der Überbringer bei jedem Rotrandigen anhält oder umdreht.


    GI

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"

    156-20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139+6 (3x2) für gute Phäle APR2020 = 145-15 (APR 2021) = 130+3 (Joker-Schnellverbrauchsbelohnung APR 2021) = 133+4 (APR-Schnappsplatz11) = 137+3 (Vorphal APR2021) = 140 +10 (3 Posten/Wetten mit E&U im APR 2021) = 150

    Link: Gnolmengalerie

    Link: asco-sonneberg

  • Weil danach gefragt wurde:

    Unki schrieb um den 7. Dezember:


    "5 Tarnkäppchen für 7Zwerge oder 6,

    sprich, es hat geschneit.

    Unki, nachdem es draußen weiß und wo mal grün jetzt nicht mehr ist, auf einem schwarzen Schaffell sitzend.

    Blinzeln in die tiefstehende Winteranfangssonne. Erste Eiszapfen auf farblich veränderter Nase. Tee aus Zitrus- und anderen früchten zu befürchten. Honiggebäcke verschwinden im Dunkel. Die umgebende Welt ist in einen tiefen Schlaf gefallen oder wird das möglicherweise später. Aus Sonnenstrahlen wird Nebelbrei. (hoppla, den Satz hatte ich ja schon mal).

    lieb grüßt

    Unki"


    Tja, das war so: nachdem Unki ja bereits Brille und Hinweise auf einfach-langweilig-direkte Phählerei abbekommen hatte,

    saß er auf der Terrasse auf einer Kiste mit schwarzem Schaffell darauf, in der Absicht doch auch mal kryptischeren Schreibstilen nachzueifern und einen Text zu verfassen, in dem das zu Suchende oder gar ein Phählchen erst mal zu finden war: inspiriert von der Ähnlichkeit der Farben der im Titel genannten 7 mit dem was er ringsum sah, schrieb er mit der in allen Gelbtönen untergehenden Sonne im Gesicht anfangs einfach auf, was er sah, bemerkte und hörte: schneebedeckte Hänge, die Tags zuvor grün waren, schneidend kalter Wind um die sich rötende Nase, in welcher sich von irgendwoher eine Ahnung von Ingwerzitronentee verfing. Dazu mampfte er duftende goldbraune Lebkuchen, die also samt und sonders im Dunkeln verschwanden. Rund herum: alle Geräusche gedämpft vom Schnee. Das alles um Euch in letzter Zeile zu sagen, dass aus Sonnenstrahlen Nebelbrei wird: sprich, wie aus des Tages Licht wird auch aus der leuchtenden Farbe am Rand des Fomitopses einst ein verschwommenes Grau werden.==Gnolm7


    Grüßte,

    GnE

    PS.: zum Ausgleich für diese lange Geschichte war der kürzeste Unkenphahl für dieses APR ja auch ein <"" für 0B, dann 3Zeichen für 22 und ein einziges Zeichen bei 23.

    Chiprechnerei:

    284 (goldene Zeit < APR 2020), viele Min-, wenig Plusse = 269 (Zeitrechnung < APR 2021), minus 25 (APR2021-Teil-(und Aus-)nehm-Gebühren) = 244 – 10 („Büh‘an“(2)&Wetten(8) mit GI) + 9 (Platz 5 geteilt) +5 (Joker-Schnellst-Rauswurf) + 4 (Dank f. APRäsenz) + 10 +8 (Phahlwahl Platz 2&5) = 270 ...Sic transit gloria unki.

    4 Mal editiert, zuletzt von eberhardS ()



  • Ja, genau die. War viel zu deutlich gephält, wer da nicht auf die Totentrompete kommt, muss ein rechter Schläfer sein.



    ==Gnolm16==Gnolm16==Gnolm16==Gnolm16==Gnolm16==Gnolm16==Gnolm16==Gnolm16


    Engelchen ist ein rechte Schläferin...


    Aber mal ehrlich, ich komme zeitlich nicht dazu, all eure schönen Kommentare mit Pfählen oder Faschmeldungen zu lesen...==Gnolm22

    ==19


    Zauberhafte winterliche Grüße von Angela


    Lass keinen Tag vergehen,
    ohne einen kleinen
    Glücksmoment

    erhascht zu haben.


    95 Pilzchips


    Stand Januar 2022 = 67 + Chipse vom APR: 5 letzter Platz + 3 Sonderchipse Urkundenbau + 3 Chipse Kreativ-Phalschlösung für 19B + 3 Chipse Segmentwette
    + 5 Chipse Dankes Boni



    Einmal editiert, zuletzt von Engelchen ()

  • Hallo Gnengelchen!


    Dann bist du entschulgigt.

    Leider kann ich das für mich nicht in Anspruch nehmen. Ich hatte eigentlich Zeit, hab die Phäle aber trotzdem nicht zu meinem Vorteil übersetzen können.

    Aber das macht der Gnemil ja mit Absicht bei mir so.


    GI der Abgelenkte

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"

    156-20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139+6 (3x2) für gute Phäle APR2020 = 145-15 (APR 2021) = 130+3 (Joker-Schnellverbrauchsbelohnung APR 2021) = 133+4 (APR-Schnappsplatz11) = 137+3 (Vorphal APR2021) = 140 +10 (3 Posten/Wetten mit E&U im APR 2021) = 150

    Link: Gnolmengalerie

    Link: asco-sonneberg