Hallo, Besucher der Thread wurde 392 aufgerufen und enthält 18 Antworten

letzter Beitrag von Climbingfreak am

Herkunft der Foris, Einladung nach Lörrach und Regenmengen

  • Traurig, traurig!


    Seit Jahren vor allem als Mitleser im Forum bedaure ich die jüngste Entwicklung sehr.

    Ich habe den Niedergang von pilzepilze.de erlebt: keine Innovation bis zum Kollaps. Takuma versuchte dem zu entgehen. Leider war die neue Software auch nicht ohne Tücken. Trotzdem spürte ich viel Engagement. DANKE.

    Schon längere Zeit empfand ich hier eine gewisse "Insiderkultur". Immer die gleichen Forenteilnehmer publizierten ihre oft sehr interessanten Beiträge oder auch ihre persönlichen Befindlichkeiten. Eine richtige Familie bei der man sich als Schweizer (deutschsprachig) ziemlich ausgeschlossen fühlte.


    Muss ich jetzt doch ein Facebook-Konto eröffnen? Oder zu pilzepilze.de zurückkehren (noch nicht ganz tot).

    Auf jeden Fall Danke speziell an Beorn, Nobi und Andere für ihre hilfreichen Antworten auf meine Beiträge und interessante Threads


    Paul

  • Hallo Paul,

    wieso fühltest/fühlst du dich als Schweizer ausgeschlossen? Das ist schade! Ich weiß, daß hier viele Schweizer/innen, Österreicher/innen und Deutsche verschiedenster Herkunft bestens "integriert" sind und regelmäßig posten, ob in Hoch-, Nord-, Süd oder auch mal in "Holperdeutsch".

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!


  • Komm her kuscheln, Paul:Kuschel:! Lass den Quatsch mit Facebook und bleib bei uns. Schweizer sind in der Forums-Familie doch selbstverständlich genauso herzlich willkommen, wie alle anderen Nationalitäten. Übrigens, nicht alle regelmäßigen Aktivisten des Forums sind aus Deutschland, aber da ist natürlich noch jede Menge Luft nach oben.

    Ich bin noch gar nicht lange im Forum, aber weil ich gemerkt habe, dass ich hier unglaublich viel lernen kann, schau ich fast jeden Tag rein. Viele Forianer kennen sich und treffen sich regelmäßig. Wenn man sich regelmäßig austauscht, entsteht zwangsläufig ein persönlicheres Klima, als wenn es ausschließlich um den Austausch von Pilzfragen gehen würde. Und natürlich ist der Umgangston den wir miteinander pflegen, grundsätzlich freundlich und respektvoll. Deshalb reagieren manche von uns auch sensibel auf schlechte Umgangsformen und natürlich auch auf schlechte Nachrichten.

    Wenn Du nicht regelmäßig im Forum sein kannst, ist das doch auch kein Problem. Deine Fragen und Berichte sind hier jederzeit willkommen.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • ....

    Schon längere Zeit empfand ich hier eine gewisse "Insiderkultur". Immer die gleichen Forenteilnehmer publizierten ihre oft sehr interessanten Beiträge oder auch ihre persönlichen Befindlichkeiten. Eine richtige Familie bei der man sich als Schweizer (deutschsprachig) ziemlich ausgeschlossen fühlte...Paul

    Paul, ich möchte Dich herzlich aufnehmen in unsere Gemeinschaft von (Folgendes ohne langes Nachdenken, hoffentlich vergesse ich Keine*n)

    Deutschen, Österreichern, Bayern, aktuellen und Ex-Italienern (Südtirol und Solingen), assimilierten Neu-Griechinnen, Kroaten, Serbischstämmigen, Schweizer*innen, gefühlten Afrikanern, eingebürgerten Ukrainerinnen und ... jetzt weiß ich nicht weiter, haben wir Spanier?


    ==Gnolm18==Gnolm23==Gnolm8

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    269125-22-jpg

  • jetzt weiß ich nicht weiter, haben wir Spanier?

    nee, noch nicht....

    aber da ist doch noch Portugal...

    ...und wieder Andere sind über die Kontinentsgrenzen hinweg verbandelt

    oder zumindest zur Zeit auf der anderen Seite des Erdballs...


    LG

    Malone

  • Deutschen, Österreichern, Bayern,


    ==Gnolm18==Gnolm23==Gnolm8

    Wenn schon die Bayern hier ne Extrawurst kriegen, dann bitte auch noch die Schwaben und die blauen Kollegen von Alpha Centauri...

    ....Ach Du .... ich habe Murph vergessen!

    ==Gnolm12==Gnolm6==Gnolm10

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    269125-22-jpg

  • ...und die Hessen net vergessen!

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    Einmal editiert, zuletzt von keiAhnungGrüni ()

  • Hallo und Grüetzi Paul,

    als relativ junges Forenmitglied, hingegen etwas betagterer Natur-und PiLzfreund, versuche ich

    Deine Intensionen/Gefühle zu Forum und Mitgliedern, ein wenig zu differenzieren! Was verstehst

    Du unter „Insiderkultur“, wir alle, sind doch auch für die Anderen Fremde, ja auch Ausländer, wo bitte ist da ein Problem, ich finde das einfach nur anregend und befruchtend! Auch ich, inklusive

    Familie, war mein ganzes Berufsleben im Ausland(CH) tätig, möchte neben den negativen, - primär die positiven Eindrücke von Menschen-Umwelt-Lebensart-und Kultur erwähnen!

