Hallo, Besucher der Thread wurde 6,1k aufgerufen und enthält 22 Antworten

letzter Beitrag von nobi am

Risotto mit Austernseitlingen

  • Einige leckere Austern-Rezepte wurden in letzter Zeit ja bereits hier eingestellt!
    Ich erinnere nur nochmal an die von Craterelle und Calabaza.


    Ein Risotto war wohl nicht dabei, wenn ich das richtig überblicke!
    Also höchste Zeit, eines vorzustellen!


    Während ich bei unserem Neujahrsspaziergang noch vergeblich nach Austern Ausschau hielt, konnten wir gestern und auch heute einige Büschel entdecken.
    Hatten diese leider bereits die Blüte ihres Lebens überschritten,



    so waren die folgenden in einem optimalen Stadium.




    Nach dem Putzen blieb noch allerhand übrig,



    sodass der Großteil eingefroren werden konnte, während zwei Handvoll ein Risotto veredeln sollten.


    Etwas selbst produzierte Tomatenessenz und ein Rest Ricotta musste noch vertan werden - kein Problem!
    Ein paar Zwiebeln frisch gehackt, etwas Parmigiano fein gehobelt, eine Tasse Arborio-Reis und natürlich einen guten Tropfen Weißen zum Ablöschen (und für den Koch :D) - und schon kann es losgehen!



    Als erstes werden die Zwiebelwürfel in Butter glasig gedünstet und die Austernseitlinge angebraten.
    Ein winziges Stück Chilischote darf gern mit dabei sein - aber Vorsicht! - beizeiten entfernen, sonst gibt es kein Austern- sondern ein Teufelsrisotto! (Ich spreche da aus Erfahrung! :D)



    Anschließend den Reis zugeben, kurz mit andünsten und mit einem guten Schluck Weißwein ablöschen.



    Nun habe ich die Tomatenessenz zugefügt und gebe ständig etwas Gemüsebrühe zu, aber immer nur soviel, dass das Risotto nicht zu trocken wird.
    Nach 20 bis 25 Minuten sollte das Risotto weich und cremig sein und die Reiskörner innen schön bissfest!


    Jetzt rühre ich den Ricotta (fakultativ) und den Parmigiano unter, außerdem etwas Petersilie und würze dezent mit Salz und Pfeffer (aus der Mühle!) nach.
    Zugedeckt noch 2-3 Minuten ruhenlassen.


    Fertig!



    Das sieht nicht nur lecker aus, das ist auch lecker! :P


    Guten Appetit wünscht euch der Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74

  • Nobi!


    Jetzt hab ich nicht nur hunger, sondern auch noch richtig appetit! :P :P :P


    Schade, das ich hier niemanden mit Risotto begeistern kann. Ist er nicht süß (und heißt Milchreis) muss ich ihn leider allein essen......wie schade...:freebsd:


    Jetzt noch frische Austern wären von Nöten. Aber die kriege ich zur Not auch im Geschäft :nana:


    leckeren...äh, lieben Gruß,
    Mählanie

    Gnolmige Gnüße, Gnelmanie die Rote

    "In den Wäldern sind Dinge,
    über die nachzudenken,
    man jahrelang im Moos liegen könnte."

    -Franz Kafka-
    _________________________________________________
    Keine Verzehrfreigabe im Internet! Hier, PSV-Liste, findest du deinen nächsten Pilzsachverständigen

  • Danke, wird nachgekocht :alright:.


    Trotzdem eine Sauerei, sowas hier vorgesetzt zu bekommen, wenn man gerade von der Arbeit kommt und eigentlich beschlossen hat, auf die Nacht nix mehr zu kochen :freebsd: !


    .... auf dem Weg zum Kühlschrank,



    LG


    Andreas


    PS.: Risotto - für mich die feinste Art, magere Funde aus pilz - ärmeren Zeiten mit den Vorräten aus dem Vorjahr zu verbinden. Aroma satt aus Trockenpilzen im Risotto, ein paar knackige Winterpilze mit Zwiebeln (und: wer es nicht lassen kann mit Speck) on Top, dazu einen Ackersalat, wahlweise süsslich mit Senf, Honig und gerösteten Walnüssen oder klassisch mit Meerettich-Dressing, feinen Wein dazu - macht glücklich!

  • Risotto mit Pilzen geht immer gut^^
    die Sache mit der Tomatenessenz hat echt potenzial....
    wird probiert

  • ...mhhh, jetzt hab ich Hunger!
    Danke dafür, Nobi!

