Hallo, Besucher der Thread wurde 3,7k aufgerufen und enthält 46 Antworten

letzter Beitrag von abeja am

Fotowettbewerb Juli 2018

  • Hallo liebes Forum,


    ein weiterer Monatswettbewerb startet:


    Für alle Interessierten: Bis zum 19. Juli um 23:59 Uhr habt ihr Zeit, euer Foto einzuschicken!


    Bitte Folgendes vor der Teilnahme lesen!


    --> Regeln und Ablauf zur Teilnahme am Pilzfotowettbewerb

    --> Bitte schickt mir das Foto per Konversation innerhalb des Forums!


    ___________________________


    Hier seht ihr, welche Preise man gewinnen kann.

    Darunter befinden sich Gutscheine von Traumflieger.de und Pilzzuchtsets von Pilzmännchen!

    ___________________________


    Allen Teilnehmern viel Glück und eine ruhige Hand!


    Das Forenteam von pilzforum.eu

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Hallo,

    es ist ja schon wieder ... bald .... so weit.

    Schon was entdeckt? In der Natur ... oder im Fundus?

    Schwierig, schwierig ....

    Ich hab' natürlich was, wenn auch ... mmmh .... soll ich ... oder doch was anderes ... mmmh.


    Wir sollten den Foristen aber was zu Anschauen geben ==12

    - und den "Blauen" (da hat ja eine wundersame Vermehrung stattgefunden, da sind ja ein paar bekannte Foristen in Ehren "erblaut" - wenn man das so sagen darf ==18 ) was zum Bepunkten.

  • Hallo Abeja,


    "erblaut"? Hab ich da was verpasst? Keine Ahnung von was du schreibst. (ich lese zur Zeit aber auch nicht alles)


    Mit Bildern sieht es schlecht aus. Wir haben bisher nichts und das Archiv gibt auch nichts vernünftiges mehr her.

    Donnerstag abend machen wir eine Kräuterführung mit. Vielleicht steht da was rum. Es gab zwar die ersten Regentropfen, aber die Dürre ist damit noch lange nicht überwunden

    Gruß Alis

  • Ja, mir geht's auch so.


    Keine Pilze und nichts vernünftiges mehr im Archiv. Da muss wohl ein sogenanntes "Füllbild" herhalten. Mal sehen, ob sich was findet.


    Das mit dem "Blauen" habe ich auch nicht verstanden. Hat das vielleicht etwas mit "Hefepilsen" zu tun?


    Liebe Grüße

    Josef

  • Ahoj,


    was abeja mit "erblauen" meinte, ist,

    daß wir neue Jurymitglieder gewinnen konnten.

    Deren Namen erscheinen dann in Blau.


    LG

    Peter

  • Hallo Peter,


    darf man erfahren, wer jetzt blau ist ?


    VG

    Wolfgang

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gfreuen:

  • Hallo,

    das steht - wie bisher auch - unter "Team" (oben in der Leiste unter "MItglieder" anwählbar), das sind die neuen "Blauen" gelistet.

    Aufgefallen ist es mir bei den recht aktiven Mitgliedern, die plötzlich in "blau" erschienen. Manche andere bisherige Juroren sind gerade wohl nicht mehr so aktiv im Forum - und da finde ich es auch gut, wenn da anzahlmäßig "aufgestockt" wurde.

  • Hallo,

    das steht - wie bisher auch - unter "Team" (oben in der Leiste unter "MItglieder" anwählbar), das sind die neuen "Blauen" gelistet.

    Aufgefallen ist es mir bei den recht aktiven Mitgliedern, die plötzlich in "blau" erschienen. Manche andere bisherige Juroren sind gerade wohl nicht mehr so aktiv im Forum - und da finde ich es auch gut, wenn da anzahlmäßig "aufgestockt" wurde.

    Merci !

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gfreuen:

  • Hallo Alis,


    ist es, da ich bisher nur 5 Bilder erhalten habe. Also geht die Frist bis zum 21. Juli, 23:59 Uhr.


    LG, Jan-Arne

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Ich ziehe heute gegen Abend auch nochmal los, denke aber es wird dank der Trockenheit nix bei rumkommen.
    Ist wirklich hart dieses Jahr, wenn man nicht in den wenigen Gebieten lebt, die bisschen Regen abbekommen haben.