    Lebe heute wieder in meinem Heimatsort - und bin mit mir - unserem Schwarzwald - und dem Forum (wie es ist) eigentlich ganz zufrieden!

    LG Walter

  • ... Schon längere Zeit empfand ich hier eine gewisse "Insiderkultur". Immer die gleichen Forenteilnehmer publizierten ihre oft sehr interessanten Beiträge oder auch ihre persönlichen Befindlichkeiten. Eine richtige Familie bei der man sich als Schweizer (deutschsprachig) ziemlich ausgeschlossen fühlte. ...

    Salli! ==Gnolm13


    Guck mal in meine Signatur.

    Im Herbst findet ein "Nordtreffen" an der Schweizer Grenze statt. Runde 10 KM von Basel entfernt.

    Da könntest du doch vielleicht einfach mal zur Familie stoßen. Und schon bist du mittendrin. Man bestimmt dort Pilze falsch, macht Schluchtenkacker- oder auch Ostfriesenwitze, man verläuft sich im Wald, frau auch, und am abend sitzen alle gemeinsam um die geistigen Getränke herum und tauscht Würste und Anekdoten miteinander. Also? Die Schweiz ist näher dran als du denkst.

  • Hallo Mausmann

    Herzlichen Dank für die Einladung. Tönt sehr verlockend so eine gesellige und humorvolle Bande.

    Leider bin ich in der Zeit stark für unsere


    Pilzaustellung am 5./6. Oktober 2019 in Zürich

    zum 100-jährigen Jubiläum des Vereins für Pilzkunde Zürich


    engagiert. Bestimmt auch einen Besuch wert ==).


    Danke auch für die vielen lieben Einladungen speziell an Schweizer von Grüni/Kagi, Wutz, Hans und Walter.

    Ich war früher an zwei Treffen vom PilzePilze-Forum und habe dort auch sehr nette deutsche Pilzfreunde kennengelernt.

    Pilzler (Vorschlag Rechtschreibekorrektur: Pilsner ) sind eben meist sympathische Leute.


    Ich hoffe es regnet bei euch auch so ausdauernd wie bei uns und wünsche euch viele spannende Pilze


    Paul

  • Ausdauernder Regen?=O8| Was ist denn das? Der letzte ist bei uns hier im hohen Norden so lange her, daß die Erinnerung daran langsam verschwimmt. Immerhin regnet es zur Zeit wenigstens noch überhaupt mal sporadisch. Am Ende des letzten Sommers hatte ich schon schon fast vergessen, was Regen überhaupt ist.


    Wenn Zürich nicht so weit von mir weg wäre, würde ich ja bei Zeit gerne zur Pilzausstellung kommen. Mal eine absolute Laienfrage, von jemandem, der noch nie an einer Pilzausstellung beteiligt war. Was frißt denn da im Moment die Zeit? Ist doch noch so! lange hin.

  • Schade!

    Zürich liegt mehr als 100 Km von Lörrach entfernt, wenn ich das mal so über den Daumen peile.

    Daher werden wir vermutlich nicht in Zürich einfallen um uns davon zu überzeugen ob alle Pilze korrekt beschriftet wurden. :gzwinkern:

    Und Amanita Mausmannii müßte ich wohl selbst mitbringen, als Schmankerl für die Ausstellung.

    Sei´s drum. Viel Spaß mit eurer Ausstellung!


    Den Regen würden wir selbstverständlich gerne entgegen nehmen. Jeder Tropfen zählt.

  • Hallo Zusammen,


    die aktuellen Kommentare haben so gar nix mit dem Ausgangsthread zu tun. Vielleicht könnt Ihr ja einem eigenen Pfad aufmachen. Oder ein Mod übernimmt das.


    DankeSchön!

    Grüßle

    RudiS

    Grüßle

    RudiS

    Einmal editiert, zuletzt von Gaukler () aus folgendem Grund: Felladeifi. Hab mal wieder ohne Brille getipselt.

  • Vielen Dank fürs Verschieben und Teilen des Threads...mir war der Gedanke auch schon gekommen, daß die Themen ein bißchen weit abgedriftet sind... :thumbup::thumbup::thumbup:

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Oder zu pilzepilze.de zurückkehren (noch nicht ganz tot).

    Hallo Paul, länge nichts mehr von dir gehört oder gelesen.

    Warum den "oder"? Statt sowohl als auch?

    Das Pilzepilze-Forum hat trotz seiner Einschränkungen seinen Reiz.

    Zum Beispiel, dass neue Beiträge nicht so schnell aus dem Blickfeld verschwinden ==Gnolm7

    Ich komme auch ab und zu nach Zürich, der Termin passt leider nicht.

    viele Grüße

    Alis

  • Hallo zusammen!


    Oh, der Züricher Pilzverein?
    Passenderweise hörte ich da kürzlich erst ganz beeindruckende Geschichten, wo ich mir schon direkt wünschte, dort auch Mitglied zu sein.
    Die Vereine sind eben auch - und in gewisser weise noch viel mehr als Internetforen - die Basis für den Austausch unter uns, und weil es eben auch Leute gibt, die in mehreren Vereinen dabei sind, hat man schon das Gefühl, irgendwie doch auch so ganz international vernetzt zu sein.


    Im Forum sind eh alle Willkommen, und wer schreibt, gehört ja irgendwann automatisch dazu.


    Die Kurpälzer habt ihr übrigens auch vergessen zu erwähnen. :)



    LG, Pablo.

  • Die Kurpälzer habt ihr übrigens auch vergessen zu erwähnen. :)

    Hast Recht. Müssen wir unbedingt ändern. ==Gnolm7



    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.