  • Hallo Nobi,


    ja, Risotto geht tatsächlich immer - bei mir auch.
    Meist mit Paprika, Lauch und schwarzen Oliven, aber oft auch mit Pilzen.


    Mit Austern hatte ich das noch nicht.
    Und ich habe gemerkt, dass Deine Risotto-Zubereitung in kleinen Teilen von meiner abweicht. Die Tomatenessenz ist mir da besonders aufgefallen; sind das pürrierte Tomaten oder was muss ich mir darunter vorstellen?


    Ich gebe zum Schluss mit dem Parmesan noch etwas Butter hinzu; das macht das Gericht noch cremiger.
    Und das wichtigste hast Du ja genannt: Wein zum Ablöschen und für den Koch! :D


    Und dann gabs bei Euch auch noch weißes Lamm dazu?! :ssttt:


    Danke für die neue Lust auf Risotto und viele Grüße
    Gerd

  • Also Tomatenessenz würde ich mir jetzt eine geklärte, reduzierte Tomatensuppe vorstellen.

  • Ich freue mich, dass es euch geschmeckt hat! :)



    Ich gebe zum Schluss mit dem Parmesan noch etwas Butter hinzu; das macht das Gericht noch cremiger.


    Mache ich normalerweise auch, nur hatte ich dieses Mal von der Festtagskocherei noch etwas Ricotta übrig, den ich anstelle der Butter eingerührt habe.



    Also Tomatenessenz würde ich mir jetzt eine geklärte, reduzierte Tomatensuppe vorstellen.


    Genau so! Oder so ähnlich? ;)
    Ich kaufe zur Hochsaison jedes Jahr ein paar Kilo vollreife Tomaten, die ich mit etwas Wasser und wenigen Gewürzen in einem großen Topf zum Kochen bringe und anschließend durch ein feines Sieb abseihe.
    Diese Essenz wird in in Dosen gefüllt und eingefroren.


    Und genau davon hatte ich etwas von der letzten Kocherei übrig, so dass ich sie dem Risotto zugefügt habe.
    War vielleicht nicht wirklich nötig, hat dem Essen letztlich aber auch nicht geschadet!


    LG Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74

  • Lieber nobi,


    das sieht sehr lecker aus :plate::P


    Ich koche wirklich gerne, nur Risotto ist mir (bisher) immer auf den Geist gegangen, dank des ewigen Rührens :( Zum Glück kocht das jetzt meine neue Küchenmaschine ganz komfortabel für uns und ich muss mich nicht mehr drum kümmern, jetzt gibt es öfters Risotto :)


    Blanchierst Du die Austernseitlinge vor dem Einfrieren? Sie werden sonst ja leider gerne zäh :sick:


  • Blanchierst Du die Austernseitlinge vor dem Einfrieren? Sie werden sonst ja leider gerne zäh :sick:


    Ich bereite sie halb zu.
    Das heißt, ich schwitze etwas Zwiebel in Butter an und gebe die blättrig geschnittenen Austern zu, von denen ich die Stiele großzügig ausgeschnitten habe.
    Dann würze ich mit etwas "Frank" ( privates Kräutersalz, das nach dem Erfinder und Produzenten benannt ist! ;))
    Anschließend dünste ich das ein paar Minuten, lasse es auskühlen und dann ab in den Frost.


    LG Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74

  • Hey Nobi,


    Irish-Setter erkennt man am Lamettasabber, ca. 10 - 15 cm.


    Die geruchsstabilsten Hundsis sind's somit nicht :D



    Damit stehen sie immer noch über mir. Meinereins reagiert ja schon auf eine Aufnahme, bis zu den Knöcheln hängt mir das Zeug runter :eek:



    Leckeres Gericht,


    :plate:


    :P,


    LG
    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

  • Lieber Nobi,


    auch von meiner Seite einen herzlichen Dank an Dich für dieses leckere Rezept. :P


    Für aktuelle Funde sind wir ja nun mit nachahmenswerten Rezepten mal echt gut versorgt. :sun: , wie Du schon geschrieben hast.


    Die Tomaten koche ich aus dem eigenen Garten ein (wenn ich ehrlich bin, "erledigt" das NiLas Oma dankenswerter Weise) die nehme ich dann auch für Pizza-Belag, usw. und so fort.