    Bin lediglich fortgeschrittener Anfänger.
    Posts sind nicht als Essensfreigabe zu verstehen. :-]

  • Hier nun die Bilder des aktuellen Monatswettbewerbs!


    (für die volle Qualität bitte, falls möglich, die einzelnen Bilder anklicken)


    Bild 1





    Bild 2





    Bild 3





    Bild 4





    Bild 5





    Bild 6





    Bild 7





    Bild 8





    Bild 9





    Bild 10





    Bild 11




    Die Jury zieht sich bis zum 01. August zur Beratung zurück!

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Endlich mal was Pilziges zum Lachen in dieser so pilzfreudlosen Zeit.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Was gibt es da zu lachen?

    Ich habe auch ernsthaft erwogen, Pilze aus dem Supermakt zu fotografieren.

    Also die Dose verdient schon einige Kreativpunkte!

    Der Wald bei uns immer noch Pilzfrei, ein Samthäubchen auf der Wiese.

    Am Samstag haben wir einen Spaziergang im tiefsten Schwarzwald gemacht, beim Schwärzwälder Wasserpfad bei der Kleinen Kinzig.

    Auch dort alles furztrocken. An einem Bächlein versteckt ein einzelner Flockie, sonst nichts. Da hat der Regen auf dem Rückweg auch nichts mehr gebracht. Auf den letzten Drücker habe ich dann noch was gefunden, aber ob das Bild in die Top 10 kommt ist fraglich. Werde mich später noch dazu äußern.

    Ansonsten ein paar tolle Bilder dabei.


    viele Grüße

    Alis

  • Hallo.

    Tja , ich habe auch schon mal Frischpilze (Champignons) vom ALDI fotografiert , mikroskopiert und als 'sicher bestimmt' abgeheftet.

    Wenn es gerade sonst nichts gibt ??

    In der Not frisst der Teufel Fliegen.....

    Grüße Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Tja , ich habe auch schon mal Frischpilze (Champignons) vom ALDI fotografiert , mikroskopiert und als 'sicher bestimmt' abgeheftet.

    Hallo Norbert,


    Wohl dem, der ein Mikroskop hat. Makroskopisch wäre das natürlich sehr viel schwieriger, weil bei denen ja immer die Stielbasis abgeschnitten ist:giggle:.


    Herzliche Grüße

    Josef


    Übrigens:

    Hab' gestern in der Kneipe ein Schild gesehen "Heute frische (^^^^:D) Pfifferlinge". Hätte da mal fragen sollen.

  • ...

    Also die Dose verdient schon einige Kreativpunkte!

    ...

    :gnicken:


    Man kann daraus sogar lernen.

    Nicht nur daß eine Metallbüchse mit Pilzen angereichert sein kann! Umgekehrt reichern Pilze auch sehr gerne Schwermetalle an, insbesondere die Champignons. g:D


    Ich bin gespannt wie das Bild abschneidet. Gelungen ist es ja.

  • Die Jury hat entschieden!

    Auf Wunsch habe ich dieses Mal die Durchschnittsbewertung des Bildes (von 2-10) dazugeschrieben.


    1. Platz

    Bild 7 - Doris und Helmut (Monatssieger) mit Lila Lacktrichterling (Laccaria amethystea) - Durchschnittwert: 9,6




    2. Platz

    Bild 9 - Schwammer-Dieter mi Rotschneidiger Helmling (Mycena rubromarginata) - Durchschnittwert: 9,1




    3. Platz

    Bild 5 - Texten mit Glänzender Lackporling (Ganoderma lucidum) - Durchschnittwert: 8





    Die weiteren Platzierungen:



    4. Platz - Bild 3 (Hassi) mit Dosenchampignons - Durchschnittwert: 7,5






    5. Platz (punktgleich) - Bild 8 (laetacara) mit Perlpilz (Amanita rubescens) - Durchschnittwert: 7,3






    5. Platz (punktgleich) - Bild 11 (dieter.heune) mit Helmling (Mycena spec.) - Durchschnittwert: 7,3






    5. Platz (punktgleich) - Bild 1 (Manfred Lellek) mit Flämmling (Gymnopilus spec.) - Durchschnittwert: 7,3






    8. Platz - Bild 10 (Josef-08) mit Grauer Wulstling (Amanita excelsa) - Durchschnittwert: 7,1






    9. Platz - Bild 6 (abeja) mit Zimtfarbener Weichporling (Hapalopilus nidulans) - Durchschnittwert: 5,9






    10. Platz - Bild 2 (Karl W) mit Coleosporium campanulae (Rostpilz an Glockenblume) - Durchschnittwert: 5,7






    11. Platz - Bild 4 (Alis) mit Halsband-Schwindling (Marasmius rotula) - Durchschnittwert: 5,1





    Allen Siegern einen herzlichen Glückwunsch!


