Hallo, Besucher der Thread wurde 709k aufgerufen und enthält 18560 Antworten

letzter Beitrag von nobi am

  • Hallo Peter,


    jetzt sehe und verstehe ich das Ganze, oder zumindest einen Teil. Danke fürs Erläutern. Ist doch wunderbar, daß das, auch durch Deine Vermittlung geklappt hat.

    Besonders gut gefällt mit Sabines Kommentar. Da gibt es überhaupts gar

    nix hinzuzufügen!


    Ja, undwahrscheinlich hast Du recht: kabbeln und geigen gehört doch auch zum Stammtisch.


    Grüßle

    RudiS

  • Tuppie schrieb: Danke, dass Du uns auf dem Laufenden gehalten hast. Siehe nebenan!


    Verstehe ich auch nicht, könnt Ihr mal Klartext sprechen?==Gnolm22

    LG, Nobi

    Lieber Nobi!

    Ich habe diesen Post eben erst gesehen. Gerne erkläre ich Dir meine Worte:

    Der Habicht hat von der Rettung des Neuen Naturforums berichtet, dafür hatte ich mich bedankt. Das "siehe nebenan" bezog sich auf meinen Kommentar im Nachbarforum.

    Entschuldige bitte meine unklare Wortwahl.

  • Gute Aktion, Peter! Ich werde da jetzt öfter mal reinschauen.

    Mal ne andere Frage: Vor ungefähr 20 Jahren gab es mal einen Typ, der sich "bleem" nannte. Er betrieb auch ein ganz nettes Naturforun. Weiß jemand, was aus ihm geworden ist?


    Liebe Grüße

    Ralph

  • Seass Peter,


    jetzt klärt sich der Blick - ich war nur sehr verwundert, bei einem Naturforum vor verschlossener Tür zu stehen. Selbst der Thread, den du eigentlich verlinken wolltest, ist über das Menü auch ohne Einloggen erreichbar. Über Nobis Link kam ich nur auf eine Seite, bei der ich die neuesten Beiträge anklicken konnte. Über das kleine Symbol, das Peter markiert hat, kam ich dann auf ein Menü und da kam dann auch die Forennavigation in der Kopfzeile, mir der ich ganz normal durchblättern kann.


    Wie gesagt, es hätte mich auch sehr verwundert, wenn ein Naturforum hinter verschlossener Tür werkeln würde. Hat sich ja jetzt geklärt ==Gnolm13.


    Liebe Grüße,

    Christoph

  • Guten Abend zusammen,

    drüben bin ich Sabine F und hier mykologicus.

    In das-neue-naturforum ist praktisch (fast) alles für Gäste offen, wie könnte jemand sonst ein Interesse daran haben, sich dort anzumelden, wenn man nichts sieht? Da ich hier seit ca. andertalb Jahren wieder still mitlese, habe ich nun auch diese erheiternde Stammtischdiskussion mitbekommen, wenn auch a bisserl spät. Dass manche von euch mit dem Link nicht direkt ans Ziel kamen, hat mich stutzig gemacht. Tatsächlich war das entsprechende Unterforum für Gäste nicht sichtbar, das war mir gar nicht bewusst. Nu ist es auch für Gäste sichtbar.

    Den Namen hat das Naturforum allerdings schon seit dreieinhalb Jahren, der ist so neu gar nicht.

    Mindestens zwei hier am Stammtisch kenne ich auch von drüben, ich proste mal dem einen Herrn zu, der im April dieses Jahres den Goldlack aus seinem Garten bestimmt bekam und dem anderen Herrn, der im Februar 2015 mit der Herbstlorchel (Helvella lacunosa) den monatlichen Fotowettbewerb gewonnen hat. Habichtspeter, dir habe ich gerade noch ein kühles Helles nachgeordert, Prost in die Runde.

  • Liebe Sabine,


    ein kühles Helles nehme ich gerne, drei aber auch. Eines für mich, das zweite kriegt da Peter und eines bitte für'n Habicht. :gklimper:


    Berüchtigt ist er, der Sturm im Wasserglas, etwas anderes hat sich am Stammtisch dermal nicht zugetragen. Die Wogen sind geglättet, fein. Bier mögen nicht alle Fories, das wird mir ein ewiges Rätzel bleiben, ==Gnolm11


    Stell' dafür für alle 'Cocaine' ein,


    Forums - Soundtrack


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

  • Hallo Sabine!

    Auch wir haben schon "drüben" miteinander gefachsimpelt. Prösterchen, hab mal einen Riesling Schiefer-Lage auf den Tisch gestellt.

  • Mindestens zwei hier am Stammtisch kenne ich auch von drüben, ich proste mal dem einen Herrn zu, der im April dieses Jahres den Goldlack aus seinem Garten bestimmt bekam [...]

    Oh! Mr. Malone, bitte kommen. Ist das unser Goldlack?

  • Ist das unser Goldlack?

    Ach ja...in der Tat!

    daher immer noch angemeldet.


    Na denn: Prosit, Sabine!

    Verzehrfreigaben gibt es nicht online!

    Galerie: Pilzfotos "zum Anfassen"

    Der frühe Vogel fängt den Wurm. Soll er doch im Dunkeln tappen...ich fange lieber Pilze. Fossas sind auch nur aktiv, wenn es sich lohnt.

    Pilzschule Rhein-Main

    Meine Fotos, Zeichnungen, Animated Gifs und sonstige Artwork dürfen nicht ohne meine vorherige ausdrückliche Genehmigung außerhalb dieses Forums verwendet werden!

  • Mindestens zwei hier am Stammtisch kenne ich auch von drüben, ich proste mal dem einen Herrn zu, der im April dieses Jahres den Goldlack aus seinem Garten bestimmt bekam und dem anderen Herrn, der im Februar 2015 mit der Herbstlorchel (Helvella lacunosa) den monatlichen Fotowettbewerb gewonnen hat. Habichtspeter, dir habe ich gerade noch ein kühles Helles nachgeordert, Prost in die Runde.

    Prost zurück, Sabine!

    Das Neue Naturforum lese ich nach wie vor gern.

    Dazu schreibe ich Dir gleich noch eine PN.

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - Spende für APR 2015 - 5 verdiente Chips für Emil + 3 Chips von Sarah - 5 EM-Wetteinsatz - 3 APR 2016 - 10 APR 2017 (Einsatz) + 18 APR 2017 (Gewinn).

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.