    Richtig sämige Soßen kann man ja auch aus gleichen Anteilen Butter und Mehl, sorgsam gemischt, dann gekühlt als "Wurst", also als Rolle im Kühlschrank aufbewahrt, fertigen. Damit der Mehlgeschmack verloren geht sollte dann allerdings in gewünschter Portionsgröße der Mix mindestens 20 Minuten mitgekocht werden. Gelingt gut, ist aber eher für Braten und separat gekochte Soßen geeignet.
    Wenn man keinen Pilzmatsch kochen möchte. Separat gekocht, kann man einen Anteil Pilze entnehmen und später wieder untermischen, am besten püriert. Dann hat man eine sämige Soße, pilzig und was bissfestes drin im fertigen Gericht.
    Von daher greife ich bei reinen Pilzgerichten mit Nudeln oder Reis auch gerne auf die von Dir beschriebene Alternative zurück, Rahm, Ricotta, oder von Alprosoja gibt's da auch was ganz Leckeres.


    Herzlichen Dank für Dein Rezept Nobi und liebe Grüße,


    Markus

  • Ich liebe ja Männer, die einen Sinn für's Kochen haben und nicht auf Maggitüten & Co. angewiesen sind :alright:


    Komischerweise habe ich immer die Männer abbekommen, die wiederum gerne verwöhnt werden wollen ^^ :D Selber koche ich gerne und wenn mir jemand ein genüssliches, mit geschlossenen Augen "mmmhhhh" mitteilt, ist das schon Lob genug :)


  • Ich liebe ja Männer, die einen Sinn für's Kochen haben und nicht auf Maggitüten & Co. angewiesen sind :alright:


    Komischerweise habe ich immer die Männer abbekommen, die wiederum gerne verwöhnt werden wollen ^^ :D


    Solange sie das dann zu schätzen wissen und den Unterschied zur Maggitüte erkennen ist das doch auch schon was wert ;)
    Gibt ja leider auch genug Menschen (männlich und weiblich), die das nicht können.


    Persönlich liebe ich auch Risotto, allerdings keine Austernpilze.
    Und meiner Tochter verkaufe ich es immer als salzigen Milchreis.

    LG Inken


    _____________
    Essensfreigabe nur beim PSV vor Ort!


    Pilzchips: 107 (100 + 20 APR 2013 + 5 APR 2014 - 15 Kollekte APR2015 + 17 APR 2015 -10 Kollekte APR2016-10 Einsatz Podiumswette)

  • Mein Liebster liebt zwar meine Kochkünste, mag leider nicht gern Risotto. :veryannoyed::veryannoyed:


    Gern würde ich auch die Austern anders zubreiten...es fehlen NUR die Austern und auf dem Foto von Nobi kann ich seine Fundstelle nicht lokalisieren...:D:D:D:D:D

    ==19


    Zauberhafte Grüße von Angela


    Der Tag geht zu Ende.
    Überdenke noch einmal,

    was er dir an Sorgen gebracht hat.
    Ein paar davon behalte,
    die anderen wirf weg.

    Indianische Weisheit


    Pilzchips: 62 (100 - 12 Unterstützung APR + 7 Gewinn APR 2014 - 5 Chips zugunsten APR 2015 + 5 Chips Gewinn APR 2015 - 5 Chips zugunsten APR 2016 - 10 Chipse zugunsten Wette Plazierungen APR 2016 - 15 Chipse zugunsten APR 2017 + 4 Zusatzchips für unbewußt Phal in 2017 - 10 Chipse zugunsten APR 2018 + 5 Sonderchipse für das Basteln der Urkunden 2018- 10 für APR 2019 + 5 Chips für Basteln der Urkunden APR 2019 aus Topf + 5 Chips von Habicht für Urkunden APR 2019 + 3 Chips von Gnüni/Kagni für Urkunden APR 2019 + 5 Chipse von Stockschwammerl + 5 Chipse von pixie für Urkunden (diese 18 chips sind für Notfälle reserviert) - 10 Chips zugunsten APR 2020


  • Gern würde ich auch die Austern anders zubreiten...es fehlen NUR die Austern und auf dem Foto von Nobi kann ich seine Fundstelle nicht lokalisieren...:D:D:D:D:D


    Oh, da habe ich doch tatsächlich vergessen, die Fundorte mit aufzuschreiben, Angela! :D
    Die sind übrigens gar nicht weit von dir entfernt.
    Nämlich einmal im Tharandter Wald auf einem nach seinem Buchenbestand benannten Hübel und zum anderen ziemlich in der Mitte zwischen Freital und Tharandt!
    Ich hoffe, ich konnte dir helfen! ;)