    Mit den Monatssiegern setze ich mich wegen des Preises in Verbindung!

    Eure Vorschläge zu den nicht oder möglicherweise falsch bestimmten Arten auf den Fotos könnt ihr mir - wie immer - gerne hier lassen. :)


    Freundliche Grüße

    Jan-Arne

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Hallo,

    dann will ich auch mal gratulieren!

    Starke Bilder!


    Ich persönlich hätte das "sterile Dosenbild" von Hassi/Ralph auch recht vorn gesehen, finde ich genial gemacht (ob ich es mit 9 oder 10 bewertet hätte, weiß ich nicht ... man hat ja doch irgendwie so eine seltsame Erwartungshaltung, etwas Frisches zu sehen.)


    Heide/ Texten "Lacki" ist schon ein "Unikum" .... ist das ein Lederfetischist?


    Grummel-grummel-grummel ... :grotwerd::gkopfkratz::gaufsmaul::gheulen::gmotz: g:Dg:-):gzwinkern:

    da hatte ich mir punktzahlmäßig (nicht unbedingt platzierungsmäßig) etwas mehr von meinem Monsterchen versprochen - meilenweit vorbei am Jury-Geschmack?

    Oder wo liegt der Hase im Pfeffer? Ist natürlich etwas "eigenartig" das Licht, strahlender Sonnenschein, dadurch sitzt der Pilz wie auf einer Bühne (Rest versinkt im geheimnisvollen Dunkel ... ganz bewusst...)

    Vielleicht bemerkt man an den (abgesehen von den ersten Plätzen) allg. recht niedrigen Punktzahlen (im Vergleich zu sonst) auch die "Neu-Juroren"?

    In meinem bisherigen Verständnis war 10 grandios-genial, 9 und 8 prächtig bis gut ohne auffällige Makel, 7 schon das reinste Mittelmaß mit bemerkenswerten Makeln , 6 schon mittel-mittel-mittel-mäßig mit größeren Makeln , 5 schon unterstes Mittelmaß, alles darunter tendenziell sau-sau-sau-mäßig - aber vielleicht sehe ich das falsch ?


    Zum Vergleichen :glol: der gleiche Pilz 14 Tage später - wohl kaum "reizvoller"



  • Hallo alle Teilnehmer:

    Glückwunsch an die Treppchenbesteiger und an alle, tolle Fotos habt ihr eingereicht, und den Juroren, besonders den neuen, die Sache nicht leichtgemacht!

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    111 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    Einmal editiert, zuletzt von keiAhnungGrüni ()

  • Hallo Pilzfinder und Fotografen. Das habt ihr alle wieder einmal genial abgelichtet. Glückwunsch an die Erstplatzierten. Aber meine Favoriten waren diesmal Lack- und Lederporling sowie die Pilzdose. Ich lache eben gern. Die Lackporlinge sind das Foto für den 1. 2. und 3. Blick. Ich habe gerade noch einmal hochgescrollt um sie mir erneut anzusehen. Ich glaube, ich werde die malen. Sehr schön gefunden und fotografiert.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Hallo Abeja!

    Nun, das mit der Punktzahl würde ich nicht so sehen. Ich habe z. B. die Bilder "gegeneinander" verglichen und so die Punkte verteilt, nicht nach "Notenspielgel". Ich weiß nicht, wie die anderen (Neu)Juroren das für sich entscheiden, aber die Bilder sind eben auch immer Geschmacksache.

    Ich hatte bei einem Mottowettbewerb ein Foto eingereicht, bei dem ich wenigstens drei Bilder für weniger gut hielt. Aber, der letzte Platz war meiner. So ist die Wahrnehmung eines Bildes immer sehr individuell. ==9

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.