    LG Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74

  • Du Schatz,


    na, ich weiß zwar nicht was ein Hübel ist, aber ich habe hier 2 Männer in der Famlie, die mir da bestimmt helfen können...obwohl ich sich mir da ein Bild auftut...da sind wir auch schon auf einem schmalen Pfad auf halber Höhe des "Berges" herumgelaufen...es war Sommer und wir haben Steinpilze gefunden...leider war die Großfamilie mit und ich hatte keine Zeit, da ausgiebig zu suchen, nur was ich so im vorbeirennen pflücken konnte...
    so richtig viel Buchenbestand haben wir ja hier nicht in der Umgebung und die Forstleute zerstören oder räumen im Wald auf grrrrrrrrrrrrrrrrr
    wir waren über Silvester im Thüriger Wald, da gab es eher schon solche Stellen...

    ==19


    Zauberhafte Grüße von Angela


    Der Tag geht zu Ende.
    Überdenke noch einmal,

    was er dir an Sorgen gebracht hat.
    Ein paar davon behalte,
    die anderen wirf weg.

    Indianische Weisheit


    Pilzchips: 62 (100 - 12 Unterstützung APR + 7 Gewinn APR 2014 - 5 Chips zugunsten APR 2015 + 5 Chips Gewinn APR 2015 - 5 Chips zugunsten APR 2016 - 10 Chipse zugunsten Wette Plazierungen APR 2016 - 15 Chipse zugunsten APR 2017 + 4 Zusatzchips für unbewußt Phal in 2017 - 10 Chipse zugunsten APR 2018 + 5 Sonderchipse für das Basteln der Urkunden 2018- 10 für APR 2019 + 5 Chips für Basteln der Urkunden APR 2019 aus Topf + 5 Chips von Habicht für Urkunden APR 2019 + 3 Chips von Gnüni/Kagni für Urkunden APR 2019 + 5 Chipse von Stockschwammerl + 5 Chipse von pixie für Urkunden (diese 18 chips sind für Notfälle reserviert) - 10 Chips zugunsten APR 2020

  • Lieber Nobi, ich habe noch eine Frage dazu, also nicht so sehr zum Rezept (das klingt auch super, aber die Austern werden hoffentlich noch etwas auf sich warten lassen).


    Wo hattest du denn diesen Ricotta her? Der ist ja vom Schaf! Ich liebe Schaf-Ricotta, wusste aber nicht, dass es den hierzulande zu kaufen gibt. Ich habe gerade schon ein bisschen nach der Marke recherchiert, anscheinend hatten sie ihm vor 3 Jahren mal bei einem Berliner Großhändler, aber da scheint er nicht mehr im Sortiment zu sein.


    LG, Craterelle

  • Ganz unverhofft hatte ich schon am Sonntag tolles Finderglück. So schöne Austern hatte ich bisher nur einmal vor 2 Jahren....ein wundervolles Erlebnis: Sonne, laue Temperaturen, herrlicher Wald, Ruhe, Glühwein, Würstchen, mein lieber Mann und junge Austern :D :D :D :D

    Bilder

    • austern.jpg

    ==19


    Zauberhafte Grüße von Angela


    Der Tag geht zu Ende.
    Überdenke noch einmal,

    was er dir an Sorgen gebracht hat.
    Ein paar davon behalte,
    die anderen wirf weg.

    Indianische Weisheit


    Pilzchips: 62 (100 - 12 Unterstützung APR + 7 Gewinn APR 2014 - 5 Chips zugunsten APR 2015 + 5 Chips Gewinn APR 2015 - 5 Chips zugunsten APR 2016 - 10 Chipse zugunsten Wette Plazierungen APR 2016 - 15 Chipse zugunsten APR 2017 + 4 Zusatzchips für unbewußt Phal in 2017 - 10 Chipse zugunsten APR 2018 + 5 Sonderchipse für das Basteln der Urkunden 2018- 10 für APR 2019 + 5 Chips für Basteln der Urkunden APR 2019 aus Topf + 5 Chips von Habicht für Urkunden APR 2019 + 3 Chips von Gnüni/Kagni für Urkunden APR 2019 + 5 Chipse von Stockschwammerl + 5 Chipse von pixie für Urkunden (diese 18 chips sind für Notfälle reserviert) - 10 Chips zugunsten APR 2020


  • Ganz unverhofft hatte ich schon am Sonntag tolles Finderglück.


    Oh, dann sollte ich wohl auch mal nach "meinen" Stellen schauen!
    Leider ist es schon finster, wenn ich von der Arbeit komme.
    Das muss dann wohl bis zum Wochenende warten. :(